Suchparameter:
  • Suche in Publikations-Datensätzen nach: "R. Scheuvens" ("R. Scheuvens" als Name interpretiert)
  • Textsuche eingeschränkt auf Datenfelder: Gesamter Datensatz
  • Suche eingeschränkt auf Publikationsarten: Alle
  • Suche eingeschränkt auf Zeitraum: Alle Daten in der Datenbank
Mit Ihren Suchparametern wurden 307 passende Datensätze gefunden:
307 - Fakultät für Architektur und Raumplanung

Nur die ersten 200 Datensätze werden angezeigt.





Bücher und Buch-Herausgaben:


  1. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    D. Allmeier, W. Andexlinger, W. Bertsch, J. Dangschat, W. Domian, K. Güngör, W. Hertzsch, A. Kokalanova, I. Machold, S. Mayr, R. Müller, C. Nardelli, S. Obkircher, G. Schadt, A. Schawerda, R. Scheuvens, F. Steiner, E. Schmeissner-Schmid, A. Weiß:
    "Vielfalt und Integration im Raum - Abschlussbericht der ÖREK-Partnerschaft, Schriftenreihe 190";
    Österreichische Raumordnungskonferenz (ÖROK), Wien, 2014, ISBN: 978-3-85186-107-5; 132 S.

    Zusätzliche Informationen

  2. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    D. Allmeier, E Antalovsky, T. Morandini, R. Scheuvens, E. Semlitsch, R. Ziegler (Hrg.):
    "Laborraum Stadt. Beiträge zur IBA_Wien";
    Fachbereich Örtliche Raumplanung, TU Wien, 2017, ISBN: 978-3-902707-31-4; 135 S.

  3. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    D. Allmeier, I. Manka, P. Mörtenböck, R. Scheuvens (Hrg.):
    "Erinnerungsorte in Bewegung. Zur Neugestaltung des Gedenkens an Orten nationalsozialistischer Verbrechen";
    transcript Verlag, Bielefeld, 2016, ISBN: 978-3-8376-3059-6; 394 S.

    Zusätzliche Informationen

  4. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    D. Allmeier, R. Scheuvens:
    "Alte Werft. Neue Ideen. Ein Planungs- und Beteiligungsprozess zur Entwicklung des Werftareals in Korneuburg, Projektzeitung Ausgabe 1,09/2016";
    Stadtgemeinde Korneuburg, 2016, 8 S.

  5. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    D. Allmeier, R. Scheuvens:
    "Alte Werft. Neue Ideen. Ein Planungs- und Beteiligungsprozess zur Entwicklung des Werftareals in Korneuburg, Projektzeitung Mai 2016";
    Stadtgemeinde Korneuburg, 2016, 9 S.

  6. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    M. Berger, S. Groh, P. Rode, R. Scheuvens, R. Ziegler (Hrg.):
    "_raum. Neue Bilder für die Raumentwicklung zwischen Linz und Wels.";
    Fachbereich Örtliche Raumplanung, TU Wien, 2015, 145 S.

  7. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    A. Fadei, M. Gesierich, S. Häuplik-Meusburger, T. Morandini, C. Peer, U. Pont, R. Scheuvens (Hrg.):
    "Querschnitt. Publikation zum Forschungstag 2016/17 der Fakultät für Architektur und Raumplanung [= Wegweisungen 19]";
    Fakultät für Architektur und Raumplanung, TU Wien, 2017, ISBN: 978-3-902707-32-1.

  8. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Fiedler, P. Hinterkörner, J. Lueger, C. Nutz, R. Scheuvens (Hrg.):
    "Die Instrumente des Städtebaus. Vision + Wirklichkeit (überarbeitete Ausgabe 2011)";
    Wien 3420 Aspern Development AG und MA 18, Stadtentwicklung und Stadtplanung, Wien, 2011, ISBN: 978-3-902576-53-8; 151 S.

  9. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    E. Frauns, R. Scheuvens:
    "Kurs Innenstadt NRW. Positionen, Ansprüche und Forderungen aus dem Netzwerk Innenstadt NRW.";
    Netzwerk Innenstadt NRW, Münster, 2010, 20 S.

  10. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    S. Groh, E. Leitner, C Luchsinger, R. Scheuvens, T. Schütz (Hrg.):
    "future.lab 13";
    Fakultät für Architektur und Raumplanung, Technische Universität Wien, 2013, 239 S.

  11. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    K. Overmeyer, S. Frech, L. Knödler, R. Scheuvens, A. Steglich, V. Ratzenböck, X. Kopf:
    "Räume kreativer Nutzungen. Potenziale für Wien. Eine Studie im Auftrag von Departure.";
    Verlag für moderne Kunst Nürnberg, 2014, ISBN: 978-3-86984-085-7; 235 S.

    Zusätzliche Informationen

  12. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens (Hrg.):
    "Die Fakultät für Architektur und Raumplanung. The Faculty of Architecture and Planning [= Technik für Menschen. 200 Jahre Technische Universität Wien, Band 7]";
    Böhlau, Wien, 2016, ISBN: 978-3-205-20119-9; 187 S.

  13. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens, D. Allmeier:
    "Perspektive Erdberger Mais. Strategieplan für ein Stadtgebiet in Bewegung [= Werkstattbericht 163]";
    MA 18, Stadtentwicklung und Stadtplanung, Wien, 2016, ISBN: 978-3-903003-26-2; 148 S.

  14. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens, I. Bergmann, L. Faber, M. Papoutsoglou, P. Schulte, H. Schumacher, A. Selbach (Hrg.):
    "Südwestfalen Kompass 3.0. Seitenblicke.";
    Südwestfalen Agentur GmbH, Olpe/Dortmund, 2011, ISBN: 978-3-00-035815-9; 215 S.

  15. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens, J. Dangschat, K. Güngör, A. Kokalanova (Hrg.):
    "Zuwanderung Flucht Identität und Öffentlicher Raum";
    TU Wien - future.lab, Wien, 2016, 24 S.

  16. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens, A. Fitz, T. Morandini (Hrg.):
    "Archdiploma 2015. Diskursive Räume";
    TU-MV Media Verlag, Wien, 2015, ISBN: 978-3-903024-08-3; 239 S.

  17. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens, S. Groh, D. Allmeier, M. Weisböck:
    "Wien:polyzentral. Forschungsstudie zur Zentrenentwicklung Wiens [= Werkstattbericht 158]";
    MA 18, Stadtentwicklung und Stadtplanung, Wien, 2016, ISBN: 978-3-903003-13-2; 193 S.

  18. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens, A. Kokalanova:
    "Öffentlicher Raum. Transformationen im Städtischen [= Werkstattbericht 170]";
    in Buchreihe "Werkstattberichte", Buchreihen-Herausgeber: Stadtentwicklung Wien; MA 18, Stadtentwicklung und Stadtplanung, Wien, 2017, ISBN: 978-3-903003-33-0, 148 S.

  19. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens, T. Morandini (Hrg.):
    "IBA-Talks. Mai, Juni 2016. Die Internationale Bauausstellung Wien im Fokus einer öffentlichen Gesprächsreihe";
    IBA_Wien - Internationale Bauausstellung Wien, Wien, 2016, ISBN: 978-3-9504345-0-7; 60 S.

  20. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens, T. Schütz:
    "Perspektive Erdgeschoß [=Werkstattbericht Nr. 121]";
    in Buchreihe "Werkstattberichte", Buchreihen-Herausgeber: Stadt Wien; MA 18, Stadtentwicklung und Stadtplanung, Wien, 2011, ISBN: 978-3-902576-56-9, 298 S.

    Zusätzliche Informationen

  21. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens, H. Schumacher, M. Papoutsoglou, T. Figgener:
    "Räumliches Strukturkonzept Neuss 2025+";
    Stadt Neuss, Neuss/Dortmund/Wien, 2011, 180 S.

  22. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens, E. Semlitsch, D. Peck (Hrg.):
    "Terra Incognita. Ideen für ein neues Stadtquartier in Breitensee, Wien.";
    Fachbereich Örtliche Raumplanung, Wien, 2009, 60 S.

  23. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens, E. Semlitsch, D. Peck (Hrg.):
    "Transformation. Perspektive Stadt 2030. Brettldorf Brigittenau Wien.";
    Fachbereich Örtliche Raumplanung, Wien, 2010, ISBN: 978-3-902707-04-8; 68 S.

  24. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens, M. Taube (Hrg.):
    "Der Produktive Park. Denkschrift zum Emscher Landschaftspark.";
    Regionalverband Ruhr, Essen/Wien/Dorsten, 2010, ISBN: 978-3-902707-06-2; 216 S.

    Zusätzliche Informationen

  25. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens, W. Tschirk, P. Krassnitzer:
    "Planung als Prozess. Gestaltung dialogorientierter Planungs- und Umsetzungsprozesse [= Werkstattbericht Nr. 109]";
    MA 18, Stadtentwicklung und Stadtplanung, Wien, 2010, ISBN: 978-3-902576-42-2; 75 S.

