Suchparameter:
  • Suche in Publikations-Datensätzen nach: "J. Suitner" ("J. Suitner" als Name interpretiert)
  • Textsuche eingeschränkt auf Datenfelder: Namensfelder (Autor/innen usw.)
  • Suche eingeschränkt auf Publikationsarten: Alle
  • Suche eingeschränkt auf Zeitraum: Alle Daten in der Datenbank
Mit Ihren Suchparametern wurden 89 passende Datensätze gefunden:
89 - Fakultät für Architektur und Raumplanung




Bücher und Buch-Herausgaben:


  1. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Suitner:
    "Imagineering Cultural Vienna: On the Semiotic Regulation of Vienna's Culture-led Urban Transformation";
    transcript, Bielefeld, 2015, ISBN: 978-3-8376-2978-1; 267 S.

  2. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Suitner (Hrg.):
    "local.art - global.image. Zur Rolle der Planung zwischen lokalen, kusntbasierten Aufwertungsprozessen und globaler Stadtimageproduktion";
    VDM Verlag Dr. Müller, Saarbrücken, 2010, ISBN: 9783639316995; 132 S.

  3. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Suitner, J. Dangschat, R. Giffinger:
    "Die digitale Transformation von Stadt, Raum und Gesellschaft";
    in Buchreihe "Jahrbuch Raumplanung", Buchreihen-Herausgeber: J. Suitner, J. Dangschat, R. Giffinger; herausgegeben von: Department für Raumplanung; NWV Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien & Graz, 2018, ISBN: 978-3-7083-1204-0, 248 S.

  4. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Suitner, R. Giffinger, L. Plank:
    "Innovation in der Raumproduktion. Band 5 des Jahrbuchs Raumplanung";
    in Buchreihe "Jahrbuch Raumplanung", Buchreihen-Herausgeber: J. Suitner, R. Giffinger, L. Plank; herausgegeben von: Department für Raumplanung; NWV Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien und Graz, 2017, ISBN: 978-3-7083-1143-2.


Zeitschriftenartikel:


  1. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Giffinger, J. Suitner:
    "Danube Region Strategy: Arguments for a territorial capital based multilevel approach";
    spatium. Urban and spatial planning, architecture, housing building, geodesia, environment (eingeladen), 23/2010 (2010), ISSN: 1450-569x; S. 9 - 16.

    Zusätzliche Informationen

  2. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Giffinger, J. Suitner:
    "Polycentric Metropolitan Development: From Structural Assessment to Processual Dimensions";
    European Planning Studies, 23 (2015), 6; S. 1169 - 1186.

  3. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    G. Gutheil-Knopp-Kirchwald, J. Suitner, G. Witthöft:
    "Praxistag Perspektiven der Stadterneuerung und Stadtentwicklung";
    future.lab MAGAZIN (eingeladen), Neue Denkwege brauchen neue Formen (2014), 02; S. 15.

  4. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    A. Krisch, J. Suitner:
    "Aspern Explained: How the Discursive Institutionalisation of Infrastructure Planning Shaped North-Eastern Vienna's Urban Transformation";
    disP - The Planning Review, 56 (2020), 2; S. 51 - 66.

    Zusätzliche Informationen

  5. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Suitner:
    "Cultures of Image Construction. Approaching Planning Cultures as a Factor in Urban Image Production";
    European Spatial Research and Policy, 21 (2014), 1; S. 39 - 52.

  6. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Suitner:
    "Reconsidering Cultural Vienna. Culture for all in a globalizing city?";
    Urbanistica, 156 (2015), S. 127 - 130.

  7. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Suitner, M. Ecker:
    ""Making energy transition work": Bricolage in Austrian regions´ path-creation";
    Environmental Innovation and Societal Transitions, 36 (2020), S. 209 - 220.


