TU Home
Diese Publikationsliste wurde automatisch aus den Publikationsdaten der Fakultät für Architektur und Raumplanung erstellt. Wenn Sie komplexere Suchabfragen vornehmen wollen, rufen Sie bitte die Seite "Publikationen der Fakultät" direkt auf, oder verwenden Sie die globale Suchfunktion der Publikationsdatenbank der Technischen Universität Wien!


Publikationsdatenbank Home  

Publikationsliste für Angehörige von
E280 - Institut für Raumplanung
E280-05 Verkehrssystemplanung
E280-05 (Personen ohne Gruppen-Zuordnung)
als Autorinnen / Autoren bzw. wesentlich beteiligte Personen
2010 - 2021

317 Datensätze


Bücher und Buch-Herausgaben


E. Aigner-Breuss et al.:
"Mobilitätszukunft für die Generation 55+";
in Buchreihe "IVS-Schriften, Band 34", Buchreihen-Herausgeber: G. Hauger; Österreichischer Kunst- und Kulturverlag, Wien, 2011, ISBN: 978-3-85437-307-0, 119 S.

A. Angelini et al.:
"Zusammenhang zwischen Kriminalitätsfurcht und Raumtypen - Untersuchung am Beispiel der Stadt Wien";
in Buchreihe "IVS-Schriften, Band 37", Buchreihen-Herausgeber: G. Hauger; TU-MV Media Verlag, Wien, 2015, ISBN: 978-3-903024-05-2, 213 S.

M. Berger, J. Forster, M. Getzner, P. Hirschler (Hrg.):
"Jahrbuch Raumplanung 2019";
NWV Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien, 2019, ISBN: 978-3-7083-1296-5; 226 S.

M. Berger, S. Groh, P. Rode, R. Scheuvens, R. Ziegler (Hrg.):
"_raum. Neue Bilder für die Raumentwicklung zwischen Linz und Wels.";
Fachbereich Örtliche Raumplanung, TU Wien, 2015, 145 S.

M. Berger, K. Stephan, K. Köhler, M. Heinrichs et al. (Hrg.):
"Smartphones unterstützen die Mobilitätsforschung";
Springer Fachmedien Wiesbaden, Wiesbaden, 2014, ISBN: 978-3-658-01847-4; 21 S.

H. Dörr, B. Hörl, S. Pöchtrager et al.:
"Friendly Supply Chains - Indikatoren-konzept für die verkehrsträgerübergreifende Bewertung von Transportketten am beispiel der Supply Chains zu den NST/R-Gütergruppen Wein, Bier, Fruchtsaft und Milchprodukte";
in Buchreihe "IVS-Schriften, Band 35", Buchreihen-Herausgeber: G. Hauger; Österreichischer Kunst- und Kulturverlag, Wien, 2011, ISBN: 978-3-85437-308-7, 136 S.

K. Gugerell, M. Jauschneg, C. Ampatzidou, M. Berger (Hrg.):
"Game Over or Jumping to the Next Level? How Playing the Serious Game `Mobility Safari´ Instigates Social Learning for a Smart Mobility Transition in Vienna";
Springer International Publishing Switzerland, 2018, ISBN: 978-3-319-75773-5; 24 S.

G. Hauger et al.:
"Give & Go - Entwicklung eines ehrenamtlich organisierten individualverkehrsbasierten Mobilitätsservices";
in Buchreihe "IVS-Schriften, Band 36", Buchreihen-Herausgeber: G. Hauger; Österreichischer Kunst- und Kulturverlag, Wien, 2015, ISBN: 978-3-85437-326-1, 146 S.

G. Hauger et al.:
"Hinweise zu dynamischen Aspekten bei der Projektbewertung und Investitionsplanung im Verkehrssektor";
in Buchreihe "Arbeitsgruppe Verkehrsplanung, FGSV; 165 : W1", Buchreihen-Herausgeber: C. Walther; herausgegeben von: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen; FGSV-Verlag, Köln, 2016, ISBN: 978-3-86446-156-9, 51 S.

G. Hauger et al.:
"Optimierung multimodaler Knoten im Korridor VII (Donaukorridor). Forschungsprojekt: Smart Hubs 2.0";
in Buchreihe "IVS-Schriften, Band 38", Buchreihen-Herausgeber: G. Hauger; TU-MV Media Verlag, Wien, 2016, ISBN: 978-3-903024-07-6, 239 S.

G. Hauger et al.:
"PHOBILITY-Handbuch Verkehrsteilnahme von Menschen mit psychischen Erkrankungen - insbesondere Phobien, Angst- und Zwangsstörungen";
in Buchreihe "IVS-Schriften, Band 39", Buchreihen-Herausgeber: G. Hauger; TU-MV Media Verlag, Wien, 2016, ISBN: 978-3-903024-25-0, 345 S.

G. Hauger, T. Fian:
"Innovatives Netzwerkdesign";
in Buchreihe "IVS-Schriften, Band 43", Buchreihen-Herausgeber: G. Hauger; TUVerlag, 2018, ISBN: 978-3-903024-81-6.

G. Hauger, T. Fian:
"Mobilitätsbezogene Bedarfslagen von Demenzerkrankten, Angehörigen und Betreuenden";
in Buchreihe "IVS-Schriften, Band 42", Buchreihen-Herausgeber: G. Hauger; TUVerlag, 2018, ISBN: 978-3-903024-64-9.

G. Hauger, M. Wanjek, C. Berkowitsch, M. Nagler:
"Quatromodale Knoten - Forschungs- und Praxisrelevanz";
in Buchreihe "Quattromodale Knoten - Forschungs- und Praxisrelevanz im Güterverkehr", Buchreihen-Herausgeber: G. Hauger; TUVerlag, 2016.

B. Hörl, A. Voigt, K. Beckmann, P. Endemann, I. Frezadou, B. Heinrichs, P. Heldt, M. Niedermaier, A. Peric, B. Scholl, W. Schönwandt, J. Siegmann, H.-P. Vetsch, S. Zillmer:
"Spatial and Transport Development in European Corridors - Example Corridor: Orient/East-Med - Connecting and Competing in Spaces of European Importance (Position Paper of the ARL 112)";
in Buchreihe "Positionspapier aus der ARL / position paper of the ARL", Buchreihen-Herausgeber: ARL; herausgegeben von: ARL - Academy for Spatial Research and Planning; ARL - Academy for Spatial Research and Planning, Hannover, 2019, ISSN: 1611-9983, 12 S.

E. Mayer, J. Breuss, K. Robatsch, A. Soteropoulos et al. (Hrg.):
"E-Scooter im Straßenverkehr. Unfallzahlen, Risikoeinschätzung, Wissensstand und Verhalten von E-Scooter-Fahrern im Straßenverkehr";
KFV - Sicher Leben, Wien, 2020, ISBN: 978-3-7070-0171-6; 133 S.

M. Mitteregger, E. Bruck, A. Soteropoulos, A. Stickler, M. Berger, J. Dangschat, R. Scheuvens, I. Banerjee:
"AVENUE21. Automatisierter und vernetzter Verkehr: Entwicklungen des urbanen Europa";
Springer Vieweg Verlag, Berlin, 2020, ISBN: 978-3-662-61282-8; 190 S.

M. Nagler:
"Mängel in der Verkehrsorganisation aus verkehrsrechtlicher und -technischer Sicht im Straßennetz österreichischer Ortsgebiete";
in Buchreihe "IVS-Schriften, Band 44", Buchreihen-Herausgeber: G. Hauger; TU-MV Media Verlag, Wien, 2019, ISBN: 978-3-903024-93-9, 189 S.

J. Pöll:
"Mobility Pricing als potenzieller Problemlösungsansatz im Straßenverkehr: Eine Analyse anhand von ausgewählten internationalen Beispielen";
in Buchreihe "IVS-Schriften, Band 41", Buchreihen-Herausgeber: G. Hauger; TU-MV Media Verlag, Wien, 2017, ISBN: 978-3-903024-37-3, 119 S.

S. Zech, J. Dangschat, A. Dillinger, W. Feilmayr, G. Hauger, R. Kogler, T. Vlk (Hrg.):
"Tourismusmobilität 2030";
Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend (Hrg.), Wien, 2013, 112 S.


Zeitschriftenartikel


C. Ampatzidou, K. Gugerell, T. Constantinescu, O. Devisch, M. Jauschneg, M. Berger:
"All Work and No Play? Facilitating Serious Games and Gamified Applications in Participatory Urban Planning and Governance";
Urban Planning, 3 (2018), 1; S. 34 - 46.

I. Banerjee, M. Berger, E. Bruck, J. Dangschat, A. Diem, M. Mitteregger, R. Scheuvens, A. Soteropoulos, A. Stickler:
"Avenue 21";
future.lab MAGAZIN, (2017), 07, März 2017; S. 18.

I. Banerjee, M. Berger, E. Bruck, J. Dangschat, A. Diem, M. Mitteregger, R. Scheuvens, A. Soteropoulos, A. Stickler:
"Avenue 21";
future.lab MAGAZIN, (2017), 08, Oktober 2017; S. 17.

C. Berkowitsch, G. Hauger:
"Innovative Means Of Cargo Transport: A Scalable Method For Estimating Regional Impacts";
Transportation Research Procedia (eingeladen), - (2017), S. 1 - 7.

L. Dörrzapf, A. Kovács-Győri, B. Resch, P. Zeile:
"Defining and assessing walkability: a concept for an integrated approach using surveys, biosensors and geospatial analysis";
Urban Development Issue, 62 (2019), S. 5 - 15.

L. Dörrzapf, P. Zeile, G. Sagl, M. Sudmanns, A. Summa, B. Resch:
"Urban Emotions - eine interdisziplinäre Schnittstelle zwischen Geoinformatik und räumlicher Planung";
Gis Science, 1 (2015), 1; S. 11 - 19.

F. Dorner:
"Car- und Bikesharing als Chance für verändertes Mobilitätsverhalten";
VCÖ-Mobilität mit Zukunft, 03-2018 (2018), S. 14 - 30.

F. Dorner:
"Klimaverträgliche Mobilität im Tourismus anbieten";
VCÖ-Mobilität mit Zukunft, 1 (2019), 1; S. 33 - 35.

F. Dorner:
"Öffentlich zugängliche Verkehrsmittel ausbauen";
VCÖ-Mobilität mit Zukunft, 1 (2019), 1; S. 21 - 25.

F. Dorner, M. Berger:
"Peer-to-Peer-Lastenrad-Sharing-Perspektiven verschiedener Zielgruppen";
REAL CORP 2019-IS THIS THE REAL WORLD? Perfect Smart Cities vs. Real Emotional Cities, Proceedings of 24th International Conference on Urban Planning, Regional Development and Information Society (2019), S. 541 - 551.

R. Hackl, C. Raffler, M. Friesenecker, H. Kramar, R. Kalasek, A. Soteropoulos, S. Wolf-Eberl, P. Posch, R. Tomschy:
"Promoting active mobility: Evidence-based decision-making using statistical models";
Journal of Transport Geography, 80 (2019).

G. Hauger:
"Bewertungen von Verkehrsmaßnahmen im Zeitgeist";
FSV-Schriftenreihe Heft Nr. 020 "Über das Agieren und Reagieren im Verkehrswesen", 020 (2019), S. 60 - 64.

G. Hauger:
"Herausforderungen für eine erfolgreiche Implementierung einer Umsetzungsstrategie eines Energie- und Klimaschutzprogramms Mobilität";
Straßenverkehrstechnik, 12 (2020).

G. Hauger:
"Network-Based Point Pattern Analysis of Bicycle Accidents to Improve Cyclist Safety";
Journal of the Transportation Research Board (TRR) Online Service, Online (2017).

G. Hauger:
"On the Development of a Sustainable and Fit-for-the-Future Transportation Network";
Infrastructures, - (2018), S. 3 - 23.

G. Hauger, A. Angelini, M. Nagler et al.:
"Access to Transport Services and Participation in Traffic for People with Mental Health Diseases - Challenges to meet the UN Sustainable Development Goals (SDGs) to provide an overall inclusive Transportation System";
IOP Conference Series: Materials Science and Engineering, 603 (2019).

