TU Home
Diese Publikationsliste wurde automatisch aus den Publikationsdaten der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik erstellt. Wenn Sie komplexere Suchabfragen vornehmen wollen, rufen Sie bitte die Seite "Publikationen der Fakultät" direkt auf, oder verwenden Sie die globale Suchfunktion der Publikationsdatenbank der Technischen Universität Wien!


Publikationsdatenbank Home  

Publikationsliste für
Markus Litzlbauer
als Autorin / Autor bzw. wesentlich beteiligte Person

55 Datensätze (2009 - 2017)


Bücher und Buch-Herausgaben


M. Faschang, E. Xypolytou, M. Meisel, A. Wendt, Th. Kaufmann, M. Litzlbauer, J. Marchgraber, M. Bibl, A. Prostejovsky, T. Gawron-Deutsch, G. Kienesberger (Hrg.):
"ICT4RobustGrid Transition Roadmap - from Centralized to Massively Decentralized Grid Control Systems";
Eigenverlag, Wien, Institut für Computertechnik der TU Wien, 2015, ISBN: 978-3-200-04337-4; 75 S.

Zusätzliche Informationen


Zeitschriftenartikel


M. Litzlbauer, A. Schuster, A. Einfalt, D. Fasthuber:
"Netzfreundliches Flexibilitätsmanagement in zukünftigen Energiesystemen";
E&I Elektrotechnik und Informationstechnik, 133 (2016), 8; S. 362 - 370.

D. Fasthuber, J. Marchgraber, M. Litzlbauer, W. Gawlik:
"Entwicklung von Regel- und Betriebsführungsstrategien für Microgrids im Zuge des SORGLOS-Projekts";
Informatik Spektrum, 38 (2015), 2; S. 90 - 96.

Zusätzliche Informationen

M. Litzlbauer:
"Technische Machbarkeitsanalyse einer rein elektrisch betriebenen Taxiflotte";
E&I Elektrotechnik und Informationstechnik, 132 (2015), 5; S. 172 - 177.

Zusätzliche Informationen

M. Litzlbauer:
"Elektro-Mobilität wird wichtiger";
VCÖ-Schriftenreihe "Mobilität mit Zukunft", 3/2014 (2014), 3; S. 31 - 32.

Zusätzliche Informationen

Ch. Leitinger, M. Litzlbauer:
"Netzinegration von solar-elektrischer Mobilität";
E&I Elektrotechnik und Informationstechnik, 129 (2012), 3; S. 134 - 140.

Zusätzliche Informationen

M. Litzlbauer, Ch. Leitinger:
"Systemtechnische Einbindung von Elektromobilität unter Berücksichtigung des Nutzerverhaltens";
E&I Elektrotechnik und Informationstechnik, 129 (2012), 3; S. 128 - 133.

Zusätzliche Informationen

Ch. Leitinger, M. Litzlbauer:
"Netzintegration und Ladestrategien der Elektromobilität";
E&I Elektrotechnik und Informationstechnik, 128 (2011), 1-2; S. 10 - 15.

Zusätzliche Informationen


Buchbeiträge


M. Meisel, A. Berger, L. Langer, M. Litzlbauer, G. Kienesberger:
"The RASSA Initiative - Defining a Reference Architecture for Secure Smart Grids in Austria";
in: "Energy Informatics", 9424; S. Gottwalt, L. König, H. Schmeck (Hrg.); herausgegeben von: 4th D-A-CH Conference, EI 2015, Karlsruhe, Germany, November 12-13, 2015, Proceedings; Springer International Publishing, Switzerland, 2015, ISBN: 978-3-319-25875-1, S. 51 - 58.

Zusätzliche Informationen


Beiträge in Tagungsbänden


M. Meisel, S. Wilker, J. Fabini, R. Annessi, T. Zseby, M. Müllner, W. Kastner, M. Litzlbauer, W. Gawlik, C. Neureiter:
"Methodical Reference Architecture Development Progress";
in: "energieinformatik 2016", OVE-Schriftenreihe Nr. 84; F. Kupzog (Hrg.); herausgegeben von: AIT Austrian Institute of Technology GmbH; Österreichischer Verband für Elektrotechnik, Klagenfurt, 2016, (eingeladen), ISBN: 978-3-85133-090-8, S. 40 - 43.