Buchbeiträge:


  1. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    E. Bruck:
    "Wie kommt Digitalität in die Stadtplanung? Gegenüberstellung der Versprechen einer technologiegetriebenen Vision und den Ansätzen urbaner Reallabore";
    in: "Raumplanung. Jahrbuch des Departments für Raumplanung der TU Wien 2018, Band 6", J. Suitner, J. Dangschat, R. Giffinger (Hrg.); NWV Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien, 2018, ISBN: 978-3-7083-1204-0, S. 23 - 37.

  2. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    E. Bruck, A. Soteropoulos, A. Stickler:
    "Technologische Innovationen im Verkehrssystem: Automatisiertes Fahren als Herausforderung für Siedlungsentwicklung und Stadtplanung";
    in: "Raumplanung. Jahrbuch des Departments für Raumplanung der TU Wien 2017, Band 5", J. Suitner, R. Giffinger, L. Plank (Hrg.); NWV Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien, 2017, ISBN: 978-3-7083-1143-2, S. 39 - 59.

  3. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Dangschat, J. Suitner, R. Giffinger:
    "Zur Notwendigkeit der raumbezogenen Forschung zu digitalen Transformationsprozessen. Einleitung zum Jahrbuch Raumplanung 2018";
    in: "Die digitale Transformation von Stadt, Raum und Gesellschaft - Jahrbuch des Departments für Raumplanung der TU Wien 2018", J. Suitner, J. Dangschat, R. Giffinger (Hrg.); NWV Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien & Graz, 2018, S. 7 - 21.

  4. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    F. Dorner:
    "Digitalisierung und Vertrauen - das Beispiel Sharing";
    in: "Jahrbuch Raumplanung 2018", R. Giffinger, J. Dangschat, J. Suitner (Hrg.); NWV, 2018, ISBN: 978-3-7083-1204-0, S. 113 - 127.

    Zusätzliche Informationen

  5. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Forster:
    "Die URBEM Smart City Application - Ein visuelles Entscheidungs- und Planungswerkzeug der nächsten Generation";
    in: "Raumplanung. Jahrbuch des Departments für Raumplanung der TU Wien 2017, Band 5", J. Suitner, R. Giffinger, L. Plank (Hrg.); NWV Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien, 2017, ISBN: 978-3-7083-1143-2, S. 125 - 139.

  6. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Forster, S. Bindreiter:
    "Geometrietragende Schnittstellenformate für inter- und transdisziplinäre Planungs-Workflows";
    in: "Raumplanung. Jahrbuch des Departments für Raumplanung der TU Wien 2018, Band 6", J. Suitner, J. Dangschat, R. Giffinger (Hrg.); NWV Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien, 2018, ISBN: 978-3-7083-1204-0, S. 163 - 179.

  7. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    L. Franta, A. Hamedinger:
    "Commons als Beitrag zu einer partizipativen urbanen Raumproduktion? Überlegungen aus planungs- und raumtheoretischer Sicht";
    in: "Innovation in der Raumproduktion", 5; J. Suitner, R. Giffinger, L. Plank (Hrg.); NWV Verlag GmbH, Wien, 2017, (eingeladen), ISBN: 978-3-7083-1143-2, S. 203 - 222.

  8. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    M. Getzner:
    "Innovative vertragliche Instrumente der Stadtentwicklungs- und Wohnpolitik aus ökonomischer Sicht";
    in: "Jahrbuch Raumplanung 2017: Innovation in der Raumproduktion", 5; J. Suitner, R. Giffinger, L. Plank (Hrg.); NWV Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien, 2017, ISBN: 978-3-7083-1143-2, S. 83 - 95.

  9. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    M. Getzner, J. Kadi, A. Krisch, L. Plank:
    "Plattform-Ökonomien: Kennzeichen, Wirkungsweisen und Bedeutung für die Stadtentwicklung";
    in: "Jahrbuch Raumplanung 2018", 6; R. Giffinger, J. Dangschat, J. Suitner (Hrg.); NWV Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien, 2018, ISBN: 978-3-7083-1204-0, S. 129 - 144.

