TU Home
Diese Publikationsliste wurde automatisch aus den Publikationsdaten der Fakultät für Bauingenieurwesen erstellt. Wenn Sie komplexere Suchabfragen vornehmen wollen, rufen Sie bitte die Seite "Publikationen der Fakultät" direkt auf, oder verwenden Sie die globale Suchfunktion der Publikationsdatenbank der Technischen Universität Wien!


Publikationsdatenbank Home  

Publikationsliste für
Paul H. Brunner
E226 - Institut für Wassergüte und Ressourcenmanagement
als Autorin / Autor bzw. wesentlich beteiligte Person

681 Datensätze (1991 - 2019)

Die Publikationen der Fakultät für Bauingenieurwesen sind erst ab dem Jahr 2002 vollzählig in der Publikationsdatenbank enthalten. Publikationen aus den Jahren vor 2002 können, müssen aber nicht in der Datenbank vorhanden sein.


Bücher und Buch-Herausgaben


  1. P. Baccini, P.H. Brunner:
    "Metabolism of the Anthroposphere";
    Springer, Berlin, Heidelberg, New York, 1991, ISBN: 3-540-53778-3; 157 S.

  2. E. Schachermayer, G. Bauer, E. Ritter, P.H. Brunner:
    "Messung der Güter- und Stoffbilanz einer Müllverbrennungsanlage (Projekt MAPE)";
    Umweltbundesamt GmbH, Wien, 1994, ISBN: 3-85457-230-1; 105 S.

    Zusätzliche Informationen

  3. P.H. Brunner, T. Gutwinski, H. Kroiss, W. List, J. Stiegler (Hrg.):
    "Umwelt und Unternehmen";
    SIGNUM Verlag, Wien, 1995, ISBN: 3-85436-163-7; 432 S.

  4. E. Schachermayer, H. Rechberger, W. Maderner, P.H. Brunner:
    "Systemanalyse und Stoffbilanz eines kalorischen Kraftwerkes (SYSTOK)";
    Umweltbundesamt GmbH, Wien, 1995, ISBN: 3-85457-253-0; 71 S.

    Zusätzliche Informationen

  5. R. Fehringer, P.H. Brunner:
    "Kunststoffflüsse und die Möglichkeiten der Kunststoffverwertung in Österreich";
    Umweltbundesamt GmbH, Wien, 1996, ISBN: 3-85457-331-6.

    Zusätzliche Informationen

  6. E. Schachermayer, T. Lahner, P.H. Brunner:
    "Stoffflußanalyse und Vergleich zweier Aufbereitungstechniken für Baurestmassen (Projekt STOVAUF)";
    Umweltbundesamt GmbH, Wien, 1997, ISBN: 3-85457-437-1; 105 S.

    Zusätzliche Informationen

  7. H. Daxbeck, A. Schönbauer, P.H. Brunner:
    "Machbarkeitsstudie nationale Stoffbuchhaltung - Testbeispiel Zink (Projekt: Stobu-Zn)";
    Umweltbundesamt GmbH, Wien, 1998, ISBN: 3-85457-455-x; 119 S.

    Zusätzliche Informationen

  8. P.H. Brunner, G. Döberl, M. Eder, W. Frühwirth, R. Huber, H. Hutterer, R. Pierrard, W. Schönbäck, H. Wöginger:
    "Bewertung abfallwirtschaftlicher Maßnahmen mit dem Ziel der nachsorgefreien Deponie (Projekt BEWEND)";
    Umweltbundesamt GmbH, Wien, 2001, ISBN: 3-85457-610-2; 403 S.

    Zusätzliche Informationen

  9. C. Merl, R.K. Cobles, D. Baletinskikh, E. Sandulescu, B. Ibrahim, P.H. Brunner (Hrg.):
    "Deutsch-englisch-spanisch-rumänisch-russisch-arabische Terminologie der neuen Wissenschaftsdisziplin `Metabolismus der Anthroposphäre´";
    Institut für Wassergüte und Abfallwirtschaft, TU Wien, Wien, 2001.

  10. D. Seyhan, C. Merl, P.H. Brunner (Hrg.):
    "Terminology of the New Science 'Metabolism of the Antropospere' - Ingilizce-Türkce 'Antroposfer Metabolizmasi Yeni Bilimin Terminolojisi";
    Institut für Wassergüte und Abfallwirtschaft, TU Wien, Wien, 2002.

  11. K. Takahashi, C. Merl, P.H. Brunner (Hrg.):
    "Terminology of the New Science 'Metabolism of the Antropospere' - Terminologa Inglesia-Portugeusa da Nova 'Metabolosmo da Antroposfera";
    Institut für Wassergüte und Abfallwirtschaft, TU Wien, Wien, 2002.

  12. P.H. Brunner, H. Rechberger:
    "Practical Handbook of Material Flow Analysis";
    CRC Press LLC, Boca Raton, Florida, 2004, ISBN: 1-566-70604-1; 368 S.

  13. P.H. Brunner et al.:
    "Auf dem Weg zur Europäischen Ressourcenstategie: Orientierung durch ein Konzept für eine stoffbezogene Umweltpolitik - Stellungnahme";
    SRU Sachverständigenrat für Umweltfragen, Berlin, 2005, ISSN: 1612-2968; 15 S.

  14. P.H. Brunner, T. Jakl, E. Ober (Hrg.):
    "Towards the City Surface of Tomorrow";
    Lebensministerium, Wien, 2006, ISBN: 3-902338-98-9; 157 S.

  15. G. Döberl, J. Fellner, G. Allgaier, P.H. Brunner, R. Stegmann:
    "Eine neue Methode zur Charakterisierung des Stabilisierungsgrades großer Altablagerungen (Projekt EMSA)";
    Institut für Wassergüte, Ressourcenmanagement und Abfallwirtschaft, TU Wien, Wien, 2006, ISBN: 978-3-85234-092-0; 177 S.

    Zusätzliche Informationen

  16. J. Vaisman, V. Petrov, P.H. Brunner, N. Saitzewa, M. Kombarova (Hrg.):
    "Innovations in theory and practice of waste management";
    SOL VPO Perm State Technical University, Perm, Russia, 2009, ISBN: 978-5-398-00315-4; 374 S.

  17. G. Vujic, P.H. Brunner:
    "Odrzivo upravljanje otpadom - sustainable waste management";
    Fakultet tehničkih nauka, Novi Sad, Serbia, 2009, ISBN: 978-86-7892-187-2; 268 S.

  18. P. Baccini, P.H. Brunner:
    "Metabolism of the Anthroposphere: Analysis, Evaluation, Design";
    MIT Press, Cambridge Mass., 2012, ISBN: 978-0262016650; 408 S.

  19. P.H. Brunner, H. Rechberger (Hrg.):
    "Handbook of Material Flow Analysis: For Environmental, Resource, and Waste Engineers, Second Edition";
    CRC Press, USA, 2016, ISBN: 9781498721349; 454 S.


Zeitschriftenartikel


  1. P.H. Brunner:
    "Das Lager Anthroposphäre - Herausforderung für die Entsorgung von Morgen";
    Waste Magazin, 1 (1991), 4; S. 7 - 8.

  2. P.H. Brunner:
    "Natural Processes and Human Intervention";
    Management Principles and Practices for Environmental Engineering, 1 (1991), S. 16.

  3. P.H. Brunner:
    "Der Regionale Stoffhaushalt - Methodik, Resultate und Folgerungen";
    Österreichische Wasserwirtschaft, 44 (1992), 3-4; S. 57 - 66.

  4. P.H. Brunner:
    "Editorial in Waste Management & Research";
    Waste Management & Research, 10 (1992), 2; S. 129.

  5. P.H. Brunner:
    "Wo stehen wir auf dem Weg zur "Endlagerqualität"? - How Far Have we Got on our Path Towards a "Final Storage Quality"?";
    Österreichische Wasserwirtschaft, 44 (1992), 9/10; S. 269 - 273.

  6. P.H. Brunner, P. Baccini:
    "Regional Material Management and Environmental Protection";
    Waste Management & Research, 10 (1992), 2; S. 203 - 212.

  7. P.H. Brunner, E. Schachermayer:
    "Die MVA als Analyseinstrument";
    Waste Magazin, 1 (1992), 3; S. 23 - 24.

  8. G. Henseler, R. Scheidegger, P.H. Brunner:
    "Die Bestimmung von Stoffflüssen im Wasserhaushalt einer Region oder Determination of Material Flux through the Hydrosphere of a Region";
    Vom Wasser, 78 (1992), S. 91 - 116.

  9. P.H. Brunner:
    "Editorial in Waste Management & Research";
    Waste Management & Research, 11 (1993), 5; S. 371.

  10. P.H. Brunner:
    "Endlager statt Altlasten";
    Waste Magazin, 2 (1993), 1; S. 13.

  11. P.H. Brunner, D.M. Stämpfli:
    "Material Balance of a Construction Waste Sorting Plant";
    Waste Management & Research, 11 (1993), 1; S. 27 - 48.

    Zusätzliche Informationen

  12. H. Daxbeck, P.H. Brunner:
    "Stoffflußanalysen als Grundlagen für effizienten Umweltschutz";
    Österreichische Wasserwirtschaft, 45 (1993), 3/4; S. 90 - 96.

  13. P.H. Brunner:
    "Editorial in Waste Management & Research";
    Waste Management & Research, 12 (1994), 3; S. 198.

  14. P.H. Brunner:
    "Stickstoffhaushalt in Oberösterreich";
    AKTIVUM - Magazin, 1 (1994), S. 4.

  15. P.H. Brunner:
    "Vorwärts in die Steinzeit";
    Waste Magazin, 3 (1994), 4; S. 33.

  16. P.H. Brunner:
    "Die Abfallwirtschaft als Teil des urbanen Metabolismus";
    Perspektiven, 1 (1995), S. 11 - 13.

  17. P.H. Brunner:
    "Editorial in Waste Management & Research";
    Waste Management & Research, 13 (1995), 5; S. 405 - 406.

  18. P.H. Brunner:
    "Stoffströme der Stadt Wien";
    Perspektiven, 10 (1995), S. 51 - 52.

  19. G. Bauer, P.H. Brunner:
    "Berücksichtigung der Unsicherheit bei der Bestimmung der Abfallzusammensetzung aus den Produkten der Abfallbehandlung";
    Müll und Abfall, 28 (1996), 1; S. 19 - 26.

    Zusätzliche Informationen

  20. P.H. Brunner:
    "Editorial in Waste Management & Research";
    Waste Management & Research, 14 (1996), 1; S. 1 - 2.

  21. P.H. Brunner:
    "Entideologisierung der Abfallwirtschaft (Thema Abfall: Zu viele Purzelbäume)";
    Umweltschutz, 12 (1996), 10; S. 62.

  22. P.H. Brunner:
    "Verbrennung ökologischer als Deponie";
    A3 Umwelt, 10 (1996), S. 21.

  23. M. Zessner, T. Kaas, P.H. Brunner, H. Fleckseder:
    "Regional materials accounting of nitrogen in Upper Austria";
    Water Science and Technology, 33 (1996), 4-5; S. 89 - 98.

  24. P.H. Brunner, R. Fehringer, H. Rechberger:
    "Bewirtschaftung brennbarer Abfälle in Österreich - Bewertung unterschiedlicher Nutzungsszenarien";
    Abfallwirtschaftsjournal, 12 (1997), S. 27 - 31.

  25. P.H. Brunner, C. Lampert:
    "Nährstoffe im Donauraum, Quellen und letzte Senken, ("The Flow of Nutrients in the Danube River Basin")";
    EAWAG News, 43 (1997), 6; S. 15 - 17.

  26. R. Obernosterer, P.H. Brunner:
    "Baurestmassen als zukünftige Hauptquelle für FCKW in der Abfallwirtschaft";
    Müll und Abfall, 29 (1997), 2; S. 89 - 95.

  27. P.H. Brunner:
    "Der Stoff aus dem die Zukunft ist";
    Austria Innovativ, das Magazin für Forschung-Technology-Wirtschaft, 3 (1998), S. 30 - 31.

  28. P.H. Brunner:
    "Kreislauf- oder Stoffwirtschaft?";
    Spektrum der Wissenschaften, 9 (1998), S. 81 - 84.

  29. R. Fehringer, H. Rechberger, P.H. Brunner:
    "Auswirkungen unterschiedlicher Szenarien der thermischen Verwertung von Abfällen in Österreich";
    Umwelt Journal, 5 (1998), 2; S. 6 - 8.

  30. L.S. Morf, P.H. Brunner:
    "The MSW Incinerator as a Monitoring Tool for Waste Management";
    Environmental Science and Technology, 32 (1998), 12; S. 1825 - 1831.

  31. P.H. Brunner:
    "Editorial: In Search of the Final Sink";
    Environmental Science and Pollution Research, 6 (1999), 1; S. 1.

  32. P.H. Brunner:
    "Von der Abfallwirtschaft zum Ressourcenmanagement - die österreichische Abfallwirtschaft am Übergang ins nächste Jahrtausend";
    Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaft, 5 (1999), 6; S. 134 - 139.

  33. C. Lampert, P.H. Brunner:
    "Materials accounting as a policy tool for nutrient management in the Danube Basin";
    Water Science and Technology, 40 (1999), 10; S. 43 - 49.

    Zusätzliche Informationen

  34. L.S. Morf, P.H. Brunner:
    "Die Müllverbrennung als Analyseinstrument zur Bestimmung der Abfallzusammensetzung";
    Müll und Abfall, 31 (1999), 5; S. 307 - 314.

  35. H. Rechberger, P.H. Brunner:
    "Auf Stoffbilanzen basierende neue Methode zur Verfahrensbewertung";
    Müll und Abfall, 31 (1999), 3; S. 120 - 128.

  36. L. Somlyódy, P.H. Brunner, H. Kroiss:
    "Nutrient balances for Danube countries: a strategic analysis";
    Water Science and Technology, 40 (1999), 10; S. 9 - 16.

  37. P.H. Brunner:
    "Waste co-incineration in the cement industry";
    EUWID Europäischer Wirtschaftsdienst GmbH, 6 (2000), 3; S. 6.

  38. P.H. Brunner, S. Moore:
    "Urban Metabolism and Materials Management";
    Wastelines Newsletter, 1 (2000), S. 14.

  39. P.H. Brunner, B. Raninger:
    "Wo liegt die Zukunft - MVA oder MBA?";
    VÖEB Magazin (eingeladen), 8 (2000), S. 1 - 7.

  40. C. Hendriks, R. Obernosterer, D. Müller, S. Kytzia, P. Baccini, P.H. Brunner:
    "Material Flow Analysis: a tool to support environmental policy decision making. Case-studies on the city of Vienna and the Swiss lowlands";
    Local Environment, 5 (2000), 3; S. 311 - 328.

  41. C. Lampert, P.H. Brunner:
    "Die Bestimmung des Nährstoffnutzungsgrades - eine neue Methode zur Verknüpfung von Nährstoffnutzen und Schadstoffbelastung von Abfalldüngern";
    Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaft, 52 (2000), 3/4; S. 53 - 57.

    Zusätzliche Informationen

  42. L.S. Morf, P.H. Brunner, S. Spaun:
    "Effect of operating conditions and input variations on the partitioning of metals in a municipal solid waste incinerator";
    Waste Management & Research, 18 (2000), 1; S. 4 - 15.

  43. H. Rechberger, P.H. Brunner:
    "Ein Beitrag zur Unterscheidung zwischen Verwerten und Beseitigen von brennbaren Abfällen";
    Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaft, 52 (2000), 3/4; S. 65 - 69.

  44. E. Schachermayer, T. Lahner, P.H. Brunner:
    "Assessment of two different seapration techniques for building wastes";
    Waste Management & Research, 18 (2000), 1; S. 16 - 24.

  45. R. Obernosterer, P.H. Brunner:
    "Urban Management: The Example of Lead";
    Water, Air, and Soil Pollution, Focus (2001), 1; S. 241 - 253.

  46. P.H. Brunner:
    "Beyond Materials Flow Analysis";
    Journal of Industrial Ecology, 6 (2002), 1; S. 8 - 10.

  47. P.H. Brunner:
    "Materials Flow Analysis: Vision and Reality";
    Journal of Industrial Ecology, Vol. 5 (2002), 2; S. 3 - 5.

  48. P.H. Brunner:
    "Von der Abfallwirtschaft zum Stoffhaushalt";
    Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaft, 3/4 (2002), S. 15.

  49. P.H. Brunner, R. Huber, M. Eder:
    "Die Abfallwirtschaft auf dem Weg zur letzten Senke";
    Wissenschaft und Umwelt interdisziplinär, 5 (2002), S. 51 - 58.

  50. G. Döberl, R. Huber, P.H. Brunner, M. Eder, R. Pierrard, W. Schönbäck, W. Frühwirth, H. Hutterer:
    "Long-term assessment of waste management options - a new, integrated and goal-oriented approach";
    Waste Management & Research, Vol. 20 (2002), 4; S. 311 - 327.

  51. H. Rechberger, P.H. Brunner:
    "A New, Entropy Based Method to Support Waste and Resource Management Decisions";
    Environmental Science and Technology, Vol 36 (2002), 4; S. 809 - 816.

  52. P.H. Brunner, S. Moore:
    "Material Flows - A View from the South";
    Journal of Industrial Ecology, 7 (2003), 2; S. 7 - 9.

  53. P.H. Brunner:
    "Material Flow Analysis and the Ultimate Sink";
    Journal of Industrial Ecology (eingeladen), 8 (2004), 3; S. 4 - 7.

  54. P.H. Brunner, B. Brandt:
    "Vision Stoffflussanalyse";
    Umwelt Focus, 127 (2004), S. 45.

  55. G. Döberl, R. Huber, J. Fellner, P.H. Brunner:
    "Wasser- und Stoffhaushalt der Hausmüllversuchsdeponie Breitenau";
    Müll und Abfall, 36 (2004), 2; S. 71 - 77.

  56. R. Huber, J. Fellner, G. Döberl, P.H. Brunner:
    "Water Flows of MSW Landfills and implications for long term emissions";
    Journal of Environmental Science and Health Part A - Toxic/Hazardous Substances & Environmental Engineering, A39 (2004), 4; S. 885 - 900.

  57. P.H. Brunner:
    "Intelligentes Stoffstrommanagement schützt Umwelt und Ressourcen";
    Perspektiven Informationen und Impulse der deutschen Entsorgungswirtschaft (eingeladen), 1 (2005), 1; S. 5 - 6.

  58. P.H. Brunner, B. Brandt:
    "Vision Stoffflussanalyse";
    Umwelt Focus (eingeladen), 1 (2005), Feb 2005; S. 11 - 13.

  59. P.H. Brunner:
    "Reshaping Urban Metabolism";
    Journal of Industrial Ecology (eingeladen), 11 (2007), 2; S. 11 - 13.

  60. P.H. Brunner, J. Fellner:
    "Setting priorities for waste management strategies in developing countries";
    Waste Management & Research, 25 (2007), 3; S. 234 - 240.

  61. R. Bogucka, I. Kosinska, P.H. Brunner:
    "Setting priorities in plastic waste management - lessons learned from material flow analysis in Austria and Poland";
    Polimery, 53 (2008), 1; S. 55 - 59.

  62. P.H. Brunner, S. Skutan:
    "Material Flow Analysis - A Tool for Resources Management and Environmental Protection";
    Journal of Environmental Engineering and Management (JEEM), 18 (2008), 1; S. 1 - 2.

  63. P.H. Brunner:
    "Abfallwirtschaft in wirtschaftlich abfallenden Zeiten";
    Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaft (eingeladen), 63 (2009), 7-8; S. a11.

  64. P.H. Brunner:
    "Die Abfallwirtschaft braucht eine neue Wissensbasis";
    Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaft (eingeladen), 61 (2009), 5-6; S. 19 - 20.

  65. P.H. Brunner, H.-W. Ma:
    "Substance Flow Analysis: An Indispensable Tool for Goal-Oriented Waste Management";
    Journal of Industrial Ecology (eingeladen), 13 (2009), 1; S. 11 - 14.

  66. J. Fellner, G. Döberl, G. Allgaier, P.H. Brunner:
    "Comparing field investigations with laboratory models to predict landfill leachate emissions";
    Waste Management, 29 (2009), S. 1844 - 1851.

  67. D. Laner, J. Fellner, P.H. Brunner:
    "Flooding of municipal solid waste landfills - An environmental hazard?";
    Science of the Total Environment, 407 (2009), S. 3674 - 3680.

  68. M. Mastellone, P.H. Brunner, U. Arena:
    "Scenarios of Waste Management for a Waste Emergency Area - A Substance Flow Analysis";
    Journal of Industrial Ecology, 13 (2009), 5; S. 735 - 757.

  69. H. Reisinger, G. Schöller, T. Jakl, R. Quint, B. Müller, A. Riss, P.H. Brunner:
    "Lead, Cadmium and Mercury Flow Analysis - Decision Support for Austrian Environmental Policy";
    Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaft (eingeladen), 61 (2009), 5-6; S. 63 - 69.

    Zusätzliche Informationen

  70. S. Skutan, M.G. Vanzetta, P.H. Brunner:
    "Cadmium im Schrott aus Müllverbrennungsanlagen";
    Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaft (eingeladen), 61 (2009), 5-6; S. 77 - 80.

  71. P.H. Brunner:
    "Clean cycles and safe final sinks";
    Waste Management & Research, 28 (2010), 7; S. 575 - 576.

  72. P.H. Brunner:
    "SFA as a Decision Support Tool for Phosphorus Management";
    Journal of Industrial Ecology (eingeladen), 14 (2010), 6; S. 1 - 4.

  73. J. Fellner, P.H. Brunner:
    "Deponienachsorge - ein wichtiger Faktor hinsichtlich Kostenwahrheit in der Abfallwirtschaft";
    Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaft, 62 (2010), 7-8; S. 19.

  74. J. Fellner, P.H. Brunner:
    "Modeling of leachate generation from MSW landfills by a 2-dimensional 2-domain approach";
    Waste Management, 30 (2010), S. 2084 - 2095.

  75. U. Kral, P.H. Brunner:
    "Die Stofflussanalyse zur nachhaltigen Bewirtschaftung von Bahnschotter";
    ETR Austria Wissen (eingeladen), 6 (2010), 6; S. 388 - 391.

  76. D. Laner, J. Fellner, P.H. Brunner:
    "Die Umweltverträglichkeit von Deponieemissionen unter dem Aspekt der Nachsorgedauer";
    Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaft, 62 (2010), 7-8; S. 131 - 140.

    Zusätzliche Informationen

  77. P.H. Brunner:
    "Abfallwirtschaft - was bekommen wir für unser Geld?, Glosse des ÖWAV-Präsidiums";
    Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaft (eingeladen), 63 (2011), 1-2; S. 3.

  78. P.H. Brunner:
    "Optimierung und Innovation in der Abfallwirtschaft";
    Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaft (eingeladen), 63 (2011), 3-4; S. 1 - 2.

  79. P.H. Brunner:
    "Peter Baccini ...";
    GAIA - Ecological Perspectives For Science And Society (eingeladen), 20 (2011), 3; S. 151.

  80. P.H. Brunner:
    "Urban Mining: A Contribution to Re-industrializing the city";
    Journal of Industrial Ecology (eingeladen), 15 (2011), S. 339 - 341.

  81. D. Clement, K. Hammer, P.H. Brunner:
    "Bewertung unterschiedlicher Szenarien der Behandlung von Baurestmassen anhand von Kosten-Wirksamkeits-Analysen";
    Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaft, 63 (2011), 11-12; S. 211 - 223.

    Zusätzliche Informationen

  82. D. Clement, K. Hammer, J. Schnöller, H. Daxbeck, P.H. Brunner:
    "Wert- und Schadstoffe in Wohngebäuden";
    Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaft (eingeladen), 63 (2011), 3-4; S. 61 - 69.

  83. D. Laner, J. Fellner, P.H. Brunner:
    "Environmental compatibility of closed landfills - assessing future pollution hazards";
    Waste Management & Research, 29 (2011), 1; S. 89 - 98.

  84. D. Laner, J. Fellner, P.H. Brunner:
    "Future landfill emissions and the effect of final cover installation - A case study";
    Waste Management, 31 (2011), S. 1522 - 1531.

    Zusätzliche Informationen

  85. P. Baccini, P.H. Brunner:
    "Do you know the stocks and flows of your real economy?";
    The European Financial Review, 16 (2012), 3; S. 39 - 42.

  86. P.H. Brunner:
    "Glosse des ÖWAV-Präsidiums: Regelungsdichte in der Abfallwirtschaft";
    Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaft (eingeladen), 64 (2012), 3-4; S. 13.

  87. P.H. Brunner:
    "Incineration, an essential component of municipal solid waste management / Incenerimento, una componente essenziale della gestione dei rifiuti urbani";
    Ambiente Rischio Comunicazione Quadrimestrale di analisi e monitoraggio ambientale "Gestione dei Rifiuti Urbani (amra - analysis and monitoring of environmental risk (eingeladen), 2 (2012), S. 26 - 36.

    Zusätzliche Informationen

  88. P.H. Brunner:
    "Substance Flow Analysis - A Key Tool for Effective Resource Management";
    Journal of Industrial Ecology, 16 (2012), 3; S. 293 - 295.

  89. P.H. Brunner:
    "Urban Mining - Vom Bergbau zum Stadtbau";
    soziale technik (eingeladen), 3 (2012), 12; S. 6 - 8.

  90. P.H. Brunner, J. Tjell:
    "Do we need sinks?";
    Waste Management & Research (eingeladen), 30 (2012), 1; S. 1 - 2.

    Zusätzliche Informationen

  91. D. Laner, J. Fellner, P.H. Brunner:
    "Site-specific criteria for the completion of landfill aftercare";
    Waste Management & Research, 30 (2012), 9; S. 88 - 99.

    Zusätzliche Informationen

  92. S. Skutan, P.H. Brunner:
    "Metals in RDF and other high calorific value fractions from mechanical treatment of MSW: analysis and sampling errors";
    Waste Management & Research, 30 (2012), 7; S. 645 - 655.