    Zusätzliche Informationen

  26. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens, R. Ziegler, P. Krassnitzer:
    "Perspektive Innenstadt. Masterplan zur räumlichen und strategischen Entwicklung der Innenstadt von Bad Vöslau.";
    Stadtgemeinde Bad Vöslau, 2012, 125 S.

  27. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens, R. Ziegler, P. Krassnitzer:
    "Wissensplattform Stadtentwicklung. Stadt und Hochschule im Dialog [=Werkstattbericht 137]";
    in Buchreihe "Werkstattberichte", Buchreihen-Herausgeber: Stadt Wien; MA 18, Stadtentwicklung und Stadtplanung, Wien, 2013, ISBN: 978-3-902576-77-4, 191 S.

    Zusätzliche Informationen

  28. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens, R. Ziegler, P. Krassnitzer (Hrg.):
    "Zukunft Stadt #6";
    Fachbereich Örtliche Raumplanung, TU Wien, 2015, 55 S.

  29. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens, R. Ziegler, P. Krassnitzer, B. Siquans:
    "Wo willst Du hin meine Donaustadt? Strategieplan für das Zielgebiet U2 - Donaustadt";
    Magistrat der Stadt Wien, Magistratsabteilung 21, Wien, 2013, 123 S.

    Zusätzliche Informationen

  30. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens, R. Ziegler, M. Zisterer, G. Kriwanek:
    "Perspektive Liesing. Strategieplan für einen Stadtteil im Wachsen [= Werkstattbericht 153]";
    MA 18, Stadtentwicklung und Stadtplanung, Wien, 2015, ISBN: 978-3-903003-06-4; 115 S.

    Zusätzliche Informationen

  31. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens, M. Zisterer, H. Graner:
    ":urbane stadt. Herausforderungen für Stadtentwicklung und Wohnbau [= Werkstattbericht 159]";
    in Buchreihe "Werkstattberichte", Buchreihen-Herausgeber: Stadt Wien; herausgegeben von: MA 21, Stadtteilplanung und Flächennutzung & MA 50, Wohnbauforschung und internationale Beziehungen; MA 18, Stadtentwicklung und Stadtplanung, Wien, 2016, ISBN: 978-3-903003-19-4, 83 S.

    Zusätzliche Informationen

  32. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    M Tomaselli, R. Scheuvens, R. Stiles:
    "Karlsplatz. Knoten. Inseln. Passagen";
    in Buchreihe "Werkstattberichte Nr. 101", Buchreihen-Herausgeber: Stadt Wien MA 18 - Stadtentw.; herausgegeben von: Stadt Wien, Magistratsabteilung 18 - Stadtentwicklung und Stadtplanung; MA 21A - Referat Reprographie, Wien, 2009, ISBN: 978-3-902576-24-8, 73 S.

    Zusätzliche Informationen

  33. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    K. Wachten, R. Scheuvens, M. Hehenkamp, S. Hartlock:
    "A40|B1. Regionaler Masterplan";
    Stadt Bochum, Dortmund/Bochum, 2010, ISBN: 978-3-8093-0268-1; 126 S.


Zeitschriftenartikel:


  1. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Ablinger, C. Chorherr, A. Detzlhofer, R. Korab, R. Kretschmer, R. Scheuvens:
    "Kooperative Verfahren. Interdisziplinär, offen und lernend";
    derPlan (eingeladen), (2013), 28; S. 4 - 6.

  2. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    D. Allmeier, S. Groh, R. Scheuvens:
    ":polyzentral. Forschungsstudie zur Wiener Zentrenentwicklung.";
    future.lab MAGAZIN, (2014), 02, Oktober 2014; S. 9.

  3. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    I. Banerjee, M. Berger, E. Bruck, J. Dangschat, A. Diem, M. Mitteregger, R. Scheuvens, A. Soteropoulos, A. Stickler:
    "Avenue 21";
    future.lab MAGAZIN, (2017), 07, März 2017; S. 18.

  4. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    I. Banerjee, M. Berger, E. Bruck, J. Dangschat, A. Diem, M. Mitteregger, R. Scheuvens, A. Soteropoulos, A. Stickler:
    "Avenue 21";
    future.lab MAGAZIN, (2017), 08, Oktober 2017; S. 17.

  5. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    A. Fitz, T. Morandini, R. Scheuvens:
    "Archdiploma 2015";
    future.lab MAGAZIN, (2015), 04, Oktober 2015.

  6. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Aus Stein gebaut und unvergänglich? Abriss als Option? - Eine städtebauliche Sicht";
    IBO-Magazin, (2010), 1; S. 3 - 6.

  7. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Das future.lab";
    Bulletin. Das Magazin des TU Wien alumni club, (2014), 38; S. 6 - 7.

  8. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Die Stadt weiterentwickeln! Sanfte Stadterneuerung und Stadtentwicklung.";
    perspektiven (eingeladen), (2014), 07-08; S. 18 - 21.

  9. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Die vier Säulen des Wiener Modells. Ökonomie, soziale Nachhaltigkeit, Architektur und Ökologie als Qualitätssäulen beim geförderten Wohnungsbau";
    Freihaus. Info für gemeinschaftliches und selbstbestimmtes Wohnen, (2017), Nr. 22, September 2017; S. 24 - 26.

  10. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Forschung Planen. Eine Selbsreflexion über Stellenwert und Zukunft der Forschungstätigkeit unserer Fakultät";
    future.lab MAGAZIN, (2017), 08, Oktober 2017; S. 1 - 5.

  11. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Kulturhauptstadt bedingt Mut und Offenheit. Ein Plädoyer für einen offenen Diskurs";
    kulturhauptstadt2024.at, (2017), 2; S. 18.

  12. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Mehr als die Summe der Architekturen";
    FORUM Architektur & Bauforum (eingeladen), (2014), 12.2014 (#454); S. 4 - 5.

  13. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Neues Soziales Wohnen. Die Internationale Bauausstellung Wien 2022";
    future.lab MAGAZIN, (2016), 06, Oktober 2016; S. 1 - 3.

  14. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Öffentlicher Raum. Förderschwerpunkt 2015-2018.";
    future.lab MAGAZIN, (2014), 02, Oktober 2014; S. 22 - 23.

  15. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Raumunternehmen. Rezension zu L. Buttenberg, K. Overmeyer, G. Spars (Hrsg): Raumunternehmen: Wie Nutzer selbst Räume entwickeln";
    disP - The Planning Review, 53 (2017), 1; S. 115 - 117.

    Zusätzliche Informationen

  16. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Verantwortung für die Stadt. Ein Plädoyer für eine lebendige Stadtbaukultur";
    Magazin Innenstadt (eingeladen), (2016), 02; S. 4 - 5.

  17. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Was Stadtquartiere von morgen brauchen!";
    Frankfurt Deine Stadt. Die Zeitung zum integrierten Stadtentwicklungskonzept Frankfurt 2030 (eingeladen), 2 (2016), S. 12 - 13.

  18. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Wettbewerbe und Gutachterverfahren im Städtebau";
    PlanerIn (eingeladen), (2014), 4_14; S. 18 - 20.

  19. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Wie funktioniert der Aspern Beirat? Eine Plattform für die Qualitätskontrolle";
    Stadt Bauwelt (eingeladen), (2016), 209, 12.2016; S. 55.

  20. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Zehn Jahre Leipzig-Charta. Österreich: Die Kommunen sind auf sich allein gestellt";
    Bauwelt, (2017), 17.2017; S. 15.

  21. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens, J. Busmann:
    "Schärfung des Profils. Im Wissen um die Notwendigkeit von Bewegung.";
    Polis. Magazin für Urban Development (eingeladen), 16 (2009), 01/02; S. 56 - 59.

  22. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens, S. Groh:
    "Camillo Sitte / Smart City. Überlegungen zu Theorie, Praxis und Zukunft der Stadtplanung.";
    future.lab MAGAZIN, (2015), 03, März 2015; S. 6 - 7.

  23. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens, S. Groh:
    "Hybride Räume";
    future.lab MAGAZIN, (2014), 01, März 2014.

  24. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens, A. Kokalanova:
    "was das future.lab ist...";
    future.lab MAGAZIN, (2014), 01, März 2014; S. 2.

  25. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens, R. Ziegler:
    "Wiener Stadtentwicklung, Perspektive Liesing - Von der Notwendigkeit ganzheitlicher Entwicklungsprozesse.";
    ÖVI-News (eingeladen), (2015), 02; S. 4 - 10.

    Zusätzliche Informationen

  26. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens, M. Zisterer:
    ":urbane Stadt. Herausforderung für Stadtentwicklung und Wohnungsbau";
    future.lab MAGAZIN, (2015), 04, Oktober 2015; S. 10 - 11.

    Zusätzliche Informationen

  27. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    M. Taube, R. Scheuvens:
    "Der Produktive Park - eine machbare Fiktion. Ansätze für zukunftsweisendes Leben im Emscher Landschaftspark";
    Garten und Landschaft (eingeladen), 120 (2010), 12 (Sonderveröffentlichung Unter freiem Himmel); S. 14 - 15.