G. Hauger, C. Berkowitsch, M. Wanjek et al.:
"Challenges in Transportation System to Support Independent Mobility of People with Dementia";
IOP Conference Series: Materials Science and Engineering, 471 (2019).

G. Hauger, N. Hohenecker et al.:
"On the Impact of Open Parcel Lockers on Traffic";
Sustainability, 13 (2021), 755; S. 1 - 19.

B. Hörl:
"Hoffnungsträger Schienengüterverkehr: Die letzte Meile als Engpassfaktor";
RAUM Österreichische Zeitschrift für Raumplanung und Regionalpolitik, 86 (2012), S. 32 - 35.

B. Hörl, A. Voigt:
"Europäischer Schlüsselraum Donauraum";
IDM Info über den Donauraum und Mitteleuropa, 2 (2018), S. 7 - 8.

F. Jires:
"Mobilität in Japan: Wenn du es eilig hast, mach einen Umweg";
derStandard.at (eingeladen), - (2017), 4 S.

M. Klamer, I.E. Druzhina, N.M. Glebova:
"Arrangement Peculiarities Of Ushakovka River In Irkutsk And Its Natural Potential";
Scientific journal «Izvestiya vuzov. Investitsii. Stroitelstvo. Nedvizhimost, 2 (2017), 21; S. 117 - 125.

M. Klamer, N.M. Glebova:
"Public Parades of a Space Ring - From History to Modern";
Scientific journal «Izvestiya vuzov. Investitsii. Stroitelstvo. Nedvizhimost, 2 (2016), 17; S. 228 - 244.

M. Mitteregger, A. Soteropoulos, M. Berger:
"A Framework for Assessing Use Cases of high and full Driving Automation based on transport-related Experiences";
Transportation Research Procedia, 41 (2019), 5 S.

M. Mitteregger, A. Soteropoulos, E. Bruck, M. Berger, R. Scheuvens, A. Stickler:
"Wie das deutsche Gesetz zum automatisierten Fahren zum Meilenstein werden kann";
Tagesspiegel Background, 17.08.2020 (2020).

E.S. Prelovskaya, A.G. Levashev, A.U. Michaylov, M. Klamer:
"Development of Complete Street Design Approach for Russian Cities";
News of higher educational institutions, 9 (705) (2017), S. 109 - 117.

U. Röhsner, G. Hauger, C. Schlembach:
""PHOBILITY". Mobilitätsverhalten und -barrieren von Menschen mit Angst- und Zwangserkrankungen";
zoll+ Österreichische Schriftenreihe für Landschaft und Freiraum, 32 (2018), S. 4 - 8.

A. Soteropoulos, M. Berger, F. Ciari:
"Impacts of automated vehicles on travel behaviour and land use: an international review of modelling studies";
Transport Reviews, 39 (2019), 1; S. 29 - 49.

A. Soteropoulos et al.:
"Age and road safety performance: Focusing on elderly and young drivers";
IATSS Research, 44 (2020), 3; S. 212 - 219.

A. Soteropoulos et al.:
"Automatisiertes Fahren im medialen Diskurs in Österreich";
ZVR - Zeitschrift für Verkehrsrecht, 12 (2020), S. 389 - 416.

A. Soteropoulos et al.:
"Elektromobilität auf zwei Rädern: Herausforderungen an die Verkehrssicherheitsarbeit";
Straßenverkehrstechnik, 9 (2020).

A. Soteropoulos et al.:
"Verkehrssicherheit aus Sicht der Österreicher";
ZVR - Zeitschrift für Verkehrsrecht, 10 (2020), S. 346 - 352.

A. Soteropoulos et al.:
"Was bedeutet das neue Fortbewegungsmittel für die Verkehrssicherheit?";
Zeitschrift für Verkehrssicherheit, 03 (2020).

A. Soteropoulos, R. Kalasek, H. Kramar:
"Der Radverkehrsanteil - Erreichbarkeitsindikatoren und Radverkehrsinfrastruktur: Verknüpfung von Erreichbarkeitsindikatoren mit Informationen zur Radverkehrsinfrastruktur als Faktor für den Radverkehrsanteil";
AGIT - Journal für Angewandte Geoinformatik, 2018 (2018), 4; S. 228 - 234.

A. Soteropoulos, M. Mitteregger, M. Berger, J. Zwirchmayr:
"Automated Drivability: Toward an assessment of the spatial deployment of level 4 automated vehicles";
Transport Research Part A: Policy and Practice, 136 (2020), S. 64 - 84.


Buchbeiträge


M. Berger, L. Dörrzapf, F. Dorner, M. Mitteregger:
"Urbane Mobilitätslabore als Katalysatoren für Innovation";
in: "querschnitt. Publikation zum Forschungstag 2016/17 der Fakultät für Architektur und Raumplanung [= Wegweisungen 19]", A. Fadei, M. Gesierich, S. Häuplik-Meusburger, T. Morandini, C. Peer, U. Pont, R. Scheuvens (Hrg.); Fakultät für Architektur und Raumplanung, TU Wien, 2017, ISBN: 978-3-902707-32-1, S. 266 - 267.

M. Berger, V. Sodl, L. Dörrzapf, C. Kirchberger, A. Soteropoulos:
"HERAUSFORDERUNG MOBILITÄTS- UND VERKEHRSWENDE. Stärkung einer integrierten Betrachtung von Raum und Verkehr sowie Wissenschaft und Praxis";
in: "50 Jahre Raumplanung an der TU Wien studieren - lehren - forschen. Jahrbuch des Instituts für Raumplanung der TU Wien 2020", 8; T. Dillinger, M. Getzner, A. Kanonier, S. Zech et al. (Hrg.); NWV Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien, 2020, ISBN: 978-3-7083-1339-9, S. 259 - 273.

E. Bruck, A. Soteropoulos, A. Stickler:
"Technologische Innovationen im Verkehrssystem: Automatisiertes Fahren als Herausforderung für Siedlungsentwicklung und Stadtplanung";
in: "Raumplanung. Jahrbuch des Departments für Raumplanung der TU Wien 2017, Band 5", J. Suitner, R. Giffinger, L. Plank (Hrg.); NWV Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien, 2017, ISBN: 978-3-7083-1143-2, S. 39 - 59.

F. Dorner:
"Digitalisierung und Vertrauen - das Beispiel Sharing";
in: "Jahrbuch Raumplanung 2018", R. Giffinger, J. Dangschat, J. Suitner (Hrg.); NWV, 2018, ISBN: 978-3-7083-1204-0, S. 113 - 127.

M. Eckl, M. Ernst, B. Hörl, R. Kalasek, H. Linzer, I. Mintscheff, R. Mayerhofer, M. Spruck, A. Voigt, H.P. Walchhofer:
"Die energieautarke und klimaneutrale Stadt - Regionale Smart Grids (Wärme, Kälte und elektrischer Strom) aus erneuerbaren Energien";
in: "Raumplanung. Jahrbuch des Departments für Raumplanung der TU Wien 2015, Band 3", J. Dangschat, M. Getzner, M. Haslinger, S. Zech (Hrg.); NWV Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien, 2015, ISBN: 978-3-7083-1049-7, S. 81 - 101.

M. Getzner, G. Grüblinger, G. Hauger, M. Klamer, W. Schwarzbauer, S. Tischler:
"Strategische Bewertung von Verkehrsinfrastrukturprojekten";
in: "Jahrbuch Raumplanung 2013", J. Bröthaler, M. Getzner, R. Giffinger, A. Hamedinger, A. Voigt (Hrg.); herausgegeben von: Department für Raumplanung, TU Wien; NWV Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien/Graz, 2013, ISBN: 978-3-7083-0890-6, S. 103 - 112.

R. Giffinger, M. Berger:
"Evidenzbasierte Steuerungsansätze für eine energieeffiziente Raumentwicklung";
in: "Die Fakultät für Architektur und Raumplanung", 1; R. Scheuvens (Hrg.); herausgegeben von: TU Wien; Böhlau Verlag Wien - Köln - Weimar, Wien, 2016, (eingeladen), ISBN: 978-3-205-20119-9, S. 175 - 178.

G. Hauger, M. Klamer, M. Wanjek:
"Entwicklung eines Verkehrssimulationsmodells zur Berücksichtigung des Verkehrsverhaltens von Personen mit Mobilitätseinschränkungen auf Basis von Telematikerhebungen.";
in: "Raumplanung. Jahrbuch des Departments für Raumplanung der TU Wien", J. Bröthaler, M. Getzner, R. Giffinger, A. Hamedinger, A. Voigt (Hrg.); NWV Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien, 2013, ISBN: 978-3-7083-0890-6, S. 87 - 101.

B. Hörl:
"Orient/East-Med Corridor: Challenges and Demands for the Rail Network Policies";
in: "Forschungsberichte der ARL, 12: Spatial And Transport Infrastructure Development In Europe: Example Of The Orient/east-Med Corridor", 12; B. Scholl, A. Peric, M. Niedermaier (Hrg.); herausgegeben von: Akademie für Raumforschung und Landesplanung; Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL), Hannover (DE), 2019, ISBN: 978-3-88838-096-9, S. 139 - 155.

B. Hörl:
"Verkehrserschließung in urbanen Zonen als Voraussetzung für Mobilität";
in: "Transformation - Perspektive Stadt 2030 - Brettldorf Brigittenau Wien", herausgegeben von: Fachbereich Örtliche Raumplanung, TU Wien; Fachbereich Örtliche Raumplanung, Wien, 2010, ISBN: 978-3-902707-04-8, S. 15.

B. Hörl, H. Dörr, S. Pöchtrager:
"Strukturwandel der Gütermärkte und Effekte auf Verkehr und Infrastruktur anhand der global agierenden Getränkeindustrie";
in: "Strukturwandel in der Logistik", T Wimmer, W Delfmann (Hrg.); herausgegeben von: Bundesvereinigung Logistik (BVL); DVV Media Group - Deutscher Verkehrs-Verlag, Hamburg, 2010, ISBN: 978-3-87154-426-2, S. 349 - 364.

B. Hörl, M. Wanjek:
"Strategien zu einer effizienten Nutzung der Schieneninfrastruktur für Güterverkehre in Stadtregionen";
in: "Jahrbuch des Departments für Raumplanung der TU Wien 2013", herausgegeben von: Department für Raumplanung der TU Wien; NWV Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien, Graz, 2013, ISBN: 978-3-7083-0890-6, S. 113 - 128.

M. Mitteregger, E. Bruck, A. Soteropoulos, A. Stickler, M. Berger, J. Dangschat, R. Scheuvens, I. Banerjee:
"Automatisierter und vernetzter Verkehr";
in: "AVENUE21. Automatisierter und vernetzter Verkehr: Entwicklungen des urbanen Europa", M. Mitteregger, E. Bruck, A. Soteropoulos, A. Stickler, M. Berger, J. Dangschat, R. Scheuvens, I. Banerjee (Hrg.); Springer Vieweg Verlag, Wiesbaden, 2020, ISBN: 978-3-662-61283-5, S. 1 - 5.

M. Mitteregger, E. Bruck, A. Soteropoulos, A. Stickler, M. Berger, J. Dangschat, R. Scheuvens, I. Banerjee:
"Automatisierter und vernetzter Verkehr im Langen Level 4";
in: "AVENUE21. Automatisierter und vernetzter Verkehr: Entwicklungen des urbanen Europa", M. Mitteregger, E. Bruck, A. Soteropoulos, A. Stickler, M. Berger, J. Dangschat, R. Scheuvens, I. Banerjee (Hrg.); Springer Vieweg Verlag, Wiesbaden, 2020, ISBN: 978-3-662-61283-5, S. 57 - 98.