  93. P.H. Brunner:
    "Cycles, spirals and linear flows";
    Waste Management & Research, 31 (2013), 19; S. 1 - 2.

    Zusätzliche Informationen

  94. P.H. Brunner:
    "Internationale Abfallwirtschaft";
    Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaft (eingeladen), 65 (2013), 1; S. 19 - 20.

  95. U. Kral, K. Kellner, P.H. Brunner:
    "Sustainable resource use requires "clean cycles" and safe "final sinks"";
    Science of the Total Environment, 461-462 (2013), S. 819 - 822.

    Zusätzliche Informationen

  96. C. Velis, P.H. Brunner:
    "Recycling and resource efficiency: it is time for a change from quantity to quality";
    Waste Management & Research (eingeladen), 31 (2013), 6; S. 539 - 540.

    Zusätzliche Informationen

  97. D. Vyzinkarova, P.H. Brunner:
    "SFA of Wastes Containing Polybrominated Diphenyl Ethers: The Need for More Information and for Final Sinks";
    Journal of Industrial Ecology, 17 (2013), 6; S. 900 - 911.

    Zusätzliche Informationen

  98. E. Yamasue, R. Minamino, H. Tanikawa, I. Daigo, H. Okumura, K. Ishihara, P.H. Brunner:
    "Quality Evaluation of Steel, Aluminum, and Road Material Recycled from End-of-Life Urban Buildings in Japan in Terms of Total Material Requirement";
    Journal of Industrial Ecology, 17 (2013), 4; S. 555 - 565.

    Zusätzliche Informationen

  99. A. Allesch, P.H. Brunner:
    "Assessment methods for solid waste management: a literature review";
    Waste Management & Research, 32 (2014), 6; S. 461 - 473.

  100. P.H. Brunner:
    "Saubere Kreisläufe und sichere letzte Senken";
    Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaft (eingeladen), 66 (2014), 66; S. 150.

  101. P.H. Brunner, U. Kral:
    "Final sinks as key elements for building a sustainable recycling society";
    Sustainable Environment Research, 24 (2014), 4; S. 443 - 448.

  102. U. Kral, P.H. Brunner:
    "The incorporation of the `final sink´ concept into a metric for sustainable resource management";
    Sustainable Environment Research, 24 (2014), 6; S. 431 - 441.

  103. U. Kral, P.H. Brunner, P.-C. Chen, S.-R. Chen:
    "Sinks as limited resources? - A new indicator for evaluating anthropogenic material flows";
    Ecological Indicators, 46 (2014), S. 596 - 609.

    Zusätzliche Informationen

  104. U. Kral, C.-Y. Lin, K. Kellner, H.-W. Ma, P.H. Brunner:
    "The Copper Balance of Cities";
    Journal of Industrial Ecology, 18 (2014), 3; S. 432 - 444.

    Zusätzliche Informationen

  105. N. Stanisavljevic, P.H. Brunner:
    "Combination of material flow analysis and substance flow analysis: A powerful approach for decision support in waste management";
    Waste Management & Research, 32 (2014), 8; S. 733 - 744.

    Zusätzliche Informationen

  106. A. Allesch, P.H. Brunner:
    "Material Flow Analysis as a Decision Support Tool for Waste Management - A Literature Review";
    Journal of Industrial Ecology, 19 (2015), 5; S. 753 - 764.

    Zusätzliche Informationen

  107. P.H. Brunner, R. Cossu:
    "Reviewers: The ultimate resource for scientific publishing";
    Waste Management (eingeladen), 34 (2015), 4; S. 1 - 2.

    Zusätzliche Informationen

  108. P.H. Brunner, H. Rechberger:
    "Waste to Energy - key element for sustainable waste management";
    Waste Management, Special issue on thermal waste treatment (2015), S. 3 - 12.

  109. A. Allesch, P.H. Brunner:
    "Benchmarking für die österreichische Abfallwirtschaft - Werden die Ziele der Abfallwirtschaft erreicht?";
    Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaft (eingeladen), 68 (2016), 9-10; S. 405 - 414.

    Zusätzliche Informationen

  110. A. Allesch, P.H. Brunner:
    "Material Flow Analysis as a Tool to improve Waste Management Systems: The Case of Austria";
    Environmental Science and Technology, 50 (2016), S. 1 - 12.

    Zusätzliche Informationen

  111. P.H. Brunner, F. Winter:
    "Urban Mining: Hype oder Notwendigkeit? Urban Mining: Hype or Necessity?";
    ÖIAZ - Österreichische Ingenieur- und Architektenzeitschrift (eingeladen), 161 (2016), 1-12; S. 27 - 28.

  112. J. Lederer, C. Ott, P.H. Brunner, M. Ossberger:
    "The Life-Cycle Energy Demand and Greenhouse Gas Emissions of High-Capacity Urban Transport Systems: A Case Study From Vienna's Subway Line U2";
    Journal of Sustainable Transportation, 10 (2016), 2; S. 120 - 130.

    Zusätzliche Informationen

  113. D. Seyhan, P.H. Brunner:
    "The choice of system boundaries for effective long-term management of phosphorus";
    Journal of Material Cycles and Waste Management, 19 (2017), S. 1 - 8.

  114. U. Kral, L. Morf, D. Vyzinkarova, P.H. Brunner:
    "Cycles and sinks: two key elements of a circular economy";
    Journal of Material Cycles and Waste Management, 20 (2018), S. 1 - 9.

    Zusätzliche Informationen

  115. N. Stanisavljevic, P.H. Brunner:
    "Quantity AND quality: New priorities for waste management";
    Waste Management & Research (eingeladen), 37 (2019), 7; S. 665 - 666.


Buchbeiträge


  1. P.H. Brunner:
    "Entscheidungshilfen zur Frage "Deponieren oder Verbrennen von Klärschlamm"";
    in: "Schriftenreihe des Österreichischen Wasserwirtschaftsverbandes 88", herausgegeben von: ÖWAV; ÖWAV, Wien, 1992, S. #.

  2. P.H. Brunner:
    "Eco-Design als Grundlage für eine nachhaltige Entwicklung";
    in: "Eco-Design - Wettbewerb für eine umweltgerechte Produktgestaltung", Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft, Wien, 1993, S. #.

  3. P.H. Brunner, T. Lahner:
    "Buildings as Reservoirs of Materials - Their Reuse and Implications for Future Construction Design";
    in: "Demolition and Reuse of Concrete and Masonry, RILEM-Proceedings 23", E&FN SPON, London, 1993, S. #.

  4. P.H. Brunner:
    "Das Schließen von Stoffkreisläufen als neue unternehmerische und gesellschaftliche Herausforderung";
    in: "VOI Umweltbroschüre", Verein Österreichischer Industrieller, Wien, 1994, S. #.

  5. P.H. Brunner, H. Daxbeck, P. Baccini:
    "Industrial Metabolism at the Regional and Local Level";
    in: "Industrial Metabolism Restructuring for Sustainable Development", R.U. Ayres, U.E. Simonis (Hrg.); UN University, Tokyo, 1994, S. #.

  6. P.H. Brunner, H. Daxbeck:
    "Das Unternehmen als bedeutender Faktor im regionalen Stoffhaushalt";
    in: "Umwelt und Unternehmen", P.H. Brunner, T. Gutwinski, H. Kroiss, W. List, J. Stiegler (Hrg.); herausgegeben von: Wien; SIGNUM Verlag, Wien, 1995, ISBN: 3-85436-163-7, S. 181 - 194.

  7. P.H. Brunner, H. Daxbeck, R. Fehringer, A. Merl, R. Obernosterer:
    "Abfall- und Stoffwirtschaft";
    in: "Umwelt und Unternehmen", P.H. Brunner, T. Gutwinski, H. Kroiss, W. List, J. Stiegler (Hrg.); SIGNUM Verlag, Wien, 1995, ISBN: 3-85436-163-7, S. 195 - 267.

  8. H. Daxbeck, A. Merl, R. Obernosterer, P.H. Brunner:
    "Stoffflußanalyse - was ist das?";
    in: "Ergebnisse der Wiener internationalen Zukunftskonferenz", Compress Verlagsges.m.b.H., Wien, 1995, S. 26 - 28.

  9. H. Daxbeck, R. Obernosterer, H. Rechberger, I. Reiner, P.H. Brunner:
    "Was kommt hinein, was geht hinaus?";
    in: "Zukunft kommt, die Ergebnisse der Wiener internationalen Zukunftskonferenz", Compress Verlagsges.m.b.H., Wien, 1995, S. 29 - 30.

  10. P.H. Brunner:
    "Verbrennung von Klärschlamm";
    in: "Das Burgenländische Klärschlammkonzept", Burgenländische Landesregierung, Eisenstadt, 1996, S. #.

  11. S. Moore, P.H. Brunner:
    "Review of Materials Accounting Measures for Tracking and Improving Environmental Performance";
    in: "Linking Environment and Economy Indicators and Accounting Systems", herausgegeben von: University of New South Wales; University of New South Wales, Sydney, Australia, 1997, S. #.

  12. P.H. Brunner:
    "Stoffstromanalyse - Regionaler Ansatz";
    in: "Das Management von Stoffströmen, Geteilte Verantwortung - Nutzen für alle", H. Friege, C. Engelhardt, K.O. Henseling (Hrg.); Springer Verlag, Berlin, 1998, S. 48 - 53.

  13. P.H. Brunner, L.S. Morf, S. Spaun:
    "Monitoring of MSW Composition by Analysing Single MSW Incinerator Products";
    in: "International Directory of Solid Waste Management 1998/9 The ISWA Yearbook", herausgegeben von: ISWA; James&James Science Publisher Ltd., London, 1998, S. 224 - 230.

  14. H. Rechberger, R. Fehringer, P.H. Brunner:
    "Vorschlag zur optimierten Bewirtschaftung brennbarer Abfälle am Beispiel Österreichs";
    in: "Restmüllentsorgung '98", herausgegeben von: Verein Deutscher Ingenieure (VDI); VDI Verlag GmbH, Düsseldorf, 1998, S. 49 - 66.

  15. P.H. Brunner, R. Obernosterer:
    "Differenzierung der Ressourceneffizienz";
    in: "Ökoeffizienz: Management der Zukunft", E.U. von Weizsäcker, J.-D. Seiler-Hausmann (Hrg.); Birkhäuser Verlag, Berlin, 1999, S. 76 - 80.

  16. C. Lampert, P.H. Brunner:
    "Nährstoffbilanzen der Donauanrainerstaaten";
    in: "Wiener Mitteilungen 155 'Nährstoffbewirtschaftung und Wassergüte im Donauraum'", herausgegeben von: TU Wien, Institut für Wassergüte und Abfallwirtschaft; Institut für Wassergüte und Abfallwirtschaft, TU Wien, Wien, 1999, (eingeladen), ISBN: 3-85234-046-2, S. 69 - 86.

  17. L.S. Morf, P.H. Brunner:
    "Methoden zur indirekten Bestimmung der Zusammensetzung von Siedlungsabfällen";
    in: "Müllhandbuch", G. Hösel, B. Bilitewski, W. Schenkel, H. Schnurer (Hrg.); Erich Schmidt Verlag, Berlin, 1999, (eingeladen), ISBN: 3503028307, S. 1 - 16.

  18. P.H. Brunner:
    "Flucht aus dem Abfallregime - Aus Müll wird Wertstoff";
    in: "Das bessere Müllkonzept", herausgegeben von: Organ des Bundesverbandes Deutschland; Organ des Bundesverbandes Deutschland, Bonn, 2000, S. 14 - 15.

  19. P.H. Brunner:
    "Urban Metabolism";
    in: "Resetting the Compass - Australia’s Journey Towads Sustainability", D. Yencken, D. Wilkinson (Hrg.); CSIRO Publishing, Collingwood Australia, 2000, S. 126 - 127.

  20. P.H. Brunner:
    "Welchen Beitrag leisten thermische Abfallbehandlungsverfahren für den Umweltschutz";
    in: "Umweltschutz der Wirtschaft - Informationen", herausgegeben von: Wirtschaftskammer Österreich; Wirtschaftskammer Österreich, Wien, 2000, (eingeladen), S. 24 - 25.

  21. P.H. Brunner:
    "Zero Waste - dank Verwertung?";
    in: "Leitartikel in den Mitteilungen des ÖWAV", herausgegeben von: ÖWAV; ÖWAV, Wien, 2000, (eingeladen), S. 1 - 2.

  22. P.H. Brunner, H. Rechberger:
    "Verfahrensbewertung durch Stoffbilanzen";
    in: "Müllhandbuch", G. Hösel, B. Bilitewski, W. Schenkel, H. Schnurer (Hrg.); Erich Schmidt Verlag, Berlin, 2000, (eingeladen), ISBN: 3503028307, S. 1 - 22.

  23. R. Obernosterer, C. Lampert, P.H. Brunner:
    "Der Stoffhaushalt ländlicher Regionen im urbanen Schatten";
    in: "Der Stoffhaushalt ländlicher Regionen", D. Thrän, K. Soyez (Hrg.); herausgegeben von: Umweltamt Brandenburg; Umweltamt Brandenburg, Brandenburg, 2000, S. 67 - 73.

  24. P.H. Brunner:
    "Sewage Sludge and Regional Materials Management";
    in: "Wiener Mitteilungen 171, Sewage Sludge Disposal sustainable and/or reliable solutions", H. Kroiss (Hrg.); herausgegeben von: Institut für Wassergüte und Abfallwirtschaft, TU Wien; Institut für Wassergüte und Abfallwirtschaft, TU Wien, Wien, 2001, ISBN: 3-85234-062-4, S. 33 - 44.

  25. P.H. Brunner, H. Rechberger:
    "Anthropogenic Metabolism and Environmental Legacies";
    in: "Encyclopaedia of Global Environmental Change", T. Munn (Hrg.); John Wiley&Sons, West Sussex, UK, 2001, S. 54 - 72.

  26. H. Rechberger, S. Skutan, E. Schachermayer, P.H. Brunner:
    "Evaluierung der Sammel- und Sortierleistung der ARGEV mit dem Indikator Güterkonzentrierungseffizienz (GKE)";
    in: "Neue Lösungen für neue Herausforderungen, 10 Jahre ARGEV", C. Scharff, F. Buchal (Hrg.); herausgegeben von: Wien; ARGEV, Wien, 2001, (eingeladen), S. 54 - 63.

  27. M. Eder, G. Döberl, R. Huber, P.H. Brunner:
    "Bewertung abfallwirtschaftlicher Maßnahmen anhand von Stoffflussanalysen";
    in: "Technologiefolgenabschätzung Theorie und Praxis", Forschungszentrum Karlsruhe, Karlsruhe, 2002, ISSN: 0943-8246, S. 32 - 41.

  28. H. Rechberger, P.H. Brunner:
    "Die Methode der Stoffkonzentrierungseffizienz (SKE) zur Bewertung von Stoffbilanzen in der Abfallwirtschaft";
    in: "Müllhandbuch", G. Hösel, B. Bilitewski, W. Schenkel, H. Schnurer (Hrg.); herausgegeben von: Erich Schmidt Verlag; Erich Schmidt Verlag, Berlin, 2002, (eingeladen), ISBN: 3503028307, S. 1 - 18.

  29. P.H. Brunner, H. Daxbeck, B. Brandt, M. Eder, R. Smutny, R. Fehringer:
    "Die Anwendung der Stoffflussanalyse in der Abfallwirtschaft";
    in: "ÖWAV-Regelblatt 514", ÖWAV, Wien, 2003, (eingeladen), S. #.

  30. B. Brandt, P.H. Brunner:
    "Die Entsorgung im Spiegel der Versorgung - Güter- und Stoffbilanzen als Grundlagen für die Optimierung der Wiener Abfallwirtschaft";
    in: "Abfallwirtschaft für Wien", I. Kossina (Hrg.); TK Verlag Karl J. Thomé-Kozmiensky, Neuruppin, 2004, (eingeladen), ISBN: 3-935317-17-4, S. 77 - 96.

  31. P.H. Brunner, L.S. Morf, H. Rechberger:
    "Thermal waste treatment - A necessary element for sustainable waste management";
    in: "Solid Waste: Assessment, Monitoring and Remediation", I. Twardowska, H. E. Allen, A.A.F. Kettrup, W. J. Lacy (Hrg.); Elsevier Ltd., Kidlington, Oxford, 2004, (eingeladen), ISBN: 0-08-044321-4, S. 783 - 806.

  32. P.H. Brunner, G. Rebernig:
    "Nachhaltiger Oberflächenschutz von Gebäuden schützt Umwelt und schont Ressourcen!";
    in: "CHEM-News XIV", herausgegeben von: Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft; Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft, Wien, 2005, (eingeladen), ISBN: 3-902-338-37-7, S. 47 - 50.

  33. P.H. Brunner, G. Döberl:
    "Kosten-Wirksamkeits-Analyse, Stoffbilanzen, Zeitliche Grenzen";
    in: "Werkzeuge zur Bewertung von Abfallbehandlungsverfahren - Methoden und Ergebnisse", O. Gohlke, B. Neukirch, J. Wiese (Hrg.); herausgegeben von: VDI Verein Deutscher Ingenieure e.V.; VDI Verein Deutscher Ingenieure e.V., Düsseldorf, 2006, (eingeladen), ISBN: 3-931384-54-3, S. 50 - 59.

  34. P.H. Brunner:
    "Die Funktion der Abfallwirtschaft in einer nachhaltigen Ressourcenwirtschaft";
    in: ""Ressourcen", Umwelt - Schriftenreihe für Ökologie und Ethologie 33", herausgegeben von: Verein für Ökologie und Umweltforschung; Facultas, Wien, 2008, (eingeladen), ISBN: 978-3-7089-0029-2, S. 7 - 18.

  35. P.H. Brunner:
    "Gastkommentar";
    in: "Ausgepackt! Das ARA System - 15 nachhaltige Jahre für Österreich", herausgegeben von: Luckschanderl, L.; Stiglitz, Ch.; ARA System, Wien, 2008, (eingeladen), S. 197.

  36. M. Vojinović-Miloradov, A. Blaschke, P.H. Brunner, C. Massmann, M. Milos, I. Budak:
    "Visokoobrazovne institucije i njihove aktivnosti u obliasti Zastite zivotne sredine, upravljanja otpatdom i reciklaza";
    in: "Guide for the Development of Environmental Protection, Waste Management and Recycling in Serbia IDEAS (Project TEMPUS)", herausgegeben von: Hodolič, J.; Vojinović-Miloradov, M.; University of Novi Sad, Novi Sad, Serbia, 2008, (eingeladen), ISBN: 978-86-7892-115-5, S. 107 - 116.

  37. H. Reisinger, T. Jakl, R. Quint, G. Schöller, B. Müller, A. Riss, P.H. Brunner:
    "RUSCH - Ressourcenpotenzial und Umweltbelastung der Schwermetalle Blei, Cadmium und Quecksilber in Österreich";
    in: "Chem-News Xviii", T. Jakl (Hrg.); herausgegeben von: Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft; Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft, Wien, 2009, (eingeladen), ISBN: 3-902338-92-x, S. 56 - 64.

    Zusätzliche Informationen

  38. P.H. Brunner:
    "Für eine modern Stoffstrompolitik";
    in: "Chem NEWS XX "Chemikalienpolitik - die Perspektive 2020"", Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft, Wien, 2011, (eingeladen), ISBN: 3-902338-84-9, S. 118 - 123.

  39. P.H. Brunner:
    "Ressourcen für die Siedlungs- und Infrastrukturentwicklung";
    in: "Nachhaltige Siedlungs- und Infrastrukturentwicklung - Von der Verwaltung zur aktiven Entwicklung", herausgegeben von: Leitungsgruppe NFP 54; vdf-Verlag, Zürich, 2011, (eingeladen), ISBN: 978-3-7281-3448-6, S. 66 - 95.

  40. P.H. Brunner:
    "Wiens Unabhängigkeit in der Entsorgungskette";
    in: "Beag aus Mist", J. Luxner (Hrg.); herausgegeben von: Stadt Wien, MA 48; Bomann, Druck & Verlag GesmbH&CoKG, Wien, 2011, (eingeladen), ISBN: 978-3-901983-99-3, S. 36 - 38.

  41. P.H. Brunner:
    "Wirtschaften mit Abfällen";
    in: "Ökosystem Wien", R. Berger, F. Ehrendorfer (Hrg.); herausgegeben von: Böhlau Verlag Wien; Böhlau Verlag Wien, Wien, 2011, (eingeladen), ISBN: 978-3-205-77420-4, S. 623 - 631.

  42. P.H. Brunner:
    "Ressources pour le développement de l´environnement construit";
    in: "Développement durable de l´environnement construit", herausgegeben von: Leitungsgruppe NFP 54; vdf Hochschulverlag AG, Zürich, 2012, (eingeladen), ISBN: 978-3-7281-3450-9, S. 66 - 95.

  43. P.H. Brunner:
    "Risorse per lo sviluppo dell´ambiente costruito";
    in: "Sviluppo sostenibile dell´ambiente costruito", herausgegeben von: Leitungsgruppe NFP 54; vdf Hochschulverlag AG, Zürich, 2012, (eingeladen), ISBN: 978-3-7281-3452-3, S. 66 - 95.

  44. P.H. Brunner:
    "Thermal Treatment of Waste: Key Element for Sustainable Waste Management";
    in: "Encyclopedia of Sustainability Science and Technology", R. Meyers (Hrg.); herausgegeben von: Robert A. Meyers (ed.); Springer Verlag, 2012, ISBN: 978-1-4419-0852-0, S. 10577 - 10589.

  45. P.H. Brunner, G. Kanitschar:
    "Die thermische Verwertung von Abfällen - notwendiges Element einer nachhaltigen Abfallwirtschaft";
    in: "O.Univ.Prof.Dr. Karl E. Lorber - Festschrift zur Emeritierung", R. Pomberger, K. J. Thomé-Kozmiensky (Hrg.); herausgegeben von: TK Verlag Karl Thomé-Kozmiensky; TK Verlag Karl J. Thomé-Kozmiensky, Neurupin, Deutschland, 2013, (eingeladen), ISBN: 978-3-944310-03-9, S. 267 - 275.

  46. P.H. Brunner, U. Kral:
    "Urban mining and final sinks: key elements of a smart city";
    in: "Smart City: Viennese expertise based on science and research", Erich Schmidt Verlag, Vienna, 2013, (eingeladen), ISBN: 978-3-900607-51-7, S. 233 - 239.

    Zusätzliche Informationen

  47. P.H. Brunner, U. Kral:
    "Urban Mining und 'Letzte Senken': Schlüsselelemente einer Smart City";
    in: "Smart City: Wiener Know-how aus Wissenschaft und Forschung", Erich Schmidt Verlag, Wien, 2013, (eingeladen), ISBN: 978-3-900607-50-0, S. 248 - 255.

  48. P.H. Brunner, J. Krampe, H. Rechberger:
    "Institut für Wassergüte, Ressourcenmanagement und Abfallwirtschaft";
    in: "Die Fakultät für Bauingenieurwesen/The Faculty of Civil Engineering - Zukunft gestalten - Bestand erhalten/Shaping the Future - Conserving the Present", R. Schneider-Lauscher, J. Eberhardsteiner (Hrg.); Böhlau Verlag, Wien, 2015, ISBN: 978-3-205-20112-0, S. 87 - 88.


Beiträge in Tagungsbänden


  1. M. Zessner, T. Kaas, P.H. Brunner:
    "Regional Mass Balancing of Nitrogen, Applied to the Land Upper Austria";
    in: "Extended Abstract ", 2nd IAWQ Specialised Conference on Diffuse Pollution, Wien, 1994, S. #.

  2. P.H. Brunner:
    "Die Eigenschaften abzulagernder Abfälle als wesentlicher Teil der Nachhaltigkeit (Deponieverordnung)";
    in: "Die Umsetzung einer nachhaltigen Entwicklung in der Abfallwirtschaft, Österreichische Abfallwirtschaftstagung 1995", herausgegeben von: ÖWAV; ÖWAV, Wien, 1995, S. 45 - 46.

  3. P.H. Brunner, C. Lampert:
    "Über den Bedarf einer einheitlichen Methodik für länderübergreifende Nährstoffbilanzen am Beispiel des Donaugebietes";
    in: "Stoffbilanzierung in der Landwirtschaft - Ein Instrument für den Umweltschutz?", Umweltbundesamt GmbH, Wien, 1997, S. 236 - 240.

  4. S. Skutan, O. Cencic, P.H. Brunner:
    "Stoffflussanalyse von mechanisch-biologischen Verfahren";
    in: "SIDAF Schriftenreihe 11 - Abfallkolloquium 2001 "Entwicklungen in der Abfallbehandlung nach Inkrafttreten neuer Rechtsnormen"", herausgegeben von: TU Bergakademie Freiberg, IEC Institut für Energieverfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen; TU Bergakademie Freiberg, IEC Institut für Energieverfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen, Freiberg, 2001, S. 301 - 317.

  5. P.H. Brunner:
    "Lokale, regionale und überregionale Stoffströme im Zusammenhang mit Bodennutzung - Zusammenfassung des Workshops";
    in: "Neue Wege zu nachhaltiger Bodennutzung", W. Blum et al. (Hrg.); herausgegeben von: Deutsche Bundesstiftung Umwelt; Erich Schmidt Verlag, Berlin, 2002, S. 216 - 218.

  6. P.H. Brunner:
    "Warum sich die Stoffkreisläufe nicht schließen lassen. Ist die Kreislaufwirtschaft eine geeignete Strategie zur Stoffstromminderung?" ";
    in: "10 Jahre DGAW e.V. ", M. Schenkel (Hrg.); DGAW, Berlin, 2002, S. 1 - 16.

  7. O. Taguilova, R. Huber, P.H. Brunner:
    "Evaluation of Long-Term Emissions of MSW Landfills";
    in: "2nd International Congress in Waste Management", M. ISWA (Hrg.); ISWA Moskau, Moskau, 2002, S. 524 - 525.