Zusätzliche Informationen


Vorträge und Posterpräsentationen (mit Tagungsband-Eintrag)


D. Fasthuber, M. Litzlbauer:
"Erkenntnisse zur Begleitforschung im Projekt "E-Mob 2.0 in der Modellregion Salzburg"";
Vortrag: IEWT Internationale Energiewirtschaftstagung TU Wien, Wien; 15.02.2017 - 17.02.2017; in: "Klimaziele 2050: Chance für einen Paradigmenwechsel?", (2017), S. 1 - 23.

Zusätzliche Informationen

D. Fasthuber, M. Litzlbauer:
"Selected Results of the Scientific Accompanying Research of the E-Mobility Model Region "e-pendler in niederösterreich" (AUSTRIA)";
Poster: EVS29 Electric Vehicle Symposium & Exhibition, Montreal; 19.06.2016 - 22.06.2016; in: "EVS29, Volume 1", (2016), ISBN: 9781510832701; S. 923 - 933.

Zusätzliche Informationen

M. Meisel, M. Litzlbauer, A. Berger, M. Uslar, L. Langer:
"Definition einer Referenzarchitektur für sichere Smart Grids in Österreich";
Poster: Smart Grids Week 2016, Linz (eingeladen); 09.05.2016 - 13.05.2016; in: "SMART GRIDS WEEK | LINZ 2016 Rückblick", (2016), 1 S.

Zusätzliche Informationen

D. Fasthuber, M. Litzlbauer:
"Konzept zur Begleitforschung im Projekt "E-Mob 2.0 in der Modellregion Salzburg"";
Poster: CoFat Conference on Future Automotive Technology, Fürstenfeldbruck; 03.05.2016 - 04.05.2016; in: "5th Conference on Future Automotive Technology", (2016), 1 S.

Zusätzliche Informationen

D. Fasthuber, M. Litzlbauer:
"Erkenntnisse der Messung von Ladevorgängen der Elektrofahrzeuge in der Modellregion "e-pendler in niederösterreich"";
Vortrag: 14. Symposium Energieinnovation EnInnov2016, Graz; 10.02.2016 - 12.02.2016; in: "EnInnov 2016 - Energie für unser Europa", Verlag der Technischen Universität Graz, (2016), ISBN: 978-3-85125-447-1; S. 1 - 10.

Zusätzliche Informationen

D. Fasthuber, M. Litzlbauer, J. Marchgraber, M. Chochole, W. Gawlik:
"Analyse des DSM- und V2G-Potentials des Großen Walsertals";
Vortrag: IEWT Internationale Energiewirtschaftstagung TU Wien, Wien; 11.02.2015 - 13.02.2015; in: "Energiesysteme im Wandel: Evolution oder Revolution?", (2015), Paper-Nr. 287, 10 S.

Zusätzliche Informationen

Ch. Maier, A. Schuster, M. Litzlbauer, Ch. Groiß, F. Zeilinger, W. Gawlik et al.:
"Demand-Side-Management in einer Modellsiedlung - Endergebnisse des Projekts aDSM";
Vortrag: IEWT Internationale Energiewirtschaftstagung TU Wien, Wien; 11.02.2015 - 13.02.2015; in: "Energiesysteme im Wandel: Evolution oder Revolution?", (2015), Paper-Nr. 290, 14 S.

Zusätzliche Informationen

G. Totschnig, R. Hirner, M. Litzlbauer:
"Simulation und Bewertung verschiedener Optionen der flexiblen Stromnachfrage zur Integration eines hohen Erneuerbarenanteils in das Energiesystem 2050";
Vortrag: IEWT Internationale Energiewirtschaftstagung TU Wien, Wien; 11.02.2015 - 13.02.2015; in: "Proceedings, Energiesysteme im Wandel: Evolution oder Revolution?", (2015), S. 1.

J. Marchgraber, D. Fasthuber, M. Litzlbauer, W. Gawlik:
"Entwicklung von Regel- und Betriebsführungsstrategien für Microgrids im Zuge des SORGLOS-Projekts";
Vortrag: D-A-CH Energieinformatik Konferenz, Zürich; 13.11.2014 - 14.11.2014; in: "Energieinformatik 2014", (2014), 4 S.