M. Mitteregger, E. Bruck, A. Soteropoulos, A. Stickler, M. Berger, J. Dangschat, R. Scheuvens, I. Banerjee:
"Fragestellung und Zugang";
in: "AVENUE21. Automatisierter und vernetzter Verkehr: Entwicklungen des urbanen Europa.", M. Mitteregger, E. Bruck, A. Soteropoulos, A. Stickler, M. Berger, J. Dangschat, R. Scheuvens, I. Banerjee (Hrg.); Springer Vieweg Verlag, Wiesbaden, 2020, ISBN: 978-3-662-61283-5, S. 7 - 10.

M. Mitteregger, E. Bruck, A. Soteropoulos, A. Stickler, M. Berger, J. Dangschat, R. Scheuvens, I. Banerjee:
"Szenarien";
in: "AVENUE21. Automatisierter und vernetzter Verkehr: Entwicklungen des urbanen Europa", M. Mitteregger, E. Bruck, A. Soteropoulos, A. Stickler, M. Berger, J. Dangschat, R. Scheuvens, I. Banerjee (Hrg.); Springer Vieweg Verlag, Wiesbaden, 2020, ISBN: 978-3-662-61283-5, S. 104 - 144.

M. Mitteregger, E. Bruck, A. Soteropoulos, A. Stickler, M. Berger, R. Scheuvens, I. Banerjee, J. Dangschat:
"Ausgangslage";
in: "AVENUE21. Automatisierter und vernetzter Verkehr: Entwicklungen des urbanen Europa", M. Mitteregger, E. Bruck, A. Soteropoulos, A. Stickler, M. Berger, J. Dangschat, R. Scheuvens, I. Banerjee (Hrg.); Springer Vieweg Verlag, Wiesbaden, 2020, ISBN: 978-3-662-61283-5, S. 13 - 56.

M. Mitteregger, A. Soteropoulos, A. Stickler, M. Berger, J. Dangschat, E. Bruck, R. Scheuvens, I. Banerjee:
"Handlungsfelder";
in: "AVENUE21. Automatisierter und vernetzter Verkehr: Entwicklungen des urbanen Europa", M. Mitteregger, E. Bruck, A. Soteropoulos, A. Stickler, M. Berger, J. Dangschat, R. Scheuvens, I. Banerjee (Hrg.); Springer Vieweg Verlag, Wiesbaden, 2020, ISBN: 978-3-662-61283-5, S. 145 - 161.

V. Sodl, A. Stickler:
"Die Auswirkungen der Digitalisierung auf das Selbstverständnis der RaumplanerInnen";
in: "Jahrbuch Raumplanung 2018", 6; J. Suitner, J. Dangschat, R. Giffinger (Hrg.); herausgegeben von: Department für Raumplanung; NWV Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien, Graz, 2018, ISBN: 978-3-7083-1204-0, S. 225 - 246.

V. Sodl, A. Stickler:
"Die Auswirkungen von Digitalisierung auf das Selbstverständnis der RaumplanerInnen";
in: "Die digitale Transformation von Stadt und Raum", J. Suitner, J. Dangschat, R. Giffinger (Hrg.); NWV, 2018, ISBN: 978-3-7083-1204-0, S. 225 - 246.

A. Soteropoulos, M. Mitteregger, J. Bröthaler:
"Der Individualverkehr der Zukunft: Fiskalische Effekte von Automatisierung, Vernetzung und Elektrifizierung";
in: "Die digitale Transformation von Stadt, Raum und Gesellschaft", 6; J. Suitner, J. Dangschat, R. Giffinger (Hrg.); herausgegeben von: Department für Raumplanung der TU Wien; NWV Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien/Graz, 2018, ISBN: 978-3-7083-1204-0, S. 97 - 112.

K. Stephan, K. Köhler, M. Heinrichs, M. Berger, M. Platzer, E. Selz:
"Das Elektronische Wegetagebuch-Chancen und Herausforderungen einer Automatisierten Wegeerfassung Intermodaler Wege,Smartphones unterstützen die Mobilitätsforschung";
in: "Smartphones unterstützen die Mobilitätsforschung", M. Schelewsky et al. (Hrg.); Springer Vieweg Verlag, Wiesbaden, 2014, ISBN: 978-3-658-01847-4, S. 25 - 45.

A. Stickler, V. Sodl:
"Nudging als Ansatz zur Förderung von nachhaltiger Mobilität? Potentiale und Risiken von verkehrspsychologischen Ansätzen zur ökologischen Nachhaltigkeitstransformation";
in: "Jahrbuch Raumplanung 2019", Band 7; M. Berger, J. Forster, M. Getzner, P. Hirschler (Hrg.); herausgegeben von: Institut für Raumplanung; NWV Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien, Graz, 2019, ISBN: 978-3-7083-1296-5, S. 75 - 96.

S. Zech, G. Hauger, F. Dorner:
"Tourismusmobilität in Österreich - Perspektiven 2030";
in: "Tourismus und mobile Freizeit. Lebensformen, Trends, Herausforderungen", R. Egger, K. Luger (Hrg.); BoD - Books on Demand, Norderstedt, 2015, ISBN: 978-3-7386-0507-5, S. 119 - 134.


Beiträge in Tagungsbänden


C. Ampatzidou, K. Gugerell, J. Diephuis, O. Devisch, T. Constantinescu, M. Jauschneg, M. Berger:
"The mechanics of playful participatory processes";
in: "Design, Social Media and Technology to foster Civic Self-Organisation", University Hasselt, Hasselt, Belgium, 2015, S. 185 - 196.

A. Angelini, G. Hauger:
"CommunityHub: Potenzialanalyse für die gemeinschaftliche Nutzung innerstädtischer Logistikflächen";
in: "Real Corp 2017", Real Corp, 2017, 7 S.

A. Angelini, G. Hauger:
"Entwicklung eines verkehrsbezogenen und bewusstseinsbildenden Multimodalitätstool für ländliche Räume";
in: "REAL CORP 2018 Proceedings/Tagungsband", Real Corp, 2018, S. 197 - 205.

M. Berger, F. Dorner:
"Community-based mobility: a transport option for rural areas?";
in: "Proceedings of 7th Transport Research Arena TRA", 7th Transport Research Arena TRA, Vienna, 2018.

M. Berger et al.:
"Planungswerkzeuge in Raum- und Verkehrsplanung - quo vadis?";
in: "REAL CORP 2011 Tagungsband", M. Schrenk et al. (Hrg.); Real Corp, Essen, 2011, ISBN: 978-3-9503110-1-3, S. 1343 - 1349.

M. Berger, M. Platzer:
"Field Evaluation of the Smartphone-based Travel Behaviour Data Collection App "SmartMo"";
in: "Transportation Research Procedia", 11; Elsevier, 2015, S. 263 - 279.

M. Berger, F. Reinwald, C. Stoik et al.:
"Augmented Reality at the Service of Participatory Urban Planning and Community Informatics - a case study from Vienna";
in: "Augmented Reality at the Service of Participatory Urban Planning and Community Informatics - a case study from Vienna", The Journal of Community Informatics, 2014, ISSN: 1712-4441, 3 S.

M. Berger, S. Seebauer, K. Kettl, M. Moser et al.:
"Green Gang Vs. Captain Carbon. Integration of Automadet Data Collection and Ecologial Footprint Feedback in a Smartphone-Based Social Game for Carbon Saving";
in: "Green Gang Vs. Captain Carbon. Integration of Automated Data Collection and Ecological Footprint Feedback in a Smartphone-Based Social Game for Carbon Saving", IEEE, 2013, ISBN: 978-1-4799-0963-6, S. 1 - 2.

M. Berger, S. Seebauer, R. Stolz:
"Technophilia as a driver for using advanced traveler information systems";
in: "Technophilia as a driver for using advanced traveler information systems", Elsevier Ltd, 2015, S. 498 - 510.

M. Berger, T. Wernbacher, A. Pfeifer, M. Platzer et al.:
"Traces: A Pervasive app for Changing Behavioural Patterns";
in: "Traces: A Pervasive app for Changing Behavioural Patterns", Academic Conferences and Publishing International Limited, Reading, UK, 2015, ISBN: 978-1-910810-58-3, S. 589 - 597.

M. Berger, S. Zech, C. Kirchberger, P. Hirschler:
"Transfer von Methoden der Aktionsforschung für Urbane Mobilitätslabore am Beispiel von Mobilitätsexpeditionen";
in: "Real Corp 2017", herausgegeben von: CORP - Competence Center of Urban and Regional Planning; Real Corp, Wien, 2017, ISBN: 978-3-9504173-3-3, Paper-Nr. 117, 10 S.

L. Dörrzapf, M. Berger, F. Dorner, H. Dumke, R. Lisa, G. Watzinger, L. Stefan:
"Fühl die Stadt - Methoden zur Erfassung subjektiver Wahrnehmung";
in: "Real Corp 2016", M. Schrenk, V. Popovich, P. Zeile, P. Elisei, C. Beyer (Hrg.); CORP - Competence Center of Urban and Regional Planning, Wien, 2016, ISBN: 978-3-9504173-0-2, 295 S.

L. Dörrzapf, M. Berger, E. Remele, G. Breitfuss:
"Crowd-Delivery als neues Lieferkonzept zur Stärkung des "Lokalen Marktplatzes"";
in: "Real Corp 2016", M. Schrenk, V. Popovich, P. Zeile, P. Elisei, C. Beyer (Hrg.); CORP - Competence Center of Urban and Regional Planning, Wien, 2016, ISBN: 978-3-9504173-0-2, S. 197 - 206.

L. Dörrzapf, M. Mitteregger, M. Berger:
"Die Crowd-Community als Lieferant auf der letzten Meile?";
in: "REAL CORP 2017 Proceedings/Tagungsband", M. Schrenk, V. Popovich, P. Zeile, P. Elisei, C. Beyer (Hrg.); herausgegeben von: CORP - Competence Center of Urban and Regional Planning; CORP - Competence Center of Urban and Regional Planning, Wien, 2017, ISBN: 978-3-9504173-3-3, 8 S.

L. Dörrzapf, P. Zeile, U. Brocza, Y. Schwomma, B. Resch, A. Kovács-Győri, M. Berger:
"Walk & Feel - a New Integrated Walkability Research Approach";
in: "REAL CORP 2019: IS THIS THE REAL WORLD? Perfect Smart Cities vs. Real Emotional Cities", M. Schrenk et al. (Hrg.); CORP - Competence Center of Urban and Regional Planning, Wien, 2019, ISBN: 978-3-9504173-7-1, S. 851 - 857.

F. Dorner, M. Berger:
"Kombiniertes Carsharing und Ridesharing: eine gemeinschaftsbasierte Mobilitätslösung für den ländlichen Raum?";
in: "Real Corp 2017", herausgegeben von: CORP - Competence Center of Urban and Regional Planning; Real Corp, 2017, ISBN: 978-3-9504173-3-3, Paper-Nr. 97, 10 S.

T. Fian, G. Hauger:
"Composing a Conceptual Framework for an Inclusive Mobility System";
in: "IOP Conf. Series: Materials Science and Engineering", 960; IOP Publishing, 2020, S. 1 - 8.

T. Fian, G. Hauger:
"The Human, the Built Environment and the Technology: Identifying Key Configurations for a User-Friendly Wayfinding System at Transport Hubs";
in: "IOP Conf. Series: Materials Science and Engineering", 960; IOP Publishing, 2020, S. 1 - 9.

K. Gugerell, M. Jauschneg, M. Platzer, M. Berger:
"Playful Participation with Urban Complexity - Evaluation of the Co-Located Seriuos Game Mobility Safari in Vienna";
in: "Real Corp 2017", M. Schrenk et al. (Hrg.); Real Corp, 2017, ISBN: 978-3-9504173-3-3, S. 413 - 420.

S. Pöchtrager, H. Dörr, A. Fahrner, B. Hörl:
"Das Transportgeschehen der Supply Chain Fruchtsaft - Ansätze zur indikativen Erklärung, Beobachtung und Bewertung";
in: "Jahrbuch der ÖGA (Österreichische Gesellschaft für Argrarökonomie), Band 19 (1)", herausgegeben von: Siegfried Pöchtrager und Michael Eder; Facultas, Wien, 2010, ISBN: 978-3-7089-0661-4, S. 21 - 22.

