TU Home
Diese Publikationsliste wurde automatisch aus den Publikationsdaten der Fakultät für Architektur und Raumplanung erstellt. Wenn Sie komplexere Suchabfragen vornehmen wollen, rufen Sie bitte die Seite "Publikationen der Fakultät" direkt auf, oder verwenden Sie die globale Suchfunktion der Publikationsdatenbank der Technischen Universität Wien!


Publikationsdatenbank Home  

Publikationsliste für Angehörige von
E280 - Institut für Raumplanung
E280-03 Finanzwissenschaft und Infrastrukturpolitik
als Autorinnen / Autoren bzw. wesentlich beteiligte Personen
Vorträge und Posterpräsentationen

264 Datensätze (1997 - 2020)

Die Publikationen der Fakultät für Architektur und Raumplanung sind erst ab dem Jahr 2002 vollzählig in der Publikationsdatenbank enthalten. Publikationen aus den Jahren vor 2002 können, müssen aber nicht in der Datenbank vorhanden sein.


Vorträge und Posterpräsentationen (mit Tagungsband-Eintrag)


B. Beschorner:
"Car-sharing: Market potential, social costs and benefits, relevance for transport policy";
Vortrag: 4. Europäischer Verkehrskongress, Salzburg; 05.06.2005 - 08.06.2005; in: "Die Zukunft der Mobilität in Europa - Personen- und Güterverkehr auf dem Prüfstand", P. Faller et al. (Hrg.); ÖVG, 28 (2005), S. 331 - 334.

W. Blaas, G. Oppolzer:
"Socioeconomic dynamics and property rights regu-lation as driving forces of urban spatial development: the case of Vienna";
Vortrag: EAEPE Conference, Maastricht; 07.11.2003 - 10.11.2003; in: "The Information Society - Studying its institutions interdisciplinarily", (2003), S. 27.

J. Borrmann, R. Wieser:
"Eisenbahnliberalisierung aus wirtschaftswissenschaftlicher Sicht";
Vortrag: Tagung, Wien; 06/2003; in: "Recht und Praxis der Eisenbahnliberalisierung", K. Dullinger, M. Holoubek, P. Segalla (Hrg.); Schriftenreihe zum öffentlichen Recht und zu den politischen Wissenschaften/Braumüller, 6 (2003), ISBN: 3-7003-1489-2; S. 10 - 30.

J. Bröthaler:
"Aufgabenfinanzierung der Gebietskörperschaften in Österreich";
Hauptvortrag: 57. Österreichischer Städtetag 2007, Linz; 30.05.2007 - 01.06.2007; in: "57. Österreichischer Städtetag (Beratungsergebnisse)", (2007), 21 S.

J. Bröthaler:
"Fiskalische Effekte der Erschließung von Gewerbegebieten";
Vortrag: Planertag 2007 - "Hauptsache Gewerbegebiet", Bundesfachgruppe Raumplanung, Landschaftsplanung und Geographie der Bundeskammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten in Kooperation mit Landesregierung Salzburg, Salzburg; 18.10.2007 - 19.10.2007; in: "Hauptsache Gewerbegebiet", (2007), 10 S.

J. Bröthaler, M. Getzner:
"Dimensions of "smart" fiscal policies of cities";
Vortrag: Joint AESOP/ACSP Congress Dublin 2013 - Planning for Resilient Cities and Regions, Dublin; 15.07.2013 - 19.07.2013; in: "Joint AESOP/ACSP Congress Dublin 2013 - Planning for Resilient Cities and Regions - Papers", (2013), Paper-Nr. 13-5, 23 S.

J. Bröthaler, M. Getzner:
"Fiscal Decentralization and Public Sector Growth: a case-study for Austria";
Vortrag: NOeG 2007 - Annual Meeting of the Austrian Economic Society (NOeG - Nationalökonomische Gesellschaft), Klagenfurt; 18.05.2007 - 19.05.2007; in: "NOeG 2007 - Annual Meeting of the Austrian Economic Association", (2007), S. 24.

J. Bröthaler, G. Gutheil-Knopp-Kirchwald, P. Mayerhofer, S. Schönfelder:
"Long-term Fiscal Effects of Urban Development Projects";
Vortrag: EURA 2013 Conference, Cities as Seedbeds for Innovation, Enschede (The Netherlands); 03.07.2013 - 06.07.2013; in: "EURA 2013 Conference, Cities as Seedbeds for Innovation", EURA 2013 website (www.eura2013.org), (2013), Paper-Nr. 185, 21 S.

J. Bröthaler, G. Gutheil-Knopp-Kirchwald, P. Mayerhofer, S. Schönfelder:
"Measuring Fiscal Efficiency of Urban Development Projects";
Vortrag: ERSA 2013 - 53rd Congress of the European Regional Science Association, Palermo; 27.08.2013 - 30.08.2013; in: "ERSA 2013: Regional Integration: Europe, the Mediterranean and the World Economy", (2013), Paper-Nr. 1168, 22 S.

M. Eder, R. Pierrard:
"Kosten-Nutzen-Analyse und modifizierte Kosten-Wirksamkeits-Analyse als Bewertungsinstrumente in der Abfallwirtschaft";
Vortrag: DepoTech 2002, Leoben; 20.11.2002 - 22.11.2002; in: "Proceedings DepoTech 2002 'Altlastensanierung, Sanierung von Bergbaualtlasten, Termische Verwertung von Abfällen, Managementsysteme, Ökobilanzierung und Prozessoptimierung'", K. E. Lorber, H. Wagner (Hrg.); Verlach Glückauf GmbH Essen, Essen (2002), ISBN: 3-7739-5979-6; S. 275 - 282.

L. Fröschl, R. Pierrard, W. Schönbäck:
"Decreasing the Nitrogen Soil Surface Surplus in the Danube River Basin by Applying Agricultural Measures: A Comparison of Cost-Effectiveness Ratios";
Vortrag: SAC and SEPA Biennal Conference, Edinburgh; 05.04.2006 - 06.04.2006; in: "Agriculture and the Environment VI - Managing Rural Diffuse Pollution", (2006), S. 34 - 40.

M. Getzner, G. Grüblinger:
"Sozioökonomie der Beschäftigten und Qualität der Beschäftigung beim U-Bahn-Bau";
Hauptvortrag: 2. Wiener U-Bahn-Tagung, Technische Universität Wien (eingeladen); 04.06.2014 - 05.06.2014; in: "2. Wiener U-Bahn-Tagung: Wien wächst - Herausforderungen für das U-Bahn-Netz Wiens", IBPM (Hrg.); (2014), ISBN: 978-3-9502638-4-8; S. 17 - 33.

M. Getzner, T. Lang:
"Valuing the appearance of an Alpine landscape: the costs and benefits of underground cabling of high-voltage power lines";
Vortrag: 29th AESOP Annual Congress 2015, Prag; 13.07.2015 - 17.07.2015; in: "Definite Space - Fuzzy Responsibility", M. Macoun, K. Maier (Hrg.); Faculty of Architecture, Czech Technical University in Prague, (2015), ISBN: 978-80-01-05782-7; S. 1960 - 1974.

G. Gutheil-Knopp-Kirchwald:
"Familiengerechte Wohnungspolitik im urbanen Raum";
Vortrag: Die Zukunft der europäischen Stadt - Stadtgesellschaft - Stadtplanung - Stadtpolitik, TU Wien; 19.09.2009 - 20.09.2009; in: "Die Zukunft der europäischen Stadt", O. Frey, F. Koch (Hrg.); (2009), ISBN: 978-3-902707-03-1; 16 S.

G. Gutheil-Knopp-Kirchwald:
"Keeping families in the city - a common issue for public, non-profit and private sector engagement?";
Vortrag: 55th IFHP World Congress Tallinn 2011, Estland; 11.09.2011 - 13.09.2011; in: "55th IFHP World Congress Tallinn 2011", (2011), 10 S.

G. Gutheil-Knopp-Kirchwald:
"Verteilungspolitik im Wohnungswesen. Der Stellenwert der sozialen Wohnungswirtschaft";
Vortrag: VWBF-Symposium 2016, Krems (eingeladen); 21.04.2016; in: "VWBF-Newsletter 2/2016", VWBF-Newsletter, 2 (2016), S. 5 - 7.

J. Kadi:
"Comparative urban housing market neoliberalization - A methodological framework";
Vortrag: Second ISA Forum of Sociology - Democratization and Social Justice, Buenos Aires, Argentinien; 01.08.2012 - 04.08.2012; in: "Second ISA Forum of Sociology 2012 - Democratization and Social Justice", (2012), S. *?.

J. Kadi:
"HOMING ON HOME Comparing homeownership dynamics in New York, Amsterdam and Tokyo between 1990 and 2008";
Vortrag: ENHR Conference Home Ownership: during and after the Great Financial Crisis, Delft, Niederlande; 15.11.2012 - 16.11.2012; in: "ENHR Conference Home Ownership: during and after the Great Financial Crisis", (2012).

J. Kadi:
"Neoliberal Dutch housing policies? Analyzing market-oriented regulatory reforms in Amsterdam´s housing market";
Vortrag: Annual RC21 Conference 2011, Amsterdam, Niederlande; 07.07.2011 - 09.07.2011; in: "The struggle to belong. Dealing with diversity in 21st century urban settings", (2011).

J. Kadi, R. Ronald:
"Housing Market Deregulation And Reregulation In New York, Amsterdam And Tokyo";
Vortrag: APNHR: Neoliberalism and Urbanisation in Asia Pacific: Challenges and Opportunities for Housing, Hong Kong; 08.12.2011 - 10.12.2011; in: "Neoliberalism and Urbanisation in Asia Pacific: Challenges and Opportunities for Housing", APNHR, (2011).

J. Kadi, M. Verlic:
"Gentrification in Wien";
Vortrag: Wien wächst - Wien wohnt, Arbeiterkammer Wien (eingeladen); 04.11.2014; in: "Wien wächst - Wien wohnt", (2014).