Zusätzliche Informationen

M. Reinthaler, M. Litzlbauer:
"Utilizing mobility data to facilitate the introduction of E-Taxis in Vienna";
Vortrag: ICCVE - International Conference on Connected Vehicles & Expo, Wien; 03.11.2014 - 07.11.2014; in: "Conference Proceedings ICCVE2014", IEEE, (2014), Paper-Nr. 1569969045, 2 S.

Zusätzliche Informationen

Ch. Maier, Ch. Groiß, M. Litzlbauer, A. Schuster, F. Zeilinger:
"Eigenverbrauchssteigerung in Hauhalten durch Demand-Side-Management";
Vortrag: 13. Symposium Energieinnovation, Graz; 12.02.2014 - 14.02.2014; in: "Innehalten und Ausblick: Effektivität und Effizienz für die Energiewende", Verlag der TU Graz, (2014), ISBN: 978-3-85125-311-5; 18 S.

Zusätzliche Informationen

M. Litzlbauer, A. Schuster:
"Szenarienbasierte Verteilnetz-, Emissions- und Kostenanalyse einer zukünftigen E-Taxiflotte in Wien";
Vortrag: D-A-CH Energieinformatik Konferenz, Wien; 12.11.2013 - 13.11.2013; in: "Energieinformatik 2013", (2013), ISBN: 978-3-85403-298-4; S. 129 - 134.

Zusätzliche Informationen

M. Litzlbauer, A. Schuster:
"Erfüllbarkeitsszenarien einer E-Taxiflotte - Zwischenergebnisse des Forschungsprojekts ZENEM";
Vortrag: IEWT Internationale Energiewirtschaftstagung TU Wien, Wien; 13.02.2013 - 15.02.2013; in: "IEWT 2013 - Erneuerbare Energien: Überforderte Energiemärkte?", (2013), Paper-Nr. P20, 7 S.

Zusätzliche Informationen

A. Schuster, M. Litzlbauer, W. Gawlik:
"Auswirkungen einer E-Taxiflotte auf das städtische Verteilnetz - Zwischenergebnisse des Forschungsprojekts ZENEM";
Vortrag: IEWT Internationale Energiewirtschaftstagung TU Wien, Wien; 13.02.2013 - 15.02.2013; in: "IEWT 2013 - Erneuerbare Energien: Überforderte Energiemärkte?", (2013), Paper-Nr. P142, 6 S.

Zusätzliche Informationen

M. Litzlbauer:
"Grid integration of electric vehicles considering the mobility needs";
Vortrag: 26th International Electric Vehicle Symposium, Los Angeles, USA; 06.05.2012 - 09.05.2012; in: "EVS26", (2012), 6 S.

Zusätzliche Informationen

D. Burnier de Castro, R.K. Rezania, M. Litzlbauer:
"Auswirkung verschiedener Elektromobilitätsszenarien auf die Spannungsqualität von Niederspannungsnetzen unter Betrachtung der Phasenunsymmetrie";
Vortrag: 12. Symposium Energieinnovation, Graz; 15.02.2012 - 17.02.2012; in: "Proceedings, Alternativen für die Energiezukunft Europas", (2012), ISBN: 978-3-85125-200-2; S. 1 - 12.

M. Litzlbauer:
"SMART ELECTRIC MOBILITY - Energietechnische Herausforderungen und Chancen der Elektromobilität im Individualverkehr";
Vortrag: 12. Symposium Energieinnovation, Graz; 15.02.2012 - 17.02.2012; in: "Alternativen für die Energiezukunft Europas", (2012), ISBN: 978-3-85125-200-2; S. 1 - 14.

Zusätzliche Informationen

A. Schuster, M. Litzlbauer, M. Reinthaler:
"Zukünftige Energienetze mit Elektromobilität - Überblick der Projektziele";
Vortrag: 12. Symposium Energieinnovation, Graz; 15.02.2012 - 17.02.2012; in: "Alternativen für die Energiezukunft Europas", (2012), ISBN: 978-3-85125-200-2; S. 1 - 7.