    Zusätzliche Informationen


Buchbeiträge:


  1. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    D. Allmeier:
    "Zukunft mit Aussicht. Aktivierung der ehemaligen Schlachthausbahntrasse als Grünraumverbindung für den Erdberger Mais";
    in: "Öffentlicher Raum. Transformationen im Städtischen [= Werkstattbericht 170]", R. Scheuvens, A. Kokalanova (Hrg.); herausgegeben von: Stadtentwicklung Wien; MA 18, Stadtentwicklung und Stadtplanung, Wien, 2017, ISBN: 978-3-903003-33-0, S. 64 - 67.

  2. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    D. Allmeier, I. Manka, P. Mörtenböck, R. Scheuvens:
    "Erinnerungsorte in Bewegung. Zur Neugestaltung des Gedekens an Orten nazionalsozialistischer Verbrechen";
    in: "querschnitt. Publikation zum Forschungstag 2016/17 der Fakultät für Architektur und Raumplanung [= Wegweisungen 19]", A. Fadei, M. Gesierich, S. Häuplik-Meusburger, T. Morandini, C. Peer, U. Pont, R. Scheuvens (Hrg.); Fakultät für Architektur und Raumplanung, TU Wien, 2017, ISBN: 978-3-902707-32-1, S. 102 - 103.

  3. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    M. Berger, L. Dörrzapf, F. Dorner, M. Mitteregger:
    "Urbane Mobilitätslabore als Katalysatoren für Innovation";
    in: "querschnitt. Publikation zum Forschungstag 2016/17 der Fakultät für Architektur und Raumplanung [= Wegweisungen 19]", A. Fadei, M. Gesierich, S. Häuplik-Meusburger, T. Morandini, C. Peer, U. Pont, R. Scheuvens (Hrg.); Fakultät für Architektur und Raumplanung, TU Wien, 2017, ISBN: 978-3-902707-32-1, S. 266 - 267.

  4. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    N. Caviezel:
    "Denkmalpflege als Theorie der Praxis";
    in: "Die Fakultät für Architektur und Raumplanung, TU Wien 200 Jahre", 7; N. Caviezel, R. Scheuvens (Hrg.); herausgegeben von: Rudolf Scheuvens; Böhlau Verlag Wien - Köln - Weimar, 2016, ISBN: 978-3-205-20119-9, S. 53 - 58.

  5. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Dangschat:
    "Gesellschaftliche Aspekte der Raumplanung, des Städtebaus und der Architektur / Social Aspects of Spatial Planning, Urban Design, and Architecture.";
    in: "Die Fakultät für Architektur und Raumplanung / The Faculty of Architecture and Planning", R. Scheuvens (Hrg.); Böhlau Verlag Wien - Köln - Weimar, WIEN, 2016, (eingeladen), S. 135 - 140.

  6. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Dangschat:
    "Zuwanderung und Integration im Kontext von Stadt und Raum";
    in: "Öffentlicher Raum: Transformation des Städtischen. Werkstattbericht 170", R. Scheuvens, A. Kokalanova (Hrg.); herausgegeben von: MA 18 - Stadt Wien; Magistratsabteilung 18 Stadtentwicklung und Stadtplanung; Werkstattbericht, Wien, 2017, (eingeladen), S. 126 - 131.

  7. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Dangschat, K. Güngör, A. Kokalanova, R. Scheuvens:
    "Zuwanderung, Flucht, Identität und öffnetlicher Raum";
    in: "Öffentlicher Raum. Transformationen im Städtischen [= Werkstattbericht 170]", R. Scheuvens, A. Kokalanova (Hrg.); herausgegeben von: Stadtentwicklung Wien; MA 18, Stadtentwicklung und Stadtplanung, Wien, 2017, ISBN: 978-3-903003-33-0, S. 132.

  8. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    M. Diekmann, C. Marx, R. Scheuvens, M. Schröder, M. Taube:
    "Ein Bild der Region Bern. Beiträge zur Ideenkonkurrenz";
    in: "StadtPerspektiven. Positionen und Projekte zur Zukunft von Stadt und Raum", herausgegeben von: Fachgebiet Städtebau und Bauleitplanung, Universität Dortmund; Karl Krämer Verlag, Stuttgart/Zürich, 2008, ISBN: 978-3-7828-1143-9, S. 130 - 141.

  9. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    P. Fattinger, T. Morandini, R. Scheuvens:
    "OPENmarx - Ein Campus als vermittelndes Vorhaben zwischen Universität, Nachbarschaft und Alltag";
    in: "querschnitt, Publikation zum Forschungstag 2016/17 der Fakultät für Architektur und Raumplanung", 19; Fakultät für Arch & RPL (Hrg.); herausgegeben von: Fakultät für Architektur und Raumplanung, TU Wien; Fakultät für Architektur und Raumplanung, TU Wien, Wien, 2017, ISBN: 978-3-902707-32-1, S. 272 - 273.

  10. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    P. Fattinger, T. Morandini, R. Scheuvens:
    "OPENmarx Ein Experimentierfeld im Kontext des öffentlichen Raums";
    in: "Werkstattbericht 170, Öffentlicher Raum - Transformation im Städtischen", 170; Stadtentwicklung Wien, .. TU Wien (Hrg.); herausgegeben von: Stadtentwicklung Wien; Stadtentwicklung Werkstattberichte Wien, Wien, 2017, ISBN: 978-3-903003-33-0, S. 114 - 117.

  11. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Giffinger:
    "Territoriales Kapital als Grundlage und Motor räumlicher Entwicklung";
    in: "Die Fakultät für Architektur und Raumplanung", 1; R. Scheuvens (Hrg.); herausgegeben von: TU Wien; Böhlau Verlag Wien - Köln - Weimar, Wien, 2016, (eingeladen), ISBN: 978-3-205-20119-9, S. 113 - 118.

  12. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Giffinger, M. Berger:
    "Evidenzbasierte Steuerungsansätze für eine energieeffiziente Raumentwicklung";
    in: "Die Fakultät für Architektur und Raumplanung", 1; R. Scheuvens (Hrg.); herausgegeben von: TU Wien; Böhlau Verlag Wien - Köln - Weimar, Wien, 2016, (eingeladen), ISBN: 978-3-205-20119-9, S. 175 - 178.

  13. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    S. Groh, E. Leitner, T. Schütz:
    "future.lab - Hintergründe und Ablauf";
    in: "future.lab 13", S. Groh, E. Leitner, C Luchsinger, R. Scheuvens, T. Schütz (Hrg.); Fakultät für Architektur und Raumplanung, Technische Universität Wien, 2013, S. 15 - 30.

  14. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    K. Hagen:
    "Städtischer Freiraum als soziale Schnittstelle";
    in: "Transformation. Perspektive Stadt 2030. Brettldorf Brigittenau Wien", R. Scheuvens, E. Semlitsch, D. Peck (Hrg.); Fachbereich Örtliche Raumplanung, Wien, 2010, ISBN: 978-3-902707-04-8, S. 17.

  15. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    K. Harather, A. Kokalanova, T. Morandini, R. Scheuvens, O. Schürer, R. Stuefer:
    "Fieldtrips in Public Space";
    in: "Öffentlicher Raum. Transformationen im Städtischen [= Werkstattbericht 170]", R. Scheuvens, A. Kokalanova (Hrg.); herausgegeben von: Stadtentwicklung Wien; MA 18, Stadtentwicklung und Stadtplanung; Magistratsabteilung 18 - Stadtentwicklung und Stadtplanung der Stadt Wien, Wien, 2017, ISBN: 978-3-903003-33-0, S. 30.

  16. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    K. Harather, O Mittmannsgruber:
    "Das Surplus der Kunst in der Architekturausbildung";
    in: "Festschrift 200 Jahre TU Wien - Die Fakultät für Architektur und Raumplanung", R. Scheuvens (Hrg.); Böhlau Verlag Wien - Köln - Weimar, 2016, ISBN: 978-3-205-20119-9, S. 85 - 90.

  17. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    K. Harather, R. Stuefer:
    "DISPLACED - Ankommen, vorbeikommen, zusammenkommen";
    in: "Öffentlicher Raum. Transformationen im Städtischen [= Werkstattbericht 170]", R. Scheuvens, A. Kokalanova (Hrg.); herausgegeben von: Stadtentwicklung Wien; MA 18, Stadtentwicklung und Stadtplanung, Wien, 2017, ISBN: 978-3-903003-33-0, S. 142 - 147.

  18. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    U. Herbig, P. Hirschler, M. Getzner:
    "Integrating issues of urban and peri urban protected area's management into academic programmes of EiABC at Addis Ababa University";
    in: "Querschnitt - Forschungstag 2016/2017 der Fakultät für Architektur und Raumplanung", R. Scheuvens et al. (Hrg.); Fakultät für Architektur und Raumplanung, TU Wien, Wien, 2017, ISBN: 978-3-902707-32-1, S. 274 - 275.

  19. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    A. Keul:
    "My house in the middle of my street - Housing Esate User Needs Evaluation";
    in: "querschnitt. Publikation zum Forschungstag 2016/17 der Fakultät für Architektur und Raumplanung [= Wegweisungen 19]", A. Fadei, M. Gesierich, S. Häuplik-Meusburger, T. Morandini, C. Peer, U. Pont, R. Scheuvens (Hrg.); Fakultät für Architektur und Raumplanung, TU Wien, 2017, ISBN: 978-3-902707-32-1, S. 238 - 239.

