Suchparameter:
  • Suche in Publikations-Datensätzen nach: "R. Giffinger" ("R. Giffinger" als Name interpretiert)
  • Textsuche eingeschränkt auf Datenfelder: Namensfelder (Autor/innen usw.)
  • Suche eingeschränkt auf Publikationsarten: Alle
  • Suche eingeschränkt auf Zeitraum: Von 2017 bis einschließlich 2019
Mit Ihren Suchparametern wurden 51 passende Datensätze gefunden:
51 - Fakultät für Architektur und Raumplanung




Bücher und Buch-Herausgaben:


  1. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Giffinger, A. Hofer, S. Sanchez Guzman, M. Ecker, H. Atasayar, F. Baier, C. Dämon, M. Geissler, A. Giffinger, E. Heller, K. Höftberger, S. Köck, S. König, H. Lu, I. Noll, M. Reinsperger, K. Stiefelmeyer, P. Trauner (Hrg.):
    "Transformation Processes in Metropolitan Development";
    Die Stadtdrucker. Ueberreuter Print & Packaging GmbH, Wien, 2017, ISBN: 978-3-902707-39-0; 204 S.

  2. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Suitner, J. Dangschat, R. Giffinger:
    "Die digitale Transformation von Stadt, Raum und Gesellschaft";
    in Buchreihe "Jahrbuch Raumplanung", Buchreihen-Herausgeber: J. Suitner, J. Dangschat, R. Giffinger; herausgegeben von: Department für Raumplanung; NWV Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien & Graz, 2018, ISBN: 978-3-7083-1204-0, 248 S.

  3. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Suitner, R. Giffinger, L. Plank:
    "Innovation in der Raumproduktion. Band 5 des Jahrbuchs Raumplanung";
    in Buchreihe "Jahrbuch Raumplanung", Buchreihen-Herausgeber: J. Suitner, R. Giffinger, L. Plank; herausgegeben von: Department für Raumplanung; NWV Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien und Graz, 2017, ISBN: 978-3-7083-1143-2.


Zeitschriftenartikel:


  1. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Desdemoustier, N. Crutzen, R. Giffinger:
    "Municipalities' understanding of the Smart City concept: An exploratory analysis in Belgium";
    Technological Forecasting and Social Change, 142 (2019).

    Zusätzliche Informationen

  2. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    V. Fernandez-Anez, J. Fernandez-Güell, R. Giffinger:
    "Smart City implementation and discourses: An integrated conceptual model. The case of Vienna";
    Cities, 78 (2018) (2018), S. 4 - 16.

  3. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    U. Pont, D. Latzer, R. Giffinger, A. Mahdavi:
    "Assessing Energy Profiles of Urban Neighborhoods: A Streamlined GIS-Based Approach";
    Applied Mechanics and Materials, 12th Envibuild - Buildings and Environment - From Research to Application Proceedings of the 12th International EnviBUILD Conference (7th & 8th September 2017) (2019), 887; S. 264 - 272.

    Zusätzliche Informationen


Buchbeiträge:


  1. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    E. Bruck:
    "Wie kommt Digitalität in die Stadtplanung? Gegenüberstellung der Versprechen einer technologiegetriebenen Vision und den Ansätzen urbaner Reallabore";
    in: "Raumplanung. Jahrbuch des Departments für Raumplanung der TU Wien 2018, Band 6", J. Suitner, J. Dangschat, R. Giffinger (Hrg.); NWV Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien, 2018, ISBN: 978-3-7083-1204-0, S. 23 - 37.

  2. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    E. Bruck, A. Soteropoulos, A. Stickler:
    "Technologische Innovationen im Verkehrssystem: Automatisiertes Fahren als Herausforderung für Siedlungsentwicklung und Stadtplanung";
    in: "Raumplanung. Jahrbuch des Departments für Raumplanung der TU Wien 2017, Band 5", J. Suitner, R. Giffinger, L. Plank (Hrg.); NWV Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien, 2017, ISBN: 978-3-7083-1143-2, S. 39 - 59.