    Zusätzliche Informationen

  10. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Giffinger, J. Suitner:
    "Polycentric Metropolitan Development: From Structural Assessment to Processual Dimensions";
    angenommen für: "Second Rank Cities in Europe. Structural Dynamics and Growth Potential", R. Camagni, R. Capello (Hrg.); Routledge, London, 2016, ISBN: 978-1-13-895104-4.

  11. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Giffinger, J. Suitner:
    "Polycentric metropolitan development: policy and research demand";
    in: "Second ESPON 2013 Scientific Report", herausgegeben von: ESPON 2013 Programme; ESPON, Luxembourg, 2013, ISBN: 978-2-919777-53-2, S. 79 - 84.

  12. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    K. Harather, C. Peer, E. Semlitsch, R. Stuefer:
    "Entwicklung bedarfsorientierter, sozial integrativer Bildungsräume über Prozesse technischer, sozialer und künstlerischer Intervention";
    in: "Raumplanung. Jahrbuch des Departments für Raumplanung der TU Wien 2017, Band 5", J. Suitner, R. Giffinger, L. Plank (Hrg.); NWV Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien, 2017, ISBN: 978-3-7083-1143-2, S. 163 - 181.

  13. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    K. Hiltgartner, S. Weißenbacher:
    "Befristete Baulandwidmung und die neue Widmungskategorie "förderbarer Wohnbau" als innovative Planungsinstrumente für leistbares Wohnen in Wien";
    in: "Jahrbuch Raumplanung 2017", J. Suitner, R. Giffinger, L. Plank (Hrg.); herausgegeben von: Department für Raumplanung; NWV Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien, 2017, ISBN: 978-3-7083-1143-2, S. 97 - 122.

  14. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Kadi, J. Suitner:
    "Red Vienna, 1919-1934";
    in: "Wiley Blackwell Encyclopedia of Urban and Regional Research", 1; A. Orum (Hrg.); Wiley-Blackwell, 2019, (eingeladen), ISBN: 978-1-118-56845-3.

  15. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    A. Krisch:
    "Potenziale kreativ-innovativer Raumproduktion für die Stadtentwicklung am Beispiel des Wiener Yppenviertels";
    in: "Innovation in der Raumproduktion. Jahrbuch Raumplanung, Band 5", 5; J. Suitner, R. Giffinger, L. Plank (Hrg.); herausgegeben von: Department für Raumplanung; NWV Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien und Graz, 2017, ISBN: 978-3-7083-1143-2, S. 17 - 38.

  16. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Pechhacker:
    "Einsatz digitaler Planungstools in transnationalen und interdisziplinären Forschungsprojekten";
    in: "Raumplanung. Jahrbuch des Departments für Raumplanung der TU Wien 2018, Band 6", J. Suitner, J. Dangschat, R. Giffinger (Hrg.); NWV Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien, 2018, ISBN: 978-3-7083-1204-0, S. 145 - 161.

    Zusätzliche Informationen

  17. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    V. Sodl, A. Stickler:
    "Die Auswirkungen der Digitalisierung auf das Selbstverständnis der RaumplanerInnen";
    in: "Jahrbuch Raumplanung 2018", 6; J. Suitner, J. Dangschat, R. Giffinger (Hrg.); herausgegeben von: Department für Raumplanung; NWV Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien, Graz, 2018, ISBN: 978-3-7083-1204-0, S. 225 - 246.

  18. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    V. Sodl, A. Stickler:
    "Die Auswirkungen von Digitalisierung auf das Selbstverständnis der RaumplanerInnen";
    in: "Die digitale Transformation von Stadt und Raum", J. Suitner, J. Dangschat, R. Giffinger (Hrg.); NWV, 2018, ISBN: 978-3-7083-1204-0, S. 225 - 246.