  20. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    S. Knierbein, R. Scheuvens:
    "Playful Spatial Games. Über die Kunst, sich selbst zu vergessen.";
    in: "Öffentliche Räume in Favoriten. Playful spatial games. [= Werkstattbericht Nr. 107]", MA 18, Stadtentwicklung und Stadtplanung, Wien, 2010, ISBN: 978-3-902576-35-4, S. 138 - 146.

  21. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    A. Kokalanova, R. Scheuvens:
    "Die Herausforderung öffentlicher Raum";
    in: "Öffentlicher Raum. Transformationen im Städtischen [= Werkstattbericht 170]", R. Scheuvens, A. Kokalanova (Hrg.); herausgegeben von: Stadtentwicklung Wien; MA 18, Stadtentwicklung und Stadtplanung, Wien, 2017, ISBN: 978-3-903003-33-0, S. 8 - 10.

  22. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Linzer, R. Mayerhofer, A. Voigt, H.P. Walchhofer:
    "Qualitätskriterien energieautarker Siedlungsstrukturen";
    in: "Wissensplattform Stadtentwicklung. Stadt und Hochschule im Dialog [=Werkstattbericht 137]", R. Scheuvens, R. Ziegler, P. Krassnitzer (Hrg.); herausgegeben von: Stadt Wien; MA 18, Stadtentwicklung und Stadtplanung, Wien, 2013, ISBN: 978-3-902576-77-4, S. 102 - 103.

    Zusätzliche Informationen

  23. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    C Luchsinger, R. Scheuvens:
    "future.lab - Plattform einer experimentellen und transdisziplinären Forschung und Lehre";
    in: "future.lab 13", S. Groh, E. Leitner, C Luchsinger, R. Scheuvens, T. Schütz (Hrg.); Fakultät für Architektur und Raumplanung, Technische Universität Wien, 2013, S. 9 - 11.

  24. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    M. Mitteregger:
    "Autonomes Fahren in der Stadt der Zukunft";
    in: "querschnitt. Publikation zum Forschungstag 2016/17 der Fakultät für Architektur und Raumplanung [= Wegweisungen 19]", A. Fadei, M. Gesierich, S. Häuplik-Meusburger, T. Morandini, C. Peer, U. Pont, R. Scheuvens (Hrg.); Fakultät für Architektur und Raumplanung, TU Wien, 2017, ISBN: 978-3-902707-32-1, S. 240 - 241.

  25. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    K. Overmeyer, R. Scheuvens, V. Ratzenböck:
    "Vienna: Creative Spaces and Urban Development";
    in: "From Creative City in Practice to Culture, Creative Industries and Urban Regeneration", K. Kunzmann (Hrg.); Tsinghua University Press, 2016, (eingeladen), ISBN: 978-7-302-45059-7, S. 168 - 177.

  26. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    A. Psenner:
    "Wie wollen wir das Wiener Gründerzeit-Parterre nützen?";
    in: "Perspektive Erdgeschoss, Werkstattbericht 121", 121; T. Schütz, R. Scheuvens (Hrg.); herausgegeben von: Wiener Magistratsabt. 18, Stadtentwicklung und Stadtplanung; Stadt Wien, Magistratsabteilung 18 - Stadtentwicklung und Stadtplanung, Wien, 2012, (eingeladen), ISBN: 978-3-902576-56-9, S. 18 - 23.

  27. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Anstelle eines Kommentars: Gespräch zwischen Alois Aigner, Daniel Aschwanden, Ingrid Breckner, Rudolf Scheuvens";
    in: "Die Instrumente des Städtebaus. Vision + Wirklichkeit (überarbeitete Ausgabe 2011)", Wien 3420 Aspern Development AG und MA 18, Stadtentwicklung und Stadtplanung, Wien, 2011, ISBN: 978-3-902576-53-8, S. 146 - 149.

  28. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Baukultur, Planungskultur und regionale Identität";
    in: "Baukultur in Arnsberg. Architektur und regionale Identität", Katholische Akademie Schwerte, Stadt Arnsberg, 2013, (eingeladen), ISBN: 978-3-00-043715-1, S. 84 - 87.

  29. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "D13: Über die Mitwirkung zur Mitverantwortung";
    in: "Positionen zur Stadtproduktion. Der aspern Beirat.", herausgegeben von: aspern Die Seestadt Wiens; Wien 3420 Aspern Development AG, Wien, 2015, (eingeladen), S. 65.

  30. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Die Internationale Bauausstellung Wien 2022 "Neues Soziales Wohnen"";
    in: "IBA-Talks. Mai, Juni 2016. Die Internationale Bauausstellung Wien im Fokus einer öffentlichen Gesprächsreihe", R. Scheuvens, T. Morandini (Hrg.); IBA_Wien - Internationale Bauausstellung Wien, Wien, 2016, ISBN: 978-3-9504345-0-7, S. 4 - 7.

  31. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Eine neue Etappe des Aufbaus des Emscher Landschaftspark beginnt";
    in: "Visionen für das Ruhrgebiet. IBA Emscher Park: Konzepte, Projekte, Dokumentation", herausgegeben von: Stiftung Bibliothek des Ruhrgebiets; Klartext, Essen, 2008, ISBN: 978-3-89861-889-2, S. 43 - 46.

  32. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Eine urbane Entdeckungsreise und eine Kultur des Ermöglichens";
    in: "Herausforderung Einfallstraße", herausgegeben von: Studentische Redaktion Studienrichtung Raumplanung; Fachbereich Örtliche Raumplanung, TU Wien, 2012, ISBN: 978-3-902707-13-0, S. 154 - 155.

  33. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Es tut sich was in Südwestfalen";
    in: "Südwestfalen Kompass 3.0. Seitenblicke.", R. Scheuvens, I. Bergmann, L. Faber, M. Papoutsoglou, P. Schulte, H. Schumacher, A. Selbach (Hrg.); Südwestfalen Agentur GmbH, Olpe/Dortmund, 2011, ISBN: 978-3-00-035815-9, S. 206 - 207.

  34. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "IBA-Talks";
    in: "IBA-Talks. Mai, Juni 2016. Die Internationale Bauausstellung Wien im Fokus einer öffentlichen Gesprächsreihe", R. Scheuvens, T. Morandini (Hrg.); IBA_Wien - Internationale Bauausstellung Wien, Wien, 2016, ISBN: 978-3-9504345-0-7, S. 8 - 11.

  35. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Komentar der Jury";
    in: "Staatspreis Architektur 2014. Tourismus und Freizeit.", Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft, Wien, 2014, (eingeladen), S. 15.

  36. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Leidenschaft und Kreativität. Über die Sommerseminare der Stiftung Deutscher Architekten - Betrachtungen eines Betreuers.";
    in: "25 Jahre Stiftung Deutscher Architekten", Stiftung Deutscher Architekten, Düsseldorf, 2011, S. 40 - 42.

  37. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Neue Herausforderungen - Neue Strukturen?";
    in: "Stadt:Gestalten. Festschrift für Klaus Semsroth.", herausgegeben von: Fakultät für Architektur und Raumplanung, Technische Universität Wien; SpringerWienNewYork, Wien, 2011, ISBN: 978-3-7091-1056-0, S. 164 - 166.

  38. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Planen im Dialog - Das lernende Verfahren als Beitrag zur Wiener Planungskultur";
    in: "Städtebauliche Entwicklung. Hotel Intercontinental Wien. Wiener Eisaufverein. Dokumentation und Ergebnis des kooperativen ExpertInnenverfahrens", Magistrat der Stadt Wien, Magistratsabteilung 21, Wien, 2013, ISBN: 978-3-902576-68-2, S. 47 - 48.

  39. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Preface";
    in: "Re-searching Utopia. When Imagination Challenges Reality.", C. Brullmann (Hrg.); herausgegeben von: Department of Housing and Design, Vienna University of Technology; Niggli Verlag AG, Sulgen/Zürich, 2014, (eingeladen), ISBN: 978-3-7212-0908-2, S. 6 - 7.

  40. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Qualität und Innovation entstehen nicht von allein";
    in: "In Zukunft Stadt. In Zukunft Wien [Publikation anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in der Wiener Planungswerkstatt]", Stadt Wien, Magistratsabteilung 18 - Stadtentwicklung und Stadtplanung, Wien, 2009, (eingeladen), ISBN: 978-3-902576-25-5, S. 26 - 29.

  41. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Qualitätssicherung als kooperativer Lernprozess. Bewährtes hinterfragen und Neues erproben!";
    in: "Vision + Wirklichkeit. Die Instrumente des Städtebaus. Ein citylab Report von aspern Die Seestadt Wiens. [= Werkstattbericht Nr. 108]", herausgegeben von: Wien 3420 Aspern Development AG; MA 18, Stadtentwicklung und Stadtplanung, Wien, 2010, (eingeladen), ISBN: 978-3-902576-37-8, S. 120 - 121.