  3. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Dangschat, J. Suitner, R. Giffinger:
    "Zur Notwendigkeit der raumbezogenen Forschung zu digitalen Transformationsprozessen. Einleitung zum Jahrbuch Raumplanung 2018";
    in: "Die digitale Transformation von Stadt, Raum und Gesellschaft - Jahrbuch des Departments für Raumplanung der TU Wien 2018", J. Suitner, J. Dangschat, R. Giffinger (Hrg.); NWV Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien & Graz, 2018, S. 7 - 21.

  4. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    F. Dorner:
    "Digitalisierung und Vertrauen - das Beispiel Sharing";
    in: "Jahrbuch Raumplanung 2018", R. Giffinger, J. Dangschat, J. Suitner (Hrg.); NWV, 2018, ISBN: 978-3-7083-1204-0, S. 113 - 127.

    Zusätzliche Informationen

  5. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Forster:
    "Die URBEM Smart City Application - Ein visuelles Entscheidungs- und Planungswerkzeug der nächsten Generation";
    in: "Raumplanung. Jahrbuch des Departments für Raumplanung der TU Wien 2017, Band 5", J. Suitner, R. Giffinger, L. Plank (Hrg.); NWV Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien, 2017, ISBN: 978-3-7083-1143-2, S. 125 - 139.

  6. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Forster, S. Bindreiter:
    "Geometrietragende Schnittstellenformate für inter- und transdisziplinäre Planungs-Workflows";
    in: "Raumplanung. Jahrbuch des Departments für Raumplanung der TU Wien 2018, Band 6", J. Suitner, J. Dangschat, R. Giffinger (Hrg.); NWV Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien, 2018, ISBN: 978-3-7083-1204-0, S. 163 - 179.

  7. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    L. Franta, A. Hamedinger:
    "Commons als Beitrag zu einer partizipativen urbanen Raumproduktion? Überlegungen aus planungs- und raumtheoretischer Sicht";
    in: "Innovation in der Raumproduktion", 5; J. Suitner, R. Giffinger, L. Plank (Hrg.); NWV Verlag GmbH, Wien, 2017, (eingeladen), ISBN: 978-3-7083-1143-2, S. 203 - 222.

  8. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    M. Getzner:
    "Innovative vertragliche Instrumente der Stadtentwicklungs- und Wohnpolitik aus ökonomischer Sicht";
    in: "Jahrbuch Raumplanung 2017: Innovation in der Raumproduktion", 5; J. Suitner, R. Giffinger, L. Plank (Hrg.); NWV Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien, 2017, ISBN: 978-3-7083-1143-2, S. 83 - 95.

  9. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    M. Getzner, J. Kadi, A. Krisch, L. Plank:
    "Plattform-Ökonomien: Kennzeichen, Wirkungsweisen und Bedeutung für die Stadtentwicklung";
    in: "Jahrbuch Raumplanung 2018", 6; R. Giffinger, J. Dangschat, J. Suitner (Hrg.); NWV Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien, 2018, ISBN: 978-3-7083-1204-0, S. 129 - 144.

    Zusätzliche Informationen

  10. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Giffinger:
    "EWARD - Experience and interim results from a "small doctoral college"";
    in: ""querschnitt. Publikation zum Forschungstag 2016/2017 der Fakultät für Architektur und Raumplanung"", Wegweisungen 19; herausgegeben von: Fakultät für Architektur und Raumplanung; Eigenverlag, Wien, 2017, (eingeladen), ISBN: 978-3-902707-32-1, S. 182 - 183.

  11. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Giffinger:
    "Smart City - Perspektiven nachhaltiger Stadtentwicklung";
    in: "Die Zukunft der Stadt - Weiter-Gedacht", P. Payer, M. Gruber (Hrg.); herausgegeben von: Technisches Museum Wien mit Österreichischer Mediathek; Technisches Museum Wien, Wien, 2017, (eingeladen), ISBN: 978-3-902183-32-3, S. 120 - 125.

  12. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Giffinger, G. Haindlmaier, D. Latzer:
    "E_Profil - Forschungsprojekt zu energietechnischen Transformationsprozessen in urbanen Quartieren durch Quartiersprofile";
    in: ""querschnitt. Publikation zum Forschungstag 2016/17 der Fakultät für Architektur und Raumplanung"", Wegweisungen 19; herausgegeben von: Fakultät für Architektur und Raumplanung; Eigenverlag, Wien, 2017, (eingeladen), ISBN: 978-3-902707-32-1, S. 30 - 31.