H. Kramar, J. Kadi:
"Implementing the Concept of Relational Polycentricity: Structural and Institutional Relations of CEE Capital Cities";
Vortrag: Warsaw Regional Forum 2011, Warschau; 19.10.2011 - 22.10.2011; in: "Warsaw Regional Forum 2011", Polish Acedemy of Sciences, Warschau (2011), S. 31 - 32.

A. Krisch, K. Hiltgartner:
"From Festivalisation of Public Space to the Right to Public Space: Deconstructing Social Infrastructure as a Conceptual Framework for the Town Hall Square in Vienna";
Vortrag: Real Corp 2019, Karlsruhe (eingeladen); 02.04.2019 - 03.04.2019; in: "REAL CORP 2019: IS THIS THE REAL WORLD? Perfect Smart Cities vs. Real Emotional Cities", CORP - Competence Center of Urban and Regional Planning, Vienna (2019), ISBN: 9783950417371; S. 361 - 371.

M. Mitteregger, A. Soteropoulos, J. Bröthaler, F. Dorner:
"Shared, Automated, Electric: the Fiscal Effects of the "Holy Trinity"";
Vortrag: Real Corp 2019, Karlsruhe (eingeladen); 02.04.2019 - 04.04.2019; in: "Proceeding of the 24th International Conference on Urban Planning, Regional Development and Information Society REAL CORP 2019: IS THIS THE REAL WORLD? Perfect Smart Cities vs. Real Emotional Cities", M. Schrenk et al. (Hrg.); (2019), ISBN: 978-3-9504173-7-1; S. 627 - 636.

L. Plank, C. Staritz:
"Structural Shifts in Global Electronics Production Networks: Implications for Industrial Competitiveness, Local Industries and Strategic Economic Planning in Central and Eastern Europe";
Vortrag: Joint AESOP/ACSP Congress Dublin 2013 - Planning for Resilient Cities and Regions, Dublin; 15.07.2013 - 19.07.2013; in: "Joint AESOP/ACSP Congress Dublin 2013 - Planning for Resilient Cities and Regions - Papers", Paper-Nr. 13-2 (2013).

L. Plank, C. Staritz, A. Rossi:
"What Does "Fast Fashion" Mean for Workers? Apparel Production in Morroco and Romania";
Vortrag: Better Work Conference 2011 Workers: Businesses and Government - Understanding Labour Compliance in Global Supply Chains, Washington D.C. (eingeladen); 26.10.2011 - 28.10.2011; in: "Toward Better Work - Understanding Labour in Apparel Global Value Chains.", A. Rossi, A. Luinstra, J. Pickles (Hrg.); Palgrave Macmillan and International Labour Organization, Advances in Labour Studies (2014), ISBN: 978-1-137-37753-1; S. 127 - 147.

R. Ronald, J. Kadi:
"The neo-liberalization of housing and the 'right to the city': The variegated experiences of New York, Amsterdam and Tokyo";
Vortrag: Second ISA Forum of Sociology - Democratization and Social Justice, Buenos Aires, Argentinien; 01.08.2012 - 04.08.2012; in: "Second ISA Forum of Sociology 2012 - Democratization and Social Justice", (2012).

S. Sanchez Guzman:
"Inclusive Urban Planning & the Digital City";
Vortrag: The e-Future of Cities, Belgrad, Serbien; 24.10.2019 - 25.10.2019; in: "The e-Future of Cities: Between Temptations of Exponential Technology Growth and the Concept of Human City", B. Stojkov (Hrg.); Eigenverlag, Belgrad (2019), ISBN: 978-86-6283-084-5; S. 257 - 274.

S. Sanchez Guzman, R. Giffinger, L. Parra Agudelo, A. Bogadi:
"Open Participatory Design and Digital Tools for Inclusive & Resilient Development: Full-Day Workshop";
Vortrag: 16th Participatory Design Conference 2020, Manizales, Kolumbien (eingeladen); 15.06.2020 - 19.06.2020; in: "In Proceedings of the 16th Participatory Design Conference 2020-Participation (s) Otherwise", Association for Computing Machinery, New York, NY, United States, Volume 2 (2020), ISBN: 978-1-4503-7606-8; S. 185 - 187.

W. Schönbäck, H. Behrendt, L. Fröschl, D. Manea, R. Pierrard, E. Quendler:
"Cost-effectiveness of measures in agriculture to reduce the nitrogen load flowing via the Danube River into the Black Sea - A comparison of Austria, Hungary and Romania";
Vortrag: 15th ÖGA Annual Meeting / 47th Georgikon Scientific Conference, Keszthely; 29.09.2005 - 30.09.2005; in: "Jahrbuch der österreichischen Gesellschaft für Agrarökonomie, Band 15", I. Darnhofer et al. (Hrg.); Facultas, Wien (2006), ISBN: 3-85076-787-6; S. 65 - 75.

W. Schönbäck, J. Bröthaler:
"Effects of ESA 95 on the size of the Local Government Sub-sector in Austria";
Vortrag: 24. CEIES-Seminar, Wien; 23.10.2003 - 24.10.2003; in: "24th CEIES seminar "The size of the government sector how to measure", Theme 1: General statistics", Luxembourg (2004), S. 157 - 170.

A. Voigt, J. Bröthaler, L. Riedl, M. Schrenk:
"Integration von EDV in die Raumplanerausbildung in Wien";
Vortrag: Computerunterstützte Raumplanung CORP, Wien; 11.02.1998 - 13.02.1998; in: "Beiträge zum Symposium CORP98", M. Schrenk (Hrg.); (1998), ISBN: 3-901673-02-4; S. 271 - 283.

R. Wieser:
"Volkswirtschaftliche Bedeutung abfallwirtschaftlicher Regulierungen";
Vortrag: Österreichische Abfallwirtschaftstagung 2010, Eisenstadt (eingeladen); 21.04.2010 - 23.04.2010; in: "Österreichische Abfallwirtschaftstagung 2010 - Abfallwirtschaft im Wandel - Werte, Märkte und Strukturen", (2010), S. 1 - 16.

R. Wieser:
"Wettbewerbspotentiale im Österreichischen ÖPNRV";
Vortrag: Workshop, Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung; 04.05.2000 - 05.05.2000; in: "Zukunft der Universaldienstleistungen", N. Knoll, A. Obermair (Hrg.); WIFO, (2000), S. 125 - 130.

R. Wieser, W. Blaas:
"Entwicklung der Bodenpreise in Wien";
Vortrag: Tagung, Hotel Hilton, Wien; 16.11.2006 - 17.11.2006; in: "17. Wohnwirtschaftliche Tagung 2006 - Grundstücke für den Wohnbau", Österr. Verband gemeinnütziger (Hrg.); Österreichischer Verband gemeinnütziger Bauvereinigungen - Landesgruppe Wien, (2007), S. 13 - 30.

R. Wieser, J. Finsinger:
"Die Lebensversicherung - Moderne Kapitaldeckungsverfahren";
Vortrag: Symposium, Göttingen (eingeladen); 13.09.1995 - 16.09.1995; in: "Langfristige Versicherungsverhältnisse: Ökonomie-Technik-Institutionen", L. Männer (Hrg.); Verlag Versicherungswirtschaft, Karlsruhe (1997), ISBN: 978-3884876374; S. 133 - 177.

R. Wieser, M. Wüger, K. Aiginger:
"Marktmacht im Lebensmitteleinzelhandel";
Vortrag: Tagung, Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit; 04/1999; in: "Wirtschaftsstandort Österreich - Ernährungswirtschaft", S. Buchinger, H. Handler (Hrg.); (1999), ISBN: 3-901676-18-x; S. 59 - 78.


Vorträge und Posterpräsentationen (ohne Tagungsband-Eintrag)


B. Beschorner, P. Nagl:
"Zeitkostensätze: Bewertung von Reisezeiteinsparungen, Grundlagen für die Aktualisierung der RVS 2.22";
Vortrag: 80. Logistik Cercle, Wien (eingeladen); 13.06.2006.

W. Blaas:
"Nachfrage nach Gewerbeimmobilien in Wien: Effekte von Technischem Wandel und Wettbewerbsdruck.";
Vortrag: Gewerbeimmobilien - neue Nutzungen und Planungsperspektiven, Wien (eingeladen); 28.11.2001.

W. Blaas:
"Privatisierung: Vor- oder Nachteil für den Staat?";
Vortrag: EUropakrise: Passive Revolution oder demokratische Aufbrüche?, Berlin (eingeladen); 23.04.2012 - 24.04.2012.

W. Blaas:
"Volkswirtschaftliche Analyse von Einweg- und Mehrwegsystemen";
Vortrag: Pfand - der Ausweg beim Einweg?, Wien (eingeladen); 20.02.2002.

M. Böhm:
"Carbon Lock-in";
Vortrag: EWARD Meeting, Wien; 03.03.2015.

M. Böhm:
"Overcoming the unsustainable lock-in: The influence of barriers on retrofitting measures";
Vortrag: EWARD Seminar, Wien; 11.12.2015.

M. Böhm:
"The challenge of energy efficient thermal-energetic building modernization towards more energy and resource awareness in urban and regional development";
Poster: EWARD Rektoratstreffen, Wien; 12.06.2015.

M. Böhm, M. Getzner:
"Was kostet uns der Klimawandel, wenn wir nicht handeln ... und was bringt die Energiewende?";
Hauptvortrag: UMA-Fachdialog "Die Kosten der Energiewende", Wien (eingeladen); 12.10.2015.

M. Böhm, L. Zelechovská:
"Building-Retrofit-Policies";
Vortrag: Energy Economics Group, Abschlusspräsentation Winter-/Summerschool, Wien; 01.07.2015.

G. Bonvissuto:
"Change of the Public Sector and its Impact on Spatial Planning";
Vortrag: International Workshop "Res Publica" - Re-assessing the role of the public sector and the common/public interest, Utrecht; 27.03.2014 - 28.03.2014.

