Suchparameter:
  • Suche in Publikations-Datensätzen nach: "H. Linzer" ("H. Linzer" als Name interpretiert)
  • Textsuche eingeschränkt auf Datenfelder: Gesamter Datensatz
  • Suche eingeschränkt auf Publikationsarten: Alle
  • Suche eingeschränkt auf Zeitraum: Alle Daten in der Datenbank
Mit Ihren Suchparametern wurden 130 passende Datensätze gefunden:
130 - Fakultät für Architektur und Raumplanung




Bücher und Buch-Herausgaben:


  1. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Linzer:
    "Entwicklungs- und Erneuerungsprozesse im ländlichen Raum (= Projektieren, Konzipieren, Konstruieren, Bauen, Sanieren, Demolieren. Architektonische (Un-)Kultur in Österreich; Bd. 3)";
    Österreichischer Kunst- und Kulturverlag, Wien, 2003, ISBN: 3-85437-207-8; 200 S.

  2. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    B. Martens, A. Voigt, H. Linzer (Hrg.):
    "Challenges of the Future [Proceedings 15th ECAADE-Conference 1997]";
    Österreichischer Kunst- und Kulturverlag, Wien, 1997, ISBN: 0-9523687-3-0.

    Zusätzliche Informationen

  3. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Mayerhofer, H.P. Walchhofer, A. Voigt, H. Linzer:
    "Ressourceneffiziente Bebauungsstrukturen und Stadtgestalt";
    in Buchreihe "IFOER Schriftenreihe Nr. 7", Buchreihen-Herausgeber: A. Voigt, H.P. Walchhofer; herausgegeben von: Fachbereich Örtliche Raumplanung; Österreichischer Kunst- und Kulturverlag, Wien, 2009, ISBN: 978-3-85437-309-4, 165 S.

  4. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    P. Risto, H. Linzer (Hrg.):
    "Stadtentwicklungs- und Freiraumentwicklungskonzept Brixen (mit Kartenwerk)";
    Institut für Städtebau, Landschaftsarchitektur und Entwerfen / Eigenverlag, Wien, 2005, 141 S.

    Zusätzliche Informationen

  5. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Schaffer, H. Linzer, H. Kramar, P. Risto, R. Stiles (Hrg.):
    "Strategien für den ländlichen Raum am Beispiel des Südburgenlandes- Seminarberichte Modul 6 - Periphere Regionen";
    Institut für Städtebau, Landschaftsarchitektur und Entwerfen / Eigenverlag, Wien, 2004, 210 S.

    Zusätzliche Informationen

  6. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    A. Voigt, A. Kanonier, G. Schimak, T. Dillinger, P. Hirschler, H. Linzer (Hrg.):
    "The Dream of a Greater Europe. Book of Abstracts. Special publication of abstracts presented at the AESOP 2005 Congress held at the Vienna University of Technology, Austria, on July 13-17,2005";
    Österreichischer Kunst- und Kulturverlag, Wien, 2005, ISBN: 3-85437-278-7; 452 S.

  7. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    A. Voigt, H. Linzer, J. Forster, J. Pechhacker (Hrg.):
    "Chances. Development paths for the Wachau region";
    Fachbereich Örtliche Raumplanung, TU Wien, 2017, ISBN: 978-3-902707-36-9; 359 S.

    Zusätzliche Informationen

  8. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    A. Voigt, B. Martens, H. Linzer (Hrg.):
    "Raum@. Positionen der Forschung zum Lebensraum (= IRIS-ISIS Publications at ÖKK-Editions; Bd. 7)";
    Österreichischer Kunst- und Kulturverlag, Wien, 2003, ISBN: 3-85437-241-8; 146 S.


Zeitschriftenartikel:


  1. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    W.D. Frei, H. Linzer:
    "Brunn am Gebirge. Zwischen Tradition und Innovation";
    Leben in Stadt & Land, (2003), Frühling; S. 10 - 11.

  2. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    W.D. Frei, H. Linzer:
    "TU-Studenten liefern Ideen und Pläne";
    Leben in Stadt & Land, (2001), 2; S. 10 - 11.

  3. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Hierzegger, H. Linzer, R. Mayerhofer, A. Voigt, H.P. Walchhofer:
    "Zasnova nacrta prostorske podobe. Urbani prostorski model";
    Urbani Izziv, 11 (2000), 1; S. 73 - 76.

  4. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Linzer:
    "Die vier Phasen der Dorferneuerung. 1 von 4. Start in Unterkohlstätten.";
    Unser Dorf, (2008), März / 01; S. 4 - 5.

  5. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Linzer:
    "Die vier Phasen der Dorferneuerung. 2 von 4. Im Gleichklang: Der Mensch und das Dorf.";
    Unser Dorf, (2008), Juni / 02; S. 4 - 5.

  6. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Linzer:
    "Die vier Phasen der Dorferneuerung. 3 von 4. Gemeinde Unterkohlstätten: Fünf Ortsteile - ein Leitbild.";
    Unser Dorf, (2008), Dezember / 03/04; S. 4 - 5.

  7. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Linzer:
    "Dorferneuerung in Großwarasdorf - das Einstiegsprojekt";
    Unser Dorf, 3 (2004), 10/2004; S. 5.

  8. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Linzer:
    "Dorferneuerung Sieggraben - Ihre Mitarbeit ist uns wichtig!";
    Gemeindenachrichten Sieggraben, (2009), 62; S. Beilage.

  9. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Linzer:
    "Dorferneuerung und Regionalentwicklung";
    Unser Dorf, (2007), November / Jubiläumsausgabe; S. 15.

  10. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Linzer:
    "Gemeinde Unterkohlstätten. Der LA21-Prozess des Monats.";
    Zukunft Burgenland. Magazin zur Dorferneuerung. Neu., (2010), 1; S. 8.

  11. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Linzer:
    "Kultur selbst produzieren - statt nur zu konsumieren";
    Natur & Umwelt im Pannonischen Raum (eingeladen), 25 (2014), 2; S. 6 - 7.

