Suchparameter:
  • Suche in Namens-Datensätzen nach: "prandtstetter" ("prandtstetter" als Name interpretiert)
  • Suche eingeschränkt auf Publikationsarten: Alle
  • Suche eingeschränkt auf Zeitraum: Alle Daten in der Datenbank
Mit Ihren Suchparametern wurden 26 passende Datensätze gefunden:
26 - Fakultät für Informatik




Zeitschriftenartikel:


  1. Quelle: Fakultät für Informatik

    T. Eiter, T. Krennwallner, M. Prandtstetter, C. Rudloff, P. Schneider, M. Straub:
    "Semantically Enriched Multi-Modal Routing";
    International Journal of Intelligent Transportation Systems Research, NN (2014).

    Zusätzliche Informationen

  2. Quelle: Fakultät für Informatik

    T. Eiter, T. Krennwallner, M. Prandtstetter, C. Rudloff, P. Schneider, M. Straub:
    "Semantically Enriched Multi-Modal Routing";
    International Journal of Intelligent Transportation Systems Research, 14 (2016), 1; S. 20 - 35.

    Zusätzliche Informationen

  3. Quelle: Fakultät für Informatik

    G. Hiermann, M. Prandtstetter, A. Rendl, J. Puchinger, G. Raidl:
    "Metaheuristics for solving a multimodal home-healthcare scheduling problem";
    Central European Journal of Operations Research, May 2013 (2013).

    Zusätzliche Informationen

  4. Quelle: Fakultät für Informatik

    M. Prandtstetter, G. Raidl:
    "An integer linear programming approach and a hybrid variable neighborhood search for the car sequencing problem";
    European Journal of Operational Research (eingeladen), 191 (2008), 3; S. 1004 - 1022.


Vorträge und Posterpräsentationen (mit Tagungsband-Eintrag):


  1. Quelle: Fakultät für Informatik

    T. Eiter, T. Krennwallner, M. Prandtstetter, C. Rudloff, P. Schneider, M. Straub:
    "Semantically Enriched Multi-Modal Routing";
    Vortrag: 19th ITS World Congress (ITS World 2012), Vienna, Austria; 22.10.2012 - 26.10.2012; in: "19th ITS World Congress (ITS World 2012)", V. Blervaque, R. Pfliegl (Hrg.); ERTICO-ITS Europe, Brussels (2012), Paper-Nr. EU-00427, 10 S.

    Zusätzliche Informationen

  2. Quelle: Fakultät für Informatik

    M. Prandtstetter, G. Raidl:
    "A variable neihborhood search approach for solving the car sequencing problem.";
    Vortrag: MECVNS 2005 (XVIII Mini EURO Conference on VNS), Teneriffa, Spanien; 23.11.2005 - 25.11.2005; in: "Proceedings of the XVIII Mini EURO Conference on VNS", P. Hansen et al. (Hrg.); (2005), ISBN: 84-689-5679-1.

  3. Quelle: Fakultät für Informatik

    M. Prandtstetter, G. Raidl:
    "Combining forces to reconstruct strip shredded text documents";
    Vortrag: International Workshop on Hybrid Metaheuristics (HM), Malaga, Spanien; 08.10.2008 - 09.10.2008; in: "Hybrid Metaheuristics 2008", (2008), S. 175 - 189.

  4. Quelle: Fakultät für Informatik

    M. Prandtstetter, G. Raidl:
    "Meta-heuristics for reconstructing cross cut shredded text documents";
    Vortrag: GECCO: Genetic and Evolutionary Computation Conference, Montreal, Kanada; 08.07.2009 - 12.07.2009; in: "Proceedings of the 11th annual conference on Genetic and evolutionary computation", (2009), 8 S.

    Zusätzliche Informationen

  5. Quelle: Fakultät für Informatik

    M. Prandtstetter, G. Raidl, T. Misar:
    "A hybrid algorithm for computing tours in a spare parts warehouse";
    Vortrag: Evolutionary Computation in Combinatorial Optimization (EvoCOP), Tübingen, Deutschland; 15.04.2009 - 17.04.2009; in: "Evolutionary Computation in Combinatorial Optimization - EvoCOP 2009", Springer, (2009), S. 25 - 36.

    Zusätzliche Informationen

  6. Quelle: Fakultät für Informatik

    A. Rendl, M. Prandtstetter, G. Hiermann, J. Puchinger, G. Raidl:
    "A hybrid heuristic for multimodal homecare scheduling";
    Vortrag: International Conference on Integration of Artificial Intelligence and Operations Research Techniques in Constraint Programming, Nantes, Frankreich; 28.05.2012 - 01.06.2012; in: "Integration of AI and OR Techniques in Constraint Programming for Combinatorial Optimization Problems", volume 7298 of LNCS (2012), ISBN: 978-3-642-29827-1; S. 339 - 355.

    Zusätzliche Informationen

  7. Quelle: Fakultät für Informatik

    U. Ritzinger, M. Prandtstetter, G. Raidl:
    "Computing optimized stock (re-)placements in last-in, first-out warehouses";
    Vortrag: Logistik Management, Hamburg, Deutschland; 02.09.2009 - 04.09.2009; in: "Logistik Management", (2009), ISBN: 978-3-7908-2361-5; S. 279 - 298.