S. Seebauer, M. Berger:
"Willingness to use advanced traveler information systems in Austria";
in: "13th International IEEE Conference on Intelligent Transportation Systems", IEEE, New Jersey, 2010, ISBN: 978-1-4244-7657-2, S. 1831 - 1836.

V. Sodl, L. Dörrzapf, M. Habiger, H. Tellioglu, M. Wagner, M. Berger:
"Innovation im Mobilitätssharing - Einsatz von partizipativen Methoden";
in: "REAL CORP 2019: IS THIS THE REAL WORLD? Perfect Smart Cities vs. Real Emotional Cities", M. Schrenk et al. (Hrg.); CORP - Competence Center of Urban and Regional Planning, Wien, 2019, ISBN: 978-3-9504173-7-1, S. 431 - 441.

T. Vlk, C. Berkowitsch, G. Hauger, M. Wanjek:
"Overlooked Transport Participants - Mentally Impaired but Still Mobile";
in: "IOP Conference Series: Materials Science and Engineering", IOP Conference Series: Materials Science and Engineering, 2017, 8 S.

M. Wanjek, G. Hauger:
"Reliability of Travel Time: Challenges Posed by a Multimodal Transport Participation";
in: "IOP Conference Series: Materials Science and Engineering", IOP Conference Series: Materials Science and Engineering, 2017, 10 S.


Vorträge und Posterpräsentationen (mit Tagungsband-Eintrag)


M. Berger, L. Dörrzapf:
"Sensing comfort in bicycling in addition to travel data";
Poster: 11th International Conference on Transportation survey methods, Esterel, Québec; 24.09.2017 - 29.09.2017; in: "Transportation Research Procedia", Elsevier Ldt., 32 (2017), ISSN: 2352-1465; S. 524 - 534.

M. Berger, A. Soteropoulos et al.:
"Barriers and enablers for integrated mobility solutions - A qualitative systems analysis based on narrative interviews";
Vortrag: European Transport Conference 2020, Wien; 09.11.2020 - 11.11.2020; in: "ETC Conference Papers", (2020).

O. Devisch, J. Diphuis, K. Gugerell, M. Berger, M. Jauschneg et al.:
"Game Mechanics for Civic Participation in Digitized Cities";
Vortrag: AESOP - 13th meeting: Complexity and digitalization of cities - Challenges for urban planning and design, Finnland; 15.01.2015 - 16.01.2015; in: "Conference Proceedings of 13th AESOP Complexity and Planning Thematic Group", (2015), S. 142 - 167.

H. Dörr, P. Prenninger, B. Hörl, C. Berkowitsch, M. Wanjek, A. Huss, V. Marsch, Y. Toifl, A. Romstorfer, S. Bukold:
"Eco-optimisation of goods supply by road transport: from logistic requirements via freight transport cycles to efficiency-maximised vehicle powertrains";
Vortrag: 6th European Transport Research Conference, Warsaw (eingeladen); 18.04.2016 - 21.04.2016; in: "6th Transport Research Arena April 18-21, 2016", Transportation Research Procedia, 14 (2016), p. 2785-2794 (2016), ISSN: 2352-1465; S. 2785 - 2794.

L. Dörrzapf:
"Walk & Feel - Messmethoden zur Erfassung der Walkability";
Vortrag: XII. Fachkonferenz für FußgängerInnen, Graz; 04.10.2018 - 05.10.2018; in: "Zu Fuß aktiv mobil: Transformation öffentlicher Räume und sichere lebenswerte Straßen", (2018), 1 S.

L. Dörrzapf, M. Schrenk, W. Wasserburger:
"SUNSHINE: Smart UrbaN ServIces for Higher eNergy Efficiency";
Vortrag: GI_Forum 2013, Salzburg; 03.07.2013 - 05.07.2013; in: "Creating the GISociety", Herbert Wichmann Verlag, VDE VERLAG GMBH, (2013), ISBN: 978-3-87907-532-4; S. 18 - 24.

L. Dörrzapf, M. Schrenk, W. Wasserburger, B. Musič:
"SUNSHINE: Smart UrbaN ServIces for Higher eNergy Efficiency";
Vortrag: REREAL CORP 2013 - Planning times, Schwechat; 20.05.2013 - 23.05.2013; in: "Planning Times", (2013), ISBN: 978-3-9503110-4-4; S. 1349 - 1352.

L. Dörrzapf, M. Wasserburger, W. Wasserburger, S. Hennig:
"SenTOUR - seniorengerechte Aufbereitung von Geoinformationen im Bereich des alpinen Tourismus";
Vortrag: AGIT - Angewandte Geographische Informationstechnologie, Salzburg; 08.07.2015 - 10.07.2015; in: "AGIT - Journal für Angewandte Geoinformatik, 1-2015", Herbert Wichmann Verlag, VDE VERLAG GMBH, (2015), ISBN: 978-3-87907-557-7; S. 510 - 515.

M. Ernst, B. Hörl, R. Kalasek, H. Linzer, R. Mayerhofer, A. Voigt, H.P. Walchhofer, I. Mintscheff, F. Kainz:
"Energy Self-sufficient City";
Vortrag: 26th AESOP Congress 2012, Ankara; 11.07.2012 - 15.07.2012; in: "Aesop2012 E-Book of Abstracts. 26th Annual Congress of the Association of European Schools of Planning", (2012), ISBN: 978-975-429-306-7; Paper-Nr. 712, 1 S.

G. Hauger:
"Tempolimits aus Sicht der Verkehrssystemplanung";
Vortrag: Plattform Saubere Luft // Umweltbundesamt, Wien; 06.11.2014; in: "Weniger Ist Mehr! Was Bringen Tempolimits?", (2014), S. #2 - 6.

B. Hörl, H. Dörr, M. Wanjek, A. Romstorfer:
"Metro.Freight.2020 - Strategies for strengthening rail infrastructure for freight transport in urban regions";
Vortrag: 6th European Transport Research Conference, Warsaw (eingeladen); 18.04.2016 - 21.04.2016; in: "Transportation Research Procedia 14 (2016)", Transportation Research Procedia, 14 (2016) (2016), ISSN: 2352-1465; S. 2776 - 2784.

C. Kirchberger, M. Berger, S. Zech, P. Hirschler:
"Transfer von Methoden der Aktionsforschung für urbane Mobilitätslabore am Beispiel von Mobilitätsexpeditionen";
Vortrag: Real Corp 2017: Panta Rhei. A World in Constant Motion, Wien (eingeladen); 12.09.2017 - 14.09.2017; in: "REAL CORP 2017 Proceedings/Tagungsband, 22nd International Conference on Urban Planning and Regional Development", M. Schrenk, V. Popovich, P. Zeile, P. Elisei, C. Beyer (Hrg.); CORP - Competence Center of Urban and Regional Planning, (2017), ISBN: 978-3-9504173-3-3; S. 588 - 596.

M. Mitteregger, M. Berger, A. Soteropoulos:
"Algorithmen von morgen, die in einer Welt von gestern lernen. Das Inselwissen automatisierter Fahrsysteme";
Vortrag: MobilEr 2020, Wien; 17.03.2020 - 18.03.2020; in: "Tagungsband MobilEr 2020", (2020), ISBN: 978-3-86576-207-8; 4 S.

M. Mitteregger, A. Soteropoulos, J. Bröthaler, F. Dorner:
"Shared, Automated, Electric: the Fiscal Effects of the "Holy Trinity"";
Vortrag: Real Corp 2019, Karlsruhe (eingeladen); 02.04.2019 - 04.04.2019; in: "Proceeding of the 24th International Conference on Urban Planning, Regional Development and Information Society REAL CORP 2019: IS THIS THE REAL WORLD? Perfect Smart Cities vs. Real Emotional Cities", M. Schrenk et al. (Hrg.); (2019), ISBN: 978-3-9504173-7-1; S. 627 - 636.

M. Prandtstetter, B. Biesinger, B. Hu, P. Nolz, M. Reinthaler, J. Zajicek, A. Angelini, G. Hauger et al.:
"On the Potentials and Dilemmas of Cooperative/White-Label Deliveries based on Selected Austrian Demonstration Cases";
Vortrag: 6th International Physical Internet Conference IPIC 2019, London; 09.07.2019 - 11.07.2019; in: "Proceedings of the 6th International Physical Internet Conference IPIC 2019", London (2019), S. 1 - 7.

S. Stein, G. Brunnthaller, B. Hörl, C. Berkowitsch, M. Wanjek, H. Dörr, V. Marsch, A. Romstorfer, S. Pöchtrager, P. Sajovitz, C. Strobel:
"RTI-potential at interfaces between logistics and freight transport in Austria";
Vortrag: 6th European Transport Research Conference, Warsaw (eingeladen); 18.04.2016 - 21.04.2016; in: "Transportation Research Procedia 14 (2016)", Transportation Research Procedia / Elsevier, 14 (2016), p. 1553-1561 (2016), ISSN: 2352-1465; 9 S.

H. Tellioglu, M. Berger, C. Kirchberger, F. Strohmeier:
"Mobility Transformation: What does mobility mean in the future?";
Vortrag: 9th International Conference on Communities & Technologies - Transforming Communities, Vienna; 03.07.2019 - 07.07.2019; in: "Proceedings of the 9th International Conference on Communities & Technologies - Transforming Communities (C&T 2019)", ACM New York, NY, USA ©2019, (2019), ISBN: 978-1-4503-7162-9; S. 349 - 353.

W. Wang, S. Klettner, G. Gartner, T. Fian, G. Hauger, A. Angelini, M. Söllner, A. Florack, M. Skok, M. Past:
"Towards a User-Oriented Indoor Navigation System in Railway Stations";
Vortrag: 15th International Conference on Location Based Services, Wien; 11.11.2019 - 13.11.2019; in: "Adjunct Proceedings of the 15th International Conference on Location Based Services (LBS 2019)", G. Gartner, H. Huang (Hrg.); (2019), 8 S.

P. Zeile, B. Resch, L. Dörrzapf, J. Exner, G. Sagl, A. Summa et al.:
"Urban Emotions - Tools of Integrating People´s Perception into Urban Planning";
Vortrag: Real Corp 2015, Gent; 04.05.2015 - 08.05.2015; in: "PLAN TOGETHER - RIGHT NOW - OVERALL. From Vision to Reality for Vibrant Cities and Regions", (2015), ISBN: 978-3-9503110-8-2; S. 907 - 914.

P. Zeile, B. Resch, M. Loidl, A. Petutschnig, L. Dörrzapf:
"Urban Emotions and Cycling Experience - enriching traffic planning for cyclists with human sensor data";
Vortrag: AGIT - Angewandte Geographische Informationstechnologie, Salzburg; 29.06.2016; in: "GI_Forum 2016, Volume 1 - Journal for Geographic Information Science", (2016), ISBN: 978-3-7001-7988-7; S. 204 - 216.


Vorträge und Posterpräsentationen (ohne Tagungsband-Eintrag)


A. Angelini:
"Entwicklung eines verkehrsbezogenen und bewusstseinsbildenden Multimodalitätstools für ländliche Räume";
Vortrag: Real Corp 2018, TU Wien (eingeladen); 06.04.2018.

A. Angelini:
"Optimizing logistic processes at multimodal hubs for hydrophilic types of goods using the example of the Vienna port";
Vortrag: WMCAUS-Konferenz, Prag (eingeladen); 18.06.2016.

A. Angelini:
"Potenzialanalyse für die gemeinschaftliche Nutzung innerstädtischer Logistikflächen";
Vortrag: Hub Vernetzungsworkshop, Wien (eingeladen); 13.11.2018.

A. Angelini:
"Potenzialanalyse für die gemeinschaftliche Nutzung innerstädtischer Logistikflächen";
Vortrag: 7. Vernetzungsworkshop abgeschlossener Sondierungs- und F&E-Projekte BMVIT, Wien (eingeladen); 25.06.2018.

A. Angelini:
"Social multi-use consolidation center in urban areas by CommunityHubs";
Vortrag: NECTAR, Venedig (eingeladen); 08.03.2018.