  8. P.H. Brunner:
    "Material Flow Analysis - a tool to support decisions in waste and resource management";
    in: "RCRA: Putting Resource Conservation into RCRA", herausgegeben von: EPA Pffice of Solid Waste (U.S. EPA, OSW); EPA Office of Solid Waste (U.S. EPA, OSW), Washington, D.C., 2003, ISBN: 0-923204-59-8, 9 S.

  9. P.H. Brunner:
    "Thermische Klärschlammentsorgung - ein abfallwirtschaftliches Erfordernis?";
    in: "Klärschlamm Enquette 2003", herausgegeben von: Amt der Steiermärkischen Landesregierung, Abteilung 19 Wasserwirtschaft und Abfallwirtschaft; Einheit der Vielfalt, Graz, 2003, (eingeladen), S. 32 - 33.

  10. P.H. Brunner:
    "Waste Management - A Key Element for Regional Sustainable Development";
    in: "Second Symposium on Sustainable Development of Guangdong, Hong Kong and Macau - Strategic Partnership in the Pearl River Delta", herausgegeben von: The Hong Kong Institution of Engineers, Guangdong Provincial Association for Science and Technology, The Macau Institution of Engineers; The Hong Kong Institution of Engineers, Hong Kong, 2003, (eingeladen), ISBN: 962-7619-09-4, 32 S.

  11. B. Müller, G. Schöller, P.H. Brunner:
    "Sources, Paths and Sinks of Metals in Urban Areas";
    in: "2nd International Seminar on Society & Materials, SAM 2", herausgegeben von: ArcelorMittal; ArcelorMittal, Nantes, france, 2008, ISSN: 1958-2897, Paper-Nr. Vol. 2, 8 S.

  12. J. Fellner, D. Laner, P.H. Brunner, C. Neuhold, H.P. Nachtnebel, C. Kolesar:
    "Gefährdung durch Deponien und Altablagerungen im Hochwasserfall (GEDES)";
    in: "Erkennung und Bekämpfung von gefährlichen Stoffen", herausgegeben von: Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit), Sektion III - Stabstelle für Technologietransfer und Sicherheitsforschung; Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit), Sektion III - Stabstelle für Technologietransfer und Sicherheitsforschung, Wien, 2011, ISBN: 978-3-901184-42-0, S. 110 - 115.


Vorträge und Posterpräsentationen (mit Tagungsband-Eintrag)


  1. H. Daxbeck, P.H. Brunner:
    "Regional Material Balances as a Tool for Environmental Monitoring";
    Vortrag: International Symposium on Environmental Contamination in Central and Eastern Europe, Budapest; 10.10.1992; in: "Symposium Proceedings", (1992), S. 474 - 476.

  2. P.H. Brunner:
    "Kurz-, Mittel- und langfristiges Verhalten von Müllschlacken";
    Vortrag: Kurz-, Mittel- und langfristiges Verhalten von Müllschlacken, Wien; 17.10.1993; in: "Tagungsbericht 1. Seminar Abfallwirtschaft", P.H. Brunner (Hrg.); (1993), S. #.

  3. P.H. Brunner:
    "Die neue Generation von Umweltschutzmaßnahmen - Denken in Stoffflüssen";
    Vortrag: Ö.Ö. Umweltkongresses 'Abfallwirtschaft und Stoffströme - alte Probleme - neue Ansätze', Linz; 07.09.1994 - 09.09.1994; in: "Kurzfassung des Vortrages", (1994), S. #.

  4. P.H. Brunner:
    "Aktuelle Fragen und Tendenzen der Abfallproblematik";
    Vortrag: 18. Vollversammlung des Österreichischen Nationalkommitees Internationale Arbeitsgemeinschaft Donauforschung, Wien; 10.10.1994; in: "Kurzfassung", (1994), S. #.

  5. P.H. Brunner:
    "Abfallbehandlung und Endlagerfähigkeit";
    Vortrag: DEPOTECH, Leoben; 15.11.1994 - 17.11.1994; in: "DEPOTECH 1994", A.A. Balkeme, Rotterdam, Niederlande (1994), S. #.

  6. P.H. Brunner, T. Kaas, M. Zessner, H. Fleckseder:
    "Die Stoffflußanalyse als Instrument zur Optimierung des Stickstoffhaushaltes am Beispiel des Kremstales";
    Vortrag: 30. ÖWAV-Seminar, Ottenstein (eingeladen); 18.04.1995 - 21.04.1995; in: "Konfliktfeld Landwirtschaft - Wasserwirtschaft", Institut für Wasservorsorge, Gewässerökologie und Abfallwirtschaft, Universität für Bodenkultur, Wiener Mitteilungen 126 (1995), ISBN: 3-85234-016-0; S. #.

  7. P.H. Brunner, A. Schönbauer:
    "Einführung zum Seminartagungsbericht Die Stoffflußanalyse als Grundlage von UVP und Öko-Auditing";
    Vortrag: Die Stoffflußanalyse als Grundlage von UVP und Öko-Auditing, Wien; 24.09.1996 - 25.09.1996; in: "Die Stoffflußanalyse als Grundlage von UVP und Öko-Auditing", (1996), S. #.

  8. H. Daxbeck, C. Lampert, L.S. Morf, R. Obernosterer, H. Rechberger, I. Reiner, P.H. Brunner:
    "The Anthropogenic Metabolism of the City of Vienna";
    Vortrag: ConAccount Workshop, Leiden, Netherlands; 11.09.1997 - 12.09.1997; in: "From Paradigm to Practice of Sustainability", Wuppertal Institute and Science Centre, Wuppertal Special 4 (1997), S. 247 - 251.

  9. R. Fehringer, P.H. Brunner:
    "Flows of Plastics and their Possible Reuse in Austria";
    Vortrag: ConAccount Workshop, Leiden, Netherlands; 11.09.1997 - 12.09.1997; in: "From Paradigm to Practice of Sustainability", Wuppertal Institute and Science Centre, Wuppertal Special 4 (1997), S. 272 - 277.

  10. L.S. Morf, P.H. Brunner, E. Schachermayer:
    "Material Balances of Municipal Solid Waste Incineration Plants - a Tool to Monitor Municipal Solid Waste Composition";
    Vortrag: ConAccount Workshop, Leiden, Netherlands; 11.09.1997 - 12.09.1997; in: "From Paradigm to Practice of Sustainability", Wuppertal Institute and Science Centre, Wuppertal Special 4 (1997), S. 302.

  11. R. Obernosterer, P.H. Brunner:
    "Construction Wastes as the Main Future Source for CFC-Emissions";
    Vortrag: ConAccount Workshop, Leiden, Netherlands; 11.09.1997 - 12.09.1997; in: "From Paradigm to Practice of Sustainability", Wuppertal Institute and Science Centre, Wuppertal Special 4 (1997), S. 278 - 282.

  12. I. Reiner, C. Lampert, P.H. Brunner:
    "Material Balances of Agricultural Soils Considering the Utilization of Sewage Sludge and Compost";
    Vortrag: ConAccount Workshop, Leiden, Netherlands; 11.09.1997 - 12.09.1997; in: "From Paradigm to Practice of Sustainability", Wuppertal Institute and Science Centre, Wuppertal Special 4 (1997), S. 260 - 263.

  13. P.H. Brunner, L.S. Morf, S. Spaun:
    "The MSW Incinerator as a Monitoring Tool in Waste Management";
    Vortrag: ISWA '97, New Zealand; 29.09.1997 - 03.10.1997; in: "ISWA '97 Session Proceedings", Vol. 2 (1997), S. 300 - 306.

  14. P.H. Brunner:
    "Material Flow Analysis - a Tool to Support Decision Making in Wastes and Resources Management";
    Vortrag: ECO-INFORMA '97, Altendorf/Bamberg, Deutschland (eingeladen); 06.10.1997 - 09.10.1997; in: "Proceedings", K. Alef et al. (Hrg.); Eco-Informa Press, (1997), S. 374 - 380.

  15. P.H. Brunner:
    "Abfallvorbehandlung als Grundlage zur Erreichung endlagerfähiger Reststoffe";
    Vortrag: ÖWAV-Seminar, Wien; 14.10.1997; in: "Umsetzung der Wasserrechtsgesetz-Novelle bzw. der Deponieverordnung als Rahmenbedingung einer umweltgerechten Abfallentsorgung", (1997), S. #.

  16. P.H. Brunner:
    "Von der Forschung zur Praxis: Der Nutzen wissenschaftlicher Untersuchungen für den Deponiebetrieb der Zukunft";
    Vortrag: Seminar 'Die Deponie im Jahre 2004', Wien; 12.05.1998 - 13.05.1998; in: "Die Deponie im Jahre 2004", (1998), S. #.

  17. P.H. Brunner:
    "Faktor 1 oder 1000: von der Pauschalierung zur Differenzierung";
    Vortrag: Europäisch-Asiatischen Konferenz 'Ressourcen-Effizienz - ein strategisches Managementziel', Klagenfurth (eingeladen); 17.07.1998 - 21.07.1998; in: "Ressourcen-Effizienz - ein strategisches Managementziel", (1998), S. #.

  18. C. Lampert, P.H. Brunner:
    "Materials Accounting as a Policy Tool for Nurtrient Management in the Danube Basin";
    Vortrag: 8th River Basin Conference, Budapest (eingeladen); 13.09.1998 - 16.09.1998; in: "Management of Large River Basins", IAWQ Specialist Group on River Basin Management (RBM), IAWQ, (1998), S. 118 - 124.

    Zusätzliche Informationen

  19. L. Somlyódy, P.H. Brunner:
    "Nutrient Balances for Danube Countries: A Strategic Analysis";
    Vortrag: 8th River Basin Conference, Budapest (eingeladen); 13.09.1998 - 16.09.1998; in: "Management of Large River Basins", IAWQ Specialist Group on River Basin Management (RBM), Budapest (1998), S. 20 - 27.

  20. P.H. Brunner, H. Rechberger:
    "Systematik der regionalen Stoffflußanalyse";
    Vortrag: SUSTAIN Fachtagung, Graz; 22.01.1999; in: "'Integrierte lokale Vorhabensbewertung als Teil des proaktiven Genehmigungsverfahrens nach IPPC", (1999), S. 41 - 42.

  21. P.H. Brunner:
    "Regionale Ressourcenbewirtschaftung am Beispiel von Ver- und Entsorgungsprozessen - Das Abfallproblem als Spiegel des Wachstums der Versorgung";
    Vortrag: MUT International Kongress für Umwelttechnologie und -forschung, Wien; 05.05.1999; in: "Proceedings", (1999).

  22. H. Rechberger, P.H. Brunner:
    "A new method to support the evaluation of substance balances of waste treatment systems";
    Vortrag: 9th Annual Meeting of SETAC-Europe, Leipzig; 25.05.1999 - 29.05.1999; in: "Quality of Life and Environment in Cultured Landscapes", Society of Environmental Toxicology and Chemistry SETAC, (1999), S. 81.

  23. R. Obernosterer, P.H. Brunner:
    "Diffusive Emissions from Urban Metal Stocks - An Environmental Problem?";
    Vortrag: EUROCORR'99, European Corrosion Congress, Frankfurth am Main; 30.08.1999 - 02.09.1999; in: "Solution of Corrosion Problems in Advanced Technologies", DECHEMA, Dt. Ges. für Chemische Apparatewesen, Chemische Technik und Biotechnologie e.V., (1999), S. #.

  24. P.H. Brunner, H. Rechberger:
    "Waste incineration as a necessary tool for sustainable materials management";
    Vortrag: ICM Conferences, London; 02.09.1999; in: "Energy from Waste", ICM International Communications for Management Group, London (1999), S. #.

  25. C. Lampert, P.H. Brunner:
    "Erhöhung der Aussagekraft von Analyseparametern durch Berücksichtigung der anthropogenen Additionsfracht";
    Vortrag: 111 VDLUFA-Kongress, Halle/Saale; 13.09.1999 - 17.09.1999; in: "Richtwerte, Vorsorgewerte und Grenzwerte - Bedeutung für Landwirtschaft, Ernährung und Umwelt", VDLUFA Verlag, Darmstadt (1999), S. #.

  26. P.H. Brunner:
    "Zur Bedeutung des Hinterlandes für den Stoffwechsel von Wien";
    Vortrag: International Design Forum Ulm, Ulm; 25.09.1999; in: "'International Design Forum Ulm, Strategischer Raum, Urbanität im einundzwanzigsten Jahrhundert - Strategic Space - Urbanity in the 21st Century", Anabas Verlag, Ulm (1999), S. 96 - 103.

  27. P.H. Brunner:
    "Verwertung/Beseitigung aus der Sicht des Stoffflußanalytikers betrachtet";
    Vortrag: Klausurtagung des Wissenschaftlichen Beirates für Abfallwirtschaft und Altlastensanierung des Umweltministeriums in Baden, Baden; 11.11.1999 - 12.11.1999; in: "Vortragsmanuscript", (1999), S. #.

  28. P.H. Brunner:
    "Understanding city metabolism - a base for better resources management";
    Vortrag: Workshop "Materials flow analysis as a tool for environmental management", Surabaya, Indonesia; 21.02.2000 - 24.02.2000; in: "Materials flow analysis as a tool for environmental management", (2000), S. 1.

  29. P.H. Brunner:
    "Thermische Verfahren - unverzichtbare Bestandteile des zukünftigen Stoffflussmanagements";
    Vortrag: Abfallenquete der Tiroler Landesregierung "Zukünftige Abfallbehandlungsmöglichkeiten", Innsbruck (eingeladen); 05.06.2000; in: "Proceeding zum Abfallenquete der Tiroler Landesregierung "Zukünftige Abfallbehandlungsmöglichkeiten" ", Tiroler Landesregierung, (2000), S. #.

  30. P.H. Brunner:
    "From hazardous waste incineration to materials management - material flow analysis shows the way";
    Vortrag: ISWA Conference Hong Kong, Hong Kong; 23.10.2000 - 26.10.2000; in: "Proceeding to ISWA Conference", ISWA, (2000), S. #.

  31. P.H. Brunner:
    "Environmental Legacies and Urban Metabolism";
    Vortrag: Chemicals in Products as a Source of Environmental Pollution, Falkenberg, Schweden; 05.04.2000 - 06.04.2000; in: "Chemicals in Products as a Source of Environmental Pollution", The Swedish Ministry of the Environment, The Chemicals Inspectorate and The Environmental Protection Agency, Falkenberg, Schweden (2001), S. 15 - 19.

  32. G. Döberl, P.H. Brunner:
    "Geeignete letzte Senken und Endlager als zentrales Ziel einer nachhaltigen Abfallwirtschaft";
    Vortrag: 3. Sächsische Abfalltage, Freiberg; 01.03.2001 - 02.03.2001; in: "Stilllegung und Nachsorge von Deponien", SIDAF - Sächsisches Informations- und Demonstrationszentrum "Abfallbehandlungsstrategien", 8/Freiberg (2001), ISBN: 3-934409-08-3; S. 290 - 305.

  33. G. Döberl, R. Huber, P.H. Brunner:
    "Final Storage Quality as a Necessary Goal for Waste Management";
    Vortrag: ISWA World Congress 2001, Stavanger, Norway; 03.09.2001 - 05.09.2001; in: "Waste in a competitive world", ISWA, (2001), S. 67 - 73.

  34. G. Döberl, R. Huber, P.H. Brunner:
    "Long-Term Emissions from Landfills - Is `Final Storage Quality’ within Reach?";
    Vortrag: Sardinia 2001, 8th International Waste Management and Landfill Symposium, Sardinia; 01.10.2001 - 05.10.2001; in: "Sardinia 2001, 8th International Waste Management and Landfill Symposium", T.H. Christensen, R. Cossu, R. Stegmann (Hrg.); CISA, Environmental Sanitary Engineering Centre, Sardina, 1 (2001), S. 159 - 167.

  35. P.H. Brunner:
    "Die stoffliche und thermische Verwertung naturfaserverstärkter Kunststoffe";
    Vortrag: Workshop "Naturfaserverstärkte Kunststoffe", Wien (eingeladen); 20.11.2001; in: "Naturfaserverstärkte Kunststoffe", Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie, Gesellschaft Österreichischer Chemiker, Wien (2001), S. # - #.

  36. P.H. Brunner:
    "From Waste Incineration to Materials Management - Material Flow Analysis shows the Way";
    Vortrag: Ecology and Eco-Technologies, Wien; 24.02.2002 - 28.02.2002; in: "Ecology and Eco-Technologies", Ecology and Eco-Technologies, Polish Academy of Sciences, Wien (2002).

  37. P.H. Brunner:
    "Die Müllverbrennung - vom Sorgenkind der Entsorgung zum unverzichtbaren Bestandteil einer nachhaltigen Abfallwirtschaft";
    Vortrag: DAKA-Dialog, Congress Centrum Alpbach; 24.05.2002 - 24.05.2002; in: "DAKA-Dialog 'Abfallverbrennung in Tirol?", A. Daka (Hrg.); DAKA, Alpbach (2002).

  38. R. Huber, J. Fellner, G. Döberl, P.H. Brunner:
    "Evaluation of MSW landfill emissions in view of the after-care period";
    Vortrag: ISWA World Environment Congress & Exhibition, Istanbul; 08.07.2002 - 12.07.2002; in: "'Appropriate environmental and solid waste management and technologies for developing countries', ISWA 2002, World Environment Congress & Exhibition", B. Bogazici Universitesi (Hrg.); ISWA Istanbul, Istanbul (2002), S. 1043 - 1050.

  39. P.H. Brunner, M. Eder:
    "Evaluation of Waste Management Options Emphasising Long-Term Emissions from Landfills";
    Vortrag: The 2nd Asian pacific Landfill Symposum & Korea International Waste Management and Recycling Technology Exhibition, Seoul; 25.09.2002 - 28.09.2002; in: "APLAS Seoul 2002 The 2nd Asian pacific Landfill Symposum & Korea International Waste Management and Recycling Technology Exhibition", Korea Society of Waste Management, Seoul (2002), S. 67 - 71.

  40. P.H. Brunner, L.S. Morf, H. Rechberger:
    "Thermal waste treatment - A necessary element for sustainable waste management";
    Vortrag: The 2nd Asian pacific Landfill Symposum & Korea International Waste Management and Recycling Technology Exhibition, Seoul; 25.09.2002 - 28.09.2002; in: "Pre-APLAS Seoul 2002 The 2nd Asian pacific Landfill Symposum & Korea International Waste Management and Recycling Technology Exhibition", Korea Society of Waste Management, Seoul (2002), S. 65 - 90.

  41. P.H. Brunner, M. Beckmann, M. Born, J. Merillot, J. Vehlow:
    "Research Needs for Waste Management";
    Vortrag: The Future of Waste Management in Europe, Strasbourg; 07.10.2002 - 09.10.2002; in: "The Future of Waste Management in Europe, 2nd Announcement Final Programme", VDI-Gesellschaft Verfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen, Strasbourg (2002), S. 118 - 127.

  42. R. Fehringer, B. Brandt, P.H. Brunner:
    "Alternative Approaches to Determine the Waste Composition";
    Poster: The Future of Waste Management in Europe, Strasbourg; 07.10.2002 - 09.10.2002; in: "The Future of Waste Management in Europe, 2nd Announcement Final Programme", VDI-Gesellschaft Verfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen, Düsseldorf (2002), S. 166 - 169.

  43. P.H. Brunner, R. Huber:
    "Wertloses Bewerten - Herausforderungen bei der Bewertung abfallwirtschaftlicher Maßnahmen";
    Vortrag: DepoTech 2002, Leoben; 20.11.2002 - 22.11.2002; in: "Proceedings DepoTech 2002 'Altlastensanierung, Sanierung von Bergbaualtlasten, Termische Verwertung von Abfällen, Managementsysteme, Ökobilanzierung und Prozessoptimierung'", K. E. Lorber, H. Wagner (Hrg.); Verlag Glückauf GmbH Essen, Essen (2002), ISBN: 3-7739-5979-6; S. 307 - 314.

  44. P.H. Brunner:
    "Entwicklungspotentiale der Abfallwirtschaft in Österreich";
    Vortrag: ÖWAV Österreichische Abfallwirtschaftstagung 2003, Eisenstadt (eingeladen); 02.04.2003 - 03.04.2003; in: "Österreichische Abfallwirtschaftstagung 2003: "EU-Vorgaben und EU-Erweiterung" Auswirkungen auf die österreichische Abfallwirtschaft", ÖWAV, Wien (2003).

  45. G. Döberl, R. Huber, J. Fellner, P.H. Brunner:
    "The Heterogeinity of Waste as a Main Factor Influencing the Future Emission Potential of MSW Landfills - A Case Study on the Breitenau-Landfill in Austria";
    Vortrag: Sardinia 2003, 9th International Waste Management and Landfill Symposium, Sardinien; 06.10.2003 - 10.10.2003; in: "Sardinia 2003, 9th International Waste Management and Landfill Symposium", T.H. Christensen, R. Cossu, R. Stegmann (Hrg.); CISA, Environmental Sanitary Engineering Centre, Sardinia (2003), S. 1 - 10.

  46. J. Fellner, R. Huber, G. Döberl, P.H. Brunner:
    "Hydraulics of MSW Landfills and its Implications for Water Flow Modelling";
    Vortrag: Sardinia 2003, 9th International Waste Management and Landfill Symposium, Sardinia; 06.10.2003 - 10.10.2003; in: "Sardinia 2003, 9th International Waste Management and Landfill Symposium", T.H. Christensen, R. Cossu, R. Stegmann (Hrg.); CISA, Environmental Sanitary Engineering Centre, Sardinia (2003), S. 1 - 10.

  47. P.H. Brunner, B. Brandt:
    "Vision Stoffflussanalyse als Grundlage des Ressourcenmanagements";
    Vortrag: ÖWAV-Seminar, Wien (eingeladen); 11.11.2003; in: "Die Anwendung der Stoffflussanalyse in der Abfallwirtschaft", ÖWAV, (2003), S. 1 - 5.

  48. J. Fellner, G. Döberl, P.H. Brunner:
    "Impacts of Leachate Flow Conditions on the Duration of the Aftercare Period";
    Vortrag: Kalmar Eco-Tech '03 "Bioremediation and Leachate Treatment", Kalmar, Sweden; 25.11.2003 - 27.11.2003; in: "Bioremediation and Leachate Treatment", W. Hogland, N. Kuznetsova (Hrg.); University Kalmar, Kalmar, Sweden (2003), S. 59.

  49. P.H. Brunner:
    "Was ist, was kann und wozu dient die Stoffflussanalyse (SFA)?";
    Vortrag: ÖWAV-Intensiv-Workshop, Wien (eingeladen); 22.09.2004 - 24.09.2004; in: "Anwendung der Stofffluss-Analyse (SFA) in der Abfallwirtschaft", P.H. Brunner (Hrg.); ÖWAV, Wien (2004), S. 1 - 13.

  50. H. Rechberger, P.H. Brunner, J. Thon:
    "Der symbiotische Nutzen von Forschungskooperationen zwischen Hochschule und öffentlichen Körperschaften am Beispiel der Zusammenarbeit des Institutes für Wassergüte und Abfallwirtschaft der TU Wien mit der Stadt Wien";
    Vortrag: Enquéte: Innovation durch Kooperation, Wien (eingeladen); 05.10.2004; in: "Innovation druch Kooperation", Verband der Freunde und Absolventen der TU Wien, (2004), S. 1 - 3.

  51. P.H. Brunner:
    "From Waste Management to Resources Management: Material Flow Analysis - A Tool to Improve Waste Management Decisions";
    Vortrag: ISWA World Environment Congress and Exhibition, Rom (eingeladen); 17.10.2004 - 21.10.2004; in: "ISWA World Environment Congress and Exhibition", ISWA, Rom (2004).

  52. G. Döberl, P.H. Brunner:
    "Substances and their (final) Sinks - a New Indicator for Monitoring Sustainability";
    Vortrag: Symposium: Indicators for Evaluating Sustainable Development - The Ecological Dimension, Berlin (eingeladen); 01.11.2004 - 02.11.2004; in: "Indicators for Evaluating Sustainable Development - The Ecoligical Dimension", Freie Universität Berlin & Japanese-German Center Berlin, (2004), S. 1 - 9.

  53. G. Döberl, J. Fellner, P.H. Brunner:
    "Hydrogeological Fundamentals of Landfill Flushing";
    Vortrag: The First International Conference on Environmental Science and Technology, New Orleans, Louisiana, USA (eingeladen); 23.01.2005 - 26.01.2005; in: "The First International Conference on Environmental Science and Technology", American Academy of Sciense, (2005), S. 35.

  54. P.H. Brunner:
    "Anthropogene Lager - unsere neuen zukünftigen Ressourcen";
    Vortrag: Agrar-, Lebens- und Umweltwissenschaftliche Forschung - Strategien für Österreich, St. Pölten (eingeladen); 13.06.2005 - 14.06.2005; in: "Agrar-, Lebens- und Umweltwissenschaftliche Forschung - Strategien für Österreich", Lebensministerium, Landesakademie NÖ, ÖVAF, (2005), S. 1.

  55. P.H. Brunner, B. Neukirch:
    "Kreislaufwirtschaft: linearer Konsument - zirkularer Produzent?";
    Vortrag: Chemie Ingenieur Technik GVC/DECHEMA Jahrestagung 2005, Wiesbaden (eingeladen); 06.09.2005 - 08.09.2005; in: "Chemie Ingenieur Technik GVC/DECHEMA Jahrestagung 2005", DECHEMA, G., VDI, GVC, (2005), ISSN: 0009-286x; S. 1156.

  56. P.H. Brunner:
    "Goals and methods of sustainable waste management - Why do we need to know regional material flows?";
    Vortrag: NGO "Environmental Protection of the Lattakia Coastal Area", Lattakia, Syria (eingeladen); 15.09.2005; in: "NGO "Environmental Protection of the Lattakia Coastal Area"", (2005), S. 1.