  19. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    A. Soteropoulos, M. Mitteregger, J. Bröthaler:
    "Der Individualverkehr der Zukunft: Fiskalische Effekte von Automatisierung, Vernetzung und Elektrifizierung";
    in: "Die digitale Transformation von Stadt, Raum und Gesellschaft", 6; J. Suitner, J. Dangschat, R. Giffinger (Hrg.); herausgegeben von: Department für Raumplanung der TU Wien; NWV Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien/Graz, 2018, ISBN: 978-3-7083-1204-0, S. 97 - 112.

    Zusätzliche Informationen

  20. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Suitner:
    "Planning for Dense Containers? Challenging Amsterdam's and Vienna's Strategic Urban Planning from a Relational Perspective";
    in: "Rethinking Density: Art, Culture, and Urban Practices", A. Batista, C. Lesky, S. Kovacs (Hrg.); Sternberg Press, 2017, ISBN: 978-3-956793-62-2, S. 22 - 37.

  21. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Suitner:
    "Stadtentwicklung links der Donau. Orte manifester Planungsgeschichte im Nordosten Wiens";
    in: "Wien - Budapest. Stadträume des 20. Jahrhunderts im Vergleich", M. Tamaska, B. Rief-Vernay (Hrg.); Praesens, Wien, 2020, ISBN: 978-3-7069-1061-3, S. 111 - 132.

  22. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Suitner:
    "TRANS[form]DANUBIEN. Eine urbane Metamorphologie der Wiener Stadtplanung";
    in: "querschnitt. Publikation zum Forschungstag 2016/17 der Fakultät für Architektur und Raumplanung", Wegweisungen 19; herausgegeben von: Fakultät für Architektur und Raumplanung; Eigenverlag, 2017, ISBN: 978-3-902707-32-1, S. 96 - 97.

    Zusätzliche Informationen

  23. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Suitner:
    "Urban Imaginaries: Vorstellungswelten moderner Städte";
    in: "Die Stadt der Zukunft. Aktuelle Trends und zukünftige Herausforderungen", J. Fritz, N. Tomaschek (Hrg.); Waxmann Verlag, Münster & New York, 2015, ISBN: 978-3-8309-3276-5, S. 31 - 48.

  24. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Suitner:
    "Zur Planung der "Kulturstadt" der Zukunft";
    in: "Orte und Räume. Perspektiven für Kunst und Kultur", herausgegeben von: EURAC - Europäische Akademie Bozen; Athesia Verlag, Bozen, 2016, (eingeladen), ISBN: 978-88-8266-805-1, S. 167 - 190.

  25. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Suitner, R. Giffinger:
    "Nichts Neues in der Raumproduktion? Innovation in Raumentwicklung und Planung";
    in: "Innovation in der Raumproduktion. Jahrbuch Raumplanung, Band 5", 5; J. Suitner, R. Giffinger, L. Plank (Hrg.); herausgegeben von: Department für Raumplanung; NWV Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien und Graz, 2017, ISBN: 978-3-7083-1143-2, S. 7 - 14.

  26. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Suitner, L. Plank:
    ""Would the Real Raumplanung Please Stand Up!" Mit Wissenschafts- und Erkenntnistheorie das Spektrum der Planung sehen";
    in: "Jahrbuch Raumplanung 2016", M. Getzner, G. Gutheil-Knopp-Kirchwald, A. Kanonier, S. Zech (Hrg.); herausgegeben von: TU Wien, Department für Raumplanung; NWV Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien/Graz, 2016, ISBN: 978-3-7083-1078-7, S. 91 - 109.

  27. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Suitner, F. Pühringer:
    "Die Website als digitale Ausstellung: Konzeptionelle Überlegungen zur digitalen Raumwissensvermittlung am Beispiel von lidovienna.at";
    in: "Jahrbuch des Departments für Raumplanung der TU Wien, Band 6", herausgegeben von: Department für Raumplanung; NWV Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien & Graz, 2018, ISBN: 978-3-7083-1204-0, S. 181 - 202.