    Zusätzliche Informationen

  8. Quelle: Fakultät für Informatik

    C. Schauer, M. Prandtstetter, G. Raidl:
    "A memetic algorithm for reconstructing cross-cut shredded text documents";
    Vortrag: International Workshop on Hybrid Metaheuristics (HM), Wien; 01.10.2010 - 02.10.2010; in: "Proceedings of Hybrid Metaheuristics - Seventh International Workshop, HM 2010", (2010), S. 103 - 117.

    Zusätzliche Informationen


Vorträge und Posterpräsentationen (ohne Tagungsband-Eintrag):


  1. Quelle: Fakultät für Informatik

    M. Prandtstetter:
    "A hybrid two phase algorithm for computing tours in a spare parts warehouse";
    Vortrag: Annual Conference of Italian Operational Research Society, Ischia, Italien (eingeladen); 08.09.2008 - 11.09.2008.

  2. Quelle: Fakultät für Informatik

    M. Prandtstetter:
    "Route Planning in a Spare Parts Warehouse";
    Vortrag: Entscheidungsunterstützung in der Logistik - Geographische Informationssysteme, Simulation und Optimierung, Salzburg (eingeladen); 18.04.2008 - 19.04.2008.

  3. Quelle: Fakultät für Informatik

    M. Prandtstetter, G. Raidl:
    "Two Integer Linear Programming Approaches for Solving the Car Sequencing Problem";
    Vortrag: 10th International Workshop on Combinatorial Optimization, Aussois, Frankreich; 09.01.2006 - 13.01.2006.

  4. Quelle: Fakultät für Informatik

    M. Prandtstetter, G. Raidl, P. Schüller:
    "Reconstructing Sheets of Manually Torn Paper";
    Vortrag: 11th International Workshop on Combinatorial Optimization, Aussois, Frankreich; 08.01.2007 - 12.01.2007.


Dissertationen (eigene und begutachtete):


  1. Quelle: Fakultät für Informatik

    M. Prandtstetter:
    "Hybrid Optimization Methods for Warehouse Logistics and the Reconstruction of Destroyed Paper Documents";
    Betreuer/in(nen), Begutachter/in(nen): G. Raidl, U. Pferschy; Institut für Computergraphik und Algorithmen, 2009.

    Zusätzliche Informationen


Diplom- und Master-Arbeiten (eigene und betreute):


  1. Quelle: Fakultät für Informatik

    F. Berger:
    "Ein hybrides Verfahren zur automatischen Rekonstruktion von handzerrissenen Dokumentenseiten mittels geometrischer Informationen";
    Betreuer/in(nen): G. Raidl, M. Prandtstetter; Institut für Computergraphik und Algorithmen, 2008; Abschlussprüfung: 09/2008.

    Zusätzliche Informationen

  2. Quelle: Fakultät für Informatik

    M. Knausz:
    "Parallel variable neighborhood search for the car sequencing problem";
    Betreuer/in(nen): G. Raidl, M. Prandtstetter; Institut für Computergraphik und Algorithmen, 2008; Abschlussprüfung: 10/2008.

    Zusätzliche Informationen

  3. Quelle: Fakultät für Informatik

    T. Misar:
    "Ein hybrides Verfahren basierend auf Variabler Nachbarschaftssuche und Dynamischer Programmierung zur Tourenndung in einem Ersatzteillager mit domänenspezifischen Nebenbedingungen";
    Betreuer/in(nen): G. Raidl, M. Prandtstetter; Institut für Computergraphik und Algorithmen, 2009; Abschlussprüfung: 04/2009.

    Zusätzliche Informationen

  4. Quelle: Fakultät für Informatik

    W. Morandell:
    "Evaluation and reconstruction of strip-shredded text documents";
    Betreuer/in(nen): G. Raidl, M. Prandtstetter; Institut für Computergraphik und Algorithmen, 2008; Abschlussprüfung: 05/2008.

    Zusätzliche Informationen

  5. Quelle: Fakultät für Informatik

    M. Prandtstetter:
    "Exact and heuristic methods for solving the car sequencing problem.";
    Betreuer/in(nen): G. Raidl, B. Hu; Institut für Computergraphik und Algorithmen, 2005.

  6. Quelle: Fakultät für Informatik

    U. Rietzinger:
    "Generierung von Ein- und Umlagervorschlägen in Lagern mit einer Last-In First-Out Strategie und kundenspezifischen Auslagerpräferenzen";
    Betreuer/in(nen): G. Raidl, M. Prandtstetter; Institut für Computergraphik und Algorithmen, 2008; Abschlussprüfung: 12/2008.

    Zusätzliche Informationen

  7. Quelle: Fakultät für Informatik

    C. Schauer:
    "Reconstructing cross-cut shredded documents by means of evolutionary algorithms";
    Betreuer/in(nen): G. Raidl, M. Prandtstetter; Institut für Computergraphik und Algorithmen, 2010; Abschlussprüfung: 05/2010.

    Zusätzliche Informationen

  8. Quelle: Fakultät für Informatik

    P. Schüller:
    "Reconstructing borders of manually torn paper scheets using integer linear programming";
    Betreuer/in(nen): G. Raidl, M. Prandtstetter; Institut für Computergraphik und Algorithmen, 2008; Abschlussprüfung: 01/2008.

    Zusätzliche Informationen


Wissenschaftliche Berichte:


  1. Quelle: Fakultät für Informatik

    M. Prandtstetter, G. Raidl:
    "A variable neihborhood search approach for solving the car sequencing problem.";
    Bericht für European Journal of Operations Research (EJOR); 2005; 24 S.