G. Bonvissuto:
"Funding of Protected Areas: A pure Public Task?";
Vortrag: International Workshop "Res Publica" - Re-assessing the role of the public sector and the common/public interest, Düsseldorf; 15.10.2015 - 16.10.2015.

G. Bonvissuto:
"Private and Public Space - The role of the state in establishing protected areas";
Vortrag: Internationaler Workshop "Res Publica" - Re-assesing the role of the public sector and the common/public interest, Technische Universität Wien (eingeladen); 21.10.2013 - 22.10.2013.

G. Bonvissuto:
"The changing role of the public sector in spatial planning and nature conservation";
Vortrag: International Workshop "Res Publica" - Re-assessing the role of the public sector and the common/public interest, Wien; 09.03.2015.

G. Bonvissuto:
"The Role of the Public Sector in Spatial Planning in Austria";
Vortrag: Public Life - Towards a politics of care. Bodies. Place. Matter., Wien; 17.04.2015 - 18.04.2015.

J. Bröthaler:
"Aufgabenorientierter Finanzausgleich";
Vortrag: Konvent-Workshop zu Fragen der Finanzverfassung, Parlament, Wien (eingeladen); 09.12.2003.

J. Bröthaler:
"Auswirkungen der Volkszählung 2001 auf die Gemeindefinanzen";
Vortrag: Tagung "Aktuelle Finanzfragen" des Österreichischen Städtebundes, St. Pölten (eingeladen); 22.04.2002.

J. Bröthaler:
"Auswirkungen der Volkszählung 2001 auf die Gemeindefinanzen der Steiermark und der Gemeinde Leoben";
Vortrag: Arbeitskreis "Nachhaltige Stadtentwicklung - nachhaltiger Mitteleinsatz", Leoben (eingeladen); 30.01.2003.

J. Bröthaler:
"Auswirkungen eines verpflichtenden Kindergartenjahres auf den Finanzausgleich";
Vortrag: KWG-Symposium 2009 (Kommunalwissenschaftliche Gesellschaft), Verpflichtendes Vorschul- und Kindergartenjahr: Rahmenbedingungen und Auswirkungen, Wien (eingeladen); 05.11.2009.

J. Bröthaler:
"Auswirkungen von (regionalen) Betriebsansiedlungen auf den Gemeindehaushalt am Beispiel der Gemeinden der Vision Rheintal";
Vortrag: Vision Rheintal, Rheintalforum: Regionale Betriebsgebiete, Götzis; 05.12.2008.

J. Bröthaler:
"Auswirkungen von Betriebsansiedlungen auf den Gemeindehaushalt";
Vortrag: ÖGR-Tagung "Standorte sichern - Standorte entwickeln", Wien; 04.12.2008.

J. Bröthaler:
"Auswirkungen von regionalen Betriebsansiedlungen auf den Gemeindehaushalt am Beispiel der Gemeinden Rheintal Süd";
Hauptvortrag: Planungsworkshop "Regionale Betriebsgebiete Rheintal-Süd", Sulz (Vorarlberg) (eingeladen); 28.06.2011.

J. Bröthaler:
"Das FAG 2008 - Auswirkungen auf die Gemeinden";
Vortrag: Tagung der Finanzkommission des Österreichischen Städtebundes, Wien; 22.01.2008.

J. Bröthaler:
"Das FAG 2008 - Auswirkungen und Perspektiven";
Vortrag: Tagung der Landesgruppe Niederösterreich des Österreichischen Städtebundes, St. Pölten; 03.12.2007.

J. Bröthaler:
"Datenschnittstelle der Gemeinden für Gebarungsstatistiken";
Vortrag: Tagung der Arbeitsgruppe "Öffentliche Finanzen/Maastricht", Wien (eingeladen); 29.10.2003.

J. Bröthaler:
"Datenschnittstelle der Länder für Gebarungsstatistiken";
Vortrag: Tagung der Arbeitsgruppe "Öffentliche Finanzen/Maastricht", Wien (eingeladen); 19.11.2003.

J. Bröthaler:
"Der aufgabenorientierte Finanzausgleich - mehr Spielraum der Gemeinden für Investitionen?";
Vortrag: Dialogforum Hirschwang 2013, Unterversorger - Überversorger - Nahversorger, Was kann die Gemeinde der Zukunft den ArbeitnehmerInnen bieten?, Hirschwang (NÖ) (eingeladen); 05.09.2013 - 06.09.2013.

J. Bröthaler:
"Der österreichische Finanzausgleich - Die Rolle der Länder und Gemeinden";
Vortrag: Lehrveranstaltung Finanzwissenschaft, TU Wien, Wien; 12.04.2011.

J. Bröthaler:
"Der österreichische Finanzausgleich - Grundlagen und empirische Entwicklung";
Vortrag: Lehrveranstaltung Finanzwissenschaft, TU Wien, Wien; 08.05.2012.

J. Bröthaler:
"Der österreichische Finanzausgleich - Grundlagen, Struktur und Entwicklung";
Vortrag: Wirtschaftsuniversität Wien, Lehrveranstaltung "Öffentliche Wirtschaft und Infrastrukturökonomik", Themengebiet "Kommunale Wirtschaft", Wien (eingeladen); 11.01.2011.

J. Bröthaler:
"Die finanzielle Lage der oberösterreichischen Gemeinden in der Wirtschaftskrise";
Hauptvortrag: Kommunalpolitische Fachtagung "Gemeinden in der Krise", Linz (eingeladen); 03.05.2010.

J. Bröthaler:
"Die Verwaltungsausgaben der österreichischen Gemeinden, Tagung "Finanzausgleich - wie geht es weiter?";
Vortrag: Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien, Wien (eingeladen); 27.09.2004.

J. Bröthaler:
"Einnahmenautonomie auf der regionalen und kommunalen Ebene in Österreich - längerfristige Entwicklungstrends";
Hauptvortrag: Tagung des WIFO und des KDZ Optionen zur Stärkung der regionalen/kommunalen Steuerautonomie und Implikationen für die intragovernmentalen Transfers in Österreich, Wien; 14.11.2006.

J. Bröthaler:
"Finanzausgleich - Raumplanung - Baukultur";
Vortrag: 5. Sitzung des Beirats für Baukultur, Bundeskanzleramt, Wien (eingeladen); 02.03.2017.

J. Bröthaler:
"Finanzierungsmodelle und (fiskalische) Anreize für stadtregionale Kooperationen";
Hauptvortrag: Workshop "Organisation und Finanzierung stadtregionaler Kooperationen", OEREK-Partnerschaft "Kooperationsplattform Stadtregionen", Wien (eingeladen); 26.02.2015.

J. Bröthaler:
"Fiscal Decentralization";
Vortrag: Human Dynamics (Public Finance Series), Wien; 26.09.2006 - 28.09.2006.

J. Bröthaler:
"Fiscal Equalization in Austria - Facts and Trends";
Vortrag: Visit of Revenue Mobilization Allocation and Fiscal Commission (RMAFC), rmafc.gov.ng, Nigeria, Wien; 20.01.2012.

J. Bröthaler:
"Fiskalische Effekte von Betrieben (Beispiel Handels- und Produktionsbetrieb)";
Vortrag: Lenkungsausschuss Vision Rheintal (Team Süd, Projekt der Gemeinden im südlichen Rheintal und des Landes Vorarlberg), Röthis (Vorarlberg) (eingeladen); 17.11.2011.

J. Bröthaler:
"Fiskalische Effekte von Betriebsgebieten am Beispiel der Gemeinden Rheintal Nord";
Vortrag: Projekt Fiskalische Effekte von Betriebsgebieten (Rheintal Nord), Lauterach (Vorarlberg) (eingeladen); 21.05.2013.

J. Bröthaler:
"Fiskalische Effizienz einer Siedlungsentwicklung nach Innen";
Vortrag: Rheintalgespräche 2015, Veranstaltungsreihe "IQ - Innenentwicklung mit Qualität", Lustenau (eingeladen); 09.04.2015.

J. Bröthaler:
"Fiskalische Wirkungen von Betriebsgebieten am Beispiel der Gemeinden der Regio Im Walgau";
Vortrag: Projekt Entwicklung regionaler Betriebsgebiete (Regio Im Walgau), Satteins (Vorarlberg) (eingeladen); 23.02.2012.

J. Bröthaler:
"Fiskalische Wirkungen von Betriebsgebieten am Beispiel der Gemeinden der Regio Vorderland-Feldkirch";
Hauptvortrag: Projekt Entwicklung regionaler Betriebsgebiete (Regio Vorderland-Feldkirch, Vorarlberg), Röthis (Vorarlberg) (eingeladen); 17.11.2011.

J. Bröthaler:
"Geld sagt mehr als tausend Pläne - Finanzausgleich, Bedarfszuweisungen, Steuern und ihre räumliche Wirkung";
Vortrag: Symposium zur Raumplanung: Macht und Ohnmacht der Bürgermeister - Zur Rolle der Gemeinden in Niederösterreichs Siedlungsentwicklung, St. Pölten; 22.11.2018.

J. Bröthaler:
"Gemeindefiskalische Effekte von Betriebs- und Wohngebieten (am Beispiel Oberösterreich / Gemeinde Pucking)";
Vortrag: Budgetklausur Pucking, Pucking; 23.11.2013.

J. Bröthaler:
"Kommunale Finanzierung im ländlichen Raum";
Hauptvortrag: Tagung des Ökosozialen Forums: Land ohne Leute? Perspektiven für den Umgang mit sozio-demographischen Entwicklungen in ländlichen Räumen, Workshop 4: Kommunale Finanzierung, Wels; 07.11.2008 - 08.11.2008.

J. Bröthaler:
"Öffentliche Vergaben in Österreich - methodische Grundlagen und empirische Ermittlung des Beschaffungsvolumens und öffentlicher Auftragsvergaben";
Hauptvortrag: Expertenrunde des ANKÖ (Vertreter der EU Kommission, BKA, Ministerien, Rechnungshof, AK, WKO, WIFO und ausgewählte öffentliche Auftraggeber), Wien; 27.07.2017.