  12. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Linzer:
    "Prozess des Monats 01/10 - Unterkohlstätten. Burgenland.";
    Website Nachhaltigkeit.at, (2009).

  13. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Linzer:
    "Unterkohlstätten - Pilotprojekt in der Burgenländischen Dorferneuerung.";
    Gemeindezeitung. Zeitung der Gemeinde Unterkohlstätten, (2008), 2; S. 4 - 5.

  14. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Linzer:
    "Unterkohlstätten - Räume für Begegnung und Kommunikation";
    Zukunft Burgenland. Magazin zur Dorferneuerung. Neu., (2009), 1; S. 6.

  15. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    A. Voigt, H. Linzer, H.P. Walchhofer:
    "Planung und Entscheidungshilfen bei Projekten in historischen Platzräumen.";
    Verein Schloss Hagenberg: Jahresbericht, 22 (2008), S. 30 - 41.


Buchbeiträge:


  1. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    M. Eckl, M. Ernst, B. Hörl, R. Kalasek, H. Linzer, I. Mintscheff, R. Mayerhofer, M. Spruck, A. Voigt, H.P. Walchhofer:
    "Die energieautarke und klimaneutrale Stadt - Regionale Smart Grids (Wärme, Kälte und elektrischer Strom) aus erneuerbaren Energien";
    in: "Raumplanung. Jahrbuch des Departments für Raumplanung der TU Wien 2015, Band 3", J. Dangschat, M. Getzner, M. Haslinger, S. Zech (Hrg.); NWV Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien, 2015, ISBN: 978-3-7083-1049-7, S. 81 - 101.

    Zusätzliche Informationen

  2. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Linzer:
    "Die Notwendigkeit interkommunaler Zusammenarbeit in Österreich";
    in: "Interkommunale Planung. Schriftenreihe des Institutes für Örtliche Raumplanung, TU Wien. IFOER E268-4 ", A. Voigt, H.P. Walchhofer (Hrg.); Österreichischer Kunst- und Kulturverlag, Wien, 2001, ISBN: 3-85437-222-1, S. 23 - 25.

  3. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Linzer:
    "Die Universität geht in die Dörfer";
    in: "Perspektiven der Verkehrssystemplanung. Festschrift für Peter Cerwenka, IVS-Schriften, Band 14", G. Hauger (Hrg.); Österreichischer Kunst- und Kulturverlag, Wien, 2002, ISBN: 3-85437-237-x, S. 267 - 272.

  4. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Linzer:
    "Dreizehn Thesen zur Entwicklung und Erneuerung ländlicher Räume";
    in: "Raum@. Positionen der Forschung zum Lebensraum (= IRIS-ISIS Publications at ÖKK-Editions; Bd. 7)", A. Voigt, B. Martens, H. Linzer (Hrg.); Österreichischer Kunst- und Kulturverlag, Wien, 2003, ISBN: 3-85437-241-8, S. 65 - 76.

  5. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Linzer, R. Mayerhofer, A. Voigt, H.P. Walchhofer:
    "Qualitätskriterien energieautarker Siedlungsstrukturen";
    in: "Wissensplattform Stadtentwicklung. Stadt und Hochschule im Dialog [=Werkstattbericht 137]", R. Scheuvens, R. Ziegler, P. Krassnitzer (Hrg.); herausgegeben von: Stadt Wien; MA 18, Stadtentwicklung und Stadtplanung, Wien, 2013, ISBN: 978-3-902576-77-4, S. 102 - 103.

    Zusätzliche Informationen

  6. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    B. Martens, A. Voigt:
    "Projektierte Forschungsarbeiten des Institutes für Räumliche Interaktion und Simulation: Ein Überblick";
    in: "Raum@. Positionen der Forschung zum Lebensraum (= IRIS-ISIS Publications at ÖKK-Editions; Bd. 7)", A. Voigt, B. Martens, H. Linzer (Hrg.); Österreichischer Kunst- und Kulturverlag, Wien, 2003, ISBN: 3-85437-241-8, S. 82 - 87.

  7. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Mayerhofer:
    "Tendenzen im Wettbewerbswesen und Ansätze zur Weiterentwicklung";
    in: "Raum@. Positionen der Forschung zum Lebensraum (= IRIS-ISIS Publications at ÖKK-Editions; Bd. 7)", A. Voigt, B. Martens, H. Linzer (Hrg.); Österreichischer Kunst- und Kulturverlag, Wien, 2003, ISBN: 3-85437-241-8, S. 98 - 104.

  8. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    F. Moser:
    "Konzeptionelle Stadtgestaltung: Eine aktuelle Aufgabe?";
    in: "Raum@. Positionen der Forschung zum Lebensraum (= IRIS-ISIS Publications at ÖKK-Editions; Bd. 7)", A. Voigt, B. Martens, H. Linzer (Hrg.); Österreichischer Kunst- und Kulturverlag, Wien, 2003, ISBN: 3-85437-241-8, S. 105 - 117.

  9. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Schaffer, H. Linzer:
    "Neue Chancen für das "Land der Dörfer".";
    in: "REGIO@. Positionen der Forschung zum regionalen Raum [= IRIS-ISIS-Publications at ÖKK-Editions - vol. 12]", I. Wieshofer (Hrg.); Österreichischer Kunst- und Kulturverlag, Wien, 2009, ISBN: 978-3-85437-313-1, S. 71 - 80.

  10. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H.P. Walchhofer:
    "Anmerkungen zur Ressourceneffizenz von Bebauungsstrukturen";
    in: "Raum@. Positionen der Forschung zum Lebensraum (= IRIS-ISIS Publications at ÖKK-Editions; Bd. 7)", A. Voigt, B. Martens, H. Linzer (Hrg.); Österreichischer Kunst- und Kulturverlag, Wien, 2003, ISBN: 3-85437-241-8, S. 139 - 146.


Beiträge in Tagungsbänden:


  1. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Hierzegger, A. Voigt, H. Linzer, R. Mayerhofer, H.P. Walchhofer:
    "Conception of a Spatial Master Image (Urban Spatial Model)";
    in: "Proceedings of the Second International Conference on Quality of Life in Cities. 21st Century QOL. 8 - 10 March 2000", School of Building and Real Estate, National University of Singapore, 2000, ISBN: 981-04-2363-2, S. 224 - 230.