Zusätzliche Informationen

A. Schuster, M. Litzlbauer:
"Easy Grid Analysis Method for a central observing and controlling system in the low voltage grid for E-Mobility and Renewable Integration";
Vortrag: European Conference Smart Grids and E-Mobility, München, D; 17.10.2011 - 18.10.2011; in: "Smart Grids and E-Mobility", (2011), ISBN: 978-3-941785-73-1; S. 120 - 127.

Zusätzliche Informationen

M. Litzlbauer:
"Anwendungssoftware zur Bilanzierung von autonomen, dezentralen und regenerativen Energiesytemen";
Vortrag: IEWT Internationale Energiewirtschaftstagung TU Wien, Wien; 16.02.2011 - 18.02.2011; in: "Energieversorgung 2011: Märkte um des Marktes Willen?", (2011), 16 S.

Zusätzliche Informationen

M. Litzlbauer:
"Generation of stochastic load profiles for mobile energy storages";
Poster: IEWT Internationale Energiewirtschaftstagung TU Wien, Wien; 16.02.2011 - 18.02.2011; in: "Energieversorgung 2011: Märkte um es Marktes Willen?", (2011), 1 S.

M. Litzlbauer:
"Stochastic load profiles for mobile energy storages";
Vortrag: 25th World Battery, Hybrid and Fuel Cell Electric Vehicle Symposium and Exhibition (EVS25), Shenzhen, China; 05.11.2010 - 09.11.2010; in: "EVS 25 Sustainable Mobility Revolution", (2010), S. 417 - 420.

Zusätzliche Informationen

M. Litzlbauer:
"Generation of stochastic load profiles for mobile energy storages";
Vortrag: 2nd European Conference Smart Grids and E-Mobility, Brüssel; 20.10.2010 - 21.10.2010; in: "Smart Grids and E-Mobility", OTTI, Regensburg, (2010), ISBN: 978-3-941785-14-4; S. 208 - 215.

Ch. Leitinger, A. Schuster, M. Litzlbauer:
"Smart Electric Mobility - Speichereinsatz für regnerative Mobilität und Netzstabilität";
Vortrag: 11. Symposium Energieinnovation, Graz; 10.02.2010 - 12.02.2010; in: "EnInnov2010 - 11. Symposium Energieinnovation", (2010), ISBN: 978-3-85125-083-1; S. 1 - 7.

Zusätzliche Informationen

M. Litzlbauer:
"Erstellung und Modellierung von stochastischen Ladeprofilen mobiler Energiespeicher";
Vortrag: 11. Symposium Energieinnovation, Graz; 10.02.2010 - 12.02.2010; in: "EnInnov2010", (2010), ISBN: 978-3-85125-083-1; 14 S.

Zusätzliche Informationen


Vorträge und Posterpräsentationen (ohne Tagungsband-Eintrag)


M. Meisel, S. Wilker, J. Fabini, R. Annessi, T. Zseby, M. Müllner, W. Kastner, M. Litzlbauer, W. Gawlik, C. Neureiter:
"Methodical Reference Architecture Development Progress";
Poster: D-A-CH Energieinformatik Konferenz, Klagenfurt (eingeladen); 29.09.2016 - 30.09.2016.

Zusätzliche Informationen

M. Litzlbauer:
"SORGLOS - Smarte robuste regenerativ gespeiste Blackout-feste Netzabschnitte";
Vortrag: Netzwiederaufbau in Forschungsprojekten, Kassel (eingeladen); 09.06.2016.

Zusätzliche Informationen

M. Litzlbauer:
"Fachvortrag Elektromobilität: Ladeinfrastruktur";
Vortrag: Internationale Fachtagung Elektromaschinenbau, Velden (eingeladen); 26.05.2016 - 28.05.2016.

Zusätzliche Informationen

M. Litzlbauer:
"Forschungsgebiet Elektromobilität";
Poster: Auto.MOBIL - innovativ.bewegt, Wien; 14.10.2014.

D. Fasthuber, M. Litzlbauer:
"Begleitforschung der Modellregion "e-pendler in niederösterreich"";
Poster: Smart Grids-Week, Graz; 21.05.2014 - 23.05.2014.