  57. P.H. Brunner:
    "Landfilling as a Necessary Element of Modern Sustainable Waste Management";
    Vortrag: Landfill Management in Syria, Damascus, Syria (eingeladen); 19.09.2005 - 22.09.2005; in: "Landfill Management in Syria", TU Wien, Institut für Wassergüte und Abfallwirtschaft, (2005), S. 2 - 4.

  58. P.H. Brunner, R. Bogucka:
    "Waste Management, a Key Element for Environmental Protection and Resources Conservation";
    Hauptvortrag: EMChIE 2006, 5th European Meeting on Chemical Industry and Environment, Wien (eingeladen); 03.05.2006 - 05.05.2006; in: "EMChIE 2006, 5th European Meeting on Chemical Industry and Environment", Vienna University of Technology, Institute of Chemical Engineering, Vienna, Wien (2006), ISBN: 3900554579; S. 28 - 36.

  59. P.H. Brunner, T. Jakl:
    "Introduction";
    Vortrag: Towards the City Surface of Tomorrow, Wien (eingeladen); 08.06.2006 - 09.06.2006; in: "Towards the City Surface of Tomorrow", P.H. Brunner, T. Jakl, E. Ober (Hrg.); Lebensministerium, Wien (2006), ISBN: 3-902338-98-9; S. 1 - 2.

  60. P.H. Brunner, B. Müller, G. Rebernig:
    "Cities and their surfaces as sources of pollution";
    Vortrag: Towards the City Surface of Tomorrow, Wien (eingeladen); 08.06.2006 - 09.06.2006; in: "Towards the City Surface of Tomorrow", P.H. Brunner, T. Jakl, E. Ober (Hrg.); Lebensministerium, Wien (2006), ISBN: 3-902338-98-9; S. 7 - 12.

  61. P.H. Brunner, J. Fellner:
    "From 1 to 10 to 100 Euro/Person and Year - Uniform Waste Solutions for Everyone?";
    Vortrag: ISWA 2006 "Waste Site Stories", Kopenhagen (eingeladen); 01.10.2006 - 05.10.2006; in: "Waste Site Stories", ISWA, Kopenhagen (2006), 9 S.

  62. R. Bogucka, I. Kosinska, P.H. Brunner:
    "Setting priorities in plastic waste management: Lessons learned from Material Flow Analysis in Austria and Poland";
    Vortrag: 5th Central European Conference "Plastics Recycling and Recovery" (V Srodkowoeuropejska Konferencja Recykling i odzysk materialow polimerowych), Wroclaw, Poland; 18.10.2006 - 20.10.2006; in: "Plastics Recycling and Recovery (Recykling i odzysk materialow polimerowych)", M. Kozlowski (Hrg.); Oficyna Wydawnicza Politechniki Wroclawskiej, Scientific Papers of the Institute of Protection Engineering of the Wroclaw University of Technology 81, Conferences 12 (2006), ISSN: 0324-9719; S. 81 - 86.

  63. P.H. Brunner:
    "The case study of national-scale material flow assessment - the European experience";
    Vortrag: 2007 CTCI Foundation Environmental & Energy International Conference, Taipe, Taiwan R.O.C (eingeladen); 16.01.2007 - 17.01.2007; in: "2007 CTCI Foundation Environmental & Energy International Conference", CTCI Foundation, Taipe, Taiwan R.O.C. (2007), S. 1 - 2.

  64. J. Fellner, G. Döberl, G. Allgaier, P.H. Brunner:
    "In-Situ Treatment Methods Capable to Achieve Final Storage Quality?";
    Vortrag: 2nd Boku Waste Conference, Wien; 16.04.2007 - 19.04.2007; in: "Waste matters. Integrating views", P. Lechner (Hrg.); facultas.wuv, Wien (2007), ISBN: 978-3-7089-0060-5; S. 399 - 406.

  65. B. Müller, G. Schöller, P.H. Brunner:
    "The city surface as a heavy metal emission source";
    Vortrag: The Sustainable City 2008, Skiathos, Greece; 24.09.2008 - 26.09.2008; in: "The Sustainable City V "Urban Regeneration and Sustainability"", A. Gospodini, C. Brebbia, E. Tiezzi (Hrg.); WIT Press, Southhampton, Boston (2008), ISBN: 978-1-84564-128-3; S. 141 - 149.

    Zusätzliche Informationen

  66. D. Laner, J. Fellner, P.H. Brunner, C. Neuhold, C. Kolesar:
    "Environmental Relevance of Flood MSW Landfills in Austria";
    Vortrag: ISWA/WMRAS World Congress 2008 'East meets Waste', Singapur; 03.11.2008 - 06.11.2008; in: "ISWA/WMRAS World Congress 2008 'East meets Waste'", ISWA, (2008), 10 S.

  67. G. Schöller, B. Müller, P.H. Brunner:
    "Blei, Cadmium und Quecksilber in Österreich - woher, wohin, worin?";
    Vortrag: DepoTech 2008 "Abfallwirtschaft, Abfalltechnik, Deponietechnik und Altlasten", Leoben; 12.11.2008 - 14.11.2008; in: "DepoTech 2008 "Abfallwirtschaft, Abfalltechnik, Deponietechnik und Altlasten"", K. E. Lorber, G. Kreindl, H. Menapace, P. Müller, D. Sager, K. Wruss (Hrg.); VGE Verlag GmbH, Essen (2008), ISBN: 978-3-86797-028-0; S. 165 - 170.

  68. J. Fellner, D. Laner, P.H. Brunner:
    "Impact of aeration on the long term behavior of nitrogen in MSW landfills";
    Vortrag: Sardinia 2009, 12th International Waste Management and Landfill Symposium, S. Margherita di Pula (Cagliari), Sardinia, Italy; 05.10.2009 - 09.10.2009; in: "Proceedings Sardinia 2009, 12th International Waste Management and Landfill Symposium", R. Cossu, L. Diaz, R. Stegmann (Hrg.); CISA Publisher, S. Margherita di Pula (Cagliari), Sardinia (2009), ISBN: 978-88-6265-007-6; S. 1 - 8.

  69. D. Laner, J. Fellner, P.H. Brunner:
    "Quantitative criteria to terminate landfill aftercare - concepts and challenges";
    Vortrag: Sardinia 2009, 12th International Waste Management and Landfill Symposium, S. Margherita di Pula (Cagliari), Sardinia, Italy; 05.10.2009 - 09.10.2009; in: "Proceedings Sardinia 2009, 12th International Waste Management and Landfill Symposium", R. Cossu, L. Diaz, R. Stegmann (Hrg.); CISA Publisher, S. Margherita di Pula (Cagliari), Sardinia, Italy (2009), ISBN: 978-88-6265-007-6; S. 1 - 9.

  70. D. Clement, K. Hammer, P.H. Brunner, L. Anger:
    "Quo vadis Baurestmassen? Nachhaltige Bewirtschaftung von Baurestmassen - ein Beitrag zur Ressourcenschonung";
    Vortrag: Nachhaltige Nutzung von Baurestmassen - Ein Beitrag zur Ressourcenschonung und Umweltverträglichkeit im Bauwesen, Wien; 13.11.2009; in: "Nachhaltige Nutzung von Baurestmassen - Ein Beitrag zur Ressourcenschonung und Umweltverträglichkeit im Bauwesen", ÖWAV Österreichischer Wasser- und Abfallwirtschaftsverband, (2009), ISBN: 978-3-902084-63-7; S. 1 - 6.

  71. U. Kral, G. Schöller, B. Müller, P.H. Brunner:
    "Beitrag der Stoffflussanalyse zur effizienten Bewirtschaftung von Bahninfrastruktur";
    Vortrag: Kostenoptimierung im Schienenverkehr - LCC-RAM(S) Engineering, Wien (eingeladen); 26.11.2009 - 27.11.2009; in: "Kostenoptimierung im Schienenverkehr - LCC-RAM(S) Engineering", OVE OGMA Mess- und Automatisierungstechnik, 54 (2009), ISBN: 978-3-85133-053-3; S. 82 - 87.

  72. P.H. Brunner:
    "Goal oriented sustainable waste management - What is it, and why we need it?";
    Hauptvortrag: International Conference ISWA Beacon, Novi Sad (eingeladen); 10.12.2009 - 11.12.2009; in: "Strategic waste management planning in South Eastern European, Middle East and Metiterranean Region", G. Vujic, A. Mihajlov, G. Vogt (Hrg.); ISWA Beacon, Novi Sad (2009), ISBN: 978-86-7892-244-2; S. 3 - 9.

  73. J. Fellner, D. Laner, J. Lederer, P.H. Brunner:
    "Sanitary landfilling - A key component of waste management in transition economies";
    Vortrag: International Conference ISWA Beacon, Novi Sad (eingeladen); 10.12.2009 - 11.12.2009; in: "Strategic waste management planning in South Eastern European, Middle East and Metiterranean Region", G. Vujic, A. Mihajlov, G. Vogt (Hrg.); (2009), ISBN: 978-86-7892-244-2; S. 42 - 50.

  74. P.H. Brunner:
    "The Need for Final Sinks";
    Hauptvortrag: 1st International Conference on Final Sinks "From Sanitary to Sustainable Landfilling: why, how, and when?", Vienna (eingeladen); 23.09.2010 - 25.09.2010; in: "From Sanitary to Sustainable Landfilling: why, how, and when?", J. Fellner (Hrg.); Vienna University of Technology, Institute for Water Quality, Waste and Resources Management, (2010), ISBN: 978-3-85234-115-6; S. 1 - 3.

  75. P.H. Brunner, U. Kral:
    "Sinks as Constraints for Urban Development";
    Poster: 1st International Conference on Final Sinks "From Sanitary to Sustainable Landfilling: why, how, and when?", Vienna (eingeladen); 23.09.2010 - 25.09.2010; in: "From Sanitary to Sustainable Landfilling: why, how, and when?", J. Fellner (Hrg.); Vienna University of Technology, Institute for Water Quality, Waste and Resources Management, (2010), ISBN: 978-3-85234-115-6; S. 102.

    Zusätzliche Informationen

  76. D. Laner, J. Fellner, P.H. Brunner:
    "Environmental Compatibility of Closed Landfills - Assessing Future Pollution Hazard";
    Vortrag: 1st International Conference on Final Sinks "From Sanitary to Sustainable Landfilling: why, how, and when?", Vienna (eingeladen); 23.09.2010 - 25.09.2010; in: "From Sanitary to Sustainable Landfilling: why, how, and when?", J. Fellner (Hrg.); Vienna University of Technology, Institute for Water Quality, Waste and Resources Management, (2010), ISBN: 978-3-85234-115-6; S. 35.

  77. E. Munawar, J. Fellner, P.H. Brunner:
    "A New Modelling for Determining the Fate of Organic Carbon in Municipal Solid Waste Landfills";
    Poster: 1st International Conference on Final Sinks "From Sanitary to Sustainable Landfilling: why, how, and when?", Vienna (eingeladen); 23.09.2010 - 25.09.2010; in: "From Sanitary to Sustainable Landfilling: why, how, and when?", J. Fellner (Hrg.); Vienna University of Technology, Institute for Water Quality, Waste and Resources Management, (2010), ISBN: 978-3-85234-115-6; S. 130.

  78. D. Clement, J. Schnöller, K. Hammer, P.H. Brunner:
    "Trennung von Wert- und schadstoffen beim Gebäudeabbruch";
    Vortrag: Hochbaurestmassen: Vom Abfall zum Produkt - Wege vom Abbruch zum Rückbau und von der Entsorgung zur Verwertung, Österreichischer Baurestmassenverband, Wien (eingeladen); 21.10.2010; in: "Hochbaurestmassen: Vom Abfall zum Produkt", Österreichischer Baustoff-Recycling Verband, (2010), S. 45 - 47.

  79. D. Laner, J. Fellner, P.H. Brunner:
    "Beurteilung von Deponieemissinen in Anbetracht der Nachsorgedauer";
    Vortrag: DepoTech 2010 "Abfallwirtschaft, Abfalltechnik, Deponietechnik und Altlasten", Leoben; 03.11.2010 - 05.11.2010; in: "DepoTech 2010 "Abfallwirtschaft, Abfalltechnik, Deponietechnik und Altlasten"", (2010), ISBN: 978-3-200-02018-4; S. 525 - 530.

  80. U. Kral, P.H. Brunner:
    "Long-Term Management of Track Ballast - A Case Study in Prevention and Recycling of Large Waste Flows";
    Vortrag: ISWA World Congress 2010 on Urban Development and Sustainability, Hamburg; 15.11.2010 - 18.11.2010; in: "Papers and Proceedings "ISWA World Congress 2010 on Urban Development and Sustainability"", ISWA, (2010), 10 S.

  81. J. Fellner, G. Döberl, D. Laner, P.H. Brunner:
    "Landfill simulation reactors - A method to predict the behaviour of field-scale landfills?";
    Vortrag: 4th International Workshop "Hydro-physico-mechanics of landfills (HPM4)", Santander, Spain; 27.04.2011 - 28.04.2011; in: "Hydro-physico-mechanics of landfills", University of Cantabria, (2011), S. 1 - 7.

  82. E. Munawar, J. Fellner, P.H. Brunner:
    "Modelling the Fate Organic Matter in Municipal Solid Waste Landfills After the Instalation of a Final Capping System (Case Study Breitenau Landfill)";
    Vortrag: 4th International Workshop "Hydro-physico-mechanics of landfills (HPM4)", Santander, Spain; 27.04.2011 - 28.04.2011; in: "Hydro-physico-mechanics of landfills", University of Cantabria, (2011), S. 1 - 10.

  83. U. Kral, P.H. Brunner, K. Kellner:
    "Saubere Kreisläufe und umweltverträgliche Senken";
    Vortrag: Österreichische Abfallwirtschaftstagung 2011 - "Wie viel Abfall braucht Österreich?", Graz (eingeladen); 04.05.2011 - 05.05.2011; in: "Österreichische Abfallwirtschaftstagung 2011 "Wie viel Abfall braucht Österreich?"", (2011), ISBN: 978-3-902810-07-6; S. 1 - 5.

    Zusätzliche Informationen

  84. U. Kral, P.H. Brunner:
    "Sustainable management of railway infrastructure -a case study in analyzing the fate of copper along railway tracks";
    Vortrag: 9th World Congress on Railway Research, Lille, France; 22.05.2011 - 26.05.2011; in: "Meeting the challenges for future mobility", SNCF, France (2011), S. 1 - 9.

  85. P.H. Brunner, J. Lederer:
    "Knowledge base for waste management in emerging economies";
    Vortrag: 1st International Conference on Waste Management in Developing Countries and Transient Economies, Mauritius, Afrika (eingeladen); 05.09.2011 - 08.09.2011; in: "1st International Conference on Waste Management in Developing Countries and Transient Economies", University of Mauritius, (2011), S. 1 - 7.

  86. D. Laner, J. Fellner, P.H. Brunner:
    "Standortbezogene Kriterien zur Beurteilung der Umweltverträglichkeit von Deponieemissionen unter dem Aspekt der Nachsorgedauer";
    Vortrag: Abschluss und Rekultivierung von Deponien und Altlasten 2011 - Praktische Erfahrungen im Vollzug der neuen Deponieverordnung, Karlsruhe (eingeladen); 12.10.2011 - 13.10.2011; in: "Abschluss und Rekultivierung von Deponien und Altlasten 2011 - Praktische Erfahrungen im Vollzug der neuen Deponieverordnung", T. Egloffstein, G. Burghardt (Hrg.); ICP Eigenverlag Bauen und Umwelt, Band 21 (2011), ISBN: 978-3-939662-10-5; S. 151 - 158.

    Zusätzliche Informationen

  87. K. Kellner, U. Kral, P.H. Brunner:
    "Clean Cycles and Safe Final Sinks - Key Issues for Sustainable Waste Management";
    Poster: World Congress of the International Solid Waste Association, Daegu, Korea; 17.10.2011 - 19.10.2011; in: "ISWA World Congress 2011", ISWA, (2011), S. 519 - 524.

    Zusätzliche Informationen

  88. P.H. Brunner, U. Kral:
    "Letzte Senken - unverzichtbarer Bestanteil jeder Abfallwirtschaft";
    Vortrag: Deponietechnik 2012, Hamburg (eingeladen); 01.02.2012 - 02.02.2012; in: "Deponietechnik 2012", R. Stegmann, G. Rettenberger, K. Kuchta, K. Fricke, K. Heyer (Hrg.); Verlag Abfall aktuell, Stuttgart (2012), ISBN: 978-3-9812867-6-2; S. 73 - 77.

    Zusätzliche Informationen

  89. D. Laner, J. Fellner, P.H. Brunner:
    "Beendigung der Deponienachsorge: Stand der Diskussion in Österreich - ein standorbezogener Bewertungsansatz";
    Vortrag: Deponietechnik 2012, Hamburg (eingeladen); 01.02.2012 - 02.02.2012; in: "Deponietechnik 2012", R. Stegmann, G. Rettenberger, K. Kuchta, K. Fricke, K. Heyer (Hrg.); Verlag Abfall aktuell, Stuttgart (2012), ISBN: 978-3-9812867-6-2; S. 301 - 311.

  90. P.H. Brunner:
    "Begrenzte Ressourcen - Chancen der Abfallwirtschaft";
    Vortrag: Österreichische Abfallwirtschaftstagung 2012, Linz (eingeladen); 25.04.2012 - 26.04.2012; in: "Auf dem Weg zur Recyclinggesellschaft", ÖWAV, Wien (2012), ISBN: 978-3-902810-43-4; S. 1 - 5.

  91. A. Limbeck, G. Bauer, G. Friedbacher, P.H. Brunner:
    "Characterization of single fly ash particles using LA-ICP-MS - investigation of particle composition and homogeneity";
    Vortrag: 10. Symposium Massenspektrometrische Verfahren Elementspurenanalyse, Tulln, Austria; 10.09.2012 - 12.09.2012; in: "ABSTRACTBAND", (2012), S. 25.

    Zusätzliche Informationen

  92. P.H. Brunner, U. Kral:
    "Final Sinks as key elements for building a sustainable recycling society";
    Hauptvortrag: 2nd International Conference on Final Sinks, Espoo, Finland (eingeladen); 16.05.2013 - 18.05.2013; in: "ISWA BEACON 2nd International Conference on Final Sinks", J. Heiskanen (Hrg.); Aalto University, Espoo, Finland (2013), ISBN: 978-952-60-3631-1; S. 1 - 6.

    Zusätzliche Informationen

  93. U. Kral, P.H. Brunner:
    "The incorporation of the "final sink" concept into a metric for sustainable resource management";
    Vortrag: 2nd International Conference on Final Sinks, Espoo, Finland (eingeladen); 16.05.2013 - 18.05.2013; in: "ISWA BEACON 2nd International Conference on Final Sinks", J. Heiskanen (Hrg.); Aalto Univerisity, Espoo, Finland (2013), ISBN: 978-952-60-3631-1; S. 20 - 36.

    Zusätzliche Informationen

  94. P.H. Brunner:
    "Sustainable Waste Management Requires Clean Cycles and Safe Final Sinks";
    Hauptvortrag: Towards Ecological Civilization `The 8th International Conference on Waste Management and Technology´, Shanghai, China (eingeladen); 23.10.2013 - 25.10.2013; in: "Towards Ecological Civilization `The 8th International Conference on Waste Management and Technology´", Basel Convention Coordinating Centre for Asia and the Pacific, (2013), S. 579 - 584.

    Zusätzliche Informationen

  95. P.H. Brunner, D. Vyzinkarova:
    "Sustainable and safe resource management: sinks as limited resources?";
    Hauptvortrag: 5th EuCheMS Chemistry Congress, Istanbul, Turkey (eingeladen); 31.08.2014 - 04.09.2014; in: "5th EuCheMS Chemistry Congress", Istanbul (2014), S. 1102.

    Zusätzliche Informationen

  96. G. Kanitschar, A. Gassner, P.H. Brunner:
    "Combining the analysis of resource demand and Ecological Footprint";
    Vortrag: 28th EnviroInfo 2014 Conference, Oldenburg, Deutschland; 10.09.2014 - 12.09.2014; in: "28th EnviroInfo 2014 Conference", J. Marx Gómez, M. Sonnenschein, U. Vogel, A. Winter, B. Rapp, N. Giesen (Hrg.); BIS-Verlag, Oldenburg (2014), ISBN: 978-3-8142-2317-9; S. 669 - 674.

    Zusätzliche Informationen

  97. P.H. Brunner:
    "Die Funktion der Abfallwirtschaft im anthropogenen Stoffwechsel";
    Hauptvortrag: DepoTech 2014 Abfallwirtschaft, Abfallverwertung und Recycling, Deponietechnik und Altlasten, Leoben (eingeladen); 04.11.2014 - 07.11.2014; in: "DepoTech 2014 Abfallwirtschaft, Abfallverwertung und Recycling, Deponietechnik und Altlasten", R. Pomberger, J. Adam, A. Aldrian, A. Arnberger, D. Höllen, G. Kreindl, K. E. Lorber, R. Sarc, T. Schwarz, P. Sedlazeck, M. Wellacher, T. Wolfsberger (Hrg.); Montanuniversität Leoben, Lehrstuhl für Abfallverwertungstechnik und Abfallwirtschaft (AVAW), (2014), ISBN: 978-3-200-03797-7; S. 51 - 56.

  98. P.H. Brunner:
    "Welchen Beitrag kann die Abfallwirtschaft zur Kreislaufwirtschaft leisten?";
    Vortrag: Österreichische Abfallwirtschaftstagung 2015, 15.-15. April 2015, Villach (eingeladen); 15.04.2015 - 17.04.2015; in: "Österreichische Abfallwirtschaftstagung 2015, 15.-15. April 2015", ÖWAV, (2015), ISBN: 978-3-902978-45-5; S. 1 - 8.

  99. P.H. Brunner:
    "Final Sinks - Prerequisite for a Cycling Society";
    Hauptvortrag: ISWA Beacon 3rd International Conference on Final Sinks - 'From Product Design to Clean Cycles and Safe Final Sinks', Taipei, Taiwan (eingeladen); 23.08.2015 - 26.08.2015; in: "ISWA Beacon 3rd International Conference on Final Sinks - 'From Product Design to Clean Cycles and Safe Final Sinks'", (2015), 2 S.

  100. D. Vyzinkarova, P.H. Brunner:
    "Plastic additives to be considered with respect to their appropriate final sinks in sustainable resource management - The case of PBDEs";
    Poster: International Workshop "Mining the Technosphere - Drivers and Barriers, Challenges and Opportunities", Wien (eingeladen); 01.10.2015 - 02.10.2015; in: "International Workshop "Mining the Technosphere - Drivers and Barriers, Challenges and Opportunities"", J. Lederer, D. Laner, H. Rechberger, J. Fellner (Hrg.); TU Wien, Wien (2015), ISBN: 978-3-85234-132-3; S. 211 - 213.

  101. U. Kral, L. Morf, P.H. Brunner:
    "Sinks and its relevance for modern waste management systems";
    Vortrag: 4th International Conference on Final Sinks, Kyoto, Japan; 24.10.2017 - 27.10.2017; in: "4th International Conference on Final Sinks", (2017), S. 37 - 38.


Vorträge und Posterpräsentationen (ohne Tagungsband-Eintrag)


  1. P.H. Brunner:
    "Schadstoffeinträge und Schadstoffbilanz";
    Vortrag: Bodenschutz-Enquete der O.Ö. Umwelt Akademie, Linz (eingeladen); 05.04.1995.

  2. P.H. Brunner:
    "Der umweltverträgliche regionale Stoffhaushalt";
    Vortrag: 3. Europäischen Chemielehrerkongresses, Krems (eingeladen); 19.04.1995 - 22.04.1995.

  3. P.H. Brunner:
    "Erfüllt die thermische Behandlung von Restmüll die Ziele der Abfallwirtschaft";
    Vortrag: Enquete der Kärntner Landesregierung 'Restmüllbehandlung in Kärnten', Klagenfurth (eingeladen); 09.11.1995.

  4. P.H. Brunner:
    "Stellenwert der thermischen Behandlung in Österreich - inwiefern werden die Ziele des AWG durch die Verbrennung besser erreicht?";
    Vortrag: Europäische Kongressmesse Wien, Wien (eingeladen); 10.09.1997.

  5. P.H. Brunner, R. Fehringer:
    "Optimierung der Bewirtschaftung brennbarer Abfälle in Österreich";
    Vortrag: VDI-Seminar, Düsseldorf (eingeladen); 04.03.1998 - 05.03.1998.

  6. P.H. Brunner:
    "Naturwissenschaftliche Grundlagen der Stoffflußwirtschaft; Abfälle verschwinden - Stoffe nicht";
    Vortrag: ÖWAV Symposium Abfallwirtschaftstrends, Wien (eingeladen); 21.10.1998.

  7. P.H. Brunner:
    "Material Flow Analysis as a Tool for Sustainable Regional Materials Management";
    Vortrag: International NWO Conference Beyond Sustainability, Amsterdam (eingeladen); 19.11.1998 - 20.11.1998.

  8. P.H. Brunner:
    "Thermische Verfahren - unverzichtbare Bestandteile des zukünftigen Stoffflussmanagements";
    Vortrag: 2. Euroforum Fachtagung Waste to Energy, Köln; 09.11.1999 - 10.11.1999.

  9. P.H. Brunner:
    "Probleme und Herausforderungen für die Umweltwissenschaften aus der Sicht der Abfallwirtschaft";
    Vortrag: Zukunftskonferenz Umweltwissenschaften, TU-München (eingeladen); 25.01.2002 - 26.01.2002.

  10. P.H. Brunner:
    "Stellenwert der MVA in einer nachhaltigen Abfallwirtschaft";
    Vortrag: Müllverbrennungsanlage-möglicher Standort Wörgl, Wörgl, Tirol (eingeladen); 29.01.2002 - 29.01.2002.

  11. P.H. Brunner:
    "Thermal Waste Treatment - a Necessary Element for Sustainable Waste Management";
    Vortrag: Review Conference on scientific cooperation between Austria and Poland, Polish Academy of Sciences, Wien (eingeladen); 24.02.2002 - 28.02.2002.