  2. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    A. Voigt, E. Achleitner, H. Linzer, E. Schmidinger, H.P. Walchhofer:
    "Multi-dimensional Digital City Models";
    in: "eCAADe21. Digital Design. Proceedings of the 21st Conferece on Education in Computer Aided Architectural Design in Europe, 17-20 September 2003, Graz University of Technology", W. Dokonal, U. Hirschberg (Hrg.); eCAADe, Graz, 2003, ISBN: 0-9541183-1-6, S. 253 - 256.

  3. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    A. Voigt, H. Linzer:
    "Approaches towards an (Urban) Space-related Quality Management";
    in: "Proceedings of the 5th iberoamerican congress of digital graphics, SIGraDi 2001", G. Guzmán Dumont (Hrg.); SIGraDi, Bio-Bio, Chile, 2001, ISBN: 956-7813-12-4, S. 331 - 333.

  4. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    A. Voigt, H. Linzer:
    "Challenges concerning further development of "digital cities"";
    in: "SIGraDi 2003. Cultura digital y diferenciacion. Anales del VII Congreso de Sigradi, 5 al 7 de Noviembre 2003, Rosario Argentina.", S. Carmena, R. Utgés (Hrg.); SIGraDi, Rosario, 2003, ISBN: 987-9459-51-2, S. 247 - 249.

  5. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    A. Voigt, H. Linzer, E. Schmidinger:
    ""What People Really Want" - User Validation of "Digital City" Concepts";
    in: "O sentido e o Universo Digital = Meaning and the Digital Universe. Anais do VIII congresso da sociedade ibero-americana de gráfica digital. SIGraDi 2004 - Unisinos - Sao Leopoldo - Brasil. 10, 11 e 12 de Novembro de 2004", C.C. Scaletsky, I.M. Rocha (Hrg.); SIGraDi, Sao Leopoldo, Brasilien, 2004, ISBN: 85-7431-224-x, S. 30 - 32.

  6. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    A. Voigt, E. Schmidinger, H.P. Walchhofer, H. Linzer:
    "Conception of Urban Space - Simulators Supporting Planning Work";
    in: "Proceedings of the 6th iberoamerican congress of digital graphics, SIGraDi 2002", P.L. Hippolyte, E. Miralles (Hrg.); SIGraDi, Caracas, 2002, S. 87 - 90.

  7. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    A. Voigt, E. Schmidinger, H.P. Walchhofer, H. Linzer:
    "Space-related Content-Management";
    in: "designe-ducation. Connecting the Real and the Virtual. Proceedings of the 20th Conference on Education in Computer Aided Architectural Design in Europe", K. Koszewski, S. Wrona (Hrg.); eCAADe, Warsaw, 2002, ISBN: 0-9541183-0-8, S. 400 - 403.

  8. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    A. Voigt, H.P. Walchhofer, H. Linzer:
    "City Experimental Lab";
    in: "Construindo (n)o Espaco Digital. Anais do IV Seminário Ibero-Americano de Gráfica Digital - SIGraDi'2000", J. Ripper Kós, A. Pessoa Borde, D. Rodriguez Barros (Hrg.); SIGraDi, Rio de Janeiro, 2000, ISBN: 85-88027-02-x, S. 143 - 146.


Vorträge und Posterpräsentationen (mit Tagungsband-Eintrag):


  1. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    M. Ernst, B. Hörl, R. Kalasek, H. Linzer, R. Mayerhofer, A. Voigt, H.P. Walchhofer, I. Mintscheff, F. Kainz:
    "Energy Self-sufficient City";
    Vortrag: 26th AESOP Congress 2012, Ankara; 11.07.2012 - 15.07.2012; in: "Aesop2012 E-Book of Abstracts. 26th Annual Congress of the Association of European Schools of Planning", (2012), ISBN: 978-975-429-306-7; Paper-Nr. 712, 1 S.

    Zusätzliche Informationen

  2. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Linzer:
    "Settlement development and architectural culture in the Fertö - Neusiedler See world heritage site";
    Vortrag: World Planning Schools Congress 2011, Perth; 04.07.2011 - 08.07.2011; in: "World Planning Schools Congress 2011. Planning's Future - Futures Planning: Planning in an Era of Global (Un)Certainity and Transformation.", The University of Western Australia, (2011), ISBN: 978-1-74052-237-3; Paper-Nr. 471, 1 S.

  3. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Linzer:
    "Village renewal - a process for the development of rural areas in Austria";
    Vortrag: Capacity Building for Rural Development, Birzeit University, Palestine (eingeladen); 29.04.2014; in: "International Conference "Rural Areas: Exploring Challenges and Opportunities for their Conservation and Development" Papers Proceedings April 27-29 2014", (2014), ISBN: 978-9950-334-25-0; S. 303 - 320.

  4. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Linzer:
    "Village Renewal from a Process Perspective.";
    Vortrag: 24th AESOP Congress 2010, Helsinki; 07.07.2010 - 10.07.2010; in: "Space is Luxury. Book of Abstracts. 24th AESOP Annual Conference 2010. YTK. Aalto University. Finland. July 7-10 2010.", (2010), S. 197 - 198.

  5. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Linzer, J. Kieferle, J. Grunau, M. Schmidt, A. Voigt:
    "Approaching Spatial Problems in Rural Areas";
    Vortrag: 23. Congress of the Association of European Schools of Planning; AESOP, Liverpool; 15.07.2009 - 18.07.2009; in: "23rd Congress of the Association of European Schools of Planning, 15th - 18th July 2009, Liverpool, UK, Book of Abstracts", (2009), S. 39.

  6. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Pechhacker, A. Voigt, J. Forster, H. Linzer:
    "Fostering transnational cooperation on common spatial planning issues in the Danube region";
    Vortrag: AESOP Annual Congress 2018 - Making Space for Hope, Göteborg; 10.07.2018 - 14.07.2018; in: "Gothenburg. Making space for hope. AESOP 2018 Abstract Book", (2018), S. 357.