  42. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Quergedachtes und Überraschendes - Wettbewerbe und die Kultur des Planens";
    in: "Reflexionen über Baukultur. StadtBauKultur NRW 2001-2011", Europäisches Haus der Stadtkultur, Geschäftsstelle der Landesinitiative StadtBauKultur NRW, 2011, ISBN: 9-783939-745082, S. 34 - 37.

  43. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Raumplanerisches Entwerfen";
    in: "Terra Incognita. Ideen für ein neues Stadtquartier in Breitensee, Wien.", Fachbereich Örtliche Raumplanung, Wien, 2009, S. 11.

  44. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Smart is beautiful! Really?";
    in: "Wien. Smart City. Expertinnen und Experten diskutieren Wiens Weg zur Smart City [= Wiener Perspektiven - Band 6]", herausgegeben von: Wiener SPÖ-Rathausklub; Chapter2, Wien, 2014, (eingeladen), ISBN: 978-3-903054-00-4, S. 44 - 49.

  45. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Stadt und Universität im Dialog";
    in: "Wissensplattform Stadtentwicklung. Stadt und Hochschule im Dialog [=Werkstattbericht 137]", R. Scheuvens, R. Ziegler, P. Krassnitzer (Hrg.); herausgegeben von: Stadt Wien; MA 18, Stadtentwicklung und Stadtplanung, Wien, 2013, ISBN: 978-3-902576-77-4, S. 12 - 13.

    Zusätzliche Informationen

  46. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Steinmüller veröffentlichen";
    in: "Werkbericht Zehn Jahre Stadtumbau Gummersbach. Steinmüllergelände Gummersbach", Entwicklungsgesellschaft Gummersbach mbH, 2011, S. 32 - 33.

  47. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Über das Bauen hinaus. Instrumente, Prozesse und (Mit-)Verantwortlichkeiten";
    in: ":urbane stadt. Herausforderungen für Stadtentwicklung und Wohnbau [= Werkstattbericht 159]", R. Scheuvens, M. Zisterer, H. Graner (Hrg.); herausgegeben von: Stadt Wien, MA 21, Stadtteilplanung und Flächennutzung & MA 50, Wohnbauforschung und internationale Beziehungen; MA 18, Stadtentwicklung und Stadtplanung, Wien, 2016, ISBN: 978-3-903003-19-4, S. 34 - 35.

    Zusätzliche Informationen

  48. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Über die Gestaltung urbaner Sukzessionsprozesse";
    in: "Positionen zur Stadtproduktion. Der aspern Beirat.", herausgegeben von: aspern Die Seestadt Wiens; Wien 3420 Aspern Development AG, Wien, 2015, (eingeladen), S. 16 - 17.

  49. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Urbane Quartiere. Herausforderungen für Stadtentwicklung, Städtebau und Wohnbau";
    in: ":urbane stadt. Herausforderungen für Stadtentwicklung und Wohnbau [= Werkstattbericht 159]", R. Scheuvens, M. Zisterer, H. Graner (Hrg.); herausgegeben von: Stadt Wien, MA 21, Stadtteilplanung und Flächennutzung & MA 50, Wohnbauforschung und internationale Beziehungen; MA 18, Stadtentwicklung und Stadtplanung, Wien, 2016, ISBN: 978-3-903003-19-4, S. 26 - 28.

  50. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Urbane Vielfalt. Zwischen Mythos, Wirklichkeit und Anspruch?";
    in: ":urbane stadt. Herausforderungen für Stadtentwicklung und Wohnbau [= Werkstattbericht 159]", R. Scheuvens, M. Zisterer, H. Graner (Hrg.); herausgegeben von: Stadt Wien, MA 21, Stadtteilplanung und Flächennutzung & MA 50, Wohnbauforschung und internationale Beziehungen; MA 18, Stadtentwicklung und Stadtplanung, Wien, 2016, ISBN: 978-3-903003-19-4, S. 20 - 22.

  51. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Von Wien lernen";
    in: "Stadt im Fokus. Perspektiven der Nationalen Stadtentwicklungspolitik. Positionen des Kuratoriums", Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung, Bonn, 2017, ISBN: 978-3-87994-123-4, S. 144 - 145.

  52. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Wohnbauinitiative: Kooperation und Dialog";
    in: "Positionen zur Stadtproduktion. Der aspern Beirat.", herausgegeben von: aspern Die Seestadt Wiens; Wien 3420 Aspern Development AG, Wien, 2015, (eingeladen), S. 61.

  53. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens, S. Groh:
    ":polyzentral. Forschungsstudie zur Wiener Zentrenentwicklung";
    in: "12. Wissenschaftsbericht der Stadt Wien 2014. Forschung. Ergründen - Erkennen - Erklären - Anwenden - Kritik üben", herausgegeben von: Geschäftsgruppe Kultur und Wissenschaft des Magistrats der Stadt Wien; MA 7 - Kulturabteilung, Wien, 2015, S. 117 - 120.

  54. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens, S. Groh:
    ":polyzentral. Forschungsstudie zur Wiener Zentrenentwicklung";
    in: "querschnitt. Publikation zum Forschungstag 2016/17 der Fakultät für Architektur und Raumplanung [= Wegweisungen 19]", A. Fadei, M. Gesierich, S. Häuplik-Meusburger, T. Morandini, C. Peer, U. Pont, R. Scheuvens (Hrg.); Fakultät für Architektur und Raumplanung, TU Wien, 2017, ISBN: 978-3-902707-32-1, S. 88 - 89.

  55. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens, A. Kokalanova:
    "Future.lab: Plattform für experimentelle und interdisziplinäre Lehre und Forschung. Future.lab: Platform for Experimental and Interdisciplinary Teaching and Research";
    in: "Die Fakultät für Architektur und Raumplanung. The Faculty of Architecture and Planning [= Technik für Menschen. 200 Jahre Technische Universität Wien, Band 7]", R. Scheuvens (Hrg.); Böhlau, Wien, 2016, ISBN: 978-3-205-20119-9, S. 179 - 183.

  56. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens, A. Kokalanova:
    "Perspektive: Neue Planungskultur";
    in: "Auf dem Weg zur Stadt als Campus", S. Below, R. Schmidt (Hrg.); Jovis Berlin, Berlin, 2015, (eingeladen), ISBN: 978-3-86859-339-6, S. 62 - 65.

  57. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens, T. Morandini:
    "Räume kreativer Nutzungen. Potenziale für Wien";
    in: "querschnitt. Publikation zum Forschungstag 2016/17 der Fakultät für Architektur und Raumplanung [= Wegweisungen 19]", A. Fadei, M. Gesierich, S. Häuplik-Meusburger, T. Morandini, C. Peer, U. Pont, R. Scheuvens (Hrg.); Fakultät für Architektur und Raumplanung, TU Wien, 2017, ISBN: 978-3-902707-32-1, S. 90 - 91.

    Zusätzliche Informationen

  58. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens, E. Semlitsch:
    "Transformation";
    in: "Transformation. Perspektive Stadt 2030. Brettldorf Brigittenau Wien", Fachbereich Örtliche Raumplanung, Wien, 2010, ISBN: 978-3-902707-04-8, S. 13.

  59. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens, M. Taube:
    "Der Produktive Park: Produktiv im Park / Wertewandel. Vom Taubenschlag zum freien Gut / New York - Duisburg-Nord. Die Highline des Reviers ist eine grüne Plattform / Produktivität. Von den elementaren Fragen zur künftigen Nachfrage / Räume und Aufladung. An den Gestaden des Grünen Meeres / Innovationsprogramm. Laboratorium auf Zeit / Vermögensbilanz. Der goldene Flickenteppich / Verantwortung. Spinnerei für Glücksfäden";
    in: "Der Produktive Park. Denkschrift zum Emscher Landschaftspark.", Regionalverband Ruhr, Essen/Wien/Dorsten, 2010, ISBN: 978-3-902707-06-2.

    Zusätzliche Informationen

  60. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens, R. Ziegler:
    "Stadt machen!";
    in: "Wissensplattform Stadtentwicklung. Stadt und Hochschule im Dialog [=Werkstattbericht 137]", R. Scheuvens, R. Ziegler, P. Krassnitzer (Hrg.); herausgegeben von: Stadt Wien; MA 18, Stadtentwicklung und Stadtplanung, Wien, 2013, ISBN: 978-3-902576-77-4, S. 24 - 27.

    Zusätzliche Informationen

  61. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens, R. Ziegler:
    "Strategiepläne zur Stadtteilenetwicklung";
    in: "querschnitt. Publikation zum Forschungstag 2016/17 der Fakultät für Architektur und Raumplanung [= Wegweisungen 19]", A. Fadei, M. Gesierich, S. Häuplik-Meusburger, T. Morandini, C. Peer, U. Pont, R. Scheuvens (Hrg.); Fakultät für Architektur und Raumplanung, TU Wien, 2017, ISBN: 978-3-902707-32-1, S. 92 - 93.