J. Bröthaler:
"Reform des Finanzausgleichs - Grundlagen und Entwicklung des Finanzausgleichs sowie Reformbedarf und Reformoptionen";
Hauptvortrag: Rechnungshof (Wissensgemeinschaft Finanzierungen und öffentliche Abgaben), Wien (eingeladen); 01.12.2011.

J. Bröthaler:
"Reformbedarf in Österreich aus der Perspektive der Föderalismustheorie - Finanzausgleich und Transferverflechtungen";
Vortrag: Workshop des Fiskalrates "Föderalismusreform in Österreich: Steuerautonomie als Kernelement?", OeNB (Österreichische Nationalbank), Wien (eingeladen); 24.03.2015.

J. Bröthaler:
"Transferbeziehungen Länder - Gemeinden";
Vortrag: Tagung des Österreichischen Gemeindebundes gemeinsam mit dem Österreichischen Städtebund und den Gemeindeaufsichtsbehörden der Bundesländer, Wien; 20.11.2006.

J. Bröthaler:
"Wirtschaftliche Siedlungsentwicklung";
Hauptvortrag: Seminar Effiziente Standortentwicklung für Gemeinden durch Raumplanung, Graz (eingeladen); 23.03.2017.

J. Bröthaler, W. Feilmayr:
"Effekte einer Grundsteuer-Reform für die Stadt Wien";
Vortrag: Präsentation der Studienergebnisse, Stadt Wien, MA 6, Rechnungs- und Abgabenwesen, Wien; 30.03.2011.

J. Bröthaler, W. Feilmayr:
"Empirische Umsetzung einer Grundsteuer-Reform";
Vortrag: 55. Tagung der Finanzkommission des Österreichischen Städtebundes, Wien; 24.06.2010.

J. Bröthaler, M. Getzner:
"Effects of Fiscal Decentralization on Public Sector Growth in Austria";
Vortrag: 67th International Atlantic Economic Conference, Session on Fiscal Decentralization, Rom; 11.03.2009 - 14.03.2009.

J. Bröthaler, M. Getzner:
"Evaluating Reforms of Federalism and the Spending and Revenue Sharing System";
Vortrag: AESOP Annual Congress '17 - Spaces of Dialog for Places of Dignity: Fostering the European Dimension of Planning, Lissabon; 11.07.2017 - 14.07.2017.

J. Bröthaler, M. Getzner:
"Fiscal Autonomy and Total Government Expenditure: an Austrian Case-study";
Vortrag: 69th International Atlantic Economic Conference, Session on Public Finance Issues, Prag; 24.03.2010 - 27.03.2010.

J. Bröthaler, M. Getzner:
"Nachhaltigkeit der kommunalen Finanzpolitik";
Vortrag: ÖGR-Jahrestagung 2012: Geld und Raum, Wien; 16.11.2012.

J. Bröthaler, M. Getzner:
"Reformperspektiven für den österreichischen Finanzausgleich: Herausforderungen für die Bundesländer";
Hauptvortrag: Festveranstaltung "15 Jahre Oberösterreichischer Landesrechnungshof", Linz (eingeladen); 24.02.2015.

J. Bröthaler, M. Getzner:
"The tax-spend debate and budgetary policy in Austria";
Vortrag: 77th International Atlantic Economic Conference, Madrid; 03.04.2014 - 05.04.2014.

J. Bröthaler, M. Getzner:
"Zur nachhaltigen Finanzierung der kommunalen Daseinsvorsorge";
Vortrag: Daseinsvorsorge in der Raumplanung, Sicherung - Finanzierung - Vernetzung - Qualitäten, Dortmund; 13.02.2014 - 14.02.2014.

J. Bröthaler, M. Getzner, G. Haber:
"Sustainability of municipal debt - an Austrian case study of sub-national debt management";
Vortrag: NOeG 2012, Annual Meeting of the Austrian Economic Association, Wien; 18.05.2012 - 19.05.2012.

J. Bröthaler, G. Grüblinger:
"Finanzierung des öffentlichen Personenverkehrs vor dem Hintergrund einer wachsenden Stadt";
Vortrag: Wien Wächst - Verkehr: Ostregion zwischen Konkurrenz und Kooperation, Wien (eingeladen); 23.04.2015.

J. Bröthaler, G. Gutheil-Knopp-Kirchwald:
"Gemeindefinanzierung in Stadtregionen";
Vortrag: Fokusgruppen-Workshop "Räumliche Entwicklungen in österreichischen Stadtregionen - Steuerungsmöglichkeiten und Handlungsbedarf" (RegioBeSt), im Auftrag der ÖROK - Österreichische Raumordnungskonferenz, Wien; 16.10.2007.

J. Bröthaler, G. Gutheil-Knopp-Kirchwald:
"Infrastrukturkosten-Kalkulator für Siedlungserweiterungen - Effekte auf Steuern, Ertragsanteile und Transfers im Finanzausgleich";
Vortrag: Infrastrukturkosten-Kalkulator für Siedlungserweiterungen (Workshop im Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Raumordnung und Regionalpolitik), St. Pölten; 05.09.2009.

J. Bröthaler, W. Marchl:
"GemBon-Anwendung für die Gebarungsprüfung";
Vortrag: Haushaltswesen der Gemeinden und der Gemeindeverbände, Prüfertagung 2007, Graz; 25.01.2007.

J. Bröthaler, L. Plank:
"Öffentliche Beschaffung in Österreich - Beschaffungsvolumen und Auftragsvergaben";
Vortrag: Hauptversammlung des Auftragnehmerkatasters Österreich (ANKÖ), Wien (eingeladen); 26.04.2017.

J. Bröthaler, A. Resch:
"Der Beitrag des EFRE im Kontext öffentlicher Investitionen in die österreichische Regionalentwicklung 2000-2006";
Vortrag: Evaluierungen zum strategischen Begleitprozess für die Strukturfondsperiode 2007-2013 - STRAT.EVA-Workshop Evaluierung: Ergebnisse, Einschätzungen, Ausblick (ÖROK), Wien; 13.10.2009.

J. Bröthaler, A. Resch:
"Expenditure for Regional Development - Country Analysis for Austria";
Vortrag: Seminar on the Distribution of Competences in relation to Regional Development Policies in the Member States of the European Union (ISMERI/Europe), Rom; 08.05.2009.

J. Bröthaler, T. Tiefenbacher:
"GemBon - Grundlagen und Anwendung für die Gebarungsprüfung der NÖ Gemeinden";
Vortrag: Schulung Amt der NÖ Landesregierung, St. Pölten; 19.06.2007.

T. Doan, L. Plank:
"Verbrauch und Kostenverteilung im österreichischen Stromsektor";
Hauptvortrag: AK Klimadialog: Energiezukunft sozial gerecht gestalten, Arbeiterkammer Wien, BP2 Vortragssaal (eingeladen); 16.09.2019.

J. Ferwerda, B. Unger, M. Getzner:
"Dark Number Estimation Model: Estimating Money Laundering with a Gravity Model Based Simulation";
Vortrag: COFFERS dissemination conference, Vienna, Wien (eingeladen); 24.09.2019 - 25.09.2019.

K. Fischeneder:
"PRISONS - State provision of Security and private Security Markets";
Vortrag: International Workshop "Res Publica" - Re-assessing the role of the public sector and the common/public interest, Düsseldorf; 15.10.2015.

K. Fischeneder:
"Res Publica - Public Security";
Vortrag: Internationaler Workshop "Res Publica" - Re-assesing the role of the public sector and the common/public interest, Technische Universität Wien; 21.10.2013 - 22.10.2013.

K. Fischeneder:
"Res Publica Rethinking the Market of Security";
Vortrag: International Workshop "Res Publica" - Re-assessing the role of the public sector and the common/public interest, Utrecht; 27.03.2014 - 28.03.2014.

K. Fischeneder:
"Security, Detention, For-Profit-Providers and the State";
Vortrag: International Workshop "Res Publica" - Re-assessing the role of the public sector and the common/public interest, Wien; 09.03.2015.

S. Follak, S. Dullinger, F. Essl, I. Kleinbauer, D. Moser, M. Getzner, D. Schulz-Zak, L. Plank:
"A new wave of allergenic weeds knocking at the door?";
Poster: Neobiota 2012, Pontevedra (eingeladen); 12.09.2012 - 14.09.2012.

M. Getzner:
"Bewertung von Ökosystemleistungen am Beispiel von Donau und Mur";
Hauptvortrag: Tagung "Wasser: Preis & Wert - Wege zu einer europarechtskonformen Wassergebührenpolitik", Haus Europäischen Union, Wien (eingeladen); 05.12.2013.

M. Getzner:
"BIP, Bodenversiegelung und die Raumplanung in Österreich";
Vortrag: Lectures for Future, Veterinärmedizinische Universität (VetMedUni) Wien (eingeladen); 17.12.2019.

M. Getzner:
"Considering Benefits of Landscape Conservation in Benefit-Cost-Analysis";
Vortrag: 2019 Annual Conference of the Society for Benefit-Cost Analysis, George Washington University, Washington D.C.; 13.03.2019 - 15.03.2019.

M. Getzner:
"Cultural politics: exploring determinants of cultural expenditure";
Vortrag: International workshop "Cultural Policy in International Perspective: Mapping Public Expenditure on Arts and Culture", University of Haifa, Israel (eingeladen); 13.03.2013 - 16.03.2013.

M. Getzner:
"Der Wert der Natur: Ökonomische Betrachtungen und Methoden zur Bewertung der Natur";
Hauptvortrag: VHS Urania - Science, Wien (eingeladen); 22.04.2015.

M. Getzner:
"Die ökonomische Bewertung von Ökosystemleistungen an Donau und Mur";
Hauptvortrag: 5. Ökologisches Symposium Bundesanstalt für Gewässerkunde (BfG), Koblenz (D), Koblenz (eingeladen); 06.05.2015.