  13. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    K. Harather, C. Peer, E. Semlitsch, R. Stuefer:
    "Entwicklung bedarfsorientierter, sozial integrativer Bildungsräume über Prozesse technischer, sozialer und künstlerischer Intervention";
    in: "Raumplanung. Jahrbuch des Departments für Raumplanung der TU Wien 2017, Band 5", J. Suitner, R. Giffinger, L. Plank (Hrg.); NWV Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien, 2017, ISBN: 978-3-7083-1143-2, S. 163 - 181.

  14. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    K. Hiltgartner, S. Weißenbacher:
    "Befristete Baulandwidmung und die neue Widmungskategorie "förderbarer Wohnbau" als innovative Planungsinstrumente für leistbares Wohnen in Wien";
    in: "Jahrbuch Raumplanung 2017", J. Suitner, R. Giffinger, L. Plank (Hrg.); herausgegeben von: Department für Raumplanung; NWV Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien, 2017, ISBN: 978-3-7083-1143-2, S. 97 - 122.

  15. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    A. Krisch:
    "Potenziale kreativ-innovativer Raumproduktion für die Stadtentwicklung am Beispiel des Wiener Yppenviertels";
    in: "Innovation in der Raumproduktion. Jahrbuch Raumplanung, Band 5", 5; J. Suitner, R. Giffinger, L. Plank (Hrg.); herausgegeben von: Department für Raumplanung; NWV Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien und Graz, 2017, ISBN: 978-3-7083-1143-2, S. 17 - 38.

  16. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Pechhacker:
    "Einsatz digitaler Planungstools in transnationalen und interdisziplinären Forschungsprojekten";
    in: "Raumplanung. Jahrbuch des Departments für Raumplanung der TU Wien 2018, Band 6", J. Suitner, J. Dangschat, R. Giffinger (Hrg.); NWV Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien, 2018, ISBN: 978-3-7083-1204-0, S. 145 - 161.

    Zusätzliche Informationen

  17. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    S. Sanchez Guzman, R. Giffinger:
    "Displacement, Metropolitan Growth and Urban Inequality in Colombia and the Importance of Infrastructure Projects in Medellin";
    in: "In Bewegung - Beiträge zur Dynamik von Städten, Gesellschaften und Strukturen", 7; herausgegeben von: Judith Fritz, Nino Tomaschek; Waxmann Verlag, 48159 Münster, 2018, ISBN: 978-3-8309-3907-8, S. 79 - 99.

  18. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    V. Sodl, A. Stickler:
    "Die Auswirkungen der Digitalisierung auf das Selbstverständnis der RaumplanerInnen";
    in: "Jahrbuch Raumplanung 2018", 6; J. Suitner, J. Dangschat, R. Giffinger (Hrg.); herausgegeben von: Department für Raumplanung; NWV Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien, Graz, 2018, ISBN: 978-3-7083-1204-0, S. 225 - 246.

  19. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    V. Sodl, A. Stickler:
    "Die Auswirkungen von Digitalisierung auf das Selbstverständnis der RaumplanerInnen";
    in: "Die digitale Transformation von Stadt und Raum", J. Suitner, J. Dangschat, R. Giffinger (Hrg.); NWV, 2018, ISBN: 978-3-7083-1204-0, S. 225 - 246.

  20. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    A. Soteropoulos, M. Mitteregger, J. Bröthaler:
    "Der Individualverkehr der Zukunft: Fiskalische Effekte von Automatisierung, Vernetzung und Elektrifizierung";
    in: "Die digitale Transformation von Stadt, Raum und Gesellschaft", 6; J. Suitner, J. Dangschat, R. Giffinger (Hrg.); herausgegeben von: Department für Raumplanung der TU Wien; NWV Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien/Graz, 2018, ISBN: 978-3-7083-1204-0, S. 97 - 112.

    Zusätzliche Informationen

  21. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Suitner, R. Giffinger:
    "Nichts Neues in der Raumproduktion? Innovation in Raumentwicklung und Planung";
    in: "Innovation in der Raumproduktion. Jahrbuch Raumplanung, Band 5", 5; J. Suitner, R. Giffinger, L. Plank (Hrg.); herausgegeben von: Department für Raumplanung; NWV Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien und Graz, 2017, ISBN: 978-3-7083-1143-2, S. 7 - 14.