A. Angelini, G. Hauger, M. Wanjek:
"Smart Hubs 2.0 - Der Hub von morgen";
Poster: Erfolgreich durch Innovation - Transportwirtschaft & Logistik trifft Fahrzeugtechnologien & Intelligente Verkehrssysteme, Donau‐City‐Strasse 11, 1220 Wien; 01.12.2014 - 02.12.2014.

M. Berger:
"aspern.mobil LAB: Urbanes Mobilitätslabor in der Seestadt Aspern, Wien, Städtenetzwerk";
Vortrag: Städtenetzwerk, Wien; 08.10.2018.

M. Berger:
"aspern.mobil: Stadt bewegt";
Vortrag: Blickpunkt Forschung: Smart Communities und Technologies, Technische Universität Wien; 17.10.2016.

M. Berger:
"Auswirkung der autonomen Mobilität auf öffentliche Stadträume";
Vortrag: Friday Talks Universität Kassel, Kassel; 26.01.2018.

M. Berger:
"Automatisierte Mobilität: Szenarien, Effekte und Handlungserfordernisse";
Vortrag: KFV Kuratorium für Verkehrssicherheit, Linz; 22.05.2019.

M. Berger:
"Internationale Trends in der Mobilität";
Vortrag: Treffpunkt Mobilität, Graz; 02.12.2015.

M. Berger:
"Mobilität und Wohnen am Beispiel Blütengrund - Neue Gartenstadt, Erfurt/Deutschland";
Vortrag: TU-Graz, Graz; 08.02.2019.

M. Berger:
"Pendeln Trends, Herausforderungen, Strategien und Maßnahmen";
Vortrag: Arbeiterkammer Niederösterreich, Wien; 08.10.2018.

M. Berger:
"WERKSTATTBERICHT TEILEN & TAUSCHEN - Sondierung Urbanes Mobilitätslabor Bruck_Kapfenberg_Leoben";
Vortrag: Abschlussworkshop im Projekt ShareWay, Wien; 22.01.2016.

M. Berger, L. Dörrzapf, G. Breitfuss, M. Poglitsch:
"Begleitstudie Urbane Mobilitätslabore - Ergebnisse der 1. und 2. quantitativen und qualitativen Erhebung - eine Synthese";
Vortrag: Urbane Mobilitätslabore, Wien; 28.04.2016.

M. Berger, J. Dorner, C. Kirchberger, F. Pühringer, R. Schönduwe:
"Experimentieren mit smartphonebasierten Erhebungswerkzeugen zur Erfassung von Mobilitätsverhalten und automatischer Erkennung von Verkehrsmitteln auf Quartiersebene: ein Erfahrungsbericht aus dem aspern.mobil LAB";
Vortrag: AGIT - Angewandte Geographische Informationstechnologie, Salzburg; 06.07.2020 - 10.07.2020.

M. Berger, G. Emberger:
"Systemszenarien automatisierten Fahrens der Personenmobilität Österreichs - Wirkungen und Maßnahmen";
Vortrag: Systemwirkungen automatisierter Mobilität: Forschungserkenntnisse zum Personenverkehr, Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie, Wien (eingeladen); 13.03.2019.

M. Berger et al.:
"40-40-20: Die Idealmaße einer lebenswerten Stadt? Eine Mobilitätsmessung zum aktuellen Modal Split in der Seestadt";
Vortrag: Austrian Roadmap 2020 - Plattform für Mobilität und Infrastruktur, Wien; 22.09.2020.

C. Berkowitsch:
"INCOM-F - INterfaces & COMpetences in Freight logistics";
Vortrag: Gastvortrag - Best Practice und Mobilitätskonzepte, FH des bfi Wien, Wohlmuthstrasse 22, 1020 Wien; 20.11.2014.

C. Berkowitsch:
"Schnittstellen zwischen Logistik - Güterverkehr - Fahrzeugtechnologien als Impulsgeber für die Forschung";
Vortrag: Frauen diskutieren aktuelle Entwicklungen in der Gütermobilität, Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie (eingeladen); 02.12.2015.

L. Dörrzapf:
"Crowd Delivery - Auf der letzten Meile?";
Vortrag: Innovations Forum Karlsruhe, Karlsruhe; 13.07.2017 - 14.07.2017.

L. Dörrzapf:
"Walk&Feel - Messmethoden zur Erfassung der Walkability";
Hauptvortrag: XIII. Österr. Fachkonferenz für FußgängerInnen 2019, Kufstein (eingeladen); 17.10.2019 - 18.10.2019.

L. Dörrzapf:
"Walk&Feel: Measuring walkability with (bio-)sensors?";
Vortrag: CIVITAS Forum 2019, Graz (eingeladen); 02.10.2019 - 04.10.2019.

L. Dörrzapf, M. Berger, G. Breitfuss:
"Innovation Milieus for Mobility - Analysis of Innovation Lab Approaches for the Establishment of Urban Mobility Labs in Austria";
Poster: 7th Transport Research Arena TRA 2018, Wien; 16.04.2018 - 19.04.2018.

F. Dorner:
"Bikeability weiter denken: Radfahren mit Wohlfühlfaktor";
Poster: 9. Österreichischer Radgipfel 2016, Eisenstadt; 24.06.2016.

F. Dorner:
"Energiesparende Mobilität an ÖV-Achsen";
Vortrag: Energiesparende Mobilität an ÖV-Achsen, Deutsch-Wagram (eingeladen); 29.10.2015.

F. Dorner:
"Evaluierung Projekt "GrätzlRad"";
Vortrag: 12. Österreichischer Radgipfel 2019, Graz (eingeladen); 27.05.2019 - 29.05.2019.

F. Dorner:
"LARA Share - die integrierte Peer-to-Peer Online-Plattform für das Teilen von Lastenrädern und geeigneten Abstellplätze";
Vortrag: LARA Share - die integrierte Peer-to-Peer Online-Plattform für das Teilen von Lastenrädern und geeigneten Abstellpläte, Bern (eingeladen); 11.10.2017.

F. Dorner, M. Berger:
"Shared mobility - a solution for sustainable urban Transportation";
Vortrag: International Summer School Sustainable Mobility Made in Leipzig, Leipzig (eingeladen); 05.08.2018 - 11.08.2018.

T. Fian:
"Blockchain-Technologien im Bereich der Personen- und Gütermobilität - Anwendungsmöglichkeiten und Forschungspotentiale - Person.LOGistik.Blockchain";
Vortrag: Kick-off und Vernetzungsworkshop Projekte Personenmobilität 9. Ausschreibung MdZ, Wien (eingeladen); 21.06.2018.

M. Getzner, M. Berger, F. Dorner:
"Research and planning in the context of airports & air transport";
Hauptvortrag: AIRIC Aviation Infrastructure Research & Innovation Centre International Meeting, Wien (eingeladen); 04.12.2015.

G. Hauger:
"Bewertung von Verkehrsmaßnahmen im Zeitgeist.";
Vortrag: FSV-Planerseminar: Nichts ist beständiger als der Wandel, Reichenau an der Rax (eingeladen); 12.04.2019.

G. Hauger:
"Das Konzept von quattromodalen Knoten im Güterverkehr";
Vortrag: Real Corp 2016, Hamburg (eingeladen); 22.06.2016 - 24.06.2016.

G. Hauger:
"Der Lkw. Du. Und die Rettung der Welt.";
Hauptvortrag: Branchentreff Transporteure 2019 der Wirtschaftskammer Österreich, Wien (eingeladen); 12.10.2019.

G. Hauger:
"Flying Carpet reloaded or How mankind's oldest dream meets mandatory implications";
Hauptvortrag: IBTTA World Summit Prague, Prag (eingeladen); 21.10.2014.

G. Hauger:
"Herausforderungen des multimodalen Gütervekehrs für Logistiker und Verkehrsplaner";
Hauptvortrag: Konzepte und Best Practise, Wien (eingeladen); 11.12.2014.

G. Hauger:
"Innovative means of cargo transport: a scalable method for estimating regional impacts";
Vortrag: EURO Mini Conference on "Advances in Freight Transportation and Logistics, Italien (eingeladen); 07.03.2018 - 09.03.2018.

G. Hauger:
"It´s hard to B smart!";
Hauptvortrag: apti - Austrian PropTech Initiative, Wien; 12.10.2019.

G. Hauger:
"Logistische, betriebliche und administrative Prozessabstimmung als Enabler für die Implementierung von Rückfallebenen an multimodalen Güterverkehrsknoten";
Vortrag: 10. FH-Forschungsforum der österreichischen Fachhochschulen, FH BFI, Wien (eingeladen); 30.03.2016.

G. Hauger:
"Nachhaltiger Verkehr 2030";
Vortrag: Wirtschaftskammer Mödling Energiestammtisch, Mödling; 14.05.2014.

G. Hauger:
"Quattromodale Knoten Q4";
Vortrag: Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie, Wien (eingeladen); 05.12.2016.

G. Hauger:
"Quattromodale Knoten: Forschungs- und Praxisrelevanz für den Güterverkehr";
Vortrag: Österreichischer Logistik-Tag, Linz (eingeladen); 07.06.2016.

G. Hauger:
"The Concept of Quattro Modal Freight Hubs";
Vortrag: WMCAUS-Konferenz, Prag (eingeladen); 14.06.2016.

G. Hauger:
"The Future Tourism Mobility 2030";
Vortrag: puremobility2puremountains, Admont (eingeladen); 01.04.2014 - 03.04.2014.

G. Hauger:
"Weshalb wir uns mit der Blockchain so schwer tun. Mobilität heute und in der Zukunft.";
Hauptvortrag: 7. DigitalCity.Wien Blockchain Vernetzungstreffen "Blockchain-Anwendungen in der Mobilität, Transport, Logistik und IoT", Wien (eingeladen); 23.07.2019.

G. Hauger, T. Vlk:
"School Mobility";
Hauptvortrag: Mobility Week Vöklabruck, Vöklobruck (eingeladen); 15.12.2014.

G. Hauger, M. Wanjek, A. Angelini:
""Multimodale Knoten - Einblick in die aktuelle Forschung"";
Vortrag: Podiumsdiskussion mit Publikumsbeteiligung, FH des bfi Wien, Wohlmuthstrasse 22, 1020 Wien; 10.12.2014.

G. Hauger, M. Wanjek, A. Angelini:
"Optimising logistic processes at multimodal hubs for hytrophilic types of goods using the example of the Vienna port - A research project";
Poster: CapaCity - Urban Competences, Galati; 15.11.2016.

G. Hauger, S. Zech:
"Tourismusmobilität - Perspektive Raum";
Vortrag: Tourismus-Mobilitätstag, veranstaltet vom BMWWF, BMLFUW, BMVIT, Innsbruck, Hofburg (eingeladen); 16.10.2014.

B. Hörl:
"Friendly Supply Chains - Indikatorenkonzept für die verkehrsträgerübergreifende Bewertung von Transportketten am Beispiel der Versorgung mit Grundnahrungsmitteln in Europa - Studienergebnisse";
Vortrag: Vernetzungsveranstaltung zur 4. Ausschreibung I2V (Veranstalter: BMVIT und FFG), Tech Gate, 1220 Wien; 06.12.2011.

B. Hörl:
"Grundlagen der Transportlogistik";
Vortrag: Regionale Güterlogistik, Wirtschaftskammer Wien (eingeladen); 16.10.2017.

A. Kammerhofer, M. Berger, K. Weninger:
"Privatrechtliche Verträge als innovative stadt- und mobilitätsplanerische Planungs- und Steuerungsinstrumente. Reflexion. Rechtliche Aspekte";
Vortrag: Stadtverwaltung Graz - Reflexionsworkshop zu Mobilitätsverträgen, Graz (eingeladen); 02.03.2021.

C. Kirchberger:
"aspern.mobil LAB - neighborhood mobility lab";
Vortrag: Apls Meetup 2020, Salzburg; 14.02.2020 - 20.02.2020.

C. Kirchberger:
"aspern.mobil LAB - Urbanes Mobilitätslabor auf Quartiersebene";
Vortrag: Lehrveranstaltung Smart Cities 2: Dimensionen, FH Salzburg; 16.10.2020.