  28. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Suitner, F. Pühringer:
    "Die Website als digitale Ausstellung: Konzeptionelle Überlegungen zur digitalen Raumwissensvermittlung am Beispiel von lidovienna.at";
    in: "Jahrbuch des Departments für Raumplanung der TU Wien, Band 6", herausgegeben von: Department für Raumplanung; NWV Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien & Graz, 2018, ISBN: 978-3-7083-1204-0, S. 181 - 202.

  29. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    G. Witthöft, J. Dangschat, I. Banerjee:
    "Das Learning Lab Leoben Ost: Eine innovative Beteiligungskultur für ein nachhaltiges Entwicklungskonzept für den Stadtteil Leoben-Ost";
    in: "Innovationen in der Raumproduktion", 5; J. Suitner, R. Giffinger, L. Plank (Hrg.); herausgegeben von: Department für Raumplanung der TU Wien; NWV Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien, Graz, 2017, ISBN: 978-3-7083-1143-2, S. 141 - 162.


Beiträge in Tagungsbänden:


  1. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Suitner:
    "Imagineering Vienna. The Construction of A European "Cultural City"";
    in: "Chongqing-Vienna Culture Festival", UN-MCSR (Hrg.); herausgegeben von: United Nations Maritime and Continental Silk Road Cities Alliance Smart City & New Industry Committee; Eigenverlag, Chongqing, 2017, (eingeladen), S. 18.


Vorträge und Posterpräsentationen (mit Tagungsband-Eintrag):


  1. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Kramar, J. Suitner:
    "Verkehrsknotenpunkte als Innovationsstandorte? Die Nähe zu Flughäfen als Standortfaktor wissenschaftlicher und künstlerischer Innovation";
    Vortrag: REAL CORP 008, Schwechat (eingeladen); 19.05.2008 - 21.05.2008; in: "Mobility Nodes as Innovation Hubs", (2008), ISBN: 978-39502139-4-2; S. 87 - 96.

  2. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Suitner:
    "Collective or exclusive spaces? How Vienna´s culture-led image frames its future urban development paths";
    Vortrag: Ambivalent Landscapes. Sorting out the present by designing the future, Faculdade de Arquitetura da UTL, Lissabon, Portugal; 06.12.2012 - 07.12.2012; in: "Ambivalent Landscapes. Sorting out the present by designing the future", (2012), ISBN: 978-972-9346-28-6.

  3. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Suitner:
    "PIT - PlanerInnentreffen Wien 2011";
    Vortrag: Auftakt zum PIT - PlanerInnentreffen Wien 2011, Technische Universität Wien (eingeladen); 29.10.2011; in: "Branded City. Zwischen Emotion und Realität.", Fachschaft Raumplanung (Hrg.); im Eigenverlag der Technischen Universität Wien, Department für Raumentwicklung, Infrastruktur- und Umweltplanung, Fachbereich Regionalplanung und Regionalentwicklung, (2011), ISBN: 978-3-902707-10-9; S. 28 - 34.


Vorträge und Posterpräsentationen (ohne Tagungsband-Eintrag):


  1. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    M. Ecker, J. Suitner:
    "Schlüsselakteure regionaler Energietransformation: Bricolage als Erklärungsansatz eigenständiger Pfadentwicklung in österreichischen, ländlich-peripheren Regionen";
    Vortrag: Schlüsselakteure der Regionalentwicklung: Welche Perspektiven bietet Entrepreneurship für ländliche Räume?, Österreichische Akademie der Wissenschaften, Institut für Stadt- und Regionalforschung (eingeladen); 24.05.2019 - 25.05.2019.