  22. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    G. Witthöft, J. Dangschat, I. Banerjee:
    "Das Learning Lab Leoben Ost: Eine innovative Beteiligungskultur für ein nachhaltiges Entwicklungskonzept für den Stadtteil Leoben-Ost";
    in: "Innovationen in der Raumproduktion", 5; J. Suitner, R. Giffinger, L. Plank (Hrg.); herausgegeben von: Department für Raumplanung der TU Wien; NWV Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien, Graz, 2017, ISBN: 978-3-7083-1143-2, S. 141 - 162.


Vorträge und Posterpräsentationen (mit Tagungsband-Eintrag):


  1. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Desdemoustier, N. Crutzen, R. Giffinger:
    "Municipalities´understanding and importance of Smart Cities: an explorative analysis in Belgium";
    Vortrag: 21st EMAN Conference Sustainability Accounting and Control for Smart Cities, Liege; 27.06.2017 - 29.06.2017; in: "Municipalities´understanding and importance of Smart Cities: an explorative analysis in Belgium", (2017).

  2. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Giffinger:
    "Smart City: Requirements for Sustainable and Resilient Urban Development";
    Hauptvortrag: The e-Future of Cities, Belgrad, Serbien (eingeladen); 24.10.2019 - 25.10.2019; in: "The e-Future of Cities: Between Temptations of Exponential Technology Growth and the Concept of Human City", B. Stojkov (Hrg.); Eigenverlag, Belgrad (2019), ISBN: 978-86-6283-084-5; S. 35 - 42.

    Zusätzliche Informationen

  3. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    U. Pont, D. Latzer, R. Giffinger, A. Mahdavi:
    "Assessing Energy Profiles of Urban Neighborhoods: A Streamlined GIS-Based Approach";
    Vortrag: enviBUILD2017 - Buildings and Environment - From Research to Application, TU Wien, Vienna, Austria; 07.09.2017 - 08.09.2017; in: "12th international enviBUILD conference 2017 - Buildings and Environments - From Research to Application", U. Pont, M. Schuss, A. Mahdavi (Hrg.); Department of Building Physics and Building Ecology, TU Wien, (2017), S. 43.

    Zusätzliche Informationen


Vorträge und Posterpräsentationen (ohne Tagungsband-Eintrag):


  1. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Desdemoustier, N. Crutzen, R. Giffinger:
    "Municipalities' understanding and importance of the concept of Smart Cities: an exploratory analysis in Belgium";
    Vortrag: 57th ERSA congress: "Social Progress for Resilient Regions", Groningen, Niederlande (eingeladen); 29.08.2017 - 01.09.2017.

  2. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Giffinger:
    "Climate Change (CC) and Rapid Urbanisation: Introduction";
    Vortrag: Europäisches Forum Alpbach, Hauptschule Alpbach (eingeladen); 16.08.2018.

  3. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Giffinger:
    "Living Labs in a Smart City environment: the need of open innovation processes";
    Vortrag: Tagung "Open Living LabDays 2017 - Policy and local engagement", Krakau, Polen (eingeladen); 28.08.2017 - 31.08.2017.

  4. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Giffinger:
    "Open Innovation in Smart City energy transition: Living Labs as potential enabler";
    Hauptvortrag: Smartgreens 2019 - 8th International Conference on Smart Cities and Green ICT Systems, Heraklion (eingeladen); 03.05.2019 - 05.05.2019.

  5. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Giffinger:
    "Optimale Stadtgröße";
    Vortrag: Enquete "Stadtentwicklungsplan", Klosterneuburg, Rathaus (eingeladen); 04.09.2018.

  6. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Giffinger:
    "Perspectives of smart urban strategies";
    Vortrag: Academy of Engineering Sciences of Serbia, Belgrad (eingeladen); 30.05.2018.

  7. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Giffinger:
    "Positioning as a European smart city";
    Vortrag: Conference "Smart Cities: studies, rankings and perspectives", 33000 Bordeaux, Rathaus (eingeladen); 01.02.2018.