C. Kirchberger:
"aspern.mobil LAB. Transformative research on neighborhood level";
Hauptvortrag: Urban Future global conference 2019, Oslo (eingeladen); 21.05.2019 - 24.05.2019.

C. Kirchberger:
"Future Challenges For Co-Mobility: Embedding Co-Mobility in Housing/Area Development";
Vortrag: 6. World Collaborative Mobility Congress "wocomoco", Rotterdam (eingeladen); 06.11.2018 - 07.11.2018.

C. Kirchberger:
"Learnings from an austrian urban mobiltiy lab";
Vortrag: Knowledge transfer workshop Krakau Urban LAB network, Krakau (eingeladen); 09.05.2019.

C. Kirchberger:
"Mobility Labs on a Neighbourhood Level - Potentials of a European wide network for scaling up innovative mobility solutions";
Vortrag: Smart City Summit, Wien; 04.05.2021 - 05.05.2021.

C. Kirchberger:
"Neighborhood Mobility Lab for Multi-Stakeholder Innovation Processes";
Vortrag: Slowakische Fahrradkonferenz 2018, Slowakei (eingeladen); 23.10.2018 - 24.10.2018.

C. Kirchberger:
"Urban Mobility Lab Aspern - Large scale participation beyond the usual suspects";
Vortrag: CIVITAS Forum 2019, Graz (eingeladen); 03.10.2019.

C. Kirchberger:
"Urban Mobility Labs - lessons learned from practical real world testbeds: aspern.mobil LAB";
Vortrag: 13th ITS European Congress, Eindhoven (eingeladen); 03.06.2019 - 06.06.2019.

M. Klamer:
"3 VIENNA HUBS examples for TRANSPORT TRANSFER as City Centers of Activity";
Vortrag: International Baikal Winter University of Urban Planning Design, Irkutsk National Research Technical University; 01.02.2015 - 02.02.2015.

M. Klamer:
"Campus - Examples of Integration in a Multifunctional Urban Environment";
Vortrag: International Baikal Winter University of Urban Planning Design, Irkutsk National Research Technical University (eingeladen); 01.02.2019 - 02.02.2019.

M. Klamer:
"From Brownfield Land to More Colour - Shown by Austrian Examples";
Vortrag: International Baikal Winter University of Urban Planning Design, Irkutsk National Research Technical University (eingeladen); 01.02.2018 - 02.02.2018.

M. Klamer:
"Traffic in Public Space of City Centers - Examples of Elongate Axial Centers";
Vortrag: International Baikal Winter University of Urban Planning Design, Irkutsk National Research Technical University (eingeladen); 01.02.2016 - 02.02.2016.

M. Klamer:
"Vienna Riversides by Danube and Other Waters";
Vortrag: International Baikal Winter University of Urban Planning Design, Irkutsk National Research Technical University (eingeladen); 01.02.2017 - 02.02.2017.

M. Mailer, T. Brezina, G. Hauger, M. Meschik, R. Gerike:
"Research and Cycling: Mind the Gap!";
Vortrag: Velo City 2013. The Sound of Cycling - Urban Cycling Cultures, Vienna City Hall (eingeladen); 11.06.2013 - 14.06.2013.

M. Mitteregger, A. Soteropoulos, M. Berger:
"A Framework for Assessing Use Cases of high and full Driving Automation based on transport-related experiences";
Poster: mobil.TUM 2018: Urban Mobility Shaping the Future Together, München (eingeladen); 13.06.2018 - 14.06.2018.

M. Nagler:
"Challenges in transportation system to support independent mobility of people with dementia";
Vortrag: WMCAUS-Konferenz, Prag (eingeladen); 18.06.2016.

M. Nagler:
"People with Dementia: Challenges to support independent mobility for an overlooked group participating in traffic.";
Vortrag: ILPN-Konferenz, Wien (eingeladen); 10.09.2018.

M. Prandtstetter, G. Hauger, A. Angelini et al.:
"On the Potentials and Dilemmas of Cooperative/White-Label Deliveries based on Selected Austrian Demonstration Cases";
Vortrag: 6th International Physical Internet Conference, London; 04.07.2018 - 06.07.2018.

V. Sodl:
"Accelerating the transition to sustainable mobility with nudging? Potentials and risks of psychological approaches for sustainability transformation";
Vortrag: The International Workshop on Mobility Transformation, im Rahmen der Conference Communities & Technologies 2019, Wien (eingeladen); 04.06.2019 - 05.06.2019.

V. Sodl:
"Let´s think Science and Everyday Life together: What is the role of academic researchers in the transition to sustainable mobility?";
Vortrag: 11th International Sustainability Transitions Conference (IST 2020), Wien; 18.08.2020 - 21.08.2020.

V. Sodl:
"MobilitätsforscherInnen in der Mobilitätswende: Verantwortung, Rollenbilder und Handlungsstrategien";
Vortrag: 11. Pegasus-Jahrestagung, Wien; 09.10.2020.

A. Soteropoulos:
"An integrated automated mobility system";
Vortrag: Urban Future Conference 2018, Wien (eingeladen); 28.02.2018 - 02.03.2018.

A. Soteropoulos:
"Automated Drivability - A differentiated picture on the spatial deployment of automated vehicles";
Vortrag: Urbanism Next Conference, Portland, USA (eingeladen); 08.05.2019 - 09.05.2019.

A. Soteropoulos:
"Automatisiertes Fahren: Wirkungen auf die Verkehrsnachfrage beim Langen Level 4";
Vortrag: Universitätstagung Verkehrswesen 2018, Obergurgl (eingeladen); 23.09.2018 - 25.09.2018.

A. Soteropoulos:
"Autonomous Driving - Transport, Accessibility & Land Use";
Vortrag: Review Meeting Avenue21, Wien (eingeladen); 27.06.2017 - 28.06.2017.

A. Soteropoulos:
"Future of Mobility: Focus Silicon Valley";
Vortrag: Kapsch Factory 1 Programm, Galvanize, San Francisco, USA (eingeladen); 02.05.2019 - 03.05.2019.

A. Soteropoulos:
"Impacts of automated vehicles on Land Use: Results of existing modelling studies";
Vortrag: RGS-IBG Annual International Conference 2018, Cardiff (eingeladen); 28.08.2018 - 31.08.2018.

A. Soteropoulos:
"SAFiP - Systemszenarien Automatisiertes Fahren in der Personenmobilität";
Vortrag: Walkspace - XIII. österreichische Fachkonferenz für FußgängerInnen, Kufstein (eingeladen); 17.10.2019 - 18.10.2019.

A. Soteropoulos:
"The Role of Accessibility in the sustainable transformation of cities: the case of autonomous driving";
Vortrag: ILS -Scientific Workshop: Accessibility: Its role in the sustainable transformation of cities, Dortmund (eingeladen); 16.11.2017 - 17.11.2017.

A. Soteropoulos:
"Transport - Accessibility - Settlement Structures: How AV is Changing the Relations";
Vortrag: Real Corp 2017: Panta Rhei. A World in Constant Motion, Wien (eingeladen); 12.09.2017 - 14.09.2017.

A. Stickler, V. Sodl:
"Nudging als Ansatz zur Förderung von nachhaltiger Mobilität?";
Vortrag: Great Transformation: Die Zukunft moderner Gesellschaften, Jena (eingeladen); 23.09.2019 - 27.09.2019.

T. Vlk:
"Facebook vs. Faltplan - Bewertung des Einsatzes Sozialer Medien als Mobilitätsinformationssystem im öffentlichen Personenverkehr";
Vortrag: Gastvortrag zu Best Practice und Mobilitätskonzepte, FH des bfi Wien, Wohlmuthstrasse 22, 1020 Wien; 20.11.2014.

T. Vlk:
"iMPulS - Entwicklung von Maßnahmen für P&D‐Anlagen hinsichtlich der Aspekte Raumplanung, Ökologie, Sicherheit und Kosten";
Vortrag: Gastvortrag - Best Practice und Mobilitätskonzepte, FH des bfi Wien, Wohlmuthstrasse 22, 1020 Wien; 20.11.2014.

M. Wanjek:
"Give & Go - Entwicklung eines ehrenamtlich organisierten individualverkehrsbasierten Mobilitätsservices";
Vortrag: Gastvortrag - Best Practice und Mobilitätskonzepte, FH des bfi Wien, Wohlmuthstrasse 22, 1020 Wien; 20.11.2014.

M. Wanjek:
"Herausforderungen bei multimodalem Verkehrsverhalten";
Vortrag: Universitätstagung Verkehrswesen 2016, Graz (eingeladen); 19.09.2016.

S. Zech, G. Hauger:
"Tourismusmobilität 2030";
Vortrag: 12. Salzburger Tourismusforum: Tourismus und mobile Freizeit. Universität Salzburg, Fachhochschule Salzburg, Puch bei Hallein (eingeladen); 28.03.2014.


Dissertationen (eigene und begutachtete)


F. Aschauer:
"Development of an innovative combined mobility-activity-expenditure survey and methodological comparisons with traditional disciplinary approaches";
Betreuer/in(nen), Begutachter/in(nen): M. Berger; Institut für Raumplanung, 2019.

H. Brandl:
"Mobilität - Daseinsgrundfunktion in ländlichen Räumen? Erfolgsfaktoren für den idealtypischen Prozess zur Planung und Implementierung von Mikro-ÖV Angeboten";
Betreuer/in(nen), Begutachter/in(nen): M. Berger; Institut für Raumplanung, 2020; Rigorosum: 08.04.2020.

J. Janke:
"Mobility biographies: Linking life events, travel behavior and attitudes";
Betreuer/in(nen), Begutachter/in(nen): M. Berger; Institut für Raumplanung, 2020.

V. Tanaskovic:
"Making Sahara desert green : sustainable transport of bottom lake sediments via pipelines to produce new agriculture land from dersert";
Betreuer/in(nen), Begutachter/in(nen): G. Hauger, H. P. Rauch, R.R.M. Shahin; Institut für Raumplanung, 2018.


Diplom- und Master-Arbeiten (eigene und betreute)


A. Angelini:
"Reaktives Retourenmanagement : Vergleich von bestehenden Retournierungsmöglichkeiten online bestellter Ware im Rahmen eines effektiven Retourenmanagements aus Sicht der Verbraucher und Paketdienstleister";
Betreuer/in(nen): G. Hauger; Institut für Raumplanung, 2016.

V. Batiajew:
"MaaS-geschneidert unterwegs - Anforderungen von blinden und sehbehinderten Personen an Elemente von "Mobility as a Service"";
Betreuer/in(nen): M. Berger; Institut für Raumplanung, 2018.

A. Becker:
"Paketsammelstellen (CDP) als Lösungsansatz der Last Mile Problematik im B2C - Untersuchung und Evaluierung am Beispiel von Paketshops und Packstationen";
Betreuer/in(nen): G. Hauger; Institut für Raumplanung, 2018.

C. Berkowitsch:
"Untersuchung logistischer B2B-Strukturen für die Ver- und Entsorgung urbaner Geschäftsstraßen in Wien in Hinblick auf die Umsetzung verkehrspolitischer Ziele, Strategien und Lösungsansätze";
Betreuer/in(nen): G. Hauger; Institut für Raumplanung, 2016.

P. Blass:
"Gegenüberstellung und Harmonisierung der hauptsächlichen Unfallursachen sowie Unfallfaktoren in ausgewählten Unfalldatenbanken mit dem Fokus auf PTW Unfälle";
Betreuer/in(nen): G. Hauger; Institut für Raumplanung, 2018.

C. Ceylan:
"Messung der Effekte von FFC Systemen auf das Mobilitätsverhalten";
Betreuer/in(nen): M. Berger; Institut für Raumplanung, 2016.

A. Daniel:
"Dooring durch Mehrzweckstreifen? : Seitenabstands- und Fahrverhalten von Radfahrern in Wien";
Betreuer/in(nen): M. Berger; Institut für Raumplanung, 2017.