  62. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens, R. Ziegler, P. Krassnitzer:
    "Auf dem Weg zur ressourcenschonenden Stadt";
    in: "Wissensplattform Stadtentwicklung. Stadt und Hochschule im Dialog [=Werkstattbericht 137]", R. Scheuvens, R. Ziegler, P. Krassnitzer (Hrg.); herausgegeben von: Stadt Wien; MA 18, Stadtentwicklung und Stadtplanung, Wien, 2013, ISBN: 978-3-902576-77-4, S. 86 - 89.

    Zusätzliche Informationen

  63. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens, R. Ziegler, P. Krassnitzer:
    "Herausforderung Stadtentwicklung";
    in: "Wissensplattform Stadtentwicklung. Stadt und Hochschule im Dialog [=Werkstattbericht 137]", R. Scheuvens, R. Ziegler, P. Krassnitzer (Hrg.); herausgegeben von: Stadt Wien; MA 18, Stadtentwicklung und Stadtplanung, Wien, 2013, ISBN: 978-3-902576-77-4, S. 16 - 20.

    Zusätzliche Informationen

  64. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens, R. Ziegler, P. Krassnitzer:
    "Öffentliche Räume im Zentrum von Entwicklungsprozessen";
    in: "Wissensplattform Stadtentwicklung. Stadt und Hochschule im Dialog [=Werkstattbericht 137]", R. Scheuvens, R. Ziegler, P. Krassnitzer (Hrg.); herausgegeben von: Stadt Wien; MA 18, Stadtentwicklung und Stadtplanung, Wien, 2013, ISBN: 978-3-902576-77-4, S. 130 - 133.

    Zusätzliche Informationen

  65. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens, R. Ziegler, P. Krassnitzer:
    "Standort Stadtregion - Netzwerke in der Region und Herausforderung Regional Governance";
    in: "Wissensplattform Stadtentwicklung. Stadt und Hochschule im Dialog [=Werkstattbericht 137]", R. Scheuvens, R. Ziegler, P. Krassnitzer (Hrg.); herausgegeben von: Stadt Wien; MA 18, Stadtentwicklung und Stadtplanung, Wien, 2013, ISBN: 978-3-902576-77-4, S. 40 - 43.

  66. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens, R. Ziegler, P. Krassnitzer:
    "Urban Green - Von Landschaft und Stadtschaft";
    in: "Wissensplattform Stadtentwicklung. Stadt und Hochschule im Dialog [=Werkstattbericht 137]", R. Scheuvens, R. Ziegler, P. Krassnitzer (Hrg.); herausgegeben von: Stadt Wien; MA 18, Stadtentwicklung und Stadtplanung, Wien, 2013, ISBN: 978-3-902576-77-4, S. 162 - 167.

    Zusätzliche Informationen

  67. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens, R. Ziegler, P. Krassnitzer:
    "Von der Gestaltbarkeit des Wachstums und der (Un-)Planbarkeit des Urbanen";
    in: "Wissensplattform Stadtentwicklung. Stadt und Hochschule im Dialog [=Werkstattbericht 137]", R. Scheuvens, R. Ziegler, P. Krassnitzer (Hrg.); herausgegeben von: Stadt Wien; MA 18, Stadtentwicklung und Stadtplanung, Wien, 2013, ISBN: 978-3-902576-77-4, S. 112 - 115.

    Zusätzliche Informationen

  68. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens, M. Zisterer:
    ":urbane Stadt. Herausforderungen für Stadtentwicklung und Wohnbau";
    in: "querschnitt. Publikation zum Forschungstag 2016/17 der Fakultät für Architektur und Raumplanung [= Wegweisungen 19]", A. Fadei, M. Gesierich, S. Häuplik-Meusburger, T. Morandini, C. Peer, U. Pont, R. Scheuvens (Hrg.); Fakultät für Architektur und Raumplanung, TU Wien, 2017, ISBN: 978-3-902707-32-1, S. 94 - 95.

    Zusätzliche Informationen

  69. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Stalla:
    "Lehrkanzel Kunstgeschichte Gestern-Heute-Morgen";
    in: "Die Fakultät für Architektur und Raumplanung, Technik für Menschen, Band 7", 7; R. Scheuvens (Hrg.); Böhlau Verlag Wien - Köln - Weimar, 2016, ISBN: 978-3-205-20119-9, S. 59 - 63.

  70. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    M Tomaselli, R. Scheuvens, E. Semlitsch et al.:
    "Projekte Städtebau & örtliche Raumplanung";
    in: "Karlsplatz. Knoten. Inseln. Passagen. [=Werkstattberichte Nr. 101]", Stadt Wien, Magistratsabteilung 18 - Stadtentwicklung und Stadtplanung, Wien, 2009, ISBN: 978-3-902576-24-8, S. 31 - 39.

  71. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    W. Tschirk:
    "Planung als Lernprozess";
    in: "querschnitt. Publikation zum Forschungstag 2016/17 der Fakultät für Architektur und Raumplanung [= Wegweisungen 19]", A. Fadei, M. Gesierich, S. Häuplik-Meusburger, T. Morandini, C. Peer, U. Pont, R. Scheuvens (Hrg.); Fakultät für Architektur und Raumplanung, TU Wien, 2017, ISBN: 978-3-902707-32-1, S. 204 - 205.

  72. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    W. Tschirk, R. Scheuvens:
    "Wien: Herausforderung einer Einfallstraße";
    in: "Radialer Städtebau. Abschied von der autogerechten Stadtregion", H. Bodenschatz, A. Hofmann, C. Polinna (Hrg.); DOM publishers, Berlin, 2013, (eingeladen), ISBN: 978-3-86922-323-0, S. 134 - 141.

  73. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    A. Voigt:
    "Das Stadtraumsimulationslabor als Forschungsplattform";
    in: "querschnitt. Publikation zum Forschungstag 2016/17 der Fakultät für Architektur und Raumplanung [= Wegweisungen 19]", A. Fadei, M. Gesierich, S. Häuplik-Meusburger, T. Morandini, C. Peer, U. Pont, R. Scheuvens (Hrg.); Fakultät für Architektur und Raumplanung, TU Wien, 2017, ISBN: 978-3-902707-32-1, S. 292 - 293.

  74. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    A. Voigt:
    "Örtliche Raumplanung - Raum gestalten. Local Planning - Shaping Space";
    in: "Die Fakultät für Architektur und Raumplanung. The Faculty of Architecture and Planning [= Technik für Menschen. 200 Jahre Technische Universität Wien, Band 7]", R. Scheuvens (Hrg.); Böhlau, Wien, 2016, (eingeladen), ISBN: 978-3-205-20119-9, S. 123 - 128.

  75. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    A. Voigt, W. Tschirk:
    "Internationales Doktorandenkolleg "Forschungslabor Raum"";
    in: "querschnitt. Publikation zum Forschungstag 2016/17 der Fakultät für Architektur und Raumplanung [= Wegweisungen 19]", A. Fadei, M. Gesierich, S. Häuplik-Meusburger, T. Morandini, C. Peer, U. Pont, R. Scheuvens (Hrg.); Fakultät für Architektur und Raumplanung, TU Wien, 2017, ISBN: 978-3-902707-32-1, S. 206 - 207.

  76. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    W. Winter, A. Fadai:
    "Tragwerk und Architektur: Über Logische Strukturen und ressourceneffiziente Materialisierung. Zu den Komplexen Beziehungen zwischen dem, was trägt, und dem, was getragen wird | Structural Design and Architecture: On Logical Structures and Resource Efficient Materialisation - The Complex Interaction Between That Which Supports and That Which Is Supported";
    in: "Die Fakultät für Architektur und Raumplanung / The Faculty of Architecture and Planning", 7; R. Scheuvens (Hrg.); herausgegeben von: Technische Universität Wien (TU Wien); Böhlau Verlag Wien - Köln - Weimar, Wien, 2016, ISBN: 978-3-205-20119-9, S. 69 - 74.

  77. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    C. Yamu, A. Voigt:
    "Wege in die Stadt der Zukunft. Paths to the City of the Future";
    in: "Die Fakultät für Architektur und Raumplanung. The Faculty of Architecture and Planning [= Technik für Menschen. 200 Jahre Technische Universität Wien, Band 7]", R. Scheuvens (Hrg.); Böhlau, Wien, 2016, (eingeladen), ISBN: 978-3-205-20119-9, S. 155 - 158.

  78. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Ziegler:
    "Von der Gleichzeitigkeit in der Quartiersentwicklung. Der öffentliche Raum im Seeparkquartier";
    in: "Öffentlicher Raum. Transformationen im Städtischen [= Werkstattbericht 170]", R. Scheuvens, A. Kokalanova (Hrg.); herausgegeben von: Stadtentwicklung Wien; MA 18, Stadtentwicklung und Stadtplanung, Wien, 2017, ISBN: 978-3-903003-33-0, S. 74 - 77.


Beiträge in Tagungsbänden:


  1. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Dangschat:
    "Reichtum = Wohlstand + Wohlfahrt im Produktiven Park";
    in: "Der Produktive Park", R. Scheuvens, M. Taube (Hrg.); Regionalverband Ruhr, Essen et al., 2010, (eingeladen), S. 46 - 47.