  12. G. Döberl, M. Eder, R. Huber, P.H. Brunner:
    "Bewertung abfallwirtschaftlicher Maßnahmen mit dem Ziel der nachsorgefreien Deponie (BEWEND)";
    Poster: 2004: Neue Impulse in der Abfallwirtschaft, ÖWAV Jahrestagung, Salzburg; 19.03.2002 - 21.03.2002.

  13. R. Fehringer, P.H. Brunner, B. Brandt:
    "Entscheidungshilfen für die Abfallwirtschaft (AWAST)";
    Poster: 2004: Neue Impulse in der Abfallwirtschaft, ÖWAV Jahrestagung, Salzburg; 19.03.2002 - 21.03.2002.

    Zusätzliche Informationen

  14. P.H. Brunner, B. Brandt, S. Skutan, O. Cencic:
    "Alternative Methods of Waste Analysis";
    Vortrag: Comparative Analysis of Waste Analysis Methodologies in Europe and USA, Wien (eingeladen); 08.04.2002 - 09.04.2002.

  15. P.H. Brunner:
    "Stoffflusswirtschaft";
    Vortrag: Informationsveranstaltung für kommunale Abfallberater und Mitarbeiter der "Ökologischen Landentwicklung Steiermark", Graz; 16.04.2002.

  16. P.H. Brunner:
    "Urbaner Stoffwechsel und Nachhaltigkeit";
    Vortrag: OIAV Seminar - Bauökologische Qualität - marktwirksam machen!, Wien (eingeladen); 18.04.2002.

  17. P.H. Brunner:
    "Anthropogenic Metabolism and Environmental Legacies";
    Vortrag: NRC-EHWM, University Bangkok, Bangkok (eingeladen); 14.08.2002.

  18. P.H. Brunner:
    "Evaluation of Waste Management Options: A New, Goal-Oriented Approach Emphasizing Long-Term Aspect of Landfilling";
    Vortrag: Hong Kong Waste Management Association, Hong Kong (eingeladen); 28.08.2002.

  19. P.H. Brunner:
    "Research on MFA in Austria";
    Vortrag: NTU - National Taiwan University, Taiwan (eingeladen); 16.09.2002.

  20. P.H. Brunner:
    "Vision and reality of MFA";
    Vortrag: NTU - National Taiwan University, Taiwan (eingeladen); 16.09.2002.

  21. P.H. Brunner:
    "Waste incineration as a key process for sustainable waste management";
    Vortrag: The 2nd Asian pacific Landfill Symposum & Korea International Waste Management and Recycling Technology Exhibition, Seoul (eingeladen); 24.09.2002.

  22. P.H. Brunner:
    "Nachhaltige Abfallwirtschaft - Bewegung in welche Richtung?";
    Vortrag: Herbsttagung des VBSA zusammen mit ISWA-CH, Basel (eingeladen); 16.10.2002.

  23. P.H. Brunner:
    "Die 6 wichtigsten Phänomene des anthropogenen Stoffhaushaltes";
    Vortrag: Ökologische Bewertung von Tragwerken, Wien (eingeladen); 10.12.2002.

  24. P.H. Brunner:
    "Die 'letzte Senke' in ihrer Bedeutung für die Abfallproblematik";
    Vortrag: Aktuelle Probleme in humanökologischer Sicht, Wien (eingeladen); 11.12.2002.

  25. P.H. Brunner:
    "Stoffflußanalysen als Grundlage für die Bewertung am Beispiel der Abfallwirtschaft";
    Vortrag: Universitätslehrgang Toxikologie, Teil "Ökotoxikologie", Wien (eingeladen); 19.02.2003.

  26. P.H. Brunner:
    "The Future of Waste Management in Europe";
    Vortrag: Forschungsprioritäten Abfallwirtschaft, Karlsruhe; 28.02.2003.

  27. P.H. Brunner:
    "Stoffstromanalysen einschließlich Life Cycle Analysis (LCA)";
    Vortrag: Universitätslehrgang Toxikologie, Teil "Ökotoxikologie", Wien (eingeladen); 05.03.2003.

  28. P.H. Brunner:
    "Recycling: Qualität vor Quantität!";
    Vortrag: 14. ARV-Generalversammlung, Stransstad, Schweiz (eingeladen); 13.03.2003.

  29. P.H. Brunner:
    "Von der Abfallwirtschaft zum Ressourcenmanagement: Die Funktion der Abfallwirtschaft in einer nachhaltigen Volkswirtschaft";
    Vortrag: Workshop Umweltleitbild der Stadt Wien, Wien; 31.03.2003.

  30. P.H. Brunner:
    "Von der Abfallwirtschaft zum Ressourcenmanagement";
    Vortrag: 29. Wirtschaftstreffpunkt der SchweizerInnen in Österreich, Wien; 24.06.2003.

  31. P.H. Brunner:
    "From waste management to resources management";
    Vortrag: Lehrveranstaltung an der Yale University, School of Forestry and Environmental Studies, Center for Industrial Ecology, New Haven, USA (eingeladen); 12.08.2003 - 15.08.2003.

  32. P.H. Brunner:
    "Material flow analysis decision support for waste and resource management";
    Vortrag: National RCRA Meeting EPA/SWANA, Washington DC; 17.08.2003.

  33. P.H. Brunner:
    "Ein neuer Ausbildungsweg zum Ressourcen-Management als Brücke zwischen Produktion, Konsum und Abfallwirtschaft";
    Vortrag: Saubere Stadt - Sauberes Land: Von Littering zu Produzentenverantwortung, Wien (eingeladen); 20.10.2003 - 23.10.2003.

  34. P.H. Brunner:
    "Ressourcenmanagement und Stoffflussanalyse";
    Vortrag: Umweltschutz, Ressourcenmanagement und Stoffflussanalyse, Wien (eingeladen); 04.11.2003.

  35. P.H. Brunner:
    "Vision Ressourcenmanagement";
    Vortrag: Die Anwendung der Stoffflussanalyse in der Abfallwirtschaft, Wien (eingeladen); 11.11.2003.

  36. P.H. Brunner:
    "Modern approaches to waste management in European Countries";
    Vortrag: 50 Jahre TU Perm, Perm, Russland (eingeladen); 19.11.2003.

  37. P.H. Brunner:
    "Material Flow Analysis to support Environmental, Waste and Resources Management";
    Vortrag: Syria Workshop, Damaskus, Syrien (eingeladen); 29.11.2003 - 05.12.2003.

  38. P.H. Brunner:
    "Advisory Committee report on the project STAF";
    Vortrag: Workshop: 1st Annual Meeting of the Advisory Committee of the NSF Project "Multilevel Cycles, Models, and Scenarios for Iron Alloying Elements", New Haven, New Brunswick, USA (eingeladen); 18.03.2004 - 20.03.2004.

  39. M. Eder, P.H. Brunner:
    "Abfallvermeidung - wo sind die Makroschrauben?";
    Vortrag: Österreichische Abfallwirtschaftstagung 2004, Graz (eingeladen); 24.03.2004 - 25.03.2004.

  40. P.H. Brunner:
    "Abfallwirtschaft und Ressourcenschonung";
    Vortrag: Nachhaltige Abfallvermeidung in Wiener Krankenanstalten und Pflegeheimen, Projekt NABKA, Wien (eingeladen); 30.03.2004.

  41. P.H. Brunner:
    "Stoffflüsse";
    Vortrag: Strategietagung: OMNA Options-Management Nachhaltige Abfallwirtschaft, Zürich (eingeladen); 11.06.2004.

  42. H. Rechberger, P.H. Brunner:
    "Güter- und Stoffbilanz für Wien - Konsequenzen für die Abfallwirtschaft";
    Vortrag: Fachtagung: Abfallwirtschaft für Wien - Umsetzung eines integrierten Abfallwirtschaftskonzeptes in der Umweltmuserstadt, Wien (eingeladen); 23.06.2004 - 24.06.2004.

  43. P.H. Brunner:
    "Vom Bergbau zum Stadtbau";
    Vortrag: Ringvorlesung Bauökologie, Wien (eingeladen); 29.06.2004.

  44. P.H. Brunner:
    "What is the common denominator in the MFA community?";
    Vortrag: ConAccount Meeting, Zürich (eingeladen); 10.10.2004 - 12.10.2004.

  45. P.H. Brunner:
    "Ressourcenmanagement aus naturwissenschaftlicher Sicht: Erfassen, Bewerten und Steuern von Stoffen, Energie, Information, Raum und Zeit";
    Vortrag: Klausurtagung Ressourcenmanagement, Berlin (eingeladen); 18.10.2004.

  46. P.H. Brunner:
    "Green buildings: experience from central Europe";
    Vortrag: Workshop: NSF Self-Sustaining High-Rise Building Project, Rutgers University, New Jersey, USA (eingeladen); 13.01.2005 - 14.01.2005.

  47. P.H. Brunner:
    "Role of Nutrient Flow Analysis in Resource Conservation";
    Vortrag: Workshop: NSF Self-Sustaining High-Rise Building Project, Rutgers University, New Jersey, USA (eingeladen); 13.01.2005 - 14.01.2005.

  48. L.S. Morf, E. Ritter, P.H. Brunner:
    "Veränderungen von Wert- und Schadstoffgehalten im Restmüll - 5 Jahre Stoffflussmonitoring in Österreich und der Schweiz";
    Poster: ÖWAV Abfallwirtschaftstagung 2005: Integrierte Abfallwirtschaft - optimale Ressourcennutzung und langfristiger Umweltschutz, St. Pölten (eingeladen); 09.03.2005 - 10.03.2005.

  49. P.H. Brunner:
    "Linking Waste Management and Resources Management or: How to imporve waste management decisions";
    Vortrag: WASA Klausurtagung: Auswirkung einer zukünftigen europäischen Ressourcenpolitik auf die Abfallwirtschaft, Eisenstadt (eingeladen); 14.04.2005 - 15.04.2005.

  50. P.H. Brunner:
    "Der Weg zu einer nachhaltigen Produktpolitik";
    Vortrag: IFAT München: 13. Europäisches Wasser-, Abwasser und Abfall-Symposium, München (eingeladen); 25.04.2005 - 29.04.2005.

  51. P.H. Brunner:
    "Stoffstrommanagement und Ressourcenschonung - Bedeutung für die Fortentwicklung der Abfallwirtschaft";
    Vortrag: ANS Arbeitskreis: Stichtag 1. Juni 2005: Umsetzung der Ablagerunsverordnung - Erreichtes, Chancen und Perspektiven, Leipzig (eingeladen); 31.05.2005 - 02.06.2005.

  52. P.H. Brunner:
    "EU thematische Strategie nachhaltige Nutzung natürlicher Ressourcen";
    Vortrag: Seminar Bauökologie, Wien (eingeladen); 10.06.2005.

  53. P.H. Brunner:
    "Rohstoff - von der Entsorgungs- zur Versorgungswirtschaft";
    Vortrag: BDE Jahrestagung (Bundesverband der Deutschen Entsorgungswirtschaft e.V.), Brüssel (eingeladen); 06.10.2005.

  54. P.H. Brunner, R. Fehringer, N. Truttmann:
    "Material Flow Analysis (MFA): a necessary base for decision support in waste management";
    Vortrag: Workshop: Holiwast, Wien (eingeladen); 17.10.2005.

  55. P.H. Brunner:
    "Wie nimmt der Kanton Zürich seine Aufgabe in der Abfallplanung wahr?";
    Vortrag: Abfallwirtschaftsplanung des Kantons Zürich, Zürich (eingeladen); 11.11.2005.

  56. P.H. Brunner:
    "Ressourcenstrategie "Orientierung durch ein heuristisches Konzept für eine stoffbezogene Umweltpolitik"";
    Vortrag: Präsentation der AS Ressourcen des SRU, Berlin (eingeladen); 24.11.2005.

  57. P.H. Brunner:
    "Die Anwendung der Stoffflussanalyse in der Abfallwirtschaft";
    Vortrag: UBA-Kolloquium - Methodik der Stofffluss-Analyse (SFA) - Einführung und Anwendung in der Kreislaufwirtschaft, Dessau (eingeladen); 23.01.2006 - 24.01.2006.

  58. P.H. Brunner:
    "Die Vision des langfristig umweltverträglichen und ressourcenschonenden Stoffhauhaltes";
    Vortrag: UBA-Kolloquium - Methodik der Stofffluss-Analyse (SFA) - Einführung und Anwendung in der Kreislaufwirtschaft, Dessau (eingeladen); 23.01.2006 - 24.01.2006.

  59. P.H. Brunner:
    "Moderation, Postersession";
    Vortrag: Österreichische Abfallwirtschaftstagung 2006 "Abfallwirtschaft ohne Abfall?", Wien (eingeladen); 22.03.2006 - 23.03.2006.

  60. P.H. Brunner:
    "Lifetime von Phosphor (von der Quelle zur Senke) "wie läuft das P durch das Leben"";
    Vortrag: Phosphor und der Geist der Nachhaltigkeit - "Nachhaltigkeit lernen" 2005-2014, Braunschweig (eingeladen); 07.04.2006.

  61. P.H. Brunner:
    "Stoffflussanalyse Klärschlamm Österreich: wohin mit den Schadstoffen";
    Vortrag: Umweltforum 2006: Die Zukunft der steirischen Klärschlammentsorgung, Seggau, Steiermark (eingeladen); 20.04.2006.

  62. P.H. Brunner:
    "Material Flow Analysis (MFA) a Key Tool for Water Quality Management";
    Vortrag: Water Environmental Education Workshop (WEEW) 2006, National Taiwan University, Taipei, Taiwan (eingeladen); 25.04.2006 - 30.04.2006.

  63. P.H. Brunner:
    "MFA: "Material Flow Analysis" or "Master of Fine Arts"";
    Vortrag: Water Environmental Education Workshop (WEEW) 2006, National Taiwan University, Taipei, Taiwan (eingeladen); 25.04.2006 - 30.04.2006.

  64. P.H. Brunner:
    "Podiumsdiskussion";
    Vortrag: VÖEB Jahrestagung 2006, Leogang (eingeladen); 12.05.2006.

  65. P.H. Brunner, A. Zemann:
    "The Bologna Process at the Univeristy of Technology in Vienna";
    Vortrag: Conference "Environmental Protection and Tarional Use of Resources", Perm, Russland (eingeladen); 25.05.2006 - 26.05.2006.

  66. P.H. Brunner:
    "Waste Management: Goals, Strategies and Concepts";
    Vortrag: Conference "Waste Management in the European Union", Nikosia, Cyprus (eingeladen); 29.05.2006.

  67. P.H. Brunner:
    "Goal Oriented Waste Management";
    Vortrag: Conference "Practice of WM in the EU", Limassol, Cyprus (eingeladen); 30.05.2006.

  68. P.H. Brunner:
    "Waste management, an integrated part of sustainable resource management";
    Vortrag: Strategy for Sustainable Solid Waste Management, Hokkaido, Japan (eingeladen); 08.08.2006.

  69. P.H. Brunner:
    "Recycling and Final Sinks - Key Issues for Sustainable Waste and Resource Management";
    Vortrag: Vortrag am Departement of Material Science, Graduate School of Environmental Science, Sendai, Japan (eingeladen); 09.08.2006.

  70. P.H. Brunner:
    "Die Bedeutung der ÖNORM S 2096 für die Abfallwirtschaft und den Umweltschutz";
    Vortrag: Stoffflussanalyse in der Abfallwirtschaft nach ÖNORM S 2096 - Vorgangsweise bei der Bewertung nach ONR 192096 und Vorstellung der unterschiedlichen Methoden und Ansätze, Wien (eingeladen); 29.09.2006.

  71. P.H. Brunner:
    "Die Funktion der Abfallwirtschaft in einem Ressourcenmanagement";
    Vortrag: Umwelttagung Verein für Ökologie und Umweltforschung, Jochenstein, Deutschland (eingeladen); 12.10.2006 - 13.10.2006.

  72. P.H. Brunner:
    "Thermal Treatment - an Essential Element of Sustainable Waste Management";
    Hauptvortrag: WTERT 2006 Annual Meeting, New York, USA (eingeladen); 19.10.2006.

  73. P.H. Brunner:
    "Senken als begrenzende Ressourcen - Die Rolle der Abfallwirtschaft bei der umweltverträglichen Steuerung von Stoffflüssen";
    Vortrag: Erdwissenschaftliches Kolloquium, Wien (eingeladen); 13.12.2006.

  74. P.H. Brunner:
    "Posterpräsentation";
    Vortrag: ÖWAV Abfallwirtschaftstagung 2007 "Energie und Rohstoffe im Abfall", Linz (eingeladen); 28.03.2007 - 29.03.2007.

  75. P.H. Brunner:
    "Postersession";
    Vortrag: ÖWAV Abfallwirtschaftstagung 2007 "Energie und Rohstoffe im Abfall", Linz (eingeladen); 28.03.2007 - 29.03.2007.

  76. R. Bogucka, P.H. Brunner:
    "Goal oriented evaluation method for assessment of plastic waste management - Case studies: Austria and Poland";
    Poster: International Conference Decision Support for Waste Management in the EU (HOLIWAST), Krakau, Polen (eingeladen); 11.06.2007 - 12.06.2007.

    Zusätzliche Informationen

  77. P.H. Brunner:
    "Clean cycles and final sinks: the main goals of modern waste management";
    Vortrag: TEMPUS Workshop "IDEAS", Wien (eingeladen); 09.07.2007.

  78. P.H. Brunner:
    "Waste Management, a Key Element or Environmental Protection and Resources Conservation";
    Hauptvortrag: 4th National Conference on Chemical Engineering Sciences and Applications 2007 (CHESA 2007), Syiah Kuala University (eingeladen); 08.08.2007 - 09.08.2007.

  79. P.H. Brunner:
    "Application of Material Flow Analysis for Environmental and Resource Management";
    Vortrag: Lecture Syiah Kuala University, Faculty of Chemical Engineering, Banda Aceh, Indonesien (eingeladen); 10.08.2007.

  80. P.H. Brunner:
    "Material Flow Analysis - Method and Application";
    Vortrag: Lecture University of Malaya, Institute of Biological Sciences, Kuala Lumpur, Malaysia (eingeladen); 13.08.2007.

  81. P.H. Brunner:
    "Optimising Urban Metabolism by Goal Oriented Waste Management";
    Vortrag: Lecture University of Malaya, Faculty of Sciences, Kuala Lumpur, Malaysia (eingeladen); 14.08.2007.

  82. P.H. Brunner:
    "Shortcomings of LCA - Examples from Waste Management and Urban Metabolism";
    Vortrag: Governance and Life Cycle Analysis - Opportunities for Going beyond ISO-LCA, Workshop EU Projekt 'CALCAS - Co-ordination Action for Innovation in Life Dycle Analysis for Sustainability', Brüssel, Belgien (eingeladen); 27.09.2007 - 28.09.2007.

  83. P.H. Brunner:
    "Environmental Science and Technology at the Vienna University of Technology";
    Vortrag: Workshop TIMEA: Training of Institutions in Modern Environmental Approaches and Technologies, Wien (eingeladen); 05.10.2007.

  84. P.H. Brunner:
    "Die Funktion der Abfallwirtschaft in einer nachhaltigen Ressorucenwirtschaft";
    Vortrag: Umwelttagung Verein für Ökolgie und Umweltforschung, Jochenstein (eingeladen); 12.10.2007 - 13.10.2007.

  85. P.H. Brunner, B. Müller:
    "Ressourcenmanagement: Warum und wie - die Sicht der Wissenschaft";
    Vortrag: Zukunft der Entsorgungswirtschaft - Führen die neuen Aufgaben zu Konzentration oder Nischenpolitik?, Salzburg (eingeladen); 29.10.2007 - 30.10.2007.

  86. P.H. Brunner, S. Skutan:
    "Chemische Analytik - notwendige Basis des Ressourcenmanagements";
    Vortrag: Moderne analytische Chemie, Wien (eingeladen); 09.11.2007.

  87. P.H. Brunner:
    "La grande città e i suoi rifiuti";
    Vortrag: Alla Corte di Federico II, Napoli, Italien (eingeladen); 15.01.2008.

  88. P.H. Brunner:
    "Postersession";
    Vortrag: ÖWAV Abfallwirtschaftstagung 2008, Villach (eingeladen); 02.04.2008 - 03.04.2008.

  89. C. Massmann, P.H. Brunner, B. Brandt, H. Buschmann, H. Daxbeck:
    "Poster: Die Lager von heute - die Abfälle von morgen";
    Poster: ÖWAV Abfallwirtschaftstagung 2008, Villach (eingeladen); 02.04.2008 - 03.04.2008.

    Zusätzliche Informationen

  90. P.H. Brunner:
    "University-industry Cooperation, new trends in waste management";
    Vortrag: Conference "Improvement and Development of the Ecological Attitude in Serbia", Novi Sad, Serbia (eingeladen); 30.05.2008.

  91. P.H. Brunner:
    "Kreisläufe sind wichtig - warum sie nicht geschlossen werden können";
    Vortrag: Konzept Umwelttechnik-Tagung-08, Wels (eingeladen); 12.06.2008.

  92. P.H. Brunner:
    "Why a new knowledge base?";
    Vortrag: International Conference "Reliable data for waste management - NEWA", Wien (eingeladen); 25.09.2008 - 26.09.2008.

  93. P.H. Brunner:
    "Ressourcenmanagement";
    Vortrag: Clustertreffen Wien 2008 der Hans Böckler Stiftung, Wien (eingeladen); 10.10.2008.

  94. P.H. Brunner:
    "Status and Perspective of Application of Material Flow Analysis (MFA)";
    Vortrag: CTCI Foundation Environmental and Energy International Conference "Material Flow Assessment", Taipei, Taiwan R.O.C. (eingeladen); 09.11.2008 - 15.11.2008.

  95. P.H. Brunner:
    "Urban Mining / Phosphatgewinnung";
    Vortrag: Klausurtagung des Wissenschaftlichen Rates für Abfallwirtschaft (WASA) zum Abfallwirtschaftsplan 2011, Semmering; 25.11.2008 - 26.11.2008.

  96. P.H. Brunner:
    "Goals and challenges for recycling: clean cycles and safe final sinks";
    Vortrag: Pro-environmental Product Planning in a Dynamic Operational Environment Now and in Future - Methods and Tools (ProDOE), Helsinki (eingeladen); 29.01.2009.

  97. P.H. Brunner:
    "Urban Mining";
    Vortrag: Seminar on Waste Management, Helsinki (eingeladen); 29.01.2009.

  98. P.H. Brunner:
    "Modeling Railway Infrastructure for Environmental Protection (and Resources conservation?)";
    Vortrag: InfraGuidER, Wien (eingeladen); 23.02.2009.

  99. P.H. Brunner:
    "Urban Mining, Abfall als Rohstoffquelle der Zukunft";
    Vortrag: Aha-Forum 2009: Globale Trends - Kommunale Abfallwirtschaft zwischen Wettbewerb und Citizen Value, Hannover (eingeladen); 05.03.2009.

  100. P.H. Brunner:
    "Nachhaltiger Umgang mit Ressourcen";
    Vortrag: VN NÖ Klausur, St. Pölten (eingeladen); 11.03.2009.

  101. P.H. Brunner:
    "Postersession";
    Vortrag: Österreichische Abfallwirtschaftstagung 2009, Salzburg (eingeladen); 01.04.2009 - 03.04.2009.

  102. P.H. Brunner:
    "From Waste Management to Resources Management";
    Vortrag: TIMEA, Novi Sad, Serbia (eingeladen); 28.05.2009.

  103. P.H. Brunner:
    "Branchenzertifikat Entsorgungsfachbetrieb: Qualität vor Quantität";
    Vortrag: Branchenzertifikat Entsorgungsfachbetrieb - Qualität vor Quantität (VEFB 10 Jahres-Feier), Wien (eingeladen); 29.06.2009.

  104. U. Kral, P.H. Brunner:
    "Flow Diagrams for Railway Infrastructure";
    Vortrag: InfraGuidER, World Trade Center, Stockholm (eingeladen); 10.09.2009.

  105. P.H. Brunner:
    "MFA Case Studies for Industries";
    Vortrag: CTCI Foundation - Workshop, Taipeh, Taiwan R.O.C. (eingeladen); 05.10.2009 - 07.10.2009.

  106. P.H. Brunner:
    "Strategies and Measures for Promoting MFA applications for RM and EM in Industries";
    Vortrag: CTCI Foundation - Workshop, Taipeh, Taiwan R.O.C. (eingeladen); 05.10.2009 - 07.10.2009.

  107. P.H. Brunner:
    "The Methodology of MFA - Case Studies";
    Vortrag: CTCI Foundation - Workshop, Taipei, Taiwan R.O.C. (eingeladen); 05.10.2009 - 07.10.2009.

  108. P.H. Brunner:
    "Green Industries- the European Experience";
    Hauptvortrag: Promoting Green Industries, Taipeh, Taiwan (eingeladen); 07.10.2009.

  109. P.H. Brunner:
    "Incentives and case studies for MFA in Resources and Environmental Management";
    Vortrag: International Scientific Conference "Innovations in waste management theory and practice", Perm (eingeladen); 02.11.2009 - 06.11.2009.

  110. P.H. Brunner:
    "Theory and practice of waste management in EU: trends and perspectives";
    Vortrag: International Scientific Conference "Innovations in waste management theory and practice", Perm (eingeladen); 02.11.2009 - 06.11.2009.

  111. P.H. Brunner:
    "Quo vadis, Baurestmassen?";
    Vortrag: Nachhaltige Nutzung von Baurestmassen - Ein Beitrag zur Ressourcenschonung und Umweltverträglichkeit im Bauwesen, Wien; 13.11.2009.

    Zusätzliche Informationen

  112. P.H. Brunner, E. Munawar:
    "Waste Management Scenarios for the Next 25 Years";
    Vortrag: FORWAST Final Meeting, Copenhagen (eingeladen); 25.11.2009.