S. Dinkic:
"Möglichkeiten zur Beschleunigung von Öffentlichen Verkehrsmitteln, wenn die Grenze der Intervalldichte erreicht ist am Beispiel der Straßenbahnlinie 6 in Wien";
Betreuer/in(nen): M. Klamer; Institut für Raumplanung, 2018.

E. Doepp:
"Optimierungsmöglichkeiten der Verkehrssicherheit für Fußgänger der Altersgruppe ab 65 Jahren im urbanen Raum Wiens";
Betreuer/in(nen): B. Hörl; Institut für Raumplanung, 2019.

S. Eder:
"Radverkehrsförderung mit dem Instrument der Fahrradstraße in Österreich";
Betreuer/in(nen): B. Hörl; Fachbereich Verkehrssystemplanung E280-5, 2017; Abschlussprüfung: 06.11.2017.

C. Eilf:
"Integration der Belange von Kindern in die Verkehrsplanung - Wege der Partizipation";
Betreuer/in(nen): B. Hörl; Fachberbeich Verkehrssystemplanung, 2018; Abschlussprüfung: 16.01.2018.

S. Fanninger:
"Auswirkungen von ausgewählten verkehrspolitischen Maßnahmen auf die Verkehrsmittelwahl in Wien";
Betreuer/in(nen): B. Hörl; Fachbereich Verkehrssystemplanung E280-5, 2016; Abschlussprüfung: 18.10.2016.

J. Fetka:
"Städtische Logistik in den Untergrund";
Betreuer/in(nen): M. Berger; Institut für Raumplanung, 2020; Abschlussprüfung: 07.10.2020.

F. Fliz:
"Das Thema Radfahren in Printmedien: eine Analyse der Berichterstattung der Tageszeitung Der Standard und Die Presse im Zeitraum 2001 - 2014 im Rahmen der Agenda Setting Theorie";
Betreuer/in(nen): G. Hauger; Institut für Raumplanung, 2017.

P. Gal:
"Lastenradabstellen in gründerzeitlichen Wohngebäuden: Empirische Untersuchung und Maßnahmenvorschläge für Wien";
Betreuer/in(nen): M. Berger, F. Dorner; Institut für Raumplanung, 2020; Abschlussprüfung: 07.10.2020.

T. Gheorghe:
"Barrierefreiheit für ältere Personen, die sich mit Hilfe eines Rollators in Wien fortbewegen - Verbesserungsaspekte im Umgang mit dem Rollator";
Betreuer/in(nen): B. Hörl; Institut für Raumplanung, 2019.

C. Grießler:
"Entwicklung einer Klassifikationsmethode zur visuellen Identifikation von Fahrzeugrückhaltesystemen mittels Videoanalyse";
Betreuer/in(nen): G. Hauger; Institut für Raumplanung, 2018.

G. Gugg:
"Organisation nicht kommerziellen Carsharings";
Betreuer/in(nen): M. Berger; Institut für Raumplanung, 2016.

M. Haudum:
"Automatisiertes Fahren: Eignung, Verträglichkeit, Adaption - Untersuchung niederösterreichischer Kleinstadtstraßen";
Betreuer/in(nen): M. Berger; Institut für Raumplanung, 2020; Abschlussprüfung: 20.04.2020.

S. Hecher:
"Flugsicherheit im Bereich der kommerziellen Zivilluftfahrt : eine globale Betrachtung";
Betreuer/in(nen): M. Klamer; Institut für Raumplanung, 2018.

L. Hillinger:
"Strategien zur Umsetzung des Konzeptes der sanften Mobilität in Stadtentwicklungsgebieten in Wien am Beispiel "Neu Oberlaa"";
Betreuer/in(nen): B. Hörl; Institut für Raumplanung, 2019.

J. Hubmann:
"Identifizierung und Kategorisierung von Einflussfaktoren auf Planung und Realisierung von Schieneninfrastruktur";
Betreuer/in(nen): B. Hörl; Institut für Raumplanung, 2015.

J. Hummer:
"E-Carsharing auf dem Land : Analyse des raum-zeitlichen Mobilitätsverhaltens und der erneuerbaren Energiebereitstellung für Mobilität anhand ausgewählter ländlicher Gemeinden in Niederösterreich";
Betreuer/in(nen): M. Berger; Institut für Raumplanung, 2019.

M. Hutterer:
"Elektro-Scooter im Straßenverkehr Konfliktanalyse von E-Scootern am Fallbeispiel Wien";
Betreuer/in(nen): M. Berger; Institut für Raumplanung, 2020; Abschlussprüfung: 20.04.2020.

V. Jääskeläinen:
"Terror Resilient Planning of Urban Open Spaces with a Focus on Vehicle Ramming Attack Prevention. An empirical study on the attacks of Breitscheidplatz, Berlin and Dorttninggatan, Stockholm";
Betreuer/in(nen): M. Berger; Institut für Raumplanung, 2020; Abschlussprüfung: 25.11.2020.

B. Jahn:
"Steuerungsoptionen zur Entwicklung von Stadterweiterungsgebieten im Zusammenhang mit der U-Bahn-Planung in Wien";
Betreuer/in(nen): B. Hörl; Fachbereich Verkehrssystemplanung E280-5, 2018; Abschlussprüfung: 14.06.2018.

M. Kickinger:
"Industrie- und Gewerbeparks und deren Anforderungen an bzw. Auswirkungen auf das Verkehrssystem und den Raum";
Betreuer/in(nen): B. Hörl; Fachbereich Verkehrssystemplanung E280-5, 2016; Abschlussprüfung: 18.10.2016.

C. Kirchberger:
"Gemeinsam gehen. Der Spaziergang als Beteiligungsformat in Planungsprozessen";
Betreuer/in(nen): S. Zech; Department für Raumplanung, 2017.

L. Kostka:
"Nutzung von stationsbasiertem Lastenradsharing in der Seestadt Aspern";
Betreuer/in(nen): M. Berger, F. Dorner; Institut für Raumplanung, 2020; Abschlussprüfung: 16.11.2020.

P. Krach:
"Gegenwärtige und zukünftige Einsatzbereiche von Binnenschiffen im Gütertransport in Österreich";
Betreuer/in(nen): B. Hörl; Fachbereich Verkehrssystemplanung E280-5, 2017; Abschlussprüfung: 28.03.2017.

S. Kristen:
"Räumliche Planungsstrategien im Zusammenhang mit Fernbahnhöfen im peripheren raum aufgezeigt anhand der Bahnhöfe Tullnerfeld und Weststeiermark";
Betreuer/in(nen): B. Hörl; Institut für Raumplanung, 2019.

S. Leichtfried:
"Nische Elektromobilität : Norwegen im soziotechnischen Wandel?";
Betreuer/in(nen): M. Berger; Institut für Raumplanung, 2016.

T. Leszczynski:
""Sensing Comfort" der Einfluss von Fahrbahnoberflächen auf den objektiven Fahrkomfort während des Fahrradfahrens";
Betreuer/in(nen): M. Berger; Institut für Raumplanung, 2018.

D.J. Madlener:
"Kosten von Alltagsmobilität für Haushalte in Vorarlberg : Berechnung kurzfristiger räumlicher Mobilitätskosten von Haushalten in Vorarlberg basierend auf der Mobilitätserhebung Vorarlberg 2013 und einer Raumtypisierung der Gemeinden nach mobilitätsrelevanten Indikatoren";
Betreuer/in(nen): M. Berger; Institut für Raumplanung, 2018.

J. Merth:
"Akzeptanz multimodaler Verkehrsinformationssysteme : Untersuchung multimodaler Verkehrsinformations-Apps mittels einer Social-Media-Befragung";
Betreuer/in(nen): M. Berger; Institut für Raumplanung, 2017.

L. Minelli:
"Planerische Handlungsspielräume im öffentlichen Straßenraum . Planungsansätze für den fahrradorientierten Rückbau von Ortsdurchfahrtsstraßen";
Betreuer/in(nen): B. Hörl; Institut für Raumplanung, 2019.

E. Missoni-Steinbacher:
"Citizen Science und Lärm: Eine Modulentwicklung für Sekundarstufe II zu Lärmbewusstsein und Partizipation in der Lärmkartierung";
Betreuer/in(nen): M. Berger, C. Kirchberger; Institut für Raumplanung, 2020; Abschlussprüfung: 14.11.2020.

S. Moschitz:
"Das Konzept Dry Port";
Betreuer/in(nen): G. Hauger; Institut für Raumplanung, 2016.

L. Moßhammer:
"Kooperative Sharing Mobility Konzepte als Chance für suburbane Klein- und Mittelunternehmen";
Betreuer/in(nen): M. Berger; Institut für Raumplanung, 2018.

C. Nagl:
"Expansion des Buslinienfernverkehrs in Österreich und Wirkungen im intermodalen Vergleich";
Betreuer/in(nen): B. Hörl; Fachbereich Verkehrssystemplanung E280-5, 2017; Abschlussprüfung: 13.11.2017.

M. Nagler:
"Mängel in der Verkehrsorganisation aus verkehrsrechtlicher und -technischer Sicht im Straßennetz österreichischer Ortsgebiete";
Betreuer/in(nen): G. Hauger; Institut für Raumplanung, 2019.

M. Neuhaus:
"Strategiepfad für ein Urbanes Logistik-System Wien Handlungsoptionen zur Reduzierung von CO2-Emissionen des Straßengüterverkehrs in Wien 2030";
Betreuer/in(nen): B. Hörl; Institut für Raumplanung, 2019.

N. Peters:
"Die Letzte Meile im urbanen Güterverkehr und ihre Auswirkungen auf öffentliche Räume";
Betreuer/in(nen): R. Scheuvens, M. Berger; Institut für Raumplanung, Forschungsbereich Örtliche Raumplanung, 2019; Abschlussprüfung: 14.10.2019.

V. Pichler:
"Parkraumbewirtschaftung als Instrument der kommunalen Verkehrspolitik in Wien";
Betreuer/in(nen): B. Hörl; Institut für Raumplanung, 2015.

S. Pillwein:
"Evaluierung und Verbesserungsvorschläge für das Tourenportal alpenvereinaktiv.com im Zusammenhang mit der An- und Abreiseplanung";
Betreuer/in(nen): G. Hauger; Institut für Raumplanung, 2016.

H. Plachel:
"Nahmobilität bei ausgewählten Bebauungsformen in Wien";
Betreuer/in(nen): M. Berger; Institut für Raumplanung, 2019.

J. Pöll:
"Mobility Pricing als potenzieller Problemlösungsansatz im Straßenverkehr : Eine Analyse anhand von ausgewählten internationalen Beispielen";
Betreuer/in(nen): G. Hauger; Institut für Raumplanung, 2016.

S. Rohrer:
"Implementierungseffekte von elektrischen Fahrzeugantrieben im luftseitigen Verkehrssystem auf Flughäfen";
Betreuer/in(nen): B. Hörl; Fachbereich Verkehrssystemplanung E280-5, 2017; Abschlussprüfung: 24.10.2017.

D. Rummelova:
"Nicht angepasste Fahrgeschwindigkeit als Unfallursache auf Freilandstraßen : (auf Autobahn, Schnellstraße, Landstraße)";
Betreuer/in(nen): M. Klamer; Institut für Raumplanung, 2015.

U. Schandl:
"Identifizierung der Potentiale von ex-post Evaluationen für Straßenbauprojekte der ASFINAG anhand ausgewählter internationaler Beispiele mit besonderem Fokus auf die Vorgehensweise der Highways England in Großbritannien";
Betreuer/in(nen): M. Klamer; Institut für Raumplanung, 2017.

T. Schatz:
"Das Potential der intermodalen Wegekette Rad und Bahn im Pendlerverkehr am Beispiel des Wiener Südraums";
Betreuer/in(nen): M. Berger; Institut für Raumplanung, 2019.

V. Schedereit:
"Begünstigende Faktoren für urbane Luftseilbahnen : Konzept einer GIS-unterstützten Standortanalyse";
Betreuer/in(nen): M. Berger; Institut für Raumplanung, 2015.