  2. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    W. Hertzsch, R. Scheuvens:
    "Vielfalt und Integration im Raum";
    in: "Mehr-Wert Architektur & Raumplanung. Programmheft zum Wissenschaftstag 2012", Fakultät für Architektur und Raumplanung, TU Wien, 2012, S. 124 - 125.

    Zusätzliche Informationen

  3. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens, W. Tschirk, P. Krassnitzer:
    "Städtebauliche Masterpläne - Planung als Prozess";
    in: "Mehr-Wert Architektur & Raumplanung. Programmheft zum Wissenschaftstag 2012", Fakultät für Architektur und Raumplanung, TU Wien, 2012, S. 142 - 143.

    Zusätzliche Informationen

  4. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens, R. Ziegler:
    "Kooperative Planungsverfahren";
    in: "Mehr-Wert Architektur & Raumplanung. Programmheft zum Wissenschaftstag 2012", Fakultät für Architektur und Raumplanung, TU Wien, 2012, S. 140 - 141.

    Zusätzliche Informationen

  5. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens, R. Ziegler:
    "Urbane Transformationsräume. Phänomene und Herausforderungen der suburbanen Verstädterung";
    in: "Mehr-Wert Architektur & Raumplanung. Programmheft zum Wissenschaftstag 2012", Fakultät für Architektur und Raumplanung, TU Wien, 2012, S. 136 - 137.

    Zusätzliche Informationen

  6. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens, R. Ziegler:
    "Wissensplattform Stadtentwicklung. Stadt und Hochschule im Dialog";
    in: "Mehr-Wert Architektur & Raumplanung. Programmheft zum Wissenschaftstag 2012", Fakultät für Architektur und Raumplanung, TU Wien, 2012, S. 138 - 139.

    Zusätzliche Informationen

  7. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    T. Schütz, R. Scheuvens:
    "Perspektive Erdgeschoss";
    in: "Mehr-Wert Architektur & Raumplanung. Programmheft zum Wissenschaftstag 2012", Fakultät für Architektur und Raumplanung, TU Wien, 2012, S. 144 - 145.

    Zusätzliche Informationen


Vorträge und Posterpräsentationen (mit Tagungsband-Eintrag):


  1. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Aus Stein gebaut und unvergänglich? Abriss als Option? - Eine städtebauliche Sicht.";
    Vortrag: Sanieren oder Abreißen. BauZ! Wiener Kongress für zukunftsfähiges Bauen, Wien (eingeladen); 18.02.2010 - 19.02.2010; in: "Tagungsband. Sanieren oder Abreißen. BauZ! Wiener Kongress für Zukunftsfähiges Bauen. 18.-19. Februar 2010", IBO - Verlag, Wien (2010), ISBN: 978-3-900403-39-3; S. 17 - 20.

  2. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Auswirkungen des Online-Handels auf die Innenstädte";
    Vortrag: Städtetag 2017, Zell am See (eingeladen); 18.05.2017 - 19.05.2017; in: "Städtetag 2017. Tagungsunterlagen", Österreichischer Städtebund, (2017).

  3. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Denkansätze für ein zukünftiges Wohnen in Berlin";
    Vortrag: Stadtforum Berlin, Berlin (eingeladen); 20.11.2017; in: "Stadtforum Berlin 20.11.2017. Wohnen! Das brauchen wir: 194.000 Wohnungen bis 2030. Rückblick", Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen, (2017), S. 5.

  4. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Die Zukunft der Innenstadt - Leitlinien für eine integrierte Innenstadtentwicklung";
    Vortrag: Fachtagung "Werkstatt Innenstadt", Münster (eingeladen); 02.11.2009; in: "Werkstatt Innenstadt. Fachtagung des Netzwerk Innenstadt NWR am 2. November 2009 in Münster.", Netzwerk Innenstadt NRW, Münster (2009), S. 14 - 17.

  5. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Grenzen des Wachstums? Impulse zum Thema aus Sicht der instrumentellen Lenkung von Wachstumsprozessen";
    Vortrag: Enquete: Wie groß kann Innsbruck werden - Grenzen des Wachstums, Innsbruck (eingeladen); 20.10.2017; in: "Wie groß kann Innsbruck werden - Grenzen des Wachstums", cultural broadcasting archive, (2017).

  6. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Herausforderungen an den Wohnbau und an das Instrument einer Internationalen Bauausstellung";
    Hauptvortrag: IBA_Wien "Neues Soziales Wohnen". Kick-off-Symposium zur Internationalen Bauausstellung Wien, TU Wien (eingeladen); 29.02.2016; in: "Internationale Bauausstellung IBA_Wien "Neues Soziales Wohnen". Kick-off-Symposium 29.2.2016, TU Wien. Dokumentation", J. Lutter, W. Förster, K. Hofstetter (Hrg.); (2016), S. 15 - 20.

  7. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Was kommt da auf uns zu? Auswirkungen des Online-Handels auf die Innenstädte";
    Hauptvortrag: Steirischer Städtetag 2017, Kapfenberg (eingeladen); 20.09.2017; in: "Das war der Steirische Städtetag 2017", Österreichischer Städtebund, Landesgruppe Steiermark, (2017).

  8. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens, T. Morandini:
    "future.lab - Plattform für experimentelle und inter- sowie transdisziplinäre Forschung und Lehre in der Stadt- und Raumentwicklung";
    Poster: Mapping Univer©ities Eine Vermessung der Beziehungen von Universität und Stadt The Landscape of Cooperation among Austrian Cities and Universities, Innsbruck, Österreich (eingeladen); 23.02.2017 - 24.02.2017; in: "Mapping Univer©ities - Eine Vermessung der Beziehungen von Universität und Stadt. Tagungsdokumentation", uniko - Österreichische Universitätskonferenz, (2017), 1 S.

  9. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    W. Tschirk, R. Scheuvens, P. Krassnitzer:
    "Strategic Planning for Neighbourhood Development - Learning from Vienna.";
    Vortrag: 24th AESOP Congress 2010, Helsinki; 07.07.2010 - 10.07.2010; in: "Space is Luxury. Book of Abstracts. 24th AESOP Annual Conference 2010. YTK. Aalto University. Finland. July 7-10 2010.", (2010), S. 531 - 532.


Vorträge und Posterpräsentationen (ohne Tagungsband-Eintrag):


  1. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    D. Allmeier, C. Ohrhallinger, S. Zech, R. Scheuvens:
    "Planen mit Dialog";
    Vortrag: Podiumsdiskussion im Rahmen der Ausstellung zum Wettbewerb "Neu Marx gemeinsam gestalten", Wiener Planungswerkstatt (eingeladen); 16.03.2017.

  2. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    E. Blum, R. Scheuvens:
    "Die Wahrnehmung urbaner Räume";
    Vortrag: Kritik im Wandeln, HafenCity Hamburg (eingeladen); 23.07.2014.

  3. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    C. Chorherr, W. Kallinger, J. Kleedorfer, K. Katerina, R. Scheuvens, B. Steger, H. Ulreich, D. Wiegand:
    "HOME NOT SHELTER. Gemeinsam leben statt getrennt wohnen.";
    Vortrag: HOME NOT SHELTER! Gemeinsam leben statt getrennt wohnen. Öffentliche Debatte zu neuen Wohnformen für das Zusammenleben von Flüchtlingen & Studierenden., TU Wien (eingeladen); 12.12.2015 - 13.12.2015.

    Zusätzliche Informationen

  4. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Gschwendtner, M. Pernthaler, R. Scheuvens, A. Trisko, W. Czaja:
    "Wie geht smarter Städtebau?";
    Vortrag: Podiumsdiskussion im Rahmen der Ausstellung "stadt.smart.entwickeln", Wiener Planungswerkstatt (eingeladen); 09.04.2015.

  5. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    A. Hauer, D. Läpple, A. Fitz, R. Scheuvens:
    "Städte mit Zukunft. Kompetitiv, integrativ und robust - wie ist das leistbar?";
    Vortrag: Städte mit Zukunft, Expertendiskussion im ORF-Radiokulturhaus, Wien (eingeladen); 17.02.2016.

  6. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    W. Kreisel, A. Winkler, R. Scheuvens:
    "Smart Urban Mobility. Reflexion";
    Vortrag: Vienna Conference. Cities in the age if climate change. Stadtentwicklung im Lichte des Pariser Klimaschutzabkommens, Wien (eingeladen); 28.11.2017.

  7. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    E. Leitner, R. Scheuvens et al.:
    "1000 Argumente zur Kulturhauptstadt, Podiumsdiskussion";
    Vortrag: Kulturhauptstadt 2024, AzW Wien (eingeladen); 13.01.2016.

  8. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    F. Pesch, L. Faber, U. Hatzfeld, U. Knippenberger, R. Nagel, M. zur Nedden, R. Scheuvens:
    "Formulierung von Strategien und ihre Umsetzung in der Praxis (Podiumsdiskussion)";
    Vortrag: Zweiter Hochschultag der Nationalen Stadtentwicklungspolitik "Weiter Blick und langer Atem", Berlin (eingeladen); 05.11.2010.