    Zusätzliche Informationen

  7. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    U. Pont, K. Büchl-Krammerstätter, H. Linzer, D. Damyanovic, H. Kromp-Kolb, I. Kovacic, M. Dang, H. Rechberger, A. Blaschke, K. Kiesel, U. Pitha, G. Stöglehner, R. Wück, M. Bailer, C. Härtel, M. Kouacou, G. Kroneder, M. Pendl, J. Preiss, M. Scheibengraf, W. Doppler, A. Mahdavi:
    "Ökologische Aspekte beim Planen und Bauen: Transdisziplinäre Zusammenarbeit für innovative Lösungen als Antwort auf steigende Komplexität";
    Poster: Mapping Univer©ities Eine Vermessung der Beziehungen von Universität und Stadt The Landscape of Cooperation among Austrian Cities and Universities, Innsbruck, Österreich (eingeladen); 23.02.2017 - 24.02.2017; in: "Mapping Univer©ities Eine Vermessung der Beziehungen von Universität und Stadt The Landscape of Cooperation among Austrian Cities and Universities", T. Baumgartner, UNIKO et al. (Hrg.); (2017).

    Zusätzliche Informationen

  8. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    W. Tschirk, A. Voigt, H. Linzer:
    "Dialogues between Planning Theory and Practice. "Spatial Planning Network"";
    Vortrag: AESOP 2007 Conference, Napoli; 11.07.2007 - 14.07.2007; in: "Book of Abstracts. Planning for the Risk Society. AESOP Conference Napoli_Italy July 11-14.2007.", L. Lieto (Hrg.); Giannini Editore, Napoli (2007), ISBN: 88-7431-369-1; S. 62.

  9. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    A. Voigt, H. Linzer:
    "Added Value: Implementation of User Requirements in City Simulators.";
    Vortrag: CAADRIA-conference (CAAD-Research in Asia), New Delhi; 28.04.2005 - 30.04.2005; in: "CAADRIA 2005. Proceedings of the 10th International Conference on Computer-Aided Architectural Design Research in Asia. Volume 2.", A. Bhatt (Hrg.); TVB School of Habitat Studies, New Delhi (2005), ISBN: 81-902816-2-3; S. 337 - 343.

  10. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    A. Voigt, H. Linzer, J. Forster, J. Pechhacker:
    "Spatial development strategies to foster territorial cohesion in the Danube region";
    Vortrag: AESOP Annual Congress '17 - Spaces of Dialog for Places of Dignity: Fostering the European Dimension of Planning, Lissabon; 11.07.2017 - 14.07.2017; in: "Lisbon. AESOP Annual Congress '17. Spaces of Dialog for Places of Dignity: Fostering the European Dimension of Planning. Book of Proceedings", Universidade de Lisboa, Lissabon (2017), ISBN: 978-989-99801-3-6; S. 1650 - 1658.

    Zusätzliche Informationen

  11. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    A. Voigt, H. Linzer, R. Mayerhofer, H.P. Walchhofer:
    "Competitive Support by Visual Simulation. A Critical Analysis.";
    Vortrag: eCAADe Conference (Education in CAAD in Europe), Lisbon; 21.09.2005 - 24.09.2005; in: "eCAADe 23. Digital Design: The Quest for New Paradigms. Proceedings of the 23rd Conference on Education in Computer Aided Architectural Design in Europe.", J.P. Duarte, G. Ducla-Soares, A.Z. Sampaio (Hrg.); eCAADe, Lisbon (2005), ISBN: 0-9541183-3-2; S. 365 - 370.

  12. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    A. Voigt, H. Linzer, H.P. Walchhofer:
    "Digital Cities - A Collection of Resources.";
    Vortrag: SiGraDi-conference (Sociedad Iberoamericana de Gráfica Digital), Lima; 21.11.2005 - 23.11.2005; in: "Sigradi'05. Vision visualización = Vision and Visualization. Ponencias del IX congreso de la sociedad iberoamericana de gráfica digital.", A. Angulo, G. Vásquez de Velasco (Hrg.); SIGRADI, Lima, Peru (2005), ISBN: 1-59975-306-5; S. 546 - 551.

  13. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    A. Voigt, H. Linzer, H.P. Walchhofer, R. Mayerhofer:
    "Resource-efficient Development Structures and Urban Design";
    Vortrag: WPSC-06 World Planning Schools Congress 2006, Mexico City; 12.07.2006 - 16.07.2006; in: "2nd World Planning Schools Congress, WPSC-06, Mexico City. Planning for diversity and multiplicity: A new agenda for the World Planning Community. Abstracts.", (2006), S. 492 - 493.

  14. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    A. Voigt, B. Martens, H. Linzer:
    "City Simulator. A Multi-dimensional VR-Simulation Environment";
    Vortrag: eCAADe Conference (Education in CAAD in Europe), Copenhagen; 15.09.2004 - 18.09.2004; in: "Architecture in the Network Society", eCAADe, Brüssel (2004), ISBN: 0-9541183-2-4; S. 586 - 592.

    Zusätzliche Informationen


Vorträge und Posterpräsentationen (ohne Tagungsband-Eintrag):


  1. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Linzer:
    "Definition of a prototype online atlas for the World Heritage Site of Fertö Neusiedler See (interactive information system)";
    Vortrag: ViTour Landscape - Final Project Conference, Riomaggiore (eingeladen); 29.10.2012 - 31.10.2012.

  2. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Linzer:
    "Der Umgang mit Streckhöfen - Erkenntnisse aus dem aktuellen Projekt in Purbach";
    Vortrag: Tagung zur Siedlungsentwicklung und Baukultur im Welterbegebiet, Neusiedl am See (eingeladen); 27.02.2015.

  3. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Linzer:
    "Dorferneuerung - ein partizipativer Prozess";
    Vortrag: Tag der Umwelt 2014. Dorferneuerung, Mühlgraben (eingeladen); 29.08.2014.