M. Getzner:
"Die ökonomische Bewertung von Ökosystemleistungen und das 'öffentliche Interesse' bei Infrastrukturen";
Hauptvortrag: Jahrestagung der Landesumweltanwaltschaften Österreich, Salzburg (eingeladen); 29.03.2012.

M. Getzner:
"Economic aspects of protected areas";
Hauptvortrag: ENV-Group Research Seminar, WU Vienna Univ of Economics and Business, Wien (eingeladen); 13.11.2013.

M. Getzner:
"Economic dimensions of spatial planning";
Hauptvortrag: Vortrag vor der Delegation der Ministerien für Wirtschaft, Umwelt und Raumplanung, Tbilisi, Georgien, Wien (eingeladen); 14.01.2017.

M. Getzner:
"Economics values of river restoration";
Vortrag: Vienna Doctoral Programme on Water Resources Systems, Wien (eingeladen); 12.06.2012.

M. Getzner:
"Ecosystem Service Valuation from Floodplain Restoration in the Danube River Basin: Results from "Aquamoney"";
Hauptvortrag: IS.Rivers: Integrative sciences and sustainable development of RIVERS, Lyon (eingeladen); 25.06.2012 - 28.06.2012.

M. Getzner:
"Finanzierungsperspektiven des Staates - Zentrale Herausforderungen und Trends";
Hauptvortrag: kdz Zentrum für Verwaltungsforschung - internationale Kuratoriumssitzung, Wien (eingeladen); 28.11.2016.

M. Getzner:
"Industry-specific determinants of environmental indicators";
Vortrag: ESEE 2011 European Society of Ecological Economics, Istanbul; 14.06.2011 - 17.06.2011.

M. Getzner:
"Kann und soll man Naturschutz ökonomisch bewerten? - Ökonomische Betrachtungen und Methoden zur Bewertung der Natur";
Hauptvortrag: Energie und Umweltagentur Niederösterreich, eNu-Talk Diskussion, St. Pölten (eingeladen); 17.02.2016.

M. Getzner:
"Kosten-Nutzen-Analyse der Umsetzung von REACH in Österreich";
Hauptvortrag: REACH - Umsetzung im Arbeitsschutz: Methoden der sozioökonomischen Analyse und deren praktische Umsetzung unter REACH, BAUA, Dortmund (eingeladen); 05.11.2013.

M. Getzner:
"Livelihoods, reserve management and governance";
Hauptvortrag: Livelihood Lab Lecture, James Cook University, College of Science and Engineering, Earth & Environmental Science Department, Townsville, Australia (eingeladen); 08.06.2020.

M. Getzner:
"Möglichkeiten zur ökonomischen Bewertung von Ökosystemleistungen";
Hauptvortrag: Expert/inn/en-Workshop "Wirtschaftliche Bedeutung von Ökosystemleistungen - Monetäre Bewertung: Risiken und Potenziale", Bundesministerium für Umwelt (BMU) & Umweltbundesamt (UBA), Wien (eingeladen); 01.04.2014.

M. Getzner:
"Nachhaltiges Wirtschaftswachstum: Kann dies in der Praxis funktionieren?";
Hauptvortrag: Symposium Ressourcenschonendes Wirtschaften / Energy Globe, Technische Universität Wien (eingeladen); 15.03.2014.

M. Getzner:
"Natura 2000: Ökonomische Bewertung von Ökosystemleistungen";
Vortrag: Landnutzun und Biodiversität: Natura 2000 - Chancen für die Landwirtschaft?, Raumberg-Gumpenstein (eingeladen); 28.05.2013 - 29.05.2013.

M. Getzner:
"Ökonomische Bewertung von Ökosystemleistungen: Perspektiven für die Einbeziehung externer Kosten in Energiepreise";
Vortrag: 24. Umwelttagung des Vereins für Ökologie und Umweltforschung, Jochenstein (eingeladen); 20.10.2011 - 21.10.2011.

M. Getzner:
"Ökonomische Bewertungsmethoden im ökologisch-ökonomischen Modell";
Vortrag: VO Kulturelle Grundlagen des Naturschutzes, Universität Wien (eingeladen); 20.04.2012.

M. Getzner:
"Ökonomische Bewertungsmethoden im ökologisch-ökonomischen Modell";
Vortrag: VO Kulturelle Grundlagen des Naturschutzes, Universität Wien (eingeladen); 26.04.2013.

M. Getzner:
"Preferences of tourists for nature conservation in Alpine environments";
Vortrag: IAERE 7th Annual Conference (Italian Association of Environmental and Resource Economists), Udine; 07.02.2019 - 08.02.2019.

M. Getzner:
"Regional Development: Wilderness and Tourism - a mission impossible";
Poster: Jahrestagung von "Nationalparks Austria", Hainburg (eingeladen); 12.12.2012.

M. Getzner:
"Regional economic effects of protected areas";
Vortrag: Management of Protected Areas, Universität Klagenfurt (eingeladen); 25.05.2013 - 26.05.2013.

M. Getzner:
"Regionaler Wert von Schutzgebieten: Regionale Wirkungen von Natura 2000-Schutzgebieten in Österreich";
Hauptvortrag: Fachtagung "Schutzgebiete in der Region verankern: Mehrwert & Herausforderung", Salzburg (eingeladen); 12.12.2016.

M. Getzner:
"The political context of environmental valuation: the importance of peers";
Vortrag: EAEPE Conference, Wien; 27.10.2011 - 29.10.2011.

M. Getzner:
"Valuation of ecosystem services: Selected case studies";
Vortrag: Management of Protected Areas, Universität Klagenfurt (eingeladen); 25.05.2013 - 26.05.2013.

M. Getzner:
"Valuing ecosystem services: Contribution to the workshop on valuing ecosystem services";
Hauptvortrag: Workshop on Ecosystem services in Slovakia, Zvolen (eingeladen); 13.05.2014.

M. Getzner:
"Volkswirtschaftliche Auswirkungen von Natura 2000";
Hauptvortrag: Tagung "Natura 2000 - Wald: Rechtliche Aspekte und Finanzierung", Wien (eingeladen); 26.01.2015.

M. Getzner, M. Berger, F. Dorner:
"Research and planning in the context of airports & air transport";
Hauptvortrag: AIRIC Aviation Infrastructure Research & Innovation Centre International Meeting, Wien (eingeladen); 04.12.2015.

M. Getzner, J. Bröthaler:
"Finanzwissenschaftliche Reflexion des FAG 2017";
Vortrag: Symposium FAG 2017: Nach der Reform ist vor der Reform?, Wien (eingeladen); 24.01.2017.

M. Getzner, J. Bröthaler:
"Fiskalischer Föderalismus und die Reform des Österreichischen Finanzausgleichs";
Vortrag: WiWi aktuell & Karl Popper Foundation Klagenfurt, Universität Klagenfurt (eingeladen); 07.06.2011.

M. Getzner, J. Bröthaler, G. Gutheil-Knopp-Kirchwald:
"Finanzierung einer wachsenden Stadt";
Vortrag: Tagung "Wien wächst - Herausforderungen zwischen Boom und Lebensqualität", Wien (eingeladen); 23.04.2014.

M. Getzner, R. Christian:
"Mit Steuern steuern: Das Modell einer Energie- und CO2-Abgabe des Forums Wissenschaft und Umwelt";
Hauptvortrag: Umwelt Management Austria Fachdialog, Wien (eingeladen); 27.04.2017.

M. Getzner, B. Färber, C. Yamu:
"2D versus 3D: The relevance of presentation media for valuing an Alpine landscape";
Vortrag: 11th biennial conference of the European Society for Ecological Economics, Leeds (UK) (eingeladen); 01.07.2015 - 03.07.2015.

M. Getzner, S. Islam:
"Natural resources, livelihoods, and reserve management";
Vortrag: TEEB The Economics of Ecosystem and Biodiversity Conference 2012, Leipzig; 20.03.2012.

M. Getzner, H. Kirchmeir:
"Benefits (and costs) of nature conservation policies in state-owned forests";
Vortrag: 1st Society for Benefit-Cost Analysis: European Conference 2019, Toulouse; 26.11.2019 - 27.11.2019.

M. Getzner, B. Köhler, A. Krisch, L. Plank:
"Comparison of European water supply and sanitation systems";
Hauptvortrag: Presentation at Permanent Representation of Austria to the EU "A closer look at today's European water supply system", Brüssel (eingeladen); 09.01.2019.

M. Getzner, B. Köhler, A. Krisch, L. Plank:
"Die kommunale Wasserversorgung als Bereich der Daseinsvorsorge - für den Wettbewerbsmarkt geeignet?";
Vortrag: Fachausschuss Rechtsangelegenheiten des Österreichischen Städtebund, Gemeinderatssaal, Eisenstadt (eingeladen); 09.05.2019.

M. Getzner, B. Köhler, A. Krisch, L. Plank:
"Europäischer Vergleich der Siedlungswasserwirtschaft";
Hauptvortrag: Tagung "Unser Wasser - Unser Recht", Wien (eingeladen); 12.10.2018.

M. Getzner, A. Krisch, B. Köhler, L. Plank:
"Comparison of European water supply and sanitation systems, Debate";
Hauptvortrag: European Parliament Lunch Debate, Brüssel (eingeladen); 09.01.2019.

M. Getzner, A. Krisch, B. Köhler, L. Plank:
"Privatisierung und Finanzialisierung in der Siedlungswasserwirtschaft";
Vortrag: Tagung "Unser Wasser - Unser Recht", Wien (eingeladen); 12.10.2018.

M. Getzner, S. Moroz:
"Regional development and foreign direct investment in transition countries: A vector-error correction model for Ukraine";
Vortrag: NOeG 2020 - Annual Conference of the Austrian Economic Association (Nationalökonomische Gesellschaft), Wien; 24.02.2020 - 25.02.2020.

M. Getzner, L. Plank, D. Schulz-Zak:
"Climate change and socio-economic impacts of invasive alien species";
Vortrag: ESEE annual conference 2013, Lille; 18.06.2013 - 20.06.2013.