  9. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Architektenwettbewerbe und Nachhaltigkeit (Inhaltliche Leitung und Moderation)";
    Vortrag: Diskussion über Architektenwettbewerbe, Architektenkammer Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf (eingeladen); 29.11.2011.

  10. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Baukultur und regionale Identität";
    Hauptvortrag: Architektur und regionale Identität, Katholische Akademie Schwerte (eingeladen); 06.05.2011 - 07.05.2011.

  11. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Camillo Sitte / Smart City. Planungskultureller Diskurs. Einführung und Gesprächsführung";
    Vortrag: Symposium Camillo Sitte / Smart City, Wien; 05.11.2014 - 06.11.2014.

  12. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Common Ground. Der gemeinsame Nenner";
    Hauptvortrag: 2. Welser Stadtgespräch: Wer entwickelt unsere Stadt?, Wels (eingeladen); 02.05.2017.

  13. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Der Ideenwettbewerb: zwischen regionalem Diskurs und Regionalplan";
    Vortrag: Städtebauliches Kolloquium: Die Region als kollektive Ressource, TU Dortmund (eingeladen); 21.10.2014.

  14. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Der Produktive Park - Eine Denkschrift für den Emscher Landschaftspark";
    Vortrag: Unter freiem Himmel. Kulturlandschaft der Metropole Ruhr. Europäischer Zukunftskongress zum Emscher Landschaftspark, Essen (eingeladen); 30.09.2010 - 01.10.2010.

    Zusätzliche Informationen

  15. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Der Vorgang der Entdeckung";
    Vortrag: Experimentdays 01.Wien 2011 - Kooperativ Stadt bauen, Wien (eingeladen); 18.11.2011 - 20.11.2011.

  16. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Die Fakultät für Architektur + Raumplanung";
    Vortrag: Fachexkursion der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung (DASL), Wien (eingeladen); 07.09.2017.

  17. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Die hybride Stadt - vom kooperativen Ermöglichen";
    Vortrag: Departure-Symposium: Räume kreativer Nutzungen. Potenziale für Wien, Wien (eingeladen); 04.12.2014.

  18. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Ein neues Stadtquartier: Das Sonnwendviertel Wien";
    Vortrag: Werkstatt "Sonnwendviertel", Gebietsbetreuung Stadterneuerung im 10. Bezirk, Wien (eingeladen); 15.03.2010.

  19. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Eine Kultur des Ermöglichens";
    Vortrag: Stadtentwicklung ist PUBLIK: Salon im Wiener Rathaus, Wien (eingeladen); 30.03.2012.

  20. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Fokus Quartier. Wohnideale zwischen Dorf-Idylle und städtischer Urbanität.";
    Vortrag: Internationales Rheintalforum: Enkeltaugliche Quartiere - energieautonom und mehr, Hohenems (eingeladen); 14.06.2012.

  21. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Geschützt oder gewidmet";
    Vortrag: 49. Standard-Wohnsymposium. Die Zukuft des Wohnens: Bauland für leistbare Wohnungen, Wien (eingeladen); 12.06.2014.

  22. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Hochschulen und Stadtentwicklung / Stadtplanung, Inputvortrag und Diskussion";
    Vortrag: Starke Hochschulen - Starke Städte. Gemeinsame Zukunftsentwicklung durch Kommune und Wissenschaft. Gemeinsame Fachtagung des Deutschen Instituts für Urbanistik, des Deutschen Städtetages, dem Deutschen Studentenwerk und der Stadt Nürnberg, Nürnberg (eingeladen); 03.02.2016.

  23. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "IBA Emscher Park. Présentation de la région.";
    Vortrag: "Atelier des stratégies du changement! - Débat autour de l'IBA Emscher Park" im Rahmen der Ausstellung "Projektion Ruhr. IBA Emscher Park, un laboratoire urbain", Cité de l'architecture et du patrimoine, Paris (eingeladen); 27.01.2009.

  24. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Impulsprogramm Erdgeschoß";
    Vortrag: Konferenz Perspektive Erdgeschoß, Architekturzentrum Wien; 11.11.2011.

  25. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "innen::stadt. Funktion - Identität - Raum: Welche Funktion hat die Innenstadt für die Gesamtstadt?";
    Vortrag: Stadtgespräche "innen::stadt", Stadt Rüsselsheim (eingeladen); 30.06.2016.

  26. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Innenstädte und öffentlicher Raum. Über ein besonderes Verhältnis";
    Vortrag: 3. Tagung Wissensnetzwerk Innenstadt, Österreichischer Städtebund, Graz (eingeladen); 11.05.2016.

  27. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Integrierte Konzepte zur Stadt(teil)entwicklung";
    Vortrag: Herbstakademie. Ideen und Impulse für smarte Quartiersentwicklung in Klein- und Mittelstädten, TU Graz (eingeladen); 15.11.2017.

  28. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Interethnische Wohnprojekte - Erfahrungen aus dem Wettbewerb zum Nordbahnhof";
    Vortrag: Wiener Wohnbaufestwochen, Wien (eingeladen); 08.04.2011.

  29. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Kurs Innenstadt NRW: Positionen, Ansprüche, Förderungen";
    Vortrag: "Innenstadtgespräch 01", Netzwerk Innenstadt NRW, Unna (eingeladen); 26.05.2010.

  30. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Leistbares Wohnen - Leistbare Stadt";
    Vortrag: Regionalkonferenz "Wohnen mit Zukunft - Wohnungsmärkte und Siedlungsentwicklung in der Metropolregion Hamburg", Hamburg (eingeladen); 02.12.2015.

  31. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Leistbares Wohnen - Leistbare Stadt?";
    Vortrag: Stadtgespräch, bau_werk Oldenburger Forum für Baukultur, Oldenburg (eingeladen); 04.09.2013.

  32. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Luftschlösser - Zukunft der Stadt";
    Vortrag: Mies. Festival 2016, Wien (eingeladen); 08.10.2016.

  33. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Masterplanung: Dialog als Methode";
    Vortrag: Planungsakademie der MA 18, Wien (eingeladen); 05.05.2010.

  34. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Mehr als Wohnen?! Positionen zum Wohnungsbau in Wien (Impulsreferat)";
    Vortrag: Podiumsdiskussion "Mehr als Wohnen?! Positionen zum Wohnungsbau in Wien", TU Wien (eingeladen); 12.01.2010.

  35. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Next Generation STEP. Positionen zur Wiener Stadtentwicklung. (Impulsvortrag)";
    Vortrag: "STEP 2015" - Die nächste Generation; im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Zukunft Metropole" der Stadt Wien, Europaforum Wien (eingeladen); 04.10.2010.

  36. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Partizipation_DIREKT, Impulsstatement und Reflexion";
    Vortrag: Partizipationskongress, Wien (eingeladen); 26.06.2015.

  37. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Perspektive Erdgeschoß";
    Vortrag: Wiener Planungswerkstatt, Wien (eingeladen); 22.03.2012.

  38. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Perspektivenwechsel";
    Vortrag: Führungskräfteklausur der Stadt Graz, Graz (eingeladen); 16.01.2014.

  39. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Planungspraxis im internationalen Vergleich - der Blick über den Tellerrand: Österreich";
    Vortrag: Symposium zur Planungspraxis deutscher Städte, Frankfurt am Main (eingeladen); 30.09.2016.

  40. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Räumliche Transformationen. Aktuelle Veränderungsprozesse in der Stadt- und Regionalentwicklung";
    Vortrag: Outlet-Center als Rettungsanker? Die Zukunft des Einzelhandels abseits der Metropolen. Studienkonferenz der Thomas-Morus-Akademie Bensberg, Bergisch Gladbach (eingeladen); 02.09.2016 - 03.09.2016.

  41. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Räumliches Strukturkonzept Neuss 2025+";
    Vortrag: Tagung der Industrie- und Handelskammer Neuss, Neuss (eingeladen); 07.04.2011.

  42. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Rathaus und Stadt - Über die Herausforderungen einer besonderen Bauaufgabe.";
    Vortrag: Symposium "Rathausquartier Kleve", Stadt Kleve (eingeladen); 09.01.2009.

  43. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Ressourcen schonen - bei Energie, Mobilität, Gebäude und Infrastruktur";
    Vortrag: Sommerakademie des SPÖ-Rathausklubs 2014: Wiens Wege zur Smart City, Wien (eingeladen); 07.07.2011.

  44. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Ressourcen schonen - bei Energie, Mobilität, Gebäude und Infrastruktur";
    Vortrag: Sommerakademie des SPÖ-Rathausklubs 2014: Wiens Wege zur Smart City, Wien (eingeladen); 30.08.2014.

  45. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Sehen lernen! Vom Beteiligungs- zum kreativen Lernprozess im Umgang mit Strukturwandelflächen";
    Vortrag: Symposium "Partizipation und Design", TU München (eingeladen); 19.02.2009.

  46. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Scheuvens:
    "Stadt neu bauen. Wien Aspern - Ein Beispiel für Berlin?";
    Vortrag: degewo Veranstaltungsreihe "Verantwortung für die Stadt", Berlin (eingeladen); 13.06.2013.