  4. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Linzer:
    "Funktionswandel im ländlichen Raum";
    Vortrag: EURUFU Sommeruniversität Lungau 2013, Tamsweg (eingeladen); 06.08.2013.

  5. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Linzer:
    "Overall concept for the development and the stregthening of the regional brand "Leithaberger Edelkirsche"";
    Vortrag: ViTour Landscape - Final Project Conference, Riomaggiore (eingeladen); 29.10.2012 - 31.10.2012.

  6. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Linzer, J. Meuwissen, F. Prettenthaler, A. Voigt, M. Bogensberger:
    "Podiumsdisskussion Flughafen und Stadtentwicklung";
    Vortrag: Touch down. Wie Flughäfen unsere Städte prägen, HDA Graz (eingeladen); 04.03.2016.

  7. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Linzer, A. Voigt:
    "Intermunicipial Cooperation as Key to Regional Development";
    Vortrag: XVI AESOP CONGRESS, Volos, Greece; 10.07.2002 - 15.07.2002.

  8. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Linzer, A. Voigt:
    "Process Coaching in Village Renewal - Experiences Gathered in a Pilot Project in Burgenland (Austria)";
    Vortrag: ACSP-AESOP 4th Joint Congress, Chicago, Illinois, USA; 06.07.2008 - 11.07.2008.

  9. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Linzer, A. Voigt:
    "Uni-Mobil - The University comes to the Villages";
    Vortrag: XIV Congress AESOP (Association of European Schools of Planning), Brünn; 18.07.2000 - 23.07.2000.

  10. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Linzer, S. Zech:
    "Smart governance for a wise management of natural and cultural heritage";
    Vortrag: International Conference on "Changing Cities": Spatial, morphological, formal & socio-economic dimensions, Skiathos, Greece; 18.06.2013 - 21.06.2013.

  11. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    A. Voigt, E. Achleitner, H. Linzer, E. Schmidinger, H.P. Walchhofer:
    "Multi-dimensional Digital City Models";
    Vortrag: eCAADe Conference (Education in CAAD in Europe), Graz; 17.09.2003 - 20.09.2003.

  12. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    A. Voigt, H. Linzer:
    "Approaches towards an (Urban) Space-related Quality Management";
    Vortrag: SiGraDi-conference (Sociedad Iberoamericana de Gráfica Digital), Bio-Bio, Chile; 21.11.2001 - 23.11.2001.

  13. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    A. Voigt, H. Linzer:
    "Challenges concerning further development of "digital cities"";
    Vortrag: SiGraDi-conference (Sociedad Iberoamericana de Gráfica Digital), Rosario, Argentinien; 05.11.2003 - 07.11.2003.

  14. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    A. Voigt, H. Linzer, E. Schmidinger:
    ""What People Really Want" - User Validation of "Digital City" Concepts";
    Vortrag: SiGraDi-conference (Sociedad Iberoamericana de Gráfica Digital), Sao Leopoldo, Brasilien; 10.11.2004 - 12.11.2004.

  15. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    A. Voigt, H. Linzer, K. Stieldorf:
    "Mljet is on the move - Regional development process for sensitive tourism on a Dalmatian island with the involvement of the local population";
    Vortrag: AESOP (Association of European Schools of Planning) Kongress, Grenoble; 01.07.2004 - 04.07.2004.

  16. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    A. Voigt, E. Schmidinger, H.P. Walchhofer, H. Linzer:
    "Conception of Urban Space - Simulators Supporting Planning Work";
    Vortrag: SiGraDi-conference (Sociedad Iberoamericana de Gráfica Digital), Caracas, Venezuela; 27.11.2002 - 29.11.2002.

  17. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    A. Voigt, E. Schmidinger, H.P. Walchhofer, H. Linzer:
    "Space-related Content-Management";
    Vortrag: eCAADe Conference (Education in CAAD in Europe), Warsaw; 17.09.2002 - 21.09.2002.

  18. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    A. Voigt, H.P. Walchhofer, H. Linzer:
    "City Experimental Lab";
    Vortrag: SiGraDi-conference (Sociedad Iberoamericana de Gráfica Digital), Rio de Janeiro; 25.09.2000 - 28.09.2000.


Diplom- und Master-Arbeiten (eigene und betreute):


  1. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    S. Deininger:
    "Potential Flüchtling - AsylwerberInnen als Chance für ländliche Regionen";
    Betreuer/in(nen): H. Linzer; Department für Raumplanung, Fachbereich Örtliche Raumplanung, 2017; Abschlussprüfung: 20.06.2017.

  2. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    S. Elend:
    "Evaluierung der Entwicklung der Dorferneuerung im länderweisen Vergleich Burgenland und Niederösterreich";
    Betreuer/in(nen): H. Linzer; Department für Raumentwicklung, Infrastruktur- und Umweltplanung, Fachbereich Örtliche Raumplanung, 2011; Abschlussprüfung: 01.12.2011.

  3. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    E. Fitz, D. Lunak:
    "Dorferneuerung ausgewählter Bundesländer. Eine Gegenüberstellung der Bundesländer Burgenland, Steiermark, Kärnten und Vorarlberg";
    Betreuer/in(nen): H. Hierzegger, H. Linzer; Institut für Örtliche Raumplanung, 2000.

  4. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Fuhrmann:
    "Mehrwert der Kreativwirtschaft für die Entwicklung des ländlichen Raums - Analyse am Beispiel des Burgenlandes";
    Betreuer/in(nen): H. Linzer; Department für Raumplanung, Fachbereich Örtliche Raumplanung, 2017; Abschlussprüfung: 21.11.2017.

  5. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    A. Gmasz:
    "Nachhaltige Entwicklungsprozesse im städtischen und ländlichen Raum am Beispiel der Lokalen Agenda 21. Vergleichende Analyse zweier Kommunen zu den Gemeinsamkeiten und Unterschieden bei der Durchführung eines Nachhaltigen Entwicklungsprozesses sowie ExpertInnenbefragung zu den Hemmnissen und Erfolgsfaktoren von Lokalen Agenda 21 Prozessen. Bezirk Margareten in Wien und Gemeinde Steinbach an der Steyr in Oberösterreich.";
    Betreuer/in(nen): H. Linzer; Department für Raumentwicklung, Infrastruktur- und Umweltplanung, Fachbereich Örtliche Raumplanung, 2007; Abschlussprüfung: 12.06.2007.