  2. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Giffinger, J. Suitner:
    "Danube Region Strategy: Arguments for a territorial capital based multilevel approach";
    Vortrag: Network conference 2010 "Territorial cohesion in Central and South-Eastern Europe - Challenges ahead for strategic planning and urban-regional governance", Belgrad, Serbien (eingeladen); 22.09.2010 - 24.09.2010.

  3. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Giffinger, J. Suitner:
    "Development of Urban Regions in Europe: Key Drivers & Perspectives";
    Vortrag: ESPON Seminar on European Territorial Evidence for EU Cohesion Policy and Programming, Aalborg, Denmark (eingeladen); 13.06.2012 - 14.06.2012.

  4. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Giffinger, J. Suitner:
    "Metropolisation and Polycentric Development in Central Europe";
    Vortrag: ESPON Seminar "Evidence-based Cohesion Policy", Krakow, Poland (eingeladen); 29.11.2011 - 30.11.2011.

  5. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Giffinger, J. Suitner:
    "POLYCE: Objectives and Policy Relevance";
    Vortrag: ESPON Open Seminar, Gödöllö - Ungarn (eingeladen); 22.06.2011.

  6. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Giffinger, J. Suitner:
    "Polycentric metropolitan development: Concepts, methods and research demand";
    Vortrag: ESPON Scientific Conference. Inspire Policy Making by Territorial Evidence, University of Luxembourg (eingeladen); 12.09.2013 - 13.09.2013.

  7. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Giffinger, J. Suitner:
    "Polycentric metropolitan development: from structural assessment to processual dimension";
    Vortrag: IRPET-Seminar, University of Florence (eingeladen); 07.06.2013.

  8. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Giffinger, J. Suitner:
    "Polycentric Structures of Metropolitan Regions: Concepts, Methods and selected Findings";
    Vortrag: IRPET Conference 2013: Welfare and competitiveness in the European polycentric urban structure, Florenz (eingeladen); 13.07.2013.

  9. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Giffinger, J. Suitner:
    "Results of the POLYCE Project";
    Vortrag: Steering Committee Meeting, Bratislava; 21.03.2012.

  10. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    A. Krisch, J. Suitner:
    "Aspern explained: How the Discursive Institutionalization of Infrastructure Planning shaped North-Eastern Vienna´s Urban Transformation";
    Vortrag: AESOP Annual Congress 2019, Venedig (eingeladen); 09.07.2019 - 13.07.2019.

  11. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Suitner:
    "Central European Metropolises as Gateway Cities? Learning from POLYCE";
    Vortrag: ESPON 2013 Programme Workshop: European Gateway Cities and Regions. New Evidence on Different Types of Gateways And Their Future Role, Federation of Enterprises, Brüssel (eingeladen); 27.11.2013.

  12. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Suitner:
    "Cultural Imagineering. On Vienna's politics of culture-led urban regeneration";
    Vortrag: Regional Studies Association Early Career Conference 2014, Sheffield (UK) (eingeladen); 30.10.2014 - 31.10.2014.

  13. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Suitner:
    "Cultural Imagineering. Vienna´s discursive rationale of planning with culture";
    Vortrag: SKuOR Symposium 'Dialectics between urban imagineries and urban materialities', TU Wien; 21.01.2013 - 25.01.2013.

  14. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Suitner:
    "From Engineering to Management. Vienna´s Historic Planning Imaginaries in a Nutshell";
    Vortrag: 4 CITIES Welcome Day 2019, Universität Wien (eingeladen); 28.02.2019.

  15. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Suitner:
    "Imagineering Cities: Stadtentwicklungspolitik zwischen Wunsch und Wirklichkeit";
    Hauptvortrag: Geographisches Kolloquium der Karl-Franzens-Universität Graz, Karl-Franzens-Universität Graz (eingeladen); 18.01.2018.

  16. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Suitner:
    "Imagineering Cultural Vienna";
    Vortrag: PhD Conference "Art in Public Space - An Interdisciplinary Cooperation", Budapest; 14.11.2013 - 16.11.2013.