Zusätzliche Informationen

R. Schlager, A. Schuster, M. Chochole, M. Heimberger, Ch. Gererstorfer, M. Litzlbauer, W. Gawlik:
"Aktive Versorgungssicherheit im Smart Grid - Allgemeine Einflussfaktoren und Lösungsansätze";
Poster: Smart Grids-Week, Salzburg; 13.05.2013 - 17.05.2013.

Zusätzliche Informationen

M. Litzlbauer:
"Future energy systems and electric vehicles";
Vortrag: 5th International Congress Charging Technology for Electric Vehicles, Berlin (eingeladen); 03.12.2012 - 05.12.2012.

Zusätzliche Informationen

R.K. Rezania, D. Burnier de Castro, M. Litzlbauer, W. Prüggler:
"V2G-Strategies: Electric Vehicles and System Analysis of different Charging Strategies";
Poster: Smart Grids-Week, Bregenz; 23.05.2012 - 24.05.2012.

M. Litzlbauer:
"Ergebnisse des Forschungsprojekts Smart Electric Mobility";
Poster: Smart Grids-Week, Bregenz; 21.05.2012 - 25.05.2012.

Zusätzliche Informationen

A. Schuster, M. Litzlbauer:
"Forschungsgebiet Elektromobilität";
Poster: Smart Grids-Week, Bregenz; 21.05.2012 - 25.05.2012.

Zusätzliche Informationen

R.K. Rezania, W. Prüggler, M. Litzlbauer:
"Impact of electric vehicles on the Austrian Energy System";
Poster: Smart Grids Week Linz 2011, Linz; 24.05.2011 - 27.05.2011.

A. Einfalt, M. Litzlbauer:
"ADRES Concept - Energiemanagementstrategie";
Poster: Smart Grids Week 2010, Salzburg; 22.06.2010 - 25.06.2010.


Diplom- und Master-Arbeiten (eigene und betreute)


M. Zinggl:
"Entwicklung von Lastprognosemodellen für rein elektrisch betriebene Fahrzeuge";
Betreuer/in(nen): W. Gawlik, M. Litzlbauer; E370, 2017; Abschlussprüfung: 09.03.2017.

Dav. Springer:
"Analyse von Verfahren zur Detektion ungewollter elektrischer Inselnetze";
Betreuer/in(nen): W. Gawlik, M. Litzlbauer; E370, 2016; Abschlussprüfung: 21.11.2016.

M. Wadispointner:
"Optimierter Einsatz und Betrieb von Laststufenschaltern zur Spannungshaltung in Verteilnetzen";
Betreuer/in(nen): W. Gawlik, M. Litzlbauer; E370, 2015; Abschlussprüfung: 16.04.2015.

T. von Spinn:
"DSM-Potential von Elektrofahrzeugen im motorisierten Individualverkehr";
Betreuer/in(nen): W. Gawlik, M. Litzlbauer; E370, 2014; Abschlussprüfung: 09.05.2014.

R. Strasser:
"Synthetische Modellierung und Ladeprofilbildung einer elektrischen Taxi-Flotte";
Betreuer/in(nen): W. Gawlik, M. Litzlbauer; E370, 2013; Abschlussprüfung: 20.11.2013.

G. Reiter:
"Zukunftsvision Vehicle To Smart Grid - Netzeinspeisung und Leistungssteuerung nach globalen Kriterien";
Betreuer/in(nen): G. Brauner, M. Litzlbauer; E370-1, 2011; Abschlussprüfung: 07.10.2011.

M. Litzlbauer:
"Erstellung und Modellierung von stochastischen Ladeprofilen mobiler Energiespeicher mit MATLAB";
Betreuer/in(nen): G. Brauner; Institut für Elektrische Anlagen und Energiewirtschaft, 2009; Abschlussprüfung: 09.10.2009.


Wissenschaftliche Berichte


A. Berger, M. Meisel, L. Langer, M. Litzlbauer, M. Uslar:
"RASSA-Stakeholderprozess";
Bericht für Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie; Berichts-Nr. 12, 2015; 79 S.

Zusätzliche Informationen