  6. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    P. Gmeiner:
    "UNESCO Welterbe Fertö - Neusiedler See. Kulturelles Erbe als Basis der Raumentwicklung.";
    Betreuer/in(nen): H. Linzer; Department für Raumentwicklung, Infrastruktur- und Umweltplanung, Fachbereich Örtliche Raumplanung, 2008; Abschlussprüfung: 24.06.2008.

  7. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    K. Grundei:
    "Der Bioshärenpark Wienerwald - eine Modellregion für nachhaltige Entwicklung?";
    Betreuer/in(nen): H. Linzer; Department für Raumentwicklung, Infrastruktur- und Umweltplanung, Fachbereich Örtliche Raumplanung, 2012; Abschlussprüfung: 26.06.2012.

  8. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    B. Guggerell:
    "Regionale Lebensmittel in der LEADER-Region Kamptal. VerbraucherInnenverhalten und Handlungsspielräume aus Sicht der Regionalentwicklung.";
    Betreuer/in(nen): H. Linzer; Department für Raumplanung, Fachbereich Örtliche Raumplanung, 2015; Abschlussprüfung: 17.11.2015.

  9. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    E. Hagspiel:
    "Interkommunale Planung - kommunale Entwicklungsplanung im regionalen Kontext, gezeigt am Beispiel der Region Bregenz-Leiblachtal";
    Betreuer/in(nen): H. Hierzegger, H. Linzer; Institut für Örtliche Raumplanung, 2001.

  10. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    B. Haselsberger:
    "Übernahmewürdigkeit von Gemeindestraßen in das Landesstraßennetz am Beispiel Kärnten. In Hinblick auf nachhaltige, räumliche, wirtschaftliche, umweltverträgliche und verkehrliche Aspekte.";
    Betreuer/in(nen): H. Hierzegger, H. Linzer; Department für Raumentwicklung, Infrastruktur- und Umweltplanung, Fachbereich Örtliche Raumplanung, 2004.

  11. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    A. Herschkowitz:
    "Expedition Spielraum! Beteiligung von Kindern bei Spielraumentwicklungsplanungen.";
    Betreuer/in(nen): H. Hierzegger, H. Linzer; Department für Raumentwicklung, Infrastruktur- und Umweltplanung, Fachbereich Örtliche Raumplanung, 2006; Abschlussprüfung: 14.03.2006.

  12. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    B. Karas:
    "Auswirkungen des Thermentourismus hinsichtlich der Entwicklung einer Gemeinde. Dargestellt anhand acht ausgewählter Gemeinden aus dem Burgenland und aus der Steiermark";
    Betreuer/in(nen): H. Hierzegger, H. Linzer; Institut für Örtliche Raumplanung, 2000.

  13. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    C. Kaufmann:
    "Handlungsempfehlungen zur Ortskernbelebung. Am Beispiel ausgewählter Gemeinden des Wald- und Mostviertels.";
    Betreuer/in(nen): H. Linzer; Department für Raumplanung, Fachbereich Örtliche Raumplanung, 2016; Abschlussprüfung: 18.10.2016.

  14. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    S. Neff:
    "Stadtteilentwicklung in Österreich. Am Beispiel der Stadt Salzburg";
    Betreuer/in(nen): H. Hierzegger, H. Linzer; Department für Raumentwicklung, Infrastruktur- und Umweltplanung, Fachbereich Örtliche Raumplanung, 2006; Abschlussprüfung: 25.04.2006.

  15. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    A. Nowotny:
    "Telematik und Ländlicher Raum";
    Betreuer/in(nen): H. Hierzegger, H. Linzer; Institut für Örtliche Raumplanung, 2001.

  16. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    P. Oberndorfer:
    "Entwicklungsstudie Patergassen. Kommunale Entscheidungshilfe für die Umsetzung des Geschäfts- und Kommunikationszentrums Postplatz";
    Betreuer/in(nen): H. Hierzegger, H. Linzer; Institut für Örtliche Raumplanung, 2003.

  17. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    S. Palfy:
    "Instrumente der Ortsbildplanung. Gezeigt am Beispiel ausgewählter Gemeinden im UNESCO Welterbegebiet Fertö-Neusiedlersee unter besonderer Berücksichtigung der "Kriterien für das Bauen im Welterbe".";
    Betreuer/in(nen): H. Linzer; Department für Raumentwicklung, Infrastruktur- und Umweltplanung, Fachbereich Örtliche Raumplanung, 2012; Abschlussprüfung: 26.06.2012.

  18. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    T. Rockenschaub:
    "Naturgefahren und Raumordnung - Folgen der Naturkatastrophen in der Raumplanung. Überblick über die Vorgehensweise in den Bundesländern Oberösterreich, Niederösterreich, Salzburg und Steiermark.";
    Betreuer/in(nen): H. Linzer; Department für Raumentwicklung, Infrastruktur- und Umweltplanung, Fachbereich Örtliche Raumplanung, 2006; Abschlussprüfung: 16.01.2007.

  19. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    N. Scharf:
    "Stand und Perspektiven der Kleinstadtentwicklung im ländlichen Raum anhand ausgewählter Fallbeispiele im Waldviertel.";
    Betreuer/in(nen): H. Linzer; Department für Raumentwicklung, Infrastruktur- und Umweltplanung, Fachbereich Örtliche Raumplanung, 2009; Abschlussprüfung: 25.06.2009.

  20. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    E. Stock:
    "Nachhaltige Sicherung von Freiräumen und landwirtschaftlichen Flächen in der Landeshauptstadt Salzburg";
    Betreuer/in(nen): H. Hierzegger, H. Linzer; Institut für Örtliche Raumplanung, 2001.