M. Getzner, D. Schulz-Zak:
"Costs and benefits of regulating and restricting chemicals: The European Union´s REACH system and its impacts on the Austrian economy";
Vortrag: Jahrestagung der Society for Benefit-Cost Analysis, Washington D.C.; 16.03.2016 - 18.03.2016.

M. Getzner, G. Withalm:
"Measures of ecological connectivity and their regional economic impact";
Hauptvortrag: International conference on "Ecological Connectivity for a Green Economy in the Alps", Immenstadt (eingeladen); 28.09.2017.

R. Giffinger, S. Sanchez Guzman:
"Evidence of sustainable urban development in Latin Amercian Cities";
Vortrag: Webinar am 15.11.2018, Organisation: Ilona Graenitz, UNIDO, Vienna, Webinar "Sustainable Urban Development" online für Studierende weltweit; 15.11.2018.

G. Gutheil-Knopp-Kirchwald:
"Bewertung der U-Bahn-induzierten städtischen Entwicklungsimpulse";
Vortrag: Wissenschaftstag der Fakultät für Architektur und Raumplanung, TU Wien; 08.05.2007.

G. Gutheil-Knopp-Kirchwald:
"Der Begriff "Infrastruktur" im Wandel der Zeiten";
Vortrag: IFIP-Jahrestagung 2012: Öffentliche Infrastruktur im Wandel, Wien (eingeladen); 14.06.2012 - 15.06.2012.

G. Gutheil-Knopp-Kirchwald:
"Internationale Modelle der Bodenpolitik im Vergleich (Südtirol, Basel, München)";
Vortrag: ÖVI Winterseminarwoche 2015, Kitzbühel (eingeladen); 09.03.2015 - 13.03.2015.

G. Gutheil-Knopp-Kirchwald:
"Kommunalplanung und ihre Wirkungen auf den Gemeindehaushalt.";
Vortrag: IFM-Kongress 2012, Wien (eingeladen); 28.11.2012 - 30.11.2012.

G. Gutheil-Knopp-Kirchwald:
"Major Urban Development Projects and Trends in Vienna";
Vortrag: Exkursion der Florida Atlantic University nach Österreich, Wien (eingeladen); 03.03.2006 - 08.03.2006.

G. Gutheil-Knopp-Kirchwald:
"Trends and Challenges of Urban Development Planning in Vienna";
Vortrag: Seminar Austrian and Serbian Spatial Planning at Vienna University of Technology; Belgrade University in co-operation with UT Vienna, Wien; 21.04.2008 - 26.04.2008.

G. Gutheil-Knopp-Kirchwald, J. Bröthaler:
"Mehrwert, Wirkung und Organisation stadtregionaler Kooperation";
Vortrag: ÖREK-Partnerschaft "Kooperationsplattform Stadtregion", Wien (eingeladen); 26.02.2015.

G. Gutheil-Knopp-Kirchwald, J. Kadi:
"Distinct pathways of social housing sectors in European cities: Amsterdam and Vienna";
Vortrag: ENHR-Conference, Lissabon; 28.06.2015 - 01.07.2015.

G. Gutheil-Knopp-Kirchwald, J. Kadi:
"Herausforderungen einer gerechten Wohnungspolitik";
Vortrag: IFIP-Jahrestagung 2014. Gerechtigkeit. Instrumente für eine gerechte Stadt, Technische Universität Wien (eingeladen); 12.06.2014.

G. Gutheil-Knopp-Kirchwald, R. Wieser:
"Änderung der Bodennutzungsoptionen durch U-Bahn-Ausbau und andere Infrastrukturinvestitionen";
Vortrag: Wissenschaftstag der Fakultät für Raumplanung und Architektur, TU Wien, TU Wien, Wien; 08.05.2007.

A. Hamedinger, R. Giffinger, G. Gutheil-Knopp-Kirchwald, A. Kanonier:
"Räumliche Entwicklung in österreichischen Stadtregionen: Handlungsbedarf und Steuerungsmöglichkeiten. Präsentation der Ergebnisse";
Vortrag: Projekt RegioBeSt: Meeting der AG Stadtregion, ÖROK und AG TU Wien, Wien; 16.10.2008.

A. Hamedinger, G. Gutheil-Knopp-Kirchwald:
"Die Steuerung der räumlichen Entwicklungen in Stadtregionen - Herausforderungen und Chancen für stadtregionale Kooperationen";
Hauptvortrag: 59. Österreichischer Städtetag, Bruck/Mur, Kapfenberg, Leoben (eingeladen); 27.05.2009 - 29.05.2009.

A. Hamedinger, A. Kanonier, G. Gutheil-Knopp-Kirchwald, J. Bröthaler, M. Klamer, P. Hirschler, N. Svanda:
"ÖROK Projektsteuerungsgruppe "Räumliche Entwicklung in Österreichischen Stadtregionen: Handlungsbedarf und Steuerungsmöglichkeiten" (RegioBeSt), Evaluierung von Steuerungsinstrumenten und Kooperationsformen - Präsentation erster Zwischenergebnisse";
Vortrag: Räumliche Entwicklung in Österreichischen Stadtregionen: Handlungsbedarf und Steuerungsmöglichkeiten (RegioBeSt), Wien; 01.04.2008.

A. Hamedinger, A. Kanonier, G. Gutheil-Knopp-Kirchwald, J. Bröthaler, M. Klamer, P. Hirschler, N. Svanda:
"Räumliche Entwicklung in österreichischen Stadtregionen: Handlungsbedarf und Steuerungsmöglichkeiten";
Vortrag: Fokusgruppen-Workshop "Räumliche Entwicklungen in österreichischen Stadtregionen - Steuerungsmöglichkeiten und Handlungsbedarf" (RegioBeSt), im Auftrag der ÖROK - Österreichische Raumordnungskonferenz, Wien; 05.05.2008.

P. Hirschler, L. Plank:
"Spatial Planning´s role in the renewal of the foundational economy";
Vortrag: AESOP Congress Venice, Venedig; 09.07.2019 - 14.07.2019.

J. Janke:
"Vision of Austria 2050 with respect to the climate goals 2030 and 2050";
Vortrag: Szenario-Workshop WAMplus, Umweltbundesamt; 21.10.2014.

J. Kadi:
"Airbnb in Wien. Recent research findings";
Vortrag: DFG Research Exchange, TU Berlin, Berlin, Deutschland (eingeladen); 03/2019.

J. Kadi:
"Gentrification in Wien. Situation und methodischer Vorschlag zur weiteren Untersuchung";
Vortrag: Wohnrecht Jour Fixe Magistratsabteilung 50, Wien (eingeladen); 02/2018.

J. Kadi:
"Putting Urban Housing Market Neoliberalization into Comparative Perspective";
Vortrag: Association of American Geographers, AAG, New York 2012, New York, NY; 24.02.2012 - 28.02.2012.

J. Kadi:
"Sozialer Wohnbau in Wien: Ein Vorzeigemodell im Wandel";
Vortrag: Sozialer Wohnungsbau: Bilanz und Ausblick, Fraktion DieLinke im Deutschen Bundestag (eingeladen); 31.03.2016.

J. Kadi:
"Vienna - Facts, Figures, Trends and Perception of Recent Urban Development";
Vortrag: Ljubljana Student Exchange Day, TU Wien; 06.10.2011.

J. Kadi:
"Wohin steuert der Wohnungsmarkt? Entwicklungen und Anforderungen";
Hauptvortrag: Jahressymposium des Vereins für Wohnbauförderung Österreich, Krems (eingeladen); 05.04.2018.

J. Kadi, S. Kumnig:
"Housing policy responses to the new housing crisis. The case of Vienna";
Vortrag: Rebellisch, solidarisch, links. Konferenz zu Wohnen, Bauen, Stadt, Berlin, Deutschland (eingeladen); 01/2019.

J. Kadi, L. Plank:
"Die Restrukturierung der Tourismusstadt: Airbnb in Wien";
Vortrag: Vortrag beim vergleichenden Stadt-Workshop Wien-Berlin, Universität Wien (eingeladen); 16.05.2018.

J. Kadi, A. Schneider, S. Banabak:
"Gentrifizierung in Wien messen";
Vortrag: MA23 Talks Magistratsabteilung Wien 23 Stadt Wien, Wien, Magistratsabteilung 23; 09.12.2019.

J. Kadi, M. Verlic:
"Buchpräsentation Gentrifizierung in Wien";
Vortrag: Buchpräsentation Gentrifizierung in Wien - Arbeiterkammer Wien, Arbeiterkammer Wien (eingeladen); 06.05.2019.

A. Krisch:
"Culture-led Social Innovation as a Reflexive Approach to Strategic Planning in Vienna";
Vortrag: AESOP Young Academics Conference 2018, University of Groningen (eingeladen); 26.03.2018 - 29.03.2018.

A. Krisch, L. Plank:
"Google, Facebook u.a .: Wie politisch sind die Internetgiganten?";
Hauptvortrag: Mikorseminar der VHS Graz, Graz (eingeladen); 10.02.2020.

A. Krisch, L. Plank:
"Internet Platforms as Infrastructures of the Digital Age";
Hauptvortrag: Market power of internet platforms What are the challenges for regulation and competition?, Brüssel (eingeladen); 03.12.2019.

A. Krisch, L. Plank:
"Internet-Plattformen als Infrastrukturen des Digitalen Zeitalters";
Hauptvortrag: Marktmacht - Finanzmacht - Datenmacht - soziale Macht - politische Macht: Facebook, Google, Amazon & Co - neue Herausforderungen für Politik, Gesellschaft und Wettbewerb, Wien; 11.12.2018.

A. Krisch, L. Plank:
"Internet-Plattformen als Infrastrukturen des digitalen Zeitalters";
Vortrag: Wettbewerbskommission der Öster. Bundeswettbewerbsbehörde, Bundesministerium für Digitialisierung und Wirtschaftsstandort, Stubenring 1, 1010 Wien (eingeladen); 20.05.2019.