  8. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Giffinger:
    "Smart cities and energy efficiency in Europe";
    Vortrag: Smart cities: Evaluation and case studies on energy efficiency, Santander, organized by Fundacion gasNatural fenosa (eingeladen); 11.10.2017.

  9. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Giffinger:
    "Smart City - does it strengthen sustainable development?";
    Vortrag: Seminar an der Universidad Polytecnica de Cataluna, Barcelona (eingeladen); 06.04.2017.

  10. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Giffinger:
    "Smart City Indicators: the need of different types of indicators";
    Hauptvortrag: 21th EMAN Conference Sustainability Accounting and Control for Smart Cities, Liege, Belgien (eingeladen); 27.06.2017 - 29.06.2017.

  11. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Giffinger:
    "Urban Resilience Between Adaptation And Mitigation";
    Vortrag: Europäisches Forum Alpbach, Hauptschule Alpbach (eingeladen); 19.08.2018.

  12. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Giffinger:
    "Use of Data in Smart City Research and Planning";
    Vortrag: Vortrag zur Exkursionsbetreuung für Gäste aus Serbien, TU Wien, E 280/7, Fachbereich Region; 14.05.2018.

  13. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Giffinger, S. Sanchez Guzman:
    "Evidence of sustainable urban development in Latin Amercian Cities";
    Vortrag: Webinar am 15.11.2018, Organisation: Ilona Graenitz, UNIDO, Vienna, Webinar "Sustainable Urban Development" online für Studierende weltweit; 15.11.2018.


Wissenschaftliche Berichte:


  1. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    M. Böhm, M. Ecker, M. Getzner, R. Giffinger, G. Haindlmaier, J. Janke, D. Latzer:
    "Einflussfaktoren energietechnischer Transformation im Quartier: Gebäude, AkteurInnen, Einstellungen. Deliverable 1 des Projektes E_PROFIL";
    Bericht für Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (Hg.): Berichte aus Energie- und Umweltforschung - Wien; Berichts-Nr. Schriftenreihe 9a, 2017; 112 S.

  2. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    B. Ecker, W. Haider, M. Jäger, S. Philipp, D. Sturn, M. Ecker, R. Giffinger, H. Kramar, J. Suitner:
    "Social Innovation in the energy field in structurally weak regions. Insights into European trends and tendencies- Interim Paper of the PLAISIR research project.";
    2018; 31 S.

  3. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Giffinger, G. Haindl, R. Kalasek, H. Kramar:
    "Ermittlung von Einwohnergleichwerten: Erläuterungsbericht";
    Bericht für Österreichische Apothekerkammer; 2018; 35 S.

    Zusätzliche Informationen

  4. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    R. Giffinger, D. Latzer, R. Kalasek, M. Ecker, M. Getzner, J. Janke, M. Böhm, V. Madner, L. Grob, E. Klima, U. Pont, A. Mahdavi, J. Schaffer, S. Plha, T. Eibl, W. Hager, G. Utri, N. Naveau, P. Holzkorn, G. Berger:
    "E_PROFIL: Quartiersprofile für optimierte energietechnische Transformationsprozesse";
    Bericht für Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (Hg): Berichte aus Energie Wien; Berichts-Nr. Schriftenreihe 9, 2017; 210 S.

  5. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    H. Kramar, S. Krauze, R. Giffinger:
    "Vertiefende Wanderungsanalyse in der Ostregion";
    Bericht für Planungsgemeinschaft Ost (PGO); 2019; 56 S.

    Zusätzliche Informationen

  6. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    J. Suitner, M. Ecker, H. Kramar, M. Haider, R. Giffinger:
    "Regionale Rahmenbedingungen sozialer Innovation: Eine Analyse energieorientierter Regionalentwicklung in drei strukturschwachen österreichischen Regionen. Interim Paper zum Forschungsprojekt PLAISIR";
    2018; 74 S.


Rezensionen:


  1. Quelle: Fakultät für Architektur und Raumplanung

    Fakultät für Arch & RPL, R. Scheuvens, T. Morandini, J Becker (Rezensent):
    "17 x 6";
    Gruppen-Rezension über R. Giffinger, A. Hamedinger, S. Knierbein, C. Kühn, A. Mahdavi, A. Psenner; Future Lab Magazin, 09.10.2017, S. 06 - 13.

    Zusätzliche Informationen