  21. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    C. Trauner:
    "Niederösterreichische Stadterneuerung und -entwicklung. Voraussetzungen für eine erfolgreiche Stadterneuerung basierend auf der Darstellung der Grundlagen und der Untersuchung ausgewählter Fallbeispiele.";
    Betreuer/in(nen): H. Linzer; Department für Raumentwicklung, Infrastruktur- und Umweltplanung, Fachbereich Örtliche Raumplanung, 2008; Abschlussprüfung: 24.06.2008.

  22. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    N. Wächter:
    "Instrumente zur Ausweisung von Flächen für Handelseinrichtungen";
    Betreuer/in(nen): H. Linzer; Department für Raumentwicklung, Infrastruktur- und Umweltplanung, Fachbereich Örtliche Raumplanung, 2012; Abschlussprüfung: 05.11.2012.

  23. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    M. Weinwurm:
    "Ortsbildschutz in Österreich. Vergleich der Instrumentarien anhand ausgewählter Beispiele aus den Bundesländern.";
    Betreuer/in(nen): H. Linzer; Department für Raumentwicklung, Infrastruktur- und Umweltplanung, Fachbereich Örtliche Raumplanung, 2009; Abschlussprüfung: 17.11.2009.

  24. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    E. Wrchowszky:
    "Stadtteilentwicklungskonzept vom südlichen Stadtrand Baden - Standortanalyse und Standortentwicklung rund um die leerstehende Martinekkaserne";
    Betreuer/in(nen): H. Linzer; Department für Raumplanung, Fachbereich Örtliche Raumplanung, 2017; Abschlussprüfung: 21.11.2017.


Wissenschaftliche Berichte:


  1. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    M. Ernst, H. Hafner, B. Hörl, F. Kainz, R. Kalasek, H. Linzer, I. Mintscheff, R. Mayerhofer, A. Voigt, H.P. Walchhofer, M. Wilhelmy:
    "Energieautarke Stadt - Netzzusammenlegungen. Die energieautarke und klimaneutrale Stadt - regionale Smart Grids (Wärme, Kälte und elektrischer Strom) aus erneuerbaren Energien";
    Bericht für FFG im Rahmen des Programms "NEUE ENERGIEN 2020" aus Mitteln des Klima- und Energiefonds; 2011; 257 S.

    Zusätzliche Informationen

  2. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    W.D. Frei, H. Linzer, F. Moser, A. Voigt, H.P. Walchhofer:
    "Methodisches Konzept zur Raumverträglichkeitsprüfung";
    Bericht für Stadt Wien MA 22; 1993.

  3. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Hierzegger, T. Brus, T. Dillinger, B. Hörl, H. Linzer, R. Mayerhofer, W. Tschirk, A. Voigt, H.P. Walchhofer:
    "Standortuntersuchung für die Technische Universität Wien";
    Bericht für TU Wien; 2005.

  4. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Hierzegger, H. Linzer, W. Tschirk, A. Voigt:
    "Masterplan 2020. Bestandsaufnahme und Analyse, Stadtgemeinde Wiener Neustadt.";
    Bericht für Stadtgemeinde Wiener Neustadt; 2008.

    Zusätzliche Informationen

  5. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Hierzegger, H. Linzer, A. Voigt, H.P. Walchhofer:
    "Evaluierung Oberösterreichischer Örtlicher Entwicklungskonzepte";
    Bericht für Amt der Oberösterreichischen Landesregierung; 2004.

    Zusätzliche Informationen

  6. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Hierzegger, H. Linzer, A. Voigt, H.P. Walchhofer:
    "Städtebauliche Studie - Neue Mitte Gallneukirchen";
    Bericht für Stadtgemeind Gallneukirchen; 2005.

  7. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    V. Kranz, H. Linzer, J. Schmid:
    "Leitbildbericht zur Dorferneuerung Kittsee";
    Bericht für Marktgemeinde Kittsee; 2013; 49 S.

  8. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Linzer:
    "Analyse der Dorferneuerung im Burgenland - Überlegungen für ein modifiziertes Ablaufverfahren sowie die Überarbeitung der Dorferneuerungsrichtlinien";
    Bericht für die Burgenländische Landesregierung, Landesamtsdirektion Raumordnung und Wohnbauförderung; 2006.

  9. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Linzer:
    "Bericht zur Prozessbegleitung und Leitbilderstellung in der Gemeinde Sieggraben";
    Bericht für Gemeinde Sieggraben; 2011; 56 S.

  10. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Linzer:
    "Burgenländische Dorferneuerungsfibel. Auf der Grundlage der Dorferneuerungs-Verordnung 2003 und der Dorferneuerungs-Richtlinien 2007.";
    Bericht für Amt der Burgenländischen Landesregierung; 2007; 20 S.

  11. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Linzer:
    "Dorferneuerung Siegendorf. Bericht zur Prozessbegleitung und Leitbilderstellung. Siegendorf bewegt - beweg Dich mit! Cindrof gane - gani se i ti! (Anhang: Gestaltungsvorschläge für die Alte Hauptstraße).";
    Bericht für Gemeinde Siegendorf; 2010; 91 S.

  12. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Linzer:
    "Dorferneuerung Unterkohlstätten. Bericht zur Prozessbegleitung und Leitbilderstellung. "Fünf x gemeinsam". Gemeinde Unterkohlstätten: 5 Ortsteile - eine gemeinsame Zukunft: naturnah - vielfältig -(welt)offen - menschlich - lebenswert.";
    Bericht für Gemeinde Unterkohlstätten; 2010; 57 S.

  13. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Linzer:
    "Genehmigungsverfahren nach dem UVP-G 2000 - Verlängerung der U-Bahnlinie U2, Detailprojekt U2/10, Gutachten zu den Fachbereichen Stadtentwicklung und Verkehrsplanung";
    Bericht für Stadt Wien, MA22-Umweltschutz; 2005.

  14. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Linzer:
    "Umweltverträglichkeitsprüfung "Asperner Flugfeld Süd / Städtebauvorhaben" Zusammenfassende Bewertung der Umweltauswirkungen, Gutachterliche Stellungnahme aus dem Fachgebiet "Stadtentwicklung und Raumplanung"";
    Bericht für MA 22 - Umweltschutz, Wien; 2009.