C. Schipany:
"Parkraummanagement : die Entwicklung eines Instrumentes für die kommunale Verkehrspolitik";
Betreuer/in(nen): G. Hauger; Institut für Raumplanung, 2015.

M. Schrön:
"Strategien zur Kostenanlastung im motorisierten Straßenindividualverkehr";
Betreuer/in(nen): M. Klamer; Institut für Raumplanung, 2015.

A. Schuster:
"ÖV-Liniennetzoptimierung unter besonderer Berücksichtigung der Stadtentwicklung am Beispiel des Grazer Südwestens";
Betreuer/in(nen): M. Berger, M. Klamer; Institut für Raumplanung, 2015.

M. Siebenhofer:
"Erfassung der Nutzung öffentlicher Räume mit neuen Technologien";
Betreuer/in(nen): M. Berger; Institut für Raumplanung, 2019.

N. Simmel:
"Alternative Mobilität integrieren - Sharing-Konzepte und weitere Lösungen im Zeilenbau der 50er und 60er Jahre";
Betreuer/in(nen): M. Berger, V. Sodl; Institut für Raumplanung, 2020; Abschlussprüfung: 12.01.2020.

V. Sodl:
"Raumplanerinnen bei der Arbeit. Körper, Affekt und Raum";
Betreuer/in(nen): S. Knierbein; Arbeitsbereich Stadtkultur und öffentlicher Raum, 2017; Abschlussprüfung: 01/2018.

S. Stadlbauer:
"Das Lastenrad als Alternative zum motorisierten Güterverkehr in Wien";
Betreuer/in(nen): B. Hörl; Institut für Raumplanung, 2014.

P. Trauner:
"Autonomes Fahren im ländlichen Raum";
Betreuer/in(nen): M. Berger; Institut für Raumplanung, 2018.

J. Treml:
"Entwicklung eines Indikatorensets zur Beurteilung des Nachhaltigkeitsaspektes in städtischen Güterverkehrskonzepten";
Betreuer/in(nen): B. Hörl; Fachbereich Verkehrssystemplanung E280-5, 2018; Abschlussprüfung: 24.04.2018.

B. Tschugg:
"Lastenrad-Sharing im Wiener Wirtschaftsverkehr";
Betreuer/in(nen): M. Berger; Institut für Raumplanung, 2019.

T. Vlk:
"Facebook vs. Faltplan : Bewertung des Einsatzes Sozialer Medien als Mobilitätsinformationssystem";
Betreuer/in(nen): G. Hauger; Institut für Raumplanung, 2014.

V. Vogler:
"Identifizierung der Potentiale von ex-post Evaluationen für Straßenbauprojekte der ASFINAG anhand ausgewählter internationaler Beispiele mit besonderem Fokus auf die Vorgehensweise der Highways England in Großbritannien";
Betreuer/in(nen): M. Klamer; Institut für Raumplanung, 2017.

L. Vuciterna:
"Legalisierung des Rechtsabbiegens an roten Lichtsiganlanalgen f(LSA) ür Radfahrerinnen";
Betreuer/in(nen): G. Hauger; Institut für Raumplanung, 2017.

M. Wengler:
"Mobility as as servive (MaaS) as an intstrument for transport policy";
Betreuer/in(nen): G. Hauger; Institut für Raumplanung, 2017.

J. Zitzler:
"Verlagerungsoptionen von Zubringerflügen zum Flughafen Wien Schwechat auf die Schiene";
Betreuer/in(nen): B. Hörl; Institut für Raumplanung, 2014.


Wissenschaftliche Berichte


A. Angelini:
"Potenzialanalyse für die gemeinschaftliche Nutzung innerstädtischer Logistikflächen";
2018.

A. Angelini, T. Vlk, M. Klamer, G. Hauger:
"Multimotiv Multimodalitätstool Für Rurale Räume";
2017; 233 S.

M. Berger, H. Bork, F. Dorner, L. Dörrzapf, S. Müllehner, H. Tellioglu, K. Stieldorf, S. Zech:
"Konzeption eines Test- und Demonstrationsgebiets für Wohnen und Mobilität im Umfeld von Haltestellen im oberösterreichischen Zentralraum. SUBURBAHN, Berichte aus Energie- und Umweltforschung";
Bericht für Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK); Berichts-Nr. 18, 2020; 107 S.

M. Berger, L. Dörrzapf, M. Poglitsch, G. Breitfuss, A. Stickler, V. Sodl, E. Remele:
"BEGLEITSTUDIE URBANE MOBILITÄTSLABORE- Lernprozesse aus den UML Sondierungsprojekten";
2016.

M. Berger, F. Dorner, A. Brugger:
"Evaluierung Projekt Grätzlrad";
Bericht für Mobilitätsagentur Wien; 2019; 66 S.

M. Berger et al.:
"Verfahren und Kennwerte zur Abschätzung von Verkehrswirkungen";
Bericht für Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK, Bundesamt für Strassen; 2018; 124 S.

M. Berger, M. Getzner, S. Seebauer, V. Kulmer, A. Soteropoulos, C. Fruhmann, M. Böhm:
"Dynamik und Prävention von Rebound-Effekten bei Mobilitätsinnovationen";
Bericht für Bericht an das BMVIT im Rahmen des Programms Mobilität der Zukunft.; Berichts-Nr. 2018/07, 2018.

E. Bruck, A. Soteropoulos, M. Berger, R. Scheuvens et al.:
"Straßenräumliche Wirkungen und Verträglichkeit des autonomen Fahrens im Raum Wien";
Bericht für Studie im Rahmen des Vorhabens auto.WAVES. Technischer Bericht. Wien; 2020.

H. Dörr, P. Prenninger, B. Hörl, C. Berkowitsch, M. Wanjek, K. Hillen, V. Marsch, A. Romstorfer, Y. Toifl, R. Albrecht, A. Huss:
"Neue Fahrzeugtechnologien und ihre Effekte auf Logistik und Güterverkehr - Serviceability of Low-Emission-Vehicle-Technologies to eco-optimize Future Logistics and Freight Transport (EFLOG)";
Bericht für Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT); Berichts-Nr. 2014/09, 2014; 252 S.

M. Ernst, H. Hafner, B. Hörl, F. Kainz, R. Kalasek, H. Linzer, I. Mintscheff, R. Mayerhofer, A. Voigt, H.P. Walchhofer, M. Wilhelmy:
"Energieautarke Stadt - Netzzusammenlegungen. Die energieautarke und klimaneutrale Stadt - regionale Smart Grids (Wärme, Kälte und elektrischer Strom) aus erneuerbaren Energien";
Bericht für FFG im Rahmen des Programms "NEUE ENERGIEN 2020" aus Mitteln des Klima- und Energiefonds; 2011; 257 S.

M. Getzner, G. Grüblinger, G. Hauger, M. Klamer, W. Schwarzbauer, S. Tischler, M. Wanjek:
"Strategisches Bewertungsinstrument für Verkehrsinfrastrukturen, Handbuch und sbi-Bewertungsinstrument (EDV-Anwendung)";
Bericht für WKÖ Wirtschaftskammer Österreich; Berichts-Nr. IFIP-Projektnummer 191/2012, 2013; 84 S.

R. Giffinger, A. Redlein, R. Kalasek, F. Pühringer, A. Brugger, A. Kammerhofer, P. Kerschbaum:
"Digitalisierung in der Stadtplanung: Von der Raumplanung bis zur Digitalisierung im Bauwesen. Planen, Bauen, Managen Integrativ";
Bericht für Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft, Bundesministerium für Verkehr, Infrastruktur und Technologie (Vertrag vom 06.08.2019), jetzt Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK); 2020; 65 S.

G. Hauger:
"Anwendungsmöglichkeiten, Erfahrungen, Mehrwertgenerierung und Indikatorenbildung auf Basis von "Österreich unterwegs".";
2018.

G. Hauger:
"Challenges in transportation system to support independent mobility of people with dementia";
2018.

G. Hauger:
"DVS INFO Dynamisches Verkehrssicherheits - und - informations - managementsystem";
2018.

G. Hauger:
"inned Innovatives Netzwerkdesign";
2018.

G. Hauger:
"On the Development of a Sustainable and Fit-for-the-Future Transportation Network";
2018.

G. Hauger, A. Angelini:
"An assessment system for the optimization of logistical, operational and administrative processes at multimodal hubs";
2018.

G. Hauger, C. Berkowitsch, M. Wanjek, M. Nagler:
"Q4 Quattromodale Knoten - Forschungs- und Praxisrelevanz für den Güterverkehr";
2016.

G. Hauger, C. Berkowitsch, M. Wanjek, M. Nagler:
"Senior steps";
2016.

G. Hauger, M. Klamer, T. Vlk, M. Wanjek:
"OPERMO - Operationalisierung der Multimodalität im Personenverkehr in Österreich.";
2016; 249 S.

G. Hauger, M. Wanjek:
"Logistische, betriebliche und administrative Prozessabstimmung als Enabler für die Implementierung von Rückfallebenen an multimodalen Güterverkehrsknoten";
2016.

G. Hauger, M. Wanjek:
"Reliability of Travel Time: Challenges Posed by a Multimodal Transport Participation";
2017.

G. Hauger, M. Wanjek, C. Berkowitsch:
"Das Konzept von quattromodalen Knoten im Güterverkehr";
2016.

G. Hauger, M. Wanjek, C. Berkowitsch:
"The Concept of Quattro Modal Freight Hubs";
2016.

M. Herry, N. Sedlacek, I. Steinacher, M. Wanjek:
"65 mobil - Mobilitätsszenarien für die VerkehrsteilnehmerInnen ab 65 Jahren";
Bericht für KFV - Kuratorium für Verkehrssicherheit; Berichts-Nr. Endbericht, 2013; 63 S.

B. Hörl, H. Dörr, N. Hermann, A. Romstorfer, A. Trauner, M. Wanjek, N. Zeleny:
"Metro.Freight.2020 - Transportmittelauswahl für die mittelbetriebliche Wirtschaftt - Strategie zur Stärkung und effizienten Nutzung der Schieneninfrastruktur in Ballungsräumen";
Bericht für Bundesministerium für verkehr, Innovation und Technologie (Hrsg.); 2012; 198 S.

C. Kirchberger, F. Pühringer, I. Stumfol, F. Becker, J. Dorner:
"Seestadt unterwegs - Storymaps - aspern.mobil LAB";
2020.

S. Seebauer, T. Lederer-Hutsteiner, A. Heier, R. Hinterreiter, M. Berger:
"INFO-EFFECT. Zielgruppenspezifische Wirkungen von multimodalen Verkehrsinformationen auf individuelles Verkehrsverhalten. Eine Grundlagenstudie im Auftrag des Bundesministeriums fuer Verkehr, Innovation und Technologie";
Bericht für Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie, Graz-Wien; 2010; 179 S.

A. Soteropoulos, G. Fürlinger, M. Mitteregger:
"Außenwirtschaft Branchenreport USA. Die Zukunft der Personenmobilität. Trends aus dem Silicon Valley. Außenwirtschaft Austria. Wirtschaftskammer Österreich.";
2019.

A. Soteropoulos, A. Stickler, V. Sodl, M. Berger, J. Dangschat et al.:
"SAFiP -Systemszenarien Automatisiertes Fahren in der Personenmobilität";
2019; 297 S.

S. Stein, B. Hörl, H. Dörr, S. Pöchtrager, G. Brunnthaller, C. Berkowitsch, M. Wanjek, V. Marsch, A. Romstorfer, Y. Toifl, P. Sajovitz, C. Strobel:
"Interfaces & Competences in Freight logistics (INCOM-F)";
Bericht für Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie; Berichts-Nr. 2014/07, 2014; 183 S.

M. Wanjek, G. Hauger, C. Berkowitsch:
"Integratin Air Cargo into Multimodal Transportation Networks: Vision an Practical Relevance of Quattromodal Freight Hubs";
2016.

S. Zech, J. Dangschat, A. Dillinger, W. Feilmayr, G. Hauger, R. Kogler, T. Vlk:
"Studie Tourismusmobilität 2030 in Österreich";
2013; 109 S.