    Zusätzliche Informationen

  113. P.H. Brunner:
    "ZAR: Herausforderungen und Chancen für eine zielorientierte Ressourcenwirtschaft";
    Vortrag: Phosphor und andere Ressourcen, Zürich (eingeladen); 21.01.2010.

  114. P.H. Brunner:
    "Vom Ökologischen Fußabdruck zum Ressourcen- und Umweltmanagement am Beispiel der Wiener Linien";
    Vortrag: Startveranstaltung des Projekts ÖFRU, Wien (eingeladen); 20.04.2010.

    Zusätzliche Informationen

  115. D. Laner, J. Fellner, P.H. Brunner:
    "Deponien von gestern - Emissionen von morgen";
    Poster: Österreichische Abfallwirtschaftstagung 2010, Eisenstadt (eingeladen); 21.04.2010 - 22.04.2010.

  116. P.H. Brunner:
    "Der Beitrag der Abfallverbrennung zur Kreislaufwirtschaft - saubere Kreusläufe und letzte Senke";
    Vortrag: KVA-Rückstände in der Schweiz - Der Rohstoff mit Mehrwert, Bern, Schweiz; 24.06.2010.

  117. U. Kral, P.H. Brunner:
    "Life ciycle management of infrastructure materials - MFA based minimization of contaminated ballastRESULTS";
    Poster: Gordon Research Conference & Seminar: Industrial Ecology: From Analysis to Design, New London, NH, USA; 11.07.2010 - 16.07.2010.

  118. P.H. Brunner:
    "Ressourcenwirtschaft zwischen Ökologie und Ökonomie";
    Vortrag: IFAT/Entsorga München, München (eingeladen); 13.09.2010 - 17.09.2010.

  119. P.H. Brunner:
    ""Urban Mining" - die Antwort auf Ressourcenknappheit?";
    Vortrag: Techniker Cercle, TU Wien (eingeladen); 20.10.2010.

  120. P.H. Brunner:
    "Clean Cycles and Safe Final Sinks";
    Vortrag: EcoKnowledge 2010, Lahti, Finland (eingeladen); 03.11.2010 - 04.11.2010.

  121. U. Kral, P.H. Brunner:
    "Clean Cycles & Final Sinks";
    Poster: EcoKnowledge 2010: Graduate School Course for PhD Students, Lahti, Finland; 03.11.2010 - 04.11.2010.

  122. P.H. Brunner:
    "Calculation of material cycles for environmental technology";
    Vortrag: Aalto! University, Dept. of Env. Protection, Lahti Centre, Lahti, Finland (eingeladen); 04.11.2010.

  123. P.H. Brunner:
    "Why we need Final Sinks for Sustainable Waste Management?";
    Vortrag: International Society of Industrial Ecology ISIE Asia-Pacific Meeting and ISIE MFA-ConAccount Meeting, Tokyo, Japan (eingeladen); 07.11.2010 - 09.11.2010.

  124. P.H. Brunner:
    "Recycling and Sustainability";
    Hauptvortrag: ISWA World Congress 2010 on Urban Development and Sustainability, Hamburg; 15.11.2010 - 18.11.2010.

  125. U. Kral, C. Ott, P.H. Brunner:
    "Material Accounting - A Decision Support Tool for Infrastructure Managers";
    Poster: InfraGuidER Final Conference "Environmental specifications for railway infrastructure" Proposal for a set of guidelines to assess the environmental impact of railway infrastructure, Brüssel (eingeladen); 24.11.2010.

  126. D. Laner, J. Fellner, P.H. Brunner:
    "Flooding of Landfills - an issue?";
    Poster: KIRAS Sicherheitsforschung, Wien; 19.01.2011.

  127. D. Clement, K. Hammer, P.H. Brunner:
    "Ökonomisch - ökologische Bewertung eines Gebäudeabbruchs";
    Poster: Österreichische Abfallwirtschaftstagung 2011 - "Wie viel Abfall braucht Österreich?", Graz (eingeladen); 04.05.2011 - 05.05.2011.

  128. D. Clement, K. Hammer, P.H. Brunner, H. Daxbeck:
    "Resources and pollutants in buildings and construction and demolition waste: scenario analysis on selective demolition and construction waste processing";
    Vortrag: ISWA "7th International Conference for Solid waste treatment and disposal: leading edge technologies", Moskau; 31.05.2011 - 02.06.2011.

    Zusätzliche Informationen

  129. U. Kral, K. Kellner, P.H. Brunner:
    "Sustainable resource use requires clean cycles & safe final sinks";
    Vortrag: World Resource Forum 2011, Davos, Switzerland; 19.09.2011 - 21.09.2011.

    Zusätzliche Informationen

  130. P.H. Brunner:
    ""Final Sinks" as a Necessary Element of Sustainable Waste Management";
    Hauptvortrag: World Congress of the International Solid Waste Association, Daegu, Korea (eingeladen); 17.10.2011 - 19.10.2011.

    Zusätzliche Informationen

  131. D. Clement, U. Kral, P.H. Brunner:
    "Grüngleis - ökologische Grundlagen und Bewertungsmethoden für den Straßenbahnoberbau";
    Vortrag: Neues aus Abfallwirtschaft und Ressourcenmanagement, Wien (eingeladen); 17.10.2011.

    Zusätzliche Informationen

  132. P.H. Brunner:
    "Urban Mining: Recycling - or more?";
    Hauptvortrag: Urban Mining Seminar, Taiwan (eingeladen); 21.10.2011 - 23.10.2011.

  133. P.H. Brunner:
    "Eine neue Wissensbasis für die Abfallwirtschaft";
    Vortrag: Strategietagung AVE, Waxenberg (eingeladen); 06.12.2011.

  134. C. Ott, U. Kral, P.H. Brunner:
    "Vom Ökologischen Fußabdruck zum Ressourcen- und Umweltmanagement am Beispiel der U2 Verlängerung";
    Vortrag: Aktuelles aus Abfallwirtschaft und Ressourcenmanagement, Wien (eingeladen); 19.12.2011.

    Zusätzliche Informationen

  135. P.H. Brunner:
    "Ressourcenstrategie";
    Vortrag: ZAR, Hinwil, Schweiz (eingeladen); 21.03.2012.

  136. P.H. Brunner:
    "The search for a final sink - key issue for environmental management";
    Vortrag: 243rd ACS National Meeting & Exposition, San Diego, California (eingeladen); 25.04.2012 - 29.04.2012.

    Zusätzliche Informationen

  137. K. Kellner, U. Kral, P.H. Brunner:
    "Saubere Kreisläufe & letzte Senken - Herausforderungen für die Recyclingwirtschaft von morgen";
    Poster: Österreichische Abfallwirtschaftstagung 2012 "Auf dem Weg zur Recyclinggesellschaft", Linz (eingeladen); 25.04.2012 - 27.04.2012.

    Zusätzliche Informationen

  138. J. Lederer, P.H. Brunner, J. Karungi, F. Ogwang, A. Ongatai, S. Otim, M. Nabaasa:
    "Stakeholdereinbindung in der Abfallwirtschaft - Untersuchung eines CDM-Kompostierungsprogramms in Uganda";
    Poster: Österreichische Abfallwirtschaftstagung 2012 "Auf dem Weg zur Recyclinggesellschaft", Linz (eingeladen); 25.04.2012 - 27.04.2012.

  139. P.H. Brunner:
    "Urban Metabolism and Waste Management";
    Hauptvortrag: ISWA Beacon Conference : WasteMET Asia, Singapur (eingeladen); 02.07.2012 - 03.07.2012.

  140. P.H. Brunner:
    "Kt. Zürich "Ressourcenworkshop"";
    Vortrag: Workshop "Urban Mining" Kt. Zürich, Zürich (eingeladen); 04.09.2012 - 05.09.2012.

  141. P.H. Brunner, J. Tjell:
    "Waste Management Needs Proper Sinks! Input-output thinking a must for waste management";
    Poster: ISWA World Congress 2012, Florenz, Italy (eingeladen); 17.09.2012 - 19.09.2012.

    Zusätzliche Informationen

  142. J. Lederer, P.H. Brunner, J. Fellner, J. Karungi, F. Ogwang, A. Ongatai:
    "Development of a Knowledge-Base On Waste Management Through Action Research: The Case of Busia, Uganda";
    Vortrag: ISWA World Congress 2012, Florenz, Italy; 17.09.2012 - 19.09.2012.

  143. F. Ogwang, J. Lederer, P.H. Brunner, J. Fellner, J. Karungi, A. Ongatai:
    "Increasing the Knowledge on Organic Waste Management in Uganda through Action Research";
    Poster: ISWA World Congress 2012, Florenz, Italy; 17.09.2012 - 19.09.2012.

  144. P.H. Brunner:
    "Von der Abfallwirtschaft zum Ressourcenmanagement im Spannungsfeld zwischen Ökologie und Ökonomie";
    Vortrag: Schlusskonferenz Projekt Health, Wien (eingeladen); 13.11.2012.

  145. U. Kral, P.H. Brunner:
    "Urban metabolism and the need for final sinks a case study of the city of Vienna";
    Vortrag: Environmental Health 2013 - Science and Policy to Protect Future Generations, Boston, MA, USA; 03.03.2013 - 06.03.2013.

    Zusätzliche Informationen

  146. P.H. Brunner:
    "Key research questions for waste and resource management for the next 20 years";
    Vortrag: Invited Lecture at Perm National Research University of Technology PNRPU, Perm, Russian Federation (eingeladen); 22.04.2013.

  147. P.H. Brunner:
    "MFA/SFA - essential tools for establishing a know-ledge base for goal oriented waste management";
    Vortrag: Invited Lecture at Perm National Research University of Technology PNRPU, Perm, Russian Federation (eingeladen); 23.04.2013.

  148. P.H. Brunner, U. Kral:
    "Environmental and economic challenges in railway infrastructure development";
    Hauptvortrag: Conference on "Modernisation and Research into Sustainable Transportation Systems", Perm, Russian Federation (eingeladen); 25.04.2013 - 27.04.2013.

  149. U. Kral, C.-Y. Lin, H.-W. Ma, P.H. Brunner:
    "Cities and their substance sinks - Key Issues for Urban Development";
    Poster: 2nd International Conference on Final Sinks, Espoo, Finland; 16.05.2013 - 18.05.2013.

    Zusätzliche Informationen

  150. U. Kral, P.H. Brunner:
    "Material use with respect to sink capacities: A metric for monitoring the disposal of emissions and waste";
    Vortrag: School of Environment, Tsinghua University, Beijing, China & Basel Convention Coordinating Centre for Asia and the Pacific, Beijing, China (eingeladen); 20.06.2013.

    Zusätzliche Informationen

  151. U. Kral, P.H. Brunner:
    "Railways & Environmental Sustainability";
    Vortrag: Beijing Jiaotong University, Beijing, China & Department for highway and railway engineering, Beijing, China (eingeladen); 21.06.2013.

  152. U. Kral, C.-Y. Lin, S.-R. Chen, H.-W. Ma, P.H. Brunner:
    "The copper metabolism of cities: Insights into Vienna and Taipei";
    Vortrag: 7th International Conference of the International Society for Industrial Ecology, Ulsan, Korea; 24.06.2013 - 29.06.2013.

    Zusätzliche Informationen

  153. U. Kral, C.-Y. Lin, H.-W. Ma, P.H. Brunner:
    "Missing sinks - Limits to resource use? Assessment of non-recyclable fractions into sinks";
    Poster: The Third Symposium on Industrial Ecology for Young Professionals (SIEYP), Uslan, Korea; 29.06.2013.

    Zusätzliche Informationen

  154. J. Lederer, P.H. Brunner, J. Karungi, F. Ogwang:
    "A Material Flow Analysis of Nutrients from Solid Wastes to Determine their Potential to cope with negative Soil Nutrient Balances in Uganda";
    Vortrag: ISWA World Congress 2013, Wien; 07.10.2013 - 11.10.2013.

  155. P.H. Brunner:
    "The application of MFA/SFA for decision making in resource and waste management";
    Vortrag: 3R International Conference on Material Cycles and Waste Management, Kyoto, Japan (eingeladen); 10.03.2014 - 12.03.2014.

  156. P.H. Brunner, A. Allesch:
    "Waste management in Austria: does practice fulfil the goals?";
    Hauptvortrag: R4R Region for Recycling, Graz (eingeladen); 14.05.2014.

  157. P.H. Brunner:
    "Natural resources and mining";
    Hauptvortrag: EuCheMS Chemistry Congress (ECC), Istanbul, Turkey (eingeladen); 31.08.2014 - 04.09.2014.

  158. U. Kral, P.H. Brunner:
    "A New Metric to Assess Sink Limitation of Regional Material Flows";
    Poster: 5th EuCheMS Chemistry Congress, Istanbul, Turkey; 31.08.2014 - 04.09.2014.

    Zusätzliche Informationen

  159. U. Kral, P.H. Brunner:
    "A new metric to assess sink limitation of regional material flows";
    Vortrag: 5th EuCheMS Chemistry Congress, Istanbul, Turkey; 31.08.2014 - 04.09.2014.

  160. P.H. Brunner:
    "Final Storage Landfills: Key Element of Sustainable Waste Management - Vertederos de almacenamiento finales - elemento clave de todo sistema de gestión sostenible de los residuos";
    Hauptvortrag: XIV Congreso Internacional Disposicion Final de Residos y Perspecivas Ambientales, Columbia (eingeladen); 24.09.2014 - 26.09.2014.

    Zusätzliche Informationen

  161. K. Leitner, U. Kral, P.H. Brunner, T. Ertl:
    "Wasser- und Kupferbilanz für Wien Entscheidungsgrundlagen für die Wassergütewirtschaft";
    Poster: Österreichische Wasserwirtschaftstagung 2014, Villach; 01.10.2014 - 02.10.2014.

  162. P.H. Brunner:
    "Final Sinks: Necessary element of waste management";
    Hauptvortrag: The 9th International Conference on Waste Management and Technology, Beijing, China (eingeladen); 29.10.2014 - 31.10.2014.

  163. P.H. Brunner:
    "Knowledge Base for Waste Management";
    Vortrag: Academic Salon, Beijing, China (eingeladen); 30.10.2014.

  164. U. Kral, P.H. Brunner:
    "The challenge to measure regional sink constraints - A new indicator for policy performance evaluation regarding sinks";
    Vortrag: Stewardship for Planet Earth, London; 06.11.2014 - 07.11.2014.

    Zusätzliche Informationen

  165. P.H. Brunner:
    "A "clean cycle" and "safe final sink" strategy for waste management";
    Vortrag: MatER Meeting 2015 "Trends and innovation in waste management", Mailand, Italien (eingeladen); 21.05.2015 - 22.05.2015.

  166. P.H. Brunner:
    "Die Bedeutung der Abfallwirtschaft als Schadstoffsenke";
    Hauptvortrag: ITAD Mitgliederversammlung, Bonn, Deutschland (eingeladen); 02.06.2015 - 20.06.2015.

  167. U. Kral, P.H. Brunner:
    "Assessment of regions - A new indicator for monitoring non-recyclable material flows";
    Vortrag: ISIE Conference 2015, Surrey, GB; 07.07.2015 - 10.07.2015.

    Zusätzliche Informationen

  168. U. Kral, P.H. Brunner:
    "Assessment of regions by monitoring non-recyclable material flows";
    Poster: ISIE Conference 2015, Surrey, GB; 07.07.2015 - 10.07.2015.

    Zusätzliche Informationen

  169. P.H. Brunner:
    "Objectives and Knowledge Base for Waste Management in Transformation";
    Hauptvortrag: ICWME 2015 (International Conference on Waste Management and Environment), Kuala Lumpur, Malaysia (eingeladen); 20.08.2015 - 22.08.2015.

  170. K. Eisingerich, P.H. Brunner:
    "Designing Agricultural Practice In View Of Sink Constraints: Straw Utilization On Small Thai Farms";
    Poster: ISWA Beacon 3rd International Conference on Final Sinks - 'From Product Design to Clean Cycles and Safe Final Sinks', Taipei, Taiwan (eingeladen); 23.08.2015 - 26.08.2015.

  171. U. Kral, P.H. Brunner:
    "A new indicator for assessing and communicating sink constraints";
    Vortrag: ICFS 2015 - International Conference on Final Sinks, Taipei, Taiwan; 23.08.2015 - 26.08.2015.

  172. P.H. Brunner:
    "Antritts- oder Abschiedsvorlesung";
    Vortrag: Abschiedsvorlesung, Wien; 30.09.2015.

  173. P.H. Brunner:
    "Contribution of waste management to a cycling society";
    Vortrag: 10. International Conference on Waste Management and Technology, Mianyang, Sichuan Province, China (eingeladen); 28.10.2015 - 30.10.2015.

  174. U. Kral, P.H. Brunner, D. Vyzinkarova, F. Adam, B. Stäubli, L.S. Morf, E. Kuhn:
    "Utilization and Protection of Sinks in Modern Waste Management Systems.";
    Poster: ISWA World Congress Novi Sad 2016, Novi Sad, Serbia; 19.09.2016 - 23.09.2016.

  175. E. Kuhn, U. Kral, D. Vyzinkarova, P.H. Brunner, F. Adam, B. Stäubli, L. Morf:
    "Waste and resource management: the sink approach of Canton Zurich";
    Vortrag: ISWA World Congress Novi Sad 2016, Novi Sad, Serbia; 19.09.2016 - 23.09.2016.

  176. U. Kral, P.H. Brunner, D. Vyzinkarova, F. Adam, B. Stäubli, L. Morf, E. Kuhn:
    "The need for sinks in modern waste management systems";
    Vortrag: Linnaeus Eco-Tech 2016, Kalmar, Schweden; 21.11.2016 - 23.11.2016.

  177. D. Vyzinkarova, P.H. Brunner:
    "How does legislation on recycling impact flows of legacy substances?";
    Vortrag: ISIE-ISSST 2017, Joint Conference of the International Society for Industrial Ecology (ISIE) and the International Symposium on Sustainable Systems and Technology (ISSST), Chicago, Illinois, USA; 25.06.2017 - 29.06.2017.


Dissertationen (eigene und begutachtete)


  1. G. Bauer:
    "Die Stoffflußanalyse von Prozessen der Abfallwirtschaft unter Berücksichtigung der Unsicherheit";
    Betreuer/in(nen), Begutachter/in(nen): P.H. Brunner; Institut für Wassergüte und Abfallwirtschaft, 1995.

    Zusätzliche Informationen

  2. W. Stark:
    "Grundlagen zur Beschreibung und Regelung örtlich verteilter Zustandsgrößen in zwangsbelüfteten Rottesystemen";
    Betreuer/in(nen), Begutachter/in(nen): P.H. Brunner; Institut für Wassergüte und Abfallwirtschaft, 1995.

  3. L.S. Morf:
    "Entwicklung einer effizienten Methode zur kontinuierlichen Bestimmung von Stoffflüssen durch eine Müllverbrennungsanlage";
    Betreuer/in(nen), Begutachter/in(nen): P.H. Brunner; Institut für Wassergüte und Abfallwirtschaft, 1998.

    Zusätzliche Informationen

  4. H. Rechberger:
    "Entwicklung einer Methode zur Bewertung von Stoffbilanzen in der Abfallwirtschaft";
    Betreuer/in(nen), Begutachter/in(nen): P.H. Brunner; Institut für Wassergüte und Abfallwirtschaft, 1999.

    Zusätzliche Informationen

  5. C. Lampert:
    "Entscheidungshilfen für die Bewirtschaftung biogener Materialien nach ressourcenschonenden und umweltverträglichen Aspekten";
    Betreuer/in(nen), Begutachter/in(nen): P.H. Brunner; Institut für Wassergüte und Abfallwirtschaft, 2001.

    Zusätzliche Informationen

  6. T. Rensch:
    "Beitrag zum Prozess der thermischen Bodendekontamination im Drehrohrofen";
    Betreuer/in(nen), Begutachter/in(nen): P. Käferstein, P.H. Brunner, M. Beckmann; Fakultät für Verfahrens- und Systemtechnik, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, 2001.

  7. E. Sandulescu:
    "The potential for waste management to reduce greenhouse gas (GHG) emissions exemplified by regional application";
    Betreuer/in(nen), Begutachter/in(nen): P.H. Brunner; E226, 2002.

    Zusätzliche Informationen

  8. M. Macqueen:
    "Prognose er Entwicklung des Stofffusses von NE-Metallen durch die globale Gesellschaft";
    Betreuer/in(nen), Begutachter/in(nen): M. Narodoslavsky, P.H. Brunner; Technische Universität Graz, 2003.

  9. G. Döberl:
    "Evaluierung von Modellen zur Bestimmung des langfristigen Verhaltens von Hausmülldeponien - Wissensdefizite und neue Ansätze";
    Betreuer/in(nen), Begutachter/in(nen): P.H. Brunner; Institut für Wassergüte und Abfallwirtschaft, 2004.

    Zusätzliche Informationen

  10. J. Fellner:
    "A New Method for Modeling Water Flow and Water Storage in Municipal Solid Waste Landfills (Eine neue Methode zur Modellierung der Wasserströmung und Wasserspeicherung in Hausmülldeponien)";
    Betreuer/in(nen), Begutachter/in(nen): P.H. Brunner, W. Loiskandl; Insitut für Wassergüte und Abfallwirtschaft, 2004; Rigorosum: 07.06.2004.

  11. D. J. Lang:
    "Systematic Analyses of Human-Environment Systems";
    Betreuer/in(nen), Begutachter/in(nen): R. Scholz, C. Binder, P.H. Brunner, B. Stäubli; ETH-Zürich, Swiss Federal Institute of Technology Zürich, 2005.

  12. D. Seyhan:
    "Development of a Method for the Regional Management and Long-term use of Non-renewable Resources: The case for the Essential Resource Phosphorus";
    Betreuer/in(nen), Begutachter/in(nen): P.H. Brunner; TU Wien, Institut für Wassergüte, Ressourcenmanagement und Abfallwirtschaft, 2006.

  13. G. Rebernig:
    "Methode zur Anaylse und Bewertung der Stoffflüsse von Oberflächen einer Stadt";
    Betreuer/in(nen), Begutachter/in(nen): P.H. Brunner, U. Lohm; Institut für Wassergüte, Ressourcenmanagement und Abfallwirtschaft, 2007; Rigorosum: 22.05.2007.

  14. D. Laner:
    "Understanding and evaluating long-term environmental risks from landfills (Verständnis und Beurteilung langfristiger Umweltrisiken von Deponien)";
    Betreuer/in(nen), Begutachter/in(nen): P.H. Brunner, M. Barlaz; Institut für Wassergüte, Ressourcenmanagement und Abfallwirtschaft, 2011; Rigorosum: 29.06.2011.

    Zusätzliche Informationen

  15. J. Lederer:
    "Die Entwicklung einer nutzerfokussierten Wissensbasis für zielorientierte Abfallwirtschaft durch Aktionsforschung am Fallbeispiel Busia, Uganda";
    Betreuer/in(nen), Begutachter/in(nen): P.H. Brunner, J. Tjell; Institut für Wassergüte, Ressourcenmanagement und Abfallwirtschaft, 2013; Rigorosum: 26.02.2013.

  16. N. Stanisavljević:
    "Modelovanje sistema za upravljanje otpadom primenom analize tokova materijala";
    Betreuer/in(nen), Begutachter/in(nen): G. Vujić, P.H. Brunner; Univerzitet Novum Sadu, Fakultet Tehnickih Nauka, 2013; Rigorosum: 28.02.2013.

  17. M. Müller:
    "Entwicklung einer Methode zur ökonomischen und ökologischen Optimierung von Produktionsprozessen mittels Materialflussanalyse (MFA)";
    Betreuer/in(nen), Begutachter/in(nen): P.H. Brunner, R. Pomberger; Institut für Wassergüte, Ressourcenmanagement und Abfallwirtschaft, 2013; Rigorosum: 07.05.2013.

  18. E. Munawar:
    "Modelling the degradable organic carbon in municipal solid waste landfills";
    Betreuer/in(nen), Begutachter/in(nen): P.H. Brunner, K. E. Lorber; TU Wien, Institut für Wassergüte, Ressourcenmanagement und Abfallwirtschaft, 2014; Rigorosum: 31.03.2014.

  19. U. Kral:
    "Ein neuer Indikator zur Bewertung von anthropogenen Stoffflüssen in regionale Senken.";
    Betreuer/in(nen), Begutachter/in(nen): P.H. Brunner, S. Hellweg; Institut für Wassergüte, Ressourcenmanagement und Abfallwirtschaft, TU Wien, 2014; Rigorosum: 18.06.2014.

  20. K. Eisingerich:
    "Materialflußanalyse als Entscheidungshilfe für Ressourcenmanagement - Fallstudie Optimierung der Strohnutzung durch Kleinbauern in aufstrebenden Volkswirtschaften";
    Betreuer/in(nen), Begutachter/in(nen): P.H. Brunner, J. Tjell; Institut für Wassergüte, Ressourcenmanagement und Abfallwirtschaft, 2015; Rigorosum: 23.11.2015.

  21. A. Allesch:
    "Eine neue Methode zur Optimierung abfallwirtschaftlicher Systeme auf Basis der Materialflussanalyse";
    Betreuer/in(nen), Begutachter/in(nen): P.H. Brunner, S. Hellweg; TU Wien, Institut für Wassergüte, Ressourcenmanagement und Abfallwirtschaft, 2017; Rigorosum: 18.05.2017.


Diplom- und Master-Arbeiten (eigene und betreute)


  1. H. Hofmann:
    "Stoffbilanz als Grundlage für ein Abfallwirtschaftskonzept, dargestellt am Beispiel eines altpapierverarbeitenden Betriebes";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; Institut für Wassergüte und Abfallwirtschaft, 1993.

  2. W. Lauber:
    "Die Bedeutung eines altpapierverarbeitenden Betriebes für die Stoffbilanz einer Industrieregion";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; Institut für Wassergüte und Abfallwirtschaft, 1994.