  15. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Linzer:
    "Umweltverträglichkeitsprüfung "Asperner Flugfeld Süd / Straßenbauvorhaben" Zusammenfassende Bewertung der Umweltauswirkungen, Gutachterliche Stellungnahme aus dem Fachgebiet "Stadtentwicklung und Raumplanung"";
    Bericht für MA 22-Umweltschutz, Wien; 2009.

  16. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Linzer, R. Mayerhofer, A. Voigt, H.P. Walchhofer:
    "Ressourceneffiziente Bebauungsstrukturen und Stadtgestalt. Gestaltung ressourceneffizienter Siedlungs- und Bebauungsstrukturen mittlerer Dichte unter besonderer Berücksichtigung von Fragen des öffentlichen Raumes. Rohbericht";
    Bericht für Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit; 2006.

  17. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Linzer, J. Schmid, S. Heinisch:
    "Bebauungsplan Kittsee. Band 1: Bebauungsleitbild. Ziele und Maßnahmen für die zukünftige Siedlungsentwicklung";
    Bericht für Marktgemeinde Kittsee; 2016; 48 S.

  18. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Linzer, J. Schmid, S. Völler:
    "Leitbildbericht zur Stadterneuerung in Eisenstadt.";
    Bericht für Magistrat der Landeshauptstadt Freistadt Eisenstadt; 2010; 51 S.

  19. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Linzer, A. Voigt:
    "Dorferneuerung Frankenau-Unterpullendorf. Bericht zur Prozessbegleitung und Leitbilderstellung. Gemeinde Frankenau-Unterpullendorf: Identität bewahren - die Zukunft gemeinsam gestalten! Opcina Frakanava-Dolnja Pulja: Identitet ocuvati - buducnost skupa oblikovati!";
    Bericht für Gemeinde Frankenau-Unterpullendorf; 2010; 66 S.

  20. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Linzer, A. Voigt:
    "Expertenbeitrag zum Umweltleitbild der Stadt Wien, Arbeitsgruppe "Umwelt und Raumentwicklung"";
    Bericht für Stadt Wien, MA22-Umweltschutz; 2005.

    Zusätzliche Informationen

  21. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Linzer, A. Voigt, H.P. Walchhofer:
    "Interkommunale Zusammenarbeit in der Stadtgemeinde Ried im Innkreis. Planungsverbund / Planungsverband / Interkommunale Kooperation";
    Bericht für Stadtgemeinde Ried im Innkreis; 2003.

  22. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Mayerhofer, H. Linzer, A. Voigt:
    "Gutachten Perchtoldsdorf, Hochstraße 88";
    Bericht für Mag. DDr. Christine Fohler-Norek und Norbert Fohler, Wien; 2005.

  23. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Mayerhofer, A. Voigt, H.P. Walchhofer, P. Bleier, T. Brus, H. Linzer:
    "Entwicklungskonzepte St. Pölten: Ratzersdorf, St. Georgen";
    Bericht für Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten; 2004.

  24. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Mayerhofer, A. Voigt, H.P. Walchhofer, H. Linzer:
    "Gutachten Mondsee DI W. Porzer";
    Bericht für DI W. Porzer; 2004.

  25. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Mayerhofer, A. Voigt, H.P. Walchhofer, H. Linzer:
    "Städtebauliche Bestandsaufnahme Kahlenberg";
    Bericht für Magistrat der Stadt Wien, MA 21; 2004.

  26. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Mayerhofer, A. Voigt, H.P. Walchhofer, H. Linzer:
    "Städtebauliche Bestandsaufnahme Stollgasse";
    Bericht für Magistrat der Stadt Wien, MA 21; 2004.

  27. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Mayerhofer, H.P. Walchhofer, A. Voigt, H. Linzer:
    "Ressourceneffiziente Bebauungsstrukturen und Stadtgestalt";
    Bericht für Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit, Wohnbauforschung; Berichts-Nr. F 1475, 2008; 171 S.

  28. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Mayerhofer, H.P. Walchhofer, A. Voigt, H. Linzer:
    "Westbahnhof Wien. Gutachterliche Untersuchung der Raumverträglichkeit";
    Bericht für ÖBB IM-IMP; 2003.

  29. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    A. Voigt, H. Linzer, R. Mayerhofer, H.P. Walchhofer:
    "Gutachten zu: Galerie Niederösterreich, raumordnungsbehördliches Genehmigungsverfahren, Gutachten nach NÖ ROG";
    Bericht für NÖ Landesregierung, LAD3, Abteilung Gebäudeverwaltung; 2015; 21 S.

  30. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    A. Voigt, H. Linzer, R. Mayerhofer, H.P. Walchhofer:
    "Ortsbildgutachten zu: Galerie Niederösterreich, baubehördliches Genehmigungsverfahren, Gutachten nach NÖ BO";
    Bericht für NÖ Landesregierung, LAD3, Abteilung Gebäudeverwaltung; 2015; 63 S.

  31. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    A. Voigt, R. Mayerhofer, H.P. Walchhofer, H. Linzer:
    "Ortsbildgutachten zu: Entspricht der Einreichstand (geplante Wohnbebauung Quartier Wieden-Kalkofen - Teilfläche D, Baueingabeplanung vom 15.09.2015) den Bestimmungen des §17 Vorarlberger Baugesetz zum "Schutz des Orts- und Landschaftsbildes"?";
    Bericht für Marktgemeinde Götzis; 2016; 57 S.


Architektur- und Städtebauentwürfe:


  1. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Hierzegger, R. Mayerhofer, A. Voigt, H.P. Walchhofer, H. Linzer, S. Hofer, A. Urthaler, A. Müller:
    "Masterplan "Neue Mitte" Kottingbrunn"; (2004).

    Zusätzliche Informationen

  2. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Linzer, A. Voigt:
    "Umgestaltung der L229 in Großwarasdorf - Gestaltungsvorschläge, Planung im Zuge der Dorferneuerung"; (2006).