A. Krisch, L. Plank:
"Internet-Plattformen als Infrastrukturen des digitalen Zeitalters: Lokale Handlungsmöglichkeiten";
Vortrag: MA23 Talks - Plattformökonomie, Wien, MA 23, Stadt Wien (eingeladen); 16.04.2019.

A. Krisch, J. Suitner:
"Aspern explained: How the Discursive Institutionalization of Infrastructure Planning shaped North-Eastern Vienna´s Urban Transformation";
Vortrag: AESOP Annual Congress 2019, Venedig (eingeladen); 09.07.2019 - 13.07.2019.

A. Matzinger, J. Bröthaler:
"Haushaltsrecht und Buchhaltungssysteme öffentlicher Körperschaften";
Vortrag: Lehrgang zum/zur Akademischen RechnungshofprüferIn, Fachhochschule des BFI Wien, Wien; 15.01.2007 - 17.01.2007.

A. Matzinger, J. Bröthaler:
"Haushaltsrecht und Buchhaltungssysteme öffentlicher Körperschaften";
Vortrag: Lehrgang zum/zur Akademischen RechnungshofprüferIn, Fachhochschule des BFI Wien, Eisenstadt; 02.06.2008 - 04.06.2008.

A. Matzinger, J. Bröthaler:
"Haushaltsrecht und Buchhaltungssysteme öffentlicher Körperschaften: Haushaltsrecht der Länder und Gemeinden - Haushaltskennzahlen und Haushaltsanalyse";
Vortrag: Fachhochschule des BFI Wien, Lehrgang zum/zur Akademischen RechnungshofprüferIn, Eisenstadt; 25.05.2009 - 27.05.2009.

A. Matzinger, J. Bröthaler:
"Haushaltsrecht und Buchhaltungssysteme öffentlicher Körperschaften: Haushaltsrecht der Länder und Gemeinden - Haushaltskennzahlen und Haushaltsanalyse";
Vortrag: Lehrgang zum/zur Akademischen RechnungshofprüferIn (2010), Fachhochschule des BFI Wien, Wien; 30.11.2010 - 02.12.2010.

A. Matzinger, J. Bröthaler:
"Haushaltsrecht und Haushaltswesen: Sektor Staat und öffentliche Finanzen, Budgetanalyse und überbetriebliche Projektbewertung";
Vortrag: Lehrgang zum Master of Science "Governance Audit" (2010), Modul Haushaltsrecht und Haushaltswesen II, Fachhochschule des BFI, Wien; 22.04.2010 - 24.04.2010.

P. Mayerhofer, J. Bröthaler, G. Gutheil-Knopp-Kirchwald, P. Calließ, S. Schönfelder:
"Fiskalische Wirkungen von Stadtentwicklungsprojekten (FiWiStep)";
Vortrag: Lenkungsausschuss zum FiWiStep-Projekt, Stadt Wien (MA 18), Wien; 15.12.2011.

K. Mitterer, J. Bröthaler, H. Kramar:
"Bestimmung der regionalen Versorgungsfunktion von Gemeinden";
Vortrag: Verhandlungsausschuss zum Finanzausgleich, Wien: Bundesministerium für Finanzen; 30.03.2016.

C. Muhm-Knabl, J. Bröthaler, W. Schönbäck:
"Bonitätsanalyse und -bewertung von Gemeinden";
Vortrag: UNION 2001 Businessplan-Wettbewerb (Finale), Bank Austria, Wien (eingeladen); 11.12.2001.

A. Novy, S. Kroismayer, V. Kamtner, L. Plank, I. Frey, A. Strickner:
"Alltagsökonomie in Wien - ein neuer Zugang zu Ökonomie und Stadt";
Vortrag: Präsentation Werkstattbericht der Stadt Wien "Potentiale der Alltagsökonomie", BV Favoriten; 08.10.2019.

A. Novy, L. Plank:
"Intermediary Institutions in Austria and Vienna";
Vortrag: 2018 Foundational Economy Colloquium: "Social Innovation in the Foundational Economy", Cardiff (eingeladen); 05.09.2018 - 06.09.2018.

G. Oppolzer, K. Puchinger:
"Stadtstrukturelle Wirkungen der Wiener Wirtschaftsentwicklung";
Vortrag: Präsentation der Studie "Stadtstrukturelle Wirkungen der Wiener Wirtschaftsentwicklung" im Magistrat Wien, Wien; 22.03.2002.

S. Pech, J. Bröthaler:
"Bewertung der Bedeutung von geförderten Unternehmen im Ziel-2-Programm Niederösterreich";
Vortrag: Evaluierung von innovativen Leitprojekten des Ziel-2-Programms Niederösterreich 2000-2006, St. Pölten; 02.10.2008.

S. Pech, Markus Gruber, J. Bröthaler:
"Regionalwirtschaftliche Effekte von Ziel-2-Projekten und geförderten Unternehmen";
Vortrag: Workshop zum Projekt "Bewertung der Bedeutung von Ziel-2-Projekten und der geförderten Unternehmen im regionalen Entwicklungssystem", St. Pölten; 04.06.2008.

M. Peneder, R. Wieser:
"Der österreichische Markt für Private Equity und Venture Capital";
Vortrag: AVCO-Tagung, Börse Wien; 05/2002.

C. Plank, L. Plank:
"Aus Land Kapital schlagen: Inwertsetzung und Finanzialisierung von Land in der Ukraine";
Vortrag: Kongress Momentum13: Fortschritt, Hallstatt; 17.10.2013 - 20.10.2013.

L. Plank:
"Buchpräsentation: Die Ökonomie des Alltagslebens";
Hauptvortrag: Buchpräsentation "Ökonomie des Alltagslebens", AK Wien; 10.10.2019.

L. Plank:
"Die Ökonomie des Alltagslebens: Ein und Ausblicke";
Hauptvortrag: Kolloquium "Raum & Wirtschaft", Universität Wien, Institut für Geographie und Regionalforschung; 10.12.2014.

L. Plank:
"Financialisation of German infrastructure: Insurance companies riding the austerity wave?";
Vortrag: Radical Social Innovation Colloquium, WISERD/CRESC, Cardiff (eingeladen); 18.05.2016 - 19.05.2016.

L. Plank:
"Financialised Business Models in the Foundational Economy";
Vortrag: "The Future is Public" International Conference, TNI and City of Amsterdam, Amsterdam (eingeladen); 04.12.2019 - 05.12.2019.

L. Plank:
"Finanzialisierung & Infrastruktur";
Vortrag: AK-Seminarreihe "Europäische Wirtschaftspolitik", Wien (eingeladen); 27.03.2014.

L. Plank:
"Finanzialisierung im Wasser-Sektor";
Hauptvortrag: Menschenrecht auf Wasser: Liberalisierungsdruck versus öffentliches Gut, Riverbox Catamaran, Johann-Böhm-Platz 1, 1020 Wien (eingeladen); 21.03.2019.

L. Plank:
"Foundational Economy / Ökonomie des Alltags";
Hauptvortrag: urbanize - Grätzelhood! Globale Stadt Lokal Gestalten, Nordbahnhalle, 2010 Wien (eingeladen); 24.10.2018 - 28.10.2018.

L. Plank:
"Globale Produktionsnetzwerke - Theorie und empirische Fallstudien";
Vortrag: Österreichisch Geographische Gesellschaft (ÖGG), Wien (eingeladen); 18.10.2016.

L. Plank:
"Globale Produktionsnetzwerke und "Prekäres Upgrading" in der Elektronikindustrie in Mittel- und Osteuropa (MOE)";
Vortrag: Ringvorlesung "Entwicklung & Globale Güterketten", Johannes Kepler Universität Linz (eingeladen); 26.06.2018.

L. Plank:
"The Foundational Economy - Basic concepts";
Vortrag: International Workshop "Foundational Economy", WU Wien; 15.03.2018.

L. Plank:
"Vietnam als neuer Standort in Globalen Produktionsnetzwerken der Elektronikindustrie";
Vortrag: Ringvorlesung "Globale Gütterketten", Universität Graz (eingeladen); 18.01.2017.

L. Plank, W. Blaas:
"Mapping the Foundational Economy in Austria: Size, Spatial Distribution and Sources of Finance";
Vortrag: The Society of the Advancement of Socio-Economics (SASE), London (eingeladen); 02.07.2015 - 04.07.2015.

L. Plank, G. Gutheil-Knopp-Kirchwald, M. Getzner, J. Bröthaler:
"Gießkanne oder Massagedüse? Zur kleinräumigen Verteilung regionalpolitischer Finanzströme in Niederösterreich und Salzburg";
Vortrag: Jahrestagung der ÖGR 2014: Regionalpolitik ohne Raum: Wieviel Raum braucht die Regionalpolitik?, Wien (eingeladen); 28.11.2014.

L. Plank, O. Prausmüller:
"The global corporate capture of public infrastructure revisited";
Vortrag: Karl Polanyi for the 21st century, Wien, C3-Austrian Foundation for Development Research, Sensengasse 3, 1090 (eingeladen); 03.05.2019 - 05.05.2019.

L. Plank, C. Staritz:
"Economic and social upgrading in `fast fashion': the case of the Apparel industry in Morocco and Romania";
Vortrag: 9th European Urban & Regional Studies Conference Europe and the World: Competing Visions, Changing Spaces, Flows and Politics, Sussex; 10.07.2013 - 12.07.2013.

L. Plank, C. Staritz:
"Precarious upgrading in the electronics sector in Central and Eastern Europe in light of `China's rise' and the `return of manufacturing'";
Vortrag: 9th European Urban & Regional Studies Conference Europe and the World: Competing Visions, Changing Spaces, Flows and Politics, Sussex (eingeladen); 10.07.2013 - 12.07.2013.