  3. R. Obernosterer:
    "Flüchtige Halogenkohlenwasserstoffe FCKW, CKW, Halone Stoffflußanalyse Österreich";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; Institut für Wassergüte und Abfallwirtschaft, 1994.

    Zusätzliche Informationen

  4. O. Schmidt:
    "Vergleich der Energiebilanzen von Müllverbrennung und Mülldeponierung";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; Institut für Wassergüte und Abfallwirtschaft, 1994.

  5. B. Volgger:
    "Zur Ökobilanz von Sporthallenböden";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; Institut für Wassergüte und Abfallwirtschaft, 1994.

  6. E. F. Anzinger:
    "Kostenbestimmende Faktoren für die Reaktordeponie und das Endlager";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; Institut für Wassergüte und Abfallwirtschaft, 1995.

  7. C. Breuer:
    "Stoffwechsel - Ein Film über das Leben der Stoffe in Wien";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; Institut für Wassergüte und Abfallwirtschaft, 1995.

  8. B. F. Damberger:
    "Vergleich von "Ziegelbauten" und "Holzbauten" in bezug auf den globalen und regionalen CO2 Haushalt und die erzeugten Güter- und Energieströme";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; Institut für Wassergüte und Abfallwirtschaft, 1995.

    Zusätzliche Informationen

  9. H. Huber:
    "Wasser-, Gas- und Stoffhaushalt der Mülldeponie";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; Institut für Wassergüte und Abfallwirtschaft, 1995.

  10. I. S. Rainer:
    "Die Stickstoffbilanz des landwirtschaftlichen Betriebes";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; Institut für Wassergüte und Abfallwirtschaft, 1995.

  11. S. Spaun:
    "Vergleich der Stoffbilanzen von Restmüllverbrennung und Restmülldeponierung unter besonderer Berücksichtigung der Wasserbilanz";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; Institut für Wassergüte und Abfallwirtschaft, 1995.

  12. S. Beschorner:
    "Die Entsorgung als Spiegel der Versorgung; Abschätzung der Güterflüsse und Lager der Privathaushalte in der Stadt Wien im Zeitraum 1900 bis 1993";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; Institut für Wassergüte und Abfallwirtschaft, 1996.

  13. R. Kernbeis:
    "Der Beitrag ausgewählter diffuser Quellen zur Schwermetallbelastung im Klärschlamm";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; Institut für Wassergüte und Abfallwirtschaft, 1996.

  14. A. Merl:
    "Vergleich der methodischen Ansätze von Stoffhaushaltsstudien";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; Institut für Wassergüte und Abfallwirtschaft, 1996.

  15. C. Merl:
    "Englisch-Deutsche Terminologie zum Thema: Die neue Wissenschaft des Metabolismus der Anthroposphäre";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; Institut für Wassergüte und Abfallwirtschaft, 1996.

  16. H. Pilz:
    "Die Bedeutung von Papierflüssen und -kreisläufen für die CO2- und CH4-Emissionen in Österreich";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; Institut für Wassergüte und Abfallwirtschaft, 1996.

  17. W. Schaar:
    "Untersuchungen von Schwermetallflüssen in kommunalen Abwasserreinigungsanlagen";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; Institut für Wassergüte und Abfallwirtschaft, 1996.

  18. H.-P. Schwaiger:
    "Güter- und Energieflüsse in der Abfallsammellogistik einer städtischen und ländlichen Region in der Steiermark";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; Institut für Wassergüte und Abfallwirtschaft, 1996.

  19. M. Weingartshofer:
    "Abfall- und ausgewählte Stoffflüsse der Bezirke Budweis und Neuhaus in Südböhmen";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; Institut für Wassergüte und Abfallwirtschaft, 1996.

  20. G. Häusler:
    "Die Untersuchung des Einflusses von Prozeß- und Inputvariationen auf die Transferkoeffizienten ausgewählter Stoffe in der Rostfeuerung";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; Institut für Wassergüte und Abfallwirtschaft, 1997.

  21. M. Ossberger:
    "Abfallwirtschaft Österreich - Historische Entwicklung der Abfallwirtschaft in Österreich";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; Institut für Wassergüte und Abfallwirtschaft, 1997.

  22. C. Riezinger:
    "Gegenüberstellung von Eigenkompostierung und Kompostierung von Biotonnenmaterial auf Gemeindeebene. Ermittlung der Nähr- und Schadstoffflüsse mittels Stoffflußanalyse und die Auswirkungen auf den Boden sowie Abschätzung der Kosten beider Verfahren";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; Institut für Wassergüte und Abfallwirtschaft, 1997.

  23. I. Riezinger:
    "Vor- und Nachteile der Eigenkompostierung im Hausgarten gegenüber einer Biotonnenabfuhr zu einer kommunalen Anlage";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; Institut für Wassergüte und Abfallwirtschaft, 1997.

  24. J. Möslinger:
    "Stadtstrukturbezogene Analyse des Güter- und Stoffhaushaltes der Stadt Wien - Ein Beitrag zur Entwicklung eines Ressourcenkatasters";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; Institut für Wassergüte und Abfallwirtschaft, 1998.

  25. A. Valsky:
    "Material Flux Analysis of a Sanitary Landfill under Semi Arid Climate with Special Consideration of the Water Balance";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; Institut für Wassergüte und Abfallwirtschaft, 1998.

  26. C. Atzmüller:
    "Stellenwert eines altpapierverarbeitenden Betriebes im Zellulosehaushalt Österreichs, dargestellt an einer Stoffflußbilanz der Papierfabrik W. Hamburger AG";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; Institut für Wassergüte und Abfallwirtschaft, 1999.

  27. T. Fischer:
    "Zur Untersuchung verschiedener methodischer Ansätze zur Bestimmung entnommener mineralischer Baurohstoffmengen am Beispiel des Aufbaus von Wien";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; Institut für Wassergüte und Abfallwirtschaft, 1999.

  28. Th. Macoun:
    "Wien auf Solaren Pfaden - Potentiale erneuerbarer Energien im Verkehrssektor des Raumes Wien - Stoffflüsse und deren Steuerungspotentiale";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; Institut für Wassergüte und Abfallwirtschaft, 1999.

  29. S. Neumayer:
    "Einfluß der mechanisch-biologischen Behandlung auf die Nachsorgephase einer Deponie";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; Institut für Wassergüte und Abfallwirtschaft, 1999.

  30. E. Sandulescu:
    "A comparative study between Vienna and Bucharest in the area of solid waste management (SWM)";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; Institut für Wassergüte und Abfallwirtschaft, 1999.

  31. S. Ebert:
    "Development and Multi-Criteria Evaluation of Indicators to Assess Waste Avoidance Potential";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; Institut für Wassergüte und Abfallwirtschaft, 2002.

  32. E. Kampel:
    "Packaging Glass and Chlorine Fluxes of Australia, Austria, and Switzerland and Their Assessment with Different Software Tools (AUDIT and POWERSIM)";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; Institut für Wassergüte und Abfallwirtschaft, 2002.

  33. E. Morgan:
    "Auswirkungen von Oberflächenabdeckungen auf den Stoffhaushalt von Hausmülldeponien am Beispiel Chlorid";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; E226, 2002.

  34. M.G. Vanzetta:
    "Contributo alla caratterizzazione, separazione meccanica e recupero di metalli dai fifiuti urbani: il caso di alluminio e cadmio - Beitrag zur Bestimmung, mechanischen Abtrennung und Rückgewinnung von Metallen aus Restmüll am Beispiel von Aluminium und Cadmium";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; E226, 2002.

  35. C. Schleich:
    "Vergleich zweier Methoden zur ökologischen Bewertung von Gebäuden";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner, R. Huber; Institut für Wassergüte und Abfallwirtschaft, 2003.

  36. N. Truttmann:
    "Water balances of lanfill covers under different climatic conditions";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner, J. Fellner, S. Moore, G. Swarbrick; Institut für Wassergüte, Ressourcenmanagement und Abfallwirtschaft, 2004.

  37. L. Winner:
    "Güterflussanalyse der Fakultät Bauingenieurwesen TU Wien";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner, B. Brandt; Institut für Wassergüte und Abfallwirtschaft, 2004.

    Zusätzliche Informationen

  38. M. Hausmann:
    "Potantial thermischer Verfahren zur stofflichen Abfallverwertung";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; Institut für Wassergüte, Ressourcenmanagement und Abfallwirtschaft, 2005.

  39. M. Mladenova:
    "Entwicklung eines Abfallwirtschaftskonzepts für Bulgarien";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; Institut für Wassergüte, Ressourcenmanagement und Abfallwirtschaft, 2005.

  40. W. Winkler:
    "Entwicklung eines Verfahrens zur Bestimmung von Stofffrachten in Abfällen basierend auf der Methode der Stoffflussanalyse";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; Institut für Wassergüte, Ressourcenmanagement und Abfallwirtschaft, 2005.

  41. W. Eder:
    "Wesentliche qualitative und quantitative Einflussgrößen für die Erstellung von Abfallwirtschaftskonzepten";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner, J. Fellner; Institut für Wassergüte, Ressourcenmanagement und Abfallwirtschaft, 2006.

  42. K. Franta:
    "Exemplarische Bewertung eines Abfalllogistiksystems";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; Institut für Wassergüte, Ressourcenmanagement und Abfallwirtschaft, 2006.

  43. S. König:
    "Stofflussbasiertes Verfahren zur Bestimmung von Metallfrachten in Abfällen";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; Institut für Wassergüte, Ressourcenmanagement und Abfallwirtschaft, 2006.

  44. O.M.A. Hackl:
    "Optimierung der Sammellogistik und Abfallbehandlung in einer neu zu errichtenden Ersatzbrennstoffaufbereitungsanlage";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner, G. Vogel; Wirtschaftsuniversität Wien, 2007; Abschlussprüfung: 30.04.2007.

  45. W. Moser:
    "Beitrag der In-Situ-Belüftung zur Reduktion der Treibhausgase bei geringmächitgen Altablagerungen";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner, J. Fellner; Institut für Wassergüte, Ressourcenmanagement und Abfallwirtschaft, 2007; Abschlussprüfung: 18.01.2008.

  46. J. Lederer:
    "A goal-oriented assessment of solid waste management strategies in high and lower income countries";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner, J. Fellner; Institut für Wassergüte, Ressourcenmanagement und Abfallwirtschaft, 2008; Abschlussprüfung: 25.04.2008.

  47. E. Scheibmeir:
    "Influence of Ageing in the Assessment of Leaching Behaviour of Electric Arc Furnance Slag";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; Institut für Wassergüte, Ressourcenmanagement und Abfallwirtschaft, 2009; Abschlussprüfung: 16.01.2009.

  48. J. Angleitner -Flotzinger:
    "The Potentials of Renewable Energies in Transition Economies: An investigation of industrial processes in Serbia";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; TU Wien, MSc Program Environmental Technology & International Affairs, 2009; Abschlussprüfung: 22.06.2009.

  49. G. Gassauer:
    "The Basel Convention of 1992 a twenty year review";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; TU Wien, MSc Program Environmental Technology & International Affairs, 2009; Abschlussprüfung: 22.06.2009.

  50. E. Krizek:
    "Ausgewählte Stoffflüsse von Deponien über mehrere Zeitskalen unter besonderer Berücksichtigung von Erosionsprozessen";
    Betreuer/in(nen): J. Fellner, P.H. Brunner; Institut für Wassergüte, Ressourcenmanagement und Abfallwirtschaft, 2009; Abschlussprüfung: 20.11.2009.

  51. R. Hausenberger:
    "Von der Abfallwirtschaft zum Ressourcenmanagement: Entwicklungen in der niederösterreichischen Abfallwirtschaft am Beispiel eines regionalen Abfallverbandes";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; Institut für Wassergüte, Ressourcenmanagment und Abfallwirtschaft, 2009; Abschlussprüfung: 15.01.2010.

  52. M. Laina:
    "Evaluation of an alternative Waste Management Scenario on the Greek Prefecture Ilia";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; TU Wien, MSc Program Environmental Technology & International Affairs, 2010; Abschlussprüfung: 05.03.2010.

  53. J. Gamper:
    "Anthropogenic Resource Use: Cycles, Dissipation and Final Sinks";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; TU Wien, MSc Program Environmental Technology & International Affairs, 2011; Abschlussprüfung: 09.06.2011.

    Zusätzliche Informationen

  54. T. Quandt:
    "Is a Central European city without carbon dioxide emissions feasible? - By Analysing the substance flow of carbon and the carbon dioxide emissions in Vienna";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; TU Wien, MSc Program Environmental Technology & International Affairs, 2011; Abschlussprüfung: 16.06.2011.

    Zusätzliche Informationen

  55. R. Sandulache:
    "Linking Solar Energy with Waste Management: Photovoltaics vs. Biomass - The case of Vienna";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; TU Wien, MSc Program Environmental Technology & International Affairs, 2011; Abschlussprüfung: 16.06.2011.

  56. C. Schenk:
    "Sustainable Urban Energy Metabolism - Analysis of Energy Flows and Optimisation Potentials in Vienna";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; TU Wien, MSc Program Environmental Technology & International Affairs, 2011; Abschlussprüfung: 17.06.2011.

  57. I. Chen:
    "Sinks as Constraints for Urban Development? Analysis of the flows of goods of a typical Viennese household into the sinks according to the four main activities";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; Institut für Wassergüte, Ressourcenmanagement und Abfallwirtschaft, Diplomatische Akademie, 2011; Abschlussprüfung: 20.10.2011.

  58. C. Kielhauser:
    "Implementierung einer abfallwirtschaftlichen Wissensbasis am Beispiel der Umsetzung der Deponieverordnung";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; Institut für Wassergüte, Ressourcenmanagement und Abfallwirtschaft, 2011; Abschlussprüfung: 25.11.2011.

  59. M. Suden:
    "Exploring the Resource Potentials of Mining Waste and Landfill Mining in Austria - A Study on Copper, Zinc and Lead";
    Betreuer/in(nen): S. Thiele-Bruhn, P.H. Brunner; University of Trier & Vienna University of Technology, Institute for Water Quality, Resource and Waste Management, 2012; Abschlussprüfung: 10.02.2012.

  60. D. Vyzinkarova:
    "SFA of POP Polybrominated Diphenyl Ethers - Sources, pathways and sinks";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; Institute for Water Quality, Resource and Waste Management, Vienna University of Technology, Diplomatische Akademie Wien, 2012; Abschlussprüfung: 11.06.2012.

  61. A. Manhart:
    "Assessing Sources and Pathways of Nutrient Pollution in the Coral Triangle";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; Institute for Water Quality, Resource and Waste Management, Vienna University of Technology, Diplomatische Akademie Wien, 2012; Abschlussprüfung: 08.09.2012.

  62. J. Tang:
    "A Cost‐Benefit Analysis of Waste Incineration with Advanced Bottom Ash Separation Technology for a Chinese Municipality - Guanghan";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; Institute for Water Quality, Resource and Waste Management, Vienna University of Technology, Diplomatische Akademie Wien, 2012; Abschlussprüfung: 10.09.2012.

  63. S. Athavale:
    "Meta Study to Assess the Sustainability of Second-Generation Biofuels: Emphasis on Residues and Wastes";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; Institute for Water Quality, Resource and Waste Management, Vienna University of Technology, Diplomatische Akademie Wien, 2013; Abschlussprüfung: 28.05.2013.

  64. R. Murphy:
    "Experimental investigation into the heavy metals content in construction materials";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; Institute for Water Quality, Resource and Waste Management, Vienna University of Technology, Diplomatische Akademie Wien, 2013; Abschlussprüfung: 10.06.2013.

  65. K. Leitner:
    "Water Balance of Vienna as Framework for a Substance Flow Analysis of Copper";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner, T. Ertl, U. Kral; BOKU Wien, Department für Wasser-Atmosphäre-Umwelt und an der Technische Universität Wien, Institut für Wassergüte, Ressourcenmanagement und Abfallwirtschaft, 2013; Abschlussprüfung: 05.07.2013.

  66. A. Gassner:
    "Vergleich des Ökologischen Fußabdruckes von Bussen unterschiedlicher Antriebstechnologien";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; Universität für Bodenkultur Wien, 2013; Abschlussprüfung: 13.11.2013.

  67. L. Piskernik:
    "A Comparison of the Effects of Primary Copper Mining in Chile and Secondary Copper Mining in Austria and the Resulting CO2 Emissions and Economic Revenues";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; Institute for Water Quality, Resource and Waste Management, Vienna University of Technology, Diplomatische Akademie Wien, 2014; Abschlussprüfung: 28.03.2014.

  68. V. Kellen:
    "Unwanted Pathways: A Material Flow Analysis of Plastics from Production to the Ocean";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; Institute for Water Quality, Resource and Waste Management, Vienna University of Technology, Diplomatische Akademie Wien, 2014; Abschlussprüfung: 12.06.2014.

  69. T. Mayo-Bruinsma:
    "Identifying key trends in food loss and waste in the global food system: Using the material flow analysis approach to better understand the global food system";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; Institute for Water Quality, Resource and Waste Management, Vienna University of Technology, Diplomatische Akademie Wien, 2014; Abschlussprüfung: 12.06.2014.

  70. S. Steger:
    "Dissipation of Metals - Global Anthropogenic Contribution to Geogenic Concentrations in the Soil";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; Institute for Water Quality, Resource and Waste Management, Vienna University of Technology, Diplomatische Akademie Wien, 2014; Abschlussprüfung: 21.10.2014.

  71. P. Panova:
    "Ressourcenbedarf des innerstädtischen U-Bahnbaus";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; Institut für Wassergüte, Ressorcenmanagement und Abfallwirtschaft, 2014; Abschlussprüfung: 21.11.2014.

  72. R. Graser:
    "Beitrag österreichischer Haushalte zur Abfallwirtschaft - Erhebung der volkswirtschaftlichen Kosten der privaten Haushalte für Maßnahmen zur Zielerreichung des AWG";
    Betreuer/in(nen): G. Grüblinger, P.H. Brunner, M. Getzner; Department für Raumplanung Fachbereich für Finanzwissenschaft und Infrastrukturpolitik, 2014; Abschlussprüfung: 24.11.2014.

  73. F. Mayer De La Rosa:
    "Categorization and Optimization of Waste Collection Centers (ASZ) in the District of Mödling, Lower Austria";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; Institute for Water Quality, Resource and Waste Management, Vienna University of Technology, Diplomatische Akademie Wien, 2015; Abschlussprüfung: 03.03.2015.

  74. P. Muchuki:
    "Nutrient Balance in Waste Treatment and Disposal in Nairobi, Kenya: Case of the Dandora Dumpsite";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner; Institute for Water Quality, Resource and Waste Management, Vienna University of Technology, Diplomatische Akademie Wien, 2015; Abschlussprüfung: 14.04.2015.

  75. L. Kremsl:
    "Quantification of Prospective Urban Waste Flows in the City of Vienna - A Planning Approach for Future Demands";
    Betreuer/in(nen): P.H. Brunner, M. Huber-Humer; Institute for Water Quality, Resource and Waste Management (TU Wien) Institute of Waste Management (BOKU), 2016; Abschlussprüfung: 10.01.2016.


Wissenschaftliche Berichte


  1. P.H. Brunner, J. Giovannoni, J.-C. Védy:
    "Mesures et Modelisation des flux de Polluants aux interfaces air-sol/Vegetation - Projekt M2FASOL - Rapport Final";
    Bericht für EAWAG Dübendorf und ETH Lausanne; 1992.

  2. M. Zeßner, T. Kaas, H. Fleckseder, P.H. Brunner:
    "Stickstoff-Haushalt des Landes Oberösterreich";
    1992.

  3. P.H. Brunner, G. Bauer:
    "Ziele der Abfallwirtschaft aus ökologischer und rohstofforientierter Sicht - Schlußbericht der wissenschaftlichen Begleitforschung zum Nationalen Umweltplan";
    1993.

  4. P.H. Brunner, T. Lahner:
    "UVP Sonderabfalldeponie Aichkirchen/Bachmanning - Fachbereich Abfallwirtschaft und Abfalleigenschaften";
    Bericht für Aichkirchen/Bachmanning; 1993.

  5. M. Zeßner, T. Kaas, H. Fleckseder, P.H. Brunner:
    "Kurzbericht, Stickstoff-Haushalt des Landes Oberösterreich mit dem Schwerpunkt Boden bzw. Gewässer, Juli 1993";
    1993.

  6. P.H. Brunner:
    "Thermische Reststoffverwertung der Firma RVL Ges.mb.H. - Gutachten für den Fachbereich Abfallwirtschaft und Abfallchemie";
    Bericht für RVL Lenzing; 1994.

  7. P.H. Brunner, G. Bauer:
    "Abfallwirtschaft und Stoffflußbewirtschaftung - Zieldefinition einer nachhaltigen Wirtschaft in Österreich" Forschungs- und Entwicklungsbedarf für den Übergang zu einer nachhaltigen Wirtschaftsweise in Österreich";
    Bericht für Verein SUSTAIN; 1994.

  8. P.H. Brunner, G. Bauer:
    "Bericht der Arbeitsgruppe "Abfälle-Rohstoffe" des NUP Arbeitskreises VI";
    Bericht für NUP Arbeitskreis VI; 1994.

    Zusätzliche Informationen

  9. P.H. Brunner, T. Lahner:
    "UVP Sonderabfalldeponie Aichkirchen/Bachmanning - Standortbeurteilung Integrativer Bericht";
    Bericht für Oberösterreichische Landesregierung; 1994.

  10. H. Daxbeck, A. Merl, R. Obernosterer, P.H. Brunner:
    "Die Stoffflußanalyse als Instrument für eine nachhaltige urbane Entwicklung";
    Bericht für UTEC Absorga; 1994.

  11. H. Fleckseder, P.H. Brunner:
    "Stickstoffbilanz des Kremstales";
    1994.

  12. R. Obernosterer, H. Daxbeck, P.H. Brunner:
    "Die Stoffflußanalyse als Instrument für eine nachhaltige urbane Entwicklung - Ausstellung "Stoffhaushalt", Beschreibung zur Planung und Durchführung anläßlich der Umwelttechnikmesse UTEC-WIZK";
    1994.

  13. S. Spaun, E. Schachermayer, T. Kaas, W. Lauber, P.H. Brunner:
    "Entscheidungshilfen für die Verfahrensauswahl in der Abfallwirtschaft im Raum Oberösterreich/Salzburg - Teil 1: Vergleich mechanisch-biologische Vorbehandlung und thermische Behandlung (Projekt EVA-ROS)";
    1994.

    Zusätzliche Informationen

  14. P.H. Brunner, H. Daxbeck, R. Obernosterer, E. Schachermayer:
    "Machbarkeitsstudie Stoffbuchhaltung Österreich";
    Bericht für Umweltbundesamt GmbH Wien; 1995.

    Zusätzliche Informationen

  15. P.H. Brunner, A. Hackl, W. Lengyel, F. Wurst:
    "Stellungnahme zu den Fragen der Landesumweltreferenten bezüglich Deponieverordnung";
    Bericht für Wissenschaftlicher Beirat für Abfallwirtschaft des Umweltministeriums; 1995.

  16. P.H. Brunner, R. Obernosterer, U. Lohm, E. Van der Voet, M. Deistler, P. Baccini, T. Lahner:
    "Materials Accounting as a Tool for Decision Making in Environmental Policy (Mac TEmPo)";
    Bericht für Europäische Union; 1995.

  17. E. Glenck, C. Lampert, H. Raeissi, P.H. Brunner:
    "Phosphorbilanz des Kremstales";
    1995.

    Zusätzliche Informationen

  18. R. Kernbeis, W. Stark, P.H. Brunner:
    "Der relative Beitrag von Kompost und Klärschlamm zu ausgewählten Stoffbilanzen des Bodens (Projekt BKKB)";
    1995; 108 S.

    Zusätzliche Informationen

  19. W. Stark, R. Kernbeis, E. Schachermayer, E. Ritter, P.H. Brunner:
    "Wo liegen die Grenzen der Schadstoffentfrachtung des Klärschlammes?";
    1995.

  20. H. Daxbeck, C. Lampert, L.S. Morf, R. Obernosterer, H. Rechberger, I. Reiner, P.H. Brunner:
    "Der anthropogene Stoffhaushalt der Stadt Wien - N, C und Pb (Projekt PILOT)";
    1996; 280 S.

    Zusätzliche Informationen

  21. E. Glenck, W. Lauber, T. Lahner, P.H. Brunner:
    "Güterbilanz der Bauwirtschaft - Baurestmassen in Oberösterreich (Projekt BRIO), ";
    1996.

    Zusätzliche Informationen

  22. I. S. Rainer, C. Lampert, M. Piterkova, P.H. Brunner:
    "Stoffbilanzen landwirtschaftlicher Böden von ausgewählten Betriebstypen bei Verwendung von Klärschlamm und Kompost (BKKB2)";
    1996.

  23. E. Schachermayer, G. Bauer, E. Ritter, P.H. Brunner:
    "Entwicklung einer neuen Methode, um aus den Produkten der Müllverbrennungsanlage Spittelau kostengünstig die Veränderung der Zusammensetzung des Wiener Mülls zu bestimmen (MAPE II)";
    Bericht für Magistrat der Stadt Wien, MA 22; 1996.

    Zusätzliche Informationen

  24. E. Schachermayer, G. Bauer, E. Ritter, P.H. Brunner:
    "Zeitliche Variation der Zusammensetzung des Elektrofilterstaubes in der Müllverbrennungsanlage Spittelau";
    1996.

  25. R. Fehringer, H. Rechberger, H.-L: Pesonen, P.H. Brunner:
    "Auswirkungen unterschiedlicher Szenarien der thermischen Verwertung von Abfällen in Österreich (Projekt ASTRA)";
    1997.

  26. E. Glenck, T. Lahner, M. Arendt, P.H. Brunner:
    "Baurestmassen in Oberösterreich, Stoffbilanzen der Bauwirtschaft (Projekt BRIO-S)";
    1997.