  17. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Suitner:
    "Imagineering Vienna. The construction of a European "Cultural City"";
    Hauptvortrag: Chongqing - Vienna Culture Festival | Vienna-Chongqing Urban Culture Development Forum, InterContinental Hotel Chongqing (eingeladen); 16.10.2016 - 21.10.2016.

  18. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Suitner:
    "Links der Donau. Stadtentwicklung im Nordosten Wiens im Kontext lokaler Planungsgeschichte";
    Vortrag: Stadträume des 20. Jahrhunderts in den Donaumetropolen Wien und Budapest, Collegium Hungaricum, Wien; 27.01.2017 - 28.01.2017.

  19. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Suitner:
    "Metropolisierungsprozesse im Donauraum";
    Vortrag: Workshop Donau-Stadt-Landschaften, Collegium Hungaricum, Wien (eingeladen); 16.04.2014.

  20. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Suitner:
    "PLAISIR - Lernen aus sozial innovativen Energieprojekten";
    Vortrag: Soziale Innovation in der Regionalentwicklung. Abschlussevent der Forschungsprojekte SILEA und PLAISIR, Dock 4, Mommsengasse 35, 1040 Wien; 24.06.2019.

  21. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Suitner:
    "Planning Vienna. A History of Ideas";
    Vortrag: University of Amsterdam: Vienna Excursion, TU Wien; 17.06.2019.

  22. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Suitner:
    "Planning Vienna. A livable city in the making";
    Vortrag: 4 CITIES: European Urban Studies Master Program, Institut für Geographie und Raumforschung, NIG, Universität Wien (eingeladen); 02.03.2017.

  23. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Suitner:
    "Polycentricity at different scales";
    Vortrag: ESPON Seminar "Territory matters: Keeping Europe and its regions competitive", Marine Etablissement Amsterdam (eingeladen); 16.06.2016 - 17.06.2016.

  24. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Suitner:
    "Productive Scientific Writing: A Tiny Toolbox";
    Vortrag: Post Doc Peer Group, Wirtschaftsuniversität Wien (eingeladen); 24.01.2019.

  25. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Suitner:
    "Scientific Writing in Architecture & Planning";
    Vortrag: PhD Workshop: Scientific Writing in English, Wien; 19.01.2015 - 20.01.2015.

  26. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Suitner:
    "Stadtentwicklung mit Kultur? Ansätze, Herausforderungen, Zukunftsfragen";
    Hauptvortrag: Culture meets Economy - Jahrestagung der European Academy Bozen (EURAC), Bozen (IT) (eingeladen); 01.07.2015.

  27. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Suitner:
    "Start Your Engines with Creative Writing";
    Vortrag: Scientific Writing Retreat For Doctorate Students, Strobl am Wolfgangsee (eingeladen); 22.05.2017 - 27.05.2017.

  28. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Suitner:
    "The Writing Process: Creativity & Structure";
    Vortrag: Writing Retreat, Strobl am Wolfgangsee (eingeladen); 24.05.2016 - 29.05.2016.

  29. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Suitner:
    "Top-down, bottom-up ... bottom-linked? Die Rolle von Intermediären in regionalen Innovationsprozessen";
    Vortrag: Nature of Innovation Konferenz der FH Steyr, Museum Arbeitswelt Steyr (eingeladen); 22.05.2019.

  30. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Suitner:
    "Turning Ideas into Text: A Hands-On Creative Writing Day";
    Vortrag: WU Writing Days, Wirtschaftsuniversität Wien (eingeladen); 24.05.2017.

  31. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Suitner:
    "Vienna's Planning History: A Historiography in six Acts";
    Vortrag: 4 CITIES Welcome Day, Universität Wien (eingeladen); 27.02.2018.