L. Plank, C. Staritz:
"Social Upgrading Trajectories of Apparel Workers in Romania: Europeanization, Fast-Fashion and the Crisis";
Vortrag: The Society of the Advancement of Socio-Economics (SASE), London (eingeladen); 02.07.2015 - 04.07.2015.

L. Plank, C. Staritz, G. Raj-Reichert:
"A theoretical framework to understand socially responsible public procurement in the EU within global production networks";
Vortrag: Socially responsible public procurement: an exploration of the state in labour governance in global production network, Queen Mary University of London (eingeladen); 16.11.2018.

G. Raj-Reichert, L. Plank, C Staritz:
"A theoretical framework to understand socially responsible public procurement in the EU within global production networks";
Vortrag: ILO Regulating Decent Work 2019, Genf (eingeladen); 08.07.2019 - 10.07.2019.

G. Raj-Reichert, L. Plank, C Staritz:
"A theoretical framework to understand socially responsible public procurement in the EU within global production networks";
Vortrag: Society for the Advancement of Socioeconomics (SASE) - 30th Annual Conference, New York City (eingeladen); 26.06.2019 - 28.06.2019.

F. Schläpfer, M. Getzner, J. Meyerhoff:
"Toward a Robust Behavioral Economic Design & Analysis of Stated Preferences: Management of Federal Forests in Austria";
Vortrag: 24th Annual Conference of EAERE (European Association of Environmental and Resource Economists), University of Manchester, Manchester (U.K.); 26.06.2019 - 29.06.2019.

W. Schönbäck:
"Die Neuorientierung des ÖPNV mit der dahinterliegenden Finanzierung - Strategien bei der Umsetzung der Liberalisierung";
Vortrag: 6. IIR Jahrestagung, Wien (eingeladen); 24.11.2003 - 25.11.2003.

W. Schönbäck:
"Internationaler Vergleich der Siedlungswasserwirtschaft Österreichs";
Vortrag: Öst. Städtebund, 23. Sitzung des Umweltausschusses, Salzburg (eingeladen); 10.11.2003.

W. Schönbäck:
"Wasserversorgung - Weniger Staat, mehr Markt?";
Vortrag: Konferenz "Daseinsvorsorge - Weniger Staat, mehr Markt" ECSA Austria, Wien (eingeladen); 01.04.2003.

W. Schönbäck, B. Beschorner:
"Zeitkosten bei Kosten-Nutzen-Analysen aktueller NÖ Straßenprojekte";
Vortrag: FSV-Arbeitsausschuss Wirtschaftlichkeit und Finanzierung, Wien (eingeladen); 13.03.2006.

W. Schönbäck, J. Bröthaler:
"Die Bedeutung des Finanzausgleichs für den ländlichen Raum Österreichs";
Vortrag: 12. ÖGA-Jahrestagung (Öst. Gesellschaft f. Agrarökonomie), Wien (eingeladen); 26.09.2002 - 27.09.2002.

W. Schönbäck, J. Bröthaler:
"Die Transfers der Gemeinden";
Vortrag: Konvent-Workshop zu Fragen der Finanzverfassung, Parlament, Wien (eingeladen); 21.04.2004.

W. Schönbäck, J. Bröthaler:
"Finanzstatistische und funktionelle Analyse der Transfers im sekundären und tertiären Finanzausgleich der österreichischen Gemeinden";
Vortrag: 53. Österreichischer Städtetag, Linz (eingeladen); 04.06.2003 - 06.06.2003.

W. Schönbäck, J. Bröthaler:
"Interkommunaler Finanzausgleich und regionale Entwicklungsvoraussetzungen";
Vortrag: ibet 2006, Impulsforum für Regionalentwicklung und Ortskernbelebung, Dornbirn (eingeladen); 01.06.2006.

W. Schönbäck, J. Bröthaler:
"Präsentation der Ergebnisse der Studie "Ökonomische Wirkungen der Krankenanstalt St. Pölten"";
Vortrag: Pressekonferenz des Bürgermeisters von St. Pölten, St. Pölten (eingeladen); 12.03.2004.

W. Schönbäck, L. Schefcik, R. Peska, R. Wieser:
"Ökonomische Bewertung der Freiräume in Wien";
Vortrag: Workshop, Magistrat Wien; 06.12.2007.

D. Schulz-Zak, M. Getzner, H. Kirchmeir, T. Köstl:
"Gaps in the implementation and management of Natura 2000 sites";
Vortrag: Conferenza Internazionale "Per una migliore gestione dei siti Natura 2000", Bari (eingeladen); 05.09.2013.

R. Seidl, L. Plank, J. Kadi:
"Homesharing oder Immobilienverwertung? Eine Analyse der Airbnb Angebote in Wien";
Vortrag: MA23 Talks Magistratsabteilung Wien 23 Stadt Wien, MA23 (eingeladen); 12.12.2017.

R. Seidl, L. Plank, J. Kadi:
"Homesharing or commercial real estate development? Exploring the Airbnb supply and its impact on the local housing market in a European tourist city";
Vortrag: Reshaping European cities? - Exploring policies, practices and everyday realities concerning ‛Airbnbification´, Universität Salzburg (eingeladen); 24.11.2017 - 25.11.2017.

L. Sieber, J. Bröthaler:
"Die Bedeutung des Finanzausgleichs für die Gemeinden (Schwerpunkt: Städte)";
Vortrag: Seminars Stadtplanung, Österreichischer Bundesrechnungshof, Wien (eingeladen); 18.06.2002.

C Staritz, L. Plank:
"Late-late industrialization in the context of global value chains: The case of the apparel export sector in Ethiopia";
Vortrag: PRISM Seminar Series, University of Cape Town, School of Economics, Cape Town (eingeladen); 22.02.2019.

C. Staritz, S. Newman, L. Plank, B. Tröster:
"Financialisation of commodity markets and global commodity chains: Implications on prices and risks in cotton sectors in Sub Saharan Africa";
Vortrag: 5th International Conference in Political Economy (IIPPE), Neapel (eingeladen); 16.09.2014 - 18.09.2014.

J. Suitner, R. Giffinger, J. Kadi:
"Results of the POLYCE Interim Report";
Vortrag: ESPON POLYCE 2nd Steering Committee Meeting, Prag; 13.09.2011.

A. Voigt, N. Wächter, G. Grüblinger:
"Sustainable Development in the Linz-Freistadt-Staatsgrenze-Region";
Vortrag: HESP 3, Higher Education in Spatial Planning, ETH Zürich (eingeladen); 27.06.2011 - 29.06.2011.

L. Vollmer, J. Kadi:
""Durchwursteln" statt Visionen - Proteste und Wohnungspolitik in Berlin und Wien";
Vortrag: Deutscher Kongress für Geographie 2017, Tübingen, Deutschland; 30.09.2017 - 05.10.2017.

R. Wieser:
"Beschleunigung von Genehmigungsverfahren und Aufdeckung freier Kapazitäten im öffentlichen Sektor";
Vortrag: Workshop, Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit; 11.06.1998.

R. Wieser:
"Economic Criteria for an Appropriate Technology Transfer (Cost-Benefit-Analysis)";
Vortrag: Gastvortrag TU Wien, TU Wien (eingeladen); 11.04.2008.

R. Wieser:
"R&D, Productivity and Spillovers";
Vortrag: EUNIP Konferenz 2001, Arbeiterkammer Wien; 30.11.2001 - 01.12.2001.

R. Wieser:
"Specialisation and Concentration trends in EU15 in the 1990s";
Vortrag: Workshop, Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung (eingeladen); 2003.

R. Wieser:
"The theory on geographic specialisation and concentration: A Survey";
Vortrag: Workshop, Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung; 2003.

R. Wieser:
"U-Bahn und Bodenpreise in Wien";
Hauptvortrag: Workshop, Wiener Linien, Wien; 07.02.2006.

R. Wieser:
"Volkswirtschaftliche Bedeutung abfallwirtschaftlicher Regulierungen";
Vortrag: Gastvortrag TU Wien, TU Wien (eingeladen); 13.12.2010.

R. Wieser:
"Wettbewerb im ÖPNV - Internationale Erfahrungen";
Vortrag: SCHIG-Tagung, Wirtschaftskammer Österreich; 06/2003.

R. Wieser:
"Wirkungen der U-Bahn auf die Bodenpreise in Wien";
Vortrag: Tagung, Wiener Linien, Wien; 09.11.2005.

R. Wieser:
"Wohnwirtschaftliche und volkswirtschaftliche Probleme durch Kürzung der Wohnbauförderung";
Vortrag: Pressekonferenz der Arbeiterkammer Wien, Arbeiterkammer Wien; 16.04.2004.

R. Wieser:
"Zum Entwurf eines Gaswirtschaftsgesetzes aus wettbewerbspolitischer Sicht";
Vortrag: Workshop, Bundesministerium für Finanzen; 08/1999.

R. Wieser:
"Zur Konzeption eines unabhänigen Bahnregulators in Österreich";
Vortrag: Workshop, Schieneninfrastrukturgesellschaft; 11.09.1998.

R. Wieser, K. Aiginger:
"Innovation and Productivity of European Manufacturing";
Vortrag: Präsentationsveranstaltung: EU Competitiveness Report 2001, Brüssel; 30.01.2002.

R. Wieser, M. Wüger:
"Anhörung Kartellgericht zum Fall "Spar übernimmt Maximärkte"";
Vortrag: Anhörung Expertenmeinung, Wien; 04/2002.

G. Withalm:
"Funding of Protected Areas: A purely Public Task?";
Vortrag: The Res Publica Re-assessing the role of the public sector and the public interest, Wien (eingeladen); 08.06.2017 - 09.06.2017.

G. Withalm, M. Getzner:
"Impact chains - illustrating regional benefits of single connectivity measures";
Hauptvortrag: International conference on "Ecological Connectivity for a Green Economy in the Alps", Immenstadt (eingeladen); 28.09.2017.

G. Withalm, M. Getzner:
"Natura 2000 and regional development: an Austrian case study";
Vortrag: ESEE 2017 Conference, Budapest; 20.06.2017 - 23.06.2017.