    Zusätzliche Informationen

  27. C. Lampert, W. Stark, R. Kernbeis, P.H. Brunner:
    "Stoffflußanalyse der beiden Regionen ´Gresten´ und `Grafenwörth´ (Projekt NÖ-KS-R)";
    1997.

  28. L.S. Morf, E. Ritter, P.H. Brunner:
    "Güter- und Stoffbilanz der MVA Wels (Projekt Mape III)";
    Bericht für Land Oberösterreich; 1997.

    Zusätzliche Informationen

  29. L.S. Morf, E. Schachermayer, E. Ritter, P.H. Brunner:
    "Der Einfluß von Input- und Prozeßparametervariationen auf die Transferkeoffizienten ausgewählter Stoffe in einer Wirbelschichtfeuerung (Projekt RENI)";
    Bericht für Austrian Energy; 1997.

  30. L.S. Morf, E. Schachermayer, E. Ritter, P.H. Brunner:
    "Der Einfluß von Input- und Prozeßparametervariationen auf die Transferkoeffizienten ausgewählter Stoffe in einer Wirbelschichtfeuerung";
    1997.

  31. R. Paumann, R. Obernosterer, P.H. Brunner:
    "Wechselwirkungen zwischen anthropogenem und natürlichem Stoffhaushalt der Stadt Wien am Beispiel von Kohlenstoff, Stickstoff und Blei (Projekt WAU)";
    1997.

    Zusätzliche Informationen

  32. A. Schönbauer, I. S. Rainer, E. Glenck, E. Smidt, R. Obernosterer, E. Schachermayer, H. Rechberger, R. Fehringer, H. Daxbeck, W. Stark, P.H. Brunner:
    "Zukünftige Anforderungen an die Abfallwirtschaft in der Steiermark für den Übergang zu einer nachhaltigen Stoffflußwirtschaft (Projekt AWS Steiermark)";
    1997.

    Zusätzliche Informationen

  33. L. Somlyódy, P.H. Brunner, R. Fenz, H. Kroiss, C. Lampert, M. Zessner:
    "Nutrient Balances for Danube Countries";
    Bericht für PHARE, Vienna; 1997.

  34. A. Baumeler, P.H. Brunner, R. Fehringer, A. Kisliakova, E. Schachermayer:
    "Reduktion von Treibhausgasen durch Optimierung der Abfallwirtschaft (CH4)";
    Bericht für Verband der Elektrizitätswerke Österreich (VEÖ); 1998.

    Zusätzliche Informationen

  35. P.H. Brunner, P. Baccini, M. Deistler, T. Lahner, U. Lohm, R. Obernosterer, E. Van der Voet:
    "Materials Accounting as a Tool for Decision Making in Environmental Policy - Mac TEmPo Summary Report";
    Bericht für European Commission; 1998.

  36. H. Daxbeck, L.S. Morf, P.H. Brunner:
    "Stoffflussanalysen als Grundlagen für eine ressourcenorientierte Abfallwirtschaft (Projekt SPPU)";
    1998.

  37. L.S. Morf, E. Ritter, E. Schachermayer, P.H. Brunner:
    "Untersuchung der Differenz zwischen Input und Output auf der Anlage RENI (Projekt RENI++)";
    Bericht für Austrian Energy; 1998.

  38. R. Obernosterer, P.H. Brunner, H. Daxbeck, T. Gagan, E. Glenck, C. Hendriks, L.S. Morf, R. Paumann, I. Reiner:
    "Materials Accounting as a Tool for Decision Making in Environmental Policy - Mac TEmPo Case Study Report - Urban Metabolism, The City of Vienna";
    Bericht für Europäische Kommission; 1998.

  39. R. Obernosterer, J. Möslinger, P.H. Brunner:
    "Der Einfluß der Raumplanung auf den regionalen Stoff- und Energiehaushalt - Ein Beitrag zur Bestimmung und Quantifizierung (Projekt: Raumpl)";
    Bericht für Bundesministerium für Umwelt, Jugend und Familie; 1998.

    Zusätzliche Informationen

  40. H. Daxbeck, A. Baumeler, A. Merl, R. Smutny, P.H. Brunner:
    "Grenzen der Erfassung und Verwertung von Altpapier in Österreich (Projekt GEVA)";
    Bericht für Austria Papier Recycling Ges.m.b.H. (APR); 1999.

  41. H. Daxbeck, S. Neumayer, P.H. Brunner:
    "Entwicklung von Grundlagen zur Institutionalisierung von Stoffstromanalysen in Krankenhäusern (Projekt AKIN-B)";
    1999; 253 S.

    Zusätzliche Informationen

  42. R. Fehringer, H. Rechberger, P.H. Brunner:
    "Positivlisten in der Zementindustrie: Methoden und Ansätze (Projekt PRIZMA)";
    Bericht für Vereinigung der österreichischen Zementwerke (VÖZ); 1999.

    Zusätzliche Informationen

  43. L.S. Morf, P.H. Brunner:
    "Online-Messung der Stoffbilanz auf der MVA Spittelau - Bericht über die Phase A 'Planung und Implementierung' (Projekt MAPE Spittelau)";
    Bericht für Magistrat der Stadt Wien, MA22; 1999.

    Zusätzliche Informationen

  44. H. Rechberger, P.H. Brunner:
    "Stellungnahme zur Vererdung von Abfällen aus der Sicht der Verdünnung von Stoffen";
    1999.

  45. E. Bratu, P.H. Brunner:
    "The development of a concept to manage urban waste in Bucharest";
    Bericht für Institut für Wassergüte und Abfallwirtschaft, TU Wien; 2000.

  46. H. Daxbeck, P.H. Brunner:
    "AKH-Input Analyse (Projekt AKIN A)";
    2000.

  47. H. Daxbeck, A. Merl, E. Ritter, P.H. Brunner:
    "Analyse der Flüsse des lizenzierten Aluminiums in Österreich (Projekt ALU-Ö)";
    Bericht für ARGEV Verpackungsverwertungs-Ges.m.b.H.; 2000.

  48. R. Fehringer, P.H. Brunner:
    "Potential an brennbaren Abfällen in Österreich im Jahr 2000";
    2000.

  49. E. Fromm, R. Kratochvil, T. Lindenthal, R. Milestad, P.H. Brunner:
    "Nachhaltigkeit erkennbar und planbar machen";
    Bericht für Verein SUSTAIN; 2000.

  50. R. Huber, G. Döberl, P.H. Brunner:
    "Staubemissionen aus Müllverbrennungsschlacke-Deponien (Projekt STAUB)";
    2000.

  51. C. Lampert, W. Diebold, P.H. Brunner:
    "Ressourcenschonende und umweltverträgliche regionale Nutzung biogener Materialien - Entwurf eines regionalen Bewirtschaftungskonzeptes (Projekt RUNBA)";
    Bericht für Amt der Steiermärkischen Landesregierung; 2000.

  52. L.S. Morf, E. Ritter, P.H. Brunner:
    "Online-Messung der Stoffbilanz auf der MVA Spittelau - Phase B Rohbericht für das Messjahr 2000 (Projekt MAPE Spittelau)";
    Bericht für Magistrat der Stadt Wien, MA22; 2000.

    Zusätzliche Informationen

  53. H. Rechberger, E. Schachermayer, S. Skutan, P.H. Brunner:
    "Evaluierung der Sammel- und Sortierleistung der ARGEV mit dem Indikator Güterkonzentrierungseffizienz (GKE), (Projekt ESIS)";
    2000.

    Zusätzliche Informationen

  54. H. Rechberger, E. Schachermayer, S. Skutan, P.H. Brunner:
    "Evaluierung der Sammel- und Sortierleistung der ARGEV mittels der Indikatoren Güter- und Stoffkonzentrierungseffizienz (GKE, SKE), (Projekt ESIS)";
    2000.

  55. E. Schachermayer, E. Glenck, T. Lahner, W. Jereb, W. Leithner, P.H. Brunner:
    "Bauwesen - Abfallstrategien in der Steiermark" (Projekt BASS)";
    2000.

    Zusätzliche Informationen

  56. E. Schachermayer, E. Glenck, T. Lahner, W. Jereb, W. Leithner, P.H. Brunner:
    "Bauwesen - Abfallstrategien in der Steiermark" (Projekt BASS-BRIST)";
    2000; 184 S.

    Zusätzliche Informationen

  57. E. Schachermayer, E. Glenck, T. Lahner, W. Jereb, W. Leithner, P.H. Brunner:
    "Bauwesen - Abfallstrategien in der Steiermark" (Projekt BASS-BRIZU)";
    2000; 64 S.

    Zusätzliche Informationen

  58. E. Schachermayer, E. Glenck, T. Lahner, W. Jereb, W. Leithner, P.H. Brunner:
    "Bauwesen - Abfallstrategien in der Steiermark" (Projekt BASS-LAUF)";
    2000; 63 S.

    Zusätzliche Informationen

  59. E. Schachermayer, E. Glenck, T. Lahner, W. Jereb, W. Leithner, P.H. Brunner:
    "Bauwesen - Abfallstrategien in der Steiermark" (Projekt BASS-MASST)";
    2000; 71 S.

    Zusätzliche Informationen

  60. R. Albert, P.H. Brunner, E. Fromm:
    "Umsetzung nachhaltiger Entwicklung in Österreich, 2. SUSTAIN Bericht";
    Bericht für Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie; 2001.

  61. P.H. Brunner, H. Daxbeck:
    "Betriebliche Abfallwirtschaft";
    Bericht für Bauhausuniversität Weimar, Weiterbildendes Studium Bauingenieurwesen Wasser und Umwelt; 2001.

  62. M. Eder, R. Obernosterer, P.H. Brunner, H. Daxbeck, G. Döberl, R. Fehringer, R. Huber, H. Rechberger, E. Schachermayer:
    "Untersuchungen über die Möglichkeiten der Ausrichtung der Abfallwirtschaft nach stofflichen Gesichtspunkten (Projekt ABASG)";
    Bericht für Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft; 2001.

  63. R. Fehringer, P.H. Brunner:
    "Abschätzung des Gehaltes von Metallen und Nichtmetallen in ausgewählten Schlüsselnummern des Abfallkataloges ÖNORM S2100 (Projekt AGSA)";
    2001.

  64. R. Fehringer, P.H. Brunner:
    "Dokumentation von Untersuchungen von Maßnahmen zur Sanierung eines Zwischenlagers für Altreifen (Projekt DUMZA)";
    Bericht für Umweltanwaltschaft Linz; 2001.

  65. L.S. Morf, P.H. Brunner:
    "Aluminium-Bilanz auf der MVA Spittelau";
    Bericht für Magistrat der Stadt Wien MA 48; 2001.

  66. L.S. Morf, E. Ritter, P.H. Brunner:
    "Online-Messung der Stoffbilanz auf der MVA Spittelau - Phase B, Bericht für das Messjahr 2001 (Projekt MAPE Spittelau)";
    Bericht für Magistrat der Stadt Wien, MA22; 2001.

    Zusätzliche Informationen

  67. L.S. Morf, E. Ritter, P.H. Brunner:
    "Online-Messung der Stoffbilanz auf der MVA Spittelau - Phase B: Bericht für das Messjahr 2000 (Projekt MAPE Spittelau)";
    Bericht für Magistrat der Stadt Wien, MA22; 2001.

    Zusätzliche Informationen

  68. G. Döberl, R. Huber, J. Fellner, O. Cencic, P.H. Brunner:
    "Neue Strategien zur Nachsorge von Deponien und zur Sanierung von Altlasten (Projekt STRANDEZA)";
    2002.

  69. P.H. Brunner, G. Döberl:
    "Ablagerung von Rauchgasreinigungsrückständen (Filterstäuben) mit der Möglichkeit der Metallrückgewinnung";
    2003.

  70. H. Daxbeck, S. Neumayer, B. Brandt, M. Eder, P.H. Brunner:
    "Analyse und Bewertung des Vermeidungspotentials in einer städtischen Verwaltung am Beispiel des Magistrats der Stadt Wien (Projekt AVEMA-Wien)";
    Bericht für Stadt Wien, MA 48 und MA 22; 2003.

    Zusätzliche Informationen

  71. J. Fellner, P. Schöngrundner, P.H. Brunner:
    "Methanemissionen aus Deponien - Bewertung von Messdaten (Projekt METHMES)";
    Bericht für Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft; 2003.

  72. L.S. Morf, E. Ritter, P.H. Brunner:
    "Online-Messung der Stoffbilanz auf der MVA Spittelau - Phase B, Bericht für das Messjahr 2002 (Projekt MAPE Spittelau)";
    Bericht für Magistrat der Stadt Wien, MA22; 2003.

    Zusätzliche Informationen

  73. P.H. Brunner:
    "Von der Abfallwirtschaft zum Ressourcenmanagement (Projket ABASG II)";
    2004.

    Zusätzliche Informationen

  74. H. Daxbeck, S. Neumayer, B. Brandt, M. Eder, P.H. Brunner:
    "Umsetzung des Vermeidungspotentials in einer städtischen Verwaltung am Beispiel des Magistrats der Stadt Wien (Projekt UVEMA)";
    Bericht für Magistrat der Stadt Wien, MA 48; 2004.

  75. R. Fehringer, B. Brandt, P.H. Brunner, H. Daxbeck, S. Neumayer, R. Smutny:
    "System Definition - AWAST - Figures (Project AWAST)";
    Bericht für European Commission; 2004.

    Zusätzliche Informationen

  76. R. Fehringer, B. Brandt, P.H. Brunner, H. Daxbeck, S. Neumayer, R. Smutny:
    "System Definition - AWAST - Report (Project AWAST)";
    Bericht für European Commission; 2004.

    Zusätzliche Informationen

  77. R. Fehringer, B. Brandt, P.H. Brunner, H. Daxbeck, S. Neumayer, R. Smutny:
    "Waste Matrices - AWAST (Project AWAST)";
    Bericht für European Commission; 2004.

    Zusätzliche Informationen

  78. R. Fehringer, B. Brandt, P.H. Brunner, H. Daxbeck, S. Neumayer, R. Smutny, J. Villeneuve, P. Michel, M. Kranert, M. Schultheis, D. Steinbach:
    "MFA-Manual - Guidelines for the Use of Material Flow Analysis (MFA) for Municipal Solid Waste (MSW) Management (Project AWAST)";
    Bericht für European Commission; 2004.

    Zusätzliche Informationen

  79. L.S. Morf, E. Ritter, P.H. Brunner:
    "Online-Messung der Stoffbilanz auf der MVA Spittelau, Phase B, Messjahr 2003";
    Bericht für Magistrat der Stadt Wien, MA22; 2004.

  80. G. Döberl, J. Fellner, G. Allgaier, P.H. Brunner, R. Stegmann:
    "Leitfaden zur Bestimmung des Stabilitätsgrades mächtiger Altablagerungen hausmüllähnlicher Zusammensetzung";
    2005; 14 S.

    Zusätzliche Informationen

  81. L.S. Morf, P.H. Brunner:
    "MVA als Schadstoffsenke - Stoffflussanalyse für Quecksilber im MHKW Würzburg";
    2005.

    Zusätzliche Informationen

  82. L.S. Morf, E. Ritter, P.H. Brunner:
    "Online-Messung der Stoffbilanz auf der MVA Spittelau, Ergebnisse der Kesseluntersuchungen 2002 und 2003 (Projekt MAPE Spittelau)";
    Bericht für Fernwärme Wien, MA22, MA48; 2005.

    Zusätzliche Informationen

  83. L.S. Morf, E. Ritter, P.H. Brunner:
    "Online-Messung der Stoffbilanz auf der MVA Spittelau, Phase B, Messjahr 2004"(Projekt MAPE Spittelau)";
    Bericht für Fernwärme Wien, MA22, MA48; 2005.

    Zusätzliche Informationen

  84. L.S. Morf, E. Ritter, P.H. Brunner:
    "Online-Messung der Stoffbilanz auf der MVA Spittelau, Synthese der Resultate 2000-2004 (Projekt MAPE Spittelau)";
    Bericht für Fernwärme Wien, MA22, MA48; 2005.

    Zusätzliche Informationen

  85. B. Müller, G. Rebernig, P.H. Brunner:
    "Putze und Anstriche auf mineralischen Untergründen (Projekt PAMOSUS)";
    Bericht für Lebensministerium; 2005; 134 S.

    Zusätzliche Informationen

  86. G. Schöller, C. Oberleitner, R. Fehringer, G. Döberl, P.H. Brunner:
    "Verknüpfung Rohstofflager - Anthropogene Lager - letzte Senken im Bundesland Steiermark (Projekt RALLES Stmk)";
    Bericht für Land Steiermark; 2006; 236 S.

  87. S. Skutan, P.H. Brunner:
    "Stoffbilanzen mechanisch-biologischer Anlagen zur Behandlung von Restmüll (Projekt SEMBA)";
    Bericht für Lebensministerium; 2006; 352 S.

    Zusätzliche Informationen

  88. R. Bogucka, P.H. Brunner:
    "Evaluation of plastic flows and their management in Austria and Poland: Challenges and opportunities (Project: KST-APL)";
    Bericht für ARGEV Verpackungsverwertungs-Ges.m.b.H.; 2007; 117 S.

    Zusätzliche Informationen

  89. R. Bogucka, P.H. Brunner:
    "Evaluation of plastic flows and their management in Austria and Poland: Challenges and opportunities - Global oriented evaluation method for assessment of plastics waste management (Projekt KST-APL Part two)";
    2007; 97 S.

  90. R. Fehringer, N. Truttmann, W. Frühwirth, P.H. Brunner:
    "Holistic assessment of waste management technologies (Projekt HOLIWAST)";
    Bericht für Europäische Union; 2007; 127 S.

  91. J. Fellner, B. Müller, G. Schöller, P.H. Brunner:
    "Entwicklung innovativer Konzepte für die Etablierung einer stoffstromorientierten Abfallwirtschaft (Projekt EIKESA)";
    Bericht für Niederösterreichische Landesregierung; 2007; 150 S.

  92. D. Laner, P.H. Brunner:
    "Kriterien zur Trennung von Siedlungsabfall aus Industrie und Gewerbe als Voraussetzung zur Zuordnung zu Behandlungsverfahren (Projekt KRIGEZ)";
    Bericht für Saubermacher Dienstleistungs AG; 2008; 149 S.

    Zusätzliche Informationen

  93. B. Müller, G. Schöller, G. Rebernig, P.H. Brunner:
    "Analyse der Quellen von Kupfereinträgen in den Gleisschotter (Projekt AQKUG)";
    Bericht für ÖBB-Infrastruktur Bau AG; 2008; 117 S.

  94. G. Rebernig, G. Schöller, B. Müller, P.H. Brunner:
    "Nachhaltige urbane Entwicklung - Ideale Oberfläche einer Stadt (Projekt IOS)";
    Bericht für Land Kärnten; 2008; 168 S.

    Zusätzliche Informationen

  95. U. Kral, P.H. Brunner:
    "Flow Diagrams for Railway Infrastructure";
    Berichts-Nr. Report: InfraGuidER, University of Technology, Vie, 2009; 46 S.

  96. D. Laner, J. Fellner, P.H. Brunner:
    "Gefährdung durch Deponien und Altablagerungen im Hochwasserfall - Risikoanalyse und Minimierung (Projekt GEDES)";
    Bericht für KIRAS, Lebensministerium; 2009; 173 S.

  97. M. Depledge, A. Bartonova, A. Cherp, D. D´Arras Suez, C. Bastioli, V. Bizek, P.H. Brunner, M. Cassar, W. Cramer, P. Frankl, J. Hukkinen, M. Karlsson, M. Kelly, Z. Kundzewicz, J. Linnerooth-Bayer, C. Narbona Ruiz, K. Nilsson, E. Schulze, L. Tsipouri, L. Tubiana, J. van Ypersele:
    "Responsible and transformative innovation for sustainable societies. Fundamental and applied research. Brussels December 2009 - December 2010";
    Bericht für European Commission Directorate General Research; 2010; 43 S.

  98. J. Lederer, U. Kral, P.H. Brunner:
    "Vom Ökologischen Fußabdruck zum Ressourcen- und Umweltmanagement am Beispiel der Wiener Linien (Projekt ÖFRU), Arbeitspaket 1: Ökologischer Fußabdruck der U2 Verlängerung";
    Bericht für Wiener Linien GmbH & Co KG; 2010; 71 S.

    Zusätzliche Informationen

  99. J. Lederer, E. Munawar, C. Massmann, J. Fellner, M. Obermoser, G. Pessina, P.H. Brunner, H. Buschmann, B. Brandt, S. Neumayer, H. Daxbeck:
    "Description of the environmental pressures for each relevant combination of material and recycling/treatment technology";
    Bericht für Europäische Komission; Berichts-Nr. FORWAST Deliverable 5-4, 2010; 176 S.

    Zusätzliche Informationen

  100. T. Stoyanova, P.H. Brunner:
    "Neue wissensbasis für die Bewirtschaftung von Industrie- und Gewerbeabfällen in Niederösterreich (Projekt NEWIG)";
    Bericht für Niederösterreichische Landesregierung; 2010; 192 S.

    Zusätzliche Informationen

  101. G. Vujic, P.H. Brunner:
    "Final report on implementation of the project, Summary report for publication and Financial Statement (IR3)", Annex III";
    Bericht für Education, Audiovisual & Culture Executive Agency, Novi Sad, Serbia; 2010; 119 S.

  102. M. Depledge, A. Bartonova, C. Bastioli, V. Bizek, P.H. Brunner, L. Burke, M. Cassar, W. Cramer, P. Frankl, J. Hukkinen, M. Karlsson, Z. Kundzewicz, J. Linnerooth-Bayer, K. Nilsson, E. Schulze, L. Tsipouri, L. Tubiana, J. van Ypersele:
    "Environmental research to support the EU 2020 vision";
    Bericht für European Comission; 2011; 45 S.

  103. D. Laner, J. Fellner, P.H. Brunner:
    "Standortbezogene Kriterien zur Beurteilung der Umweltverträglichkeit von Deponieemissionen unter dem Aspekt der Nachsorgedauer (Projekt SKUDENA)";
    Bericht für Bund-Bundesländer-Kooperation, Lebensministerium; 2011; 534 S.

    Zusätzliche Informationen

  104. J. Lederer, P.H. Brunner, A. Ongatai, M. Nabassa, S. Otim, D. Ondeda, H. Rashid, J. Karungi, F. Ogwang:
    "A user- focused knowledge base for goal oriented solid waste management in Uganda (UGoS)";
    Bericht für Kommission für Entwicklungsforschung (KEF) am Österreichischen Austauschdienst (ÖAD), die International Solid Waste Association (ISWA) und die Altstoffrecycling Austria (ARA); 2012; 122 S.

    Zusätzliche Informationen

  105. C. Ott, U. Kral, P.H. Brunner:
    "Vom Ökologischen Fußabdruck zum Ressourcen- und Umweltmanagement am Beispiel der Wiener Linien, Arbeitspaket 2: Ressourcen- und umweltbezogene Wissensbasis für die Wiener Linien (Projekt ÖFRU)";
    Bericht für Wiener Linien GmbH & CoKG; 2012; 179 S.

    Zusätzliche Informationen

  106. C. Ott, J. Schnöller, P. Aschenbrenner, P.H. Brunner:
    "Staubanalyse U-Bahntunnel und Stationen (Projekt StAUT)";
    Bericht für Wiener Linien GmbH & CoKG; 2012; 121 S.

  107. A. Gassner, G. Kanitschar, H. Daxbeck, S. Neumayer, P.H. Brunner:
    "Ökologischer Fußabdruck und CO2 Emissionen der Wiener Linien und deren Entwicklung bis ins Jahr 2035 (Projekt ÖFRU 2)";
    Bericht für Wiener Linien GmbH & Co KG; 2014; 196 S.

  108. U. Kral, D. Vyzinkarova, P.H. Brunner:
    "Senken und letzte Senken im Kanton Zürich - Endbericht Phase I (Projekt SEKAZ)";
    Bericht für Baudirektion Kanton Zürich; 2014; 38 S.

  109. J. Tang, P.H. Brunner:
    "Globalising MFA - Decision Support for Waste Management in Cities Based on the Software STAN";
    Bericht für ISWA International Solid Waste Association; 2014; 45 S.

    Zusätzliche Informationen

  110. H. Daxbeck, A. Gassner, S. Neumayer, P.H. Brunner, G. Kanitschar:
    "Flächeneffizienz als Schlüssel zur Stadt der Zukunft: Das Erfolgsmodell der Wiener Linien im zeitlichen Vergleich mit dem MIV (Projekt FESZ)";
    Bericht für Wiener Stadtwerke; 2015; 88 S.

  111. U. Kral, D. Vyzinkarova, P.H. Brunner:
    "Schutz und Nutzung von Senken durch die Zürcher Abfall- und Ressourcenwirtschaft - Ein zukunftsgerichteter Ansatz zur Steuerung von Entsorgungssystemen (Projekt SEKAZ, Anhang)";
    Bericht für Baudirektion Kanton Zürich, Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft, Abteilung für Abfallwirtschaft und Betriebe; 2015; 120 S.

  112. U. Kral, D. Vyzinkarova, P.H. Brunner:
    "Schutz und Nutzung von Senken durch die Zürcher Abfall- und Ressourcenwirtschaft - Ein zukunftsgerichteter Ansatz zur Steuerung von Entsorgungssystemen (Projekt SEKAZ, Endbericht)";
    Bericht für Baudirektion Kanton Zürich, Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft, Abteilung für Abfallwirtschaft und Betriebe; 2015; 230 S.

  113. P.H. Brunner, A. Allesch, B. Färber, M. Getzner, G. Grüblinger, M. Huber-Humer, A. Jandric, G. Kanitschar, J. Knapp, G. Kreindl, P. Mostbauer, W. Müller, G. Obersteiner, A. Pertl, R. Pomberger, L. Plank, S. Salhofer, T. Schwarz:
    "Benchmarking für die österreichische Abfallwirtschaft (Projekt Benchmarking)";
    Bericht für Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft inkl. Ko-Finanzierungspartner; 2016; 365 S.