  32. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Suitner:
    "Vienna's Planning History: From Imperial to Smart City";
    Vortrag: GeoFocus: Vienna, TU Wien; 16.01.2017.

    Zusätzliche Informationen

  33. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Suitner, R. Giffinger, J. Kadi:
    "Results of the POLYCE Interim Report";
    Vortrag: ESPON POLYCE 2nd Steering Committee Meeting, Prag; 13.09.2011.


Dissertationen (eigene und begutachtete):


  1. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Suitner:
    "Imagineering Cultural Vienna. On the semiotic regulation of Vienna´s culture-led urban transformation";
    Betreuer/in(nen), Begutachter/in(nen): R. Giffinger, A. Madanipour; Department für Raumplanung, 2013; Rigorosum: 24.01.2014.


Diplom- und Master-Arbeiten (eigene und betreute):


  1. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    I. Granzer:
    "Zentren als Konstrukte zur Stadtentwicklung? Eine Analyse diskursiver Zentrenkonstruktionen in Stadtentwicklungsprojekten in Wienund Zürich";
    Betreuer/in(nen): J. Suitner; E280-02, 2018; Abschlussprüfung: 23.10.2018.

  2. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    A. Krisch:
    "Stadt.Macht.Kultur - Eine Analyse hegemonialer Kulturpolitik und Kunstförderung in der strategischen Planung Wiens";
    Betreuer/in(nen): J. Suitner; Department für Raumplanung, 2016; Abschlussprüfung: 17.01.2017.

    Zusätzliche Informationen

  3. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Suitner:
    "local.art - global.image . Zur Rolle der Planung zwischen lokalen, kunstbasierten Aufwertungsprozessen und globaler Stadtimageproduktion.";
    Betreuer/in(nen): S. Knierbein; Department für Raumentwicklung, Infrastruktur- und Umweltplanung, Arbeitsbereich für Stadtkultur und öffentlicher Raum, 2010; Abschlussprüfung: 28.01.2010.


Wissenschaftliche Berichte:


  1. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    B. Ecker, W. Haider, M. Jäger, S. Philipp, D. Sturn, M. Ecker, R. Giffinger, H. Kramar, J. Suitner:
    "Social Innovation in the energy field in structurally weak regions. Insights into European trends and tendencies- Interim Paper of the PLAISIR research project.";
    2018; 31 S.

  2. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Giffinger, J. Suitner, J. Kadi, H. Kramar:
    "POLYCE Inception Report";
    2011.

  3. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Giffinger, J. Suitner, J. Kadi, H. Kramar, C. Simon:
    "POLYCE - Metropolisation and Polycentric Development in Central Europe, Final Main Report";
    Bericht für ESPON; 2012; 91 S.

  4. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Giffinger, J. Suitner, J. Kadi, H. Kramar, C. Simon:
    "POLYCE - Metropolisation and Polycentric Development in Central Europe, Final Scientific Report";
    Bericht für ESPON; 2012; 209 S.

  5. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Giffinger, J. Suitner, J. Kadi, H. Kramar, C. Simon:
    "POLYCE Interim Report";
    2011.

  6. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Kramar, V. Riedl, J. Suitner:
    "Transformation und Verlagerung von Wirtschafts- und Innovationsstandorten im Agglomerationsraum Wien";
    Bericht für Wirtschaftskammer Wien; 2008.

  7. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Suitner, M. Ecker, H. Kramar, M. Haider, R. Giffinger:
    "Regionale Rahmenbedingungen sozialer Innovation: Eine Analyse energieorientierter Regionalentwicklung in drei strukturschwachen österreichischen Regionen. Interim Paper zum Forschungsprojekt PLAISIR";
    2018; 74 S.

  8. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Suitner, A. Krisch, F. Pühringer:
    "TRANS[form]DANUBIEN. Eine urbane Metamorphologie der Wiener Stadtplanung anhand der Entwicklungsdynamik Wiens links der Donau";
    2018; 95 S.