TU Home
Diese Publikationsliste wurde automatisch aus den Publikationsdaten der TU Wien erstellt. Wenn Sie komplexere Suchabfragen vornehmen wollen, rufen Sie bitte die Seite "Publikationen der Fakultät" direkt auf, oder verwenden Sie die globale Suchfunktion der Publikationsdatenbank der Technischen Universität Wien!


Publikationsdatenbank Home  

Publikationsliste für
Sibylla Zech
als Autorin / Autor bzw. wesentlich beteiligte Person

344 Datensätze (1985 - 2019)

Die Publikationen der TU Wien sind erst ab dem Jahr 2002 vollzählig in der Publikationsdatenbank enthalten. Publikationen aus den Jahren vor 2002 können, müssen aber nicht in der Datenbank vorhanden sein.


Bücher und Buch-Herausgaben


R. Gälzer, A. Eichberger, S. Zech:
"Verkehr und Lebensraum";
Institut für Landschaftsplanung und Gartenkunst der TU Wien, Heft 8 der Schriftenreihe des Instituts, Wien, 1986, 233 S.

R. Gälzer, R. Alge, H. Nagl, S. Zech:
"Landschafts- und Grünraumkonzept Landeshauptstadt St. Pölten";
Institut für Landschaftsplanung und Gartenkunst der TU Wien, Heft 13 der Schriftenreihe des Instituts, Wien, 1990, 258 S.

R. Gälzer, S. Zech:
"Regionales Landschaftskonzept Oberes Drautal";
Institut für Landschaftsplanung und Gartenkunst der TU Wien, Heft 17 der Schriftenreihe des Instituts, Wien, 1992, ISBN: 3-900804-07-9; 131 S.

R. Gälzer, S. Zech:
"Regionskonzept Ost, Grünraumvernetzung im Raum Wien - Pressburg zwischen Donauauen und Neusiedler See";
Planungsgemeinschaft Ost (Hrg.), PGO Berichte 1/1993, Wien, 1993, 92 S.

R. Gälzer, S. Zech, I. Korner:
"Regionales Landschaftskonzept Neusiedler See West";
Amt der Burgenländischen Landesregierung, Landesamtsdirektion - Raumplanungsstelle, Eisenstadt, 1994, 111 S.

F. Schindegger, S. Zech:
"Siedlungspolitisches Konzept Ostregion";
Planungsgemeinschaft Ost, PGO Berichte 1/1994,, Wien, 1994, 130 S.

S. Zech, B. Dorfstätter:
"Fachtagung: Umsetzung des siedlungspolitischen Konzeptes für die Länderregion Ost";
Planungsgemeinschaft Ost, PGO Berichte 1/1995, Wien, 1995, 96 S.

S. Zech, A. Eichberger, R. Alge, T. Loacker:
"Landschafts- und Grünraumkonzept";
Stadt Dornbirn, Schriftenreihe Stadtplanung, Dornbirn, 1995.

A. Eichberger, S. Zech, G. Rauch:
"Das Räumliche Entwicklungskonzept - ein Leitfaden für Gemeinden";
Amt der Vorarlberger Landesregierung Abteilung VIIa - Raumplanung und Baurecht, Bregenz, 1997, 28 S.

S. Zech, B. Dorfstätter, St. Klingler:
"Europaregion Wien, Niederösterreich, Burgenland - Gemeinsam für die Region";
Planungsgemeinschaft Ost, PGO Berichte 2/98, Wien, 1998, 74 S.

S. Zech, A. Eichberger, W. Holzner, F. Leutgeb, R. Molitor, H. Schaffer:
"Criteria Catalogue for Ecologically Particularly Sensitive Areas, Main Study and Application Example: Transport";
Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt- und Wasserwirtschaft, Wien, 2000, ISBN: 3-902010-32-0; 98 S.

S. Zech, A. Eichberger, W. Holzner, F. Leutgeb, R. Molitor, H. Schaffer:
"Kriterienkatalog für ökologisch besonders sensible Gebiete, Hauptstudie und Anwendungsfall Verkehr";
Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt- und Wasserwirtschaft, Wien, 2000, ISBN: 3-902010-32-0; 98 S.

R. Gälzer, I. Korner, E. Bauernfeind, S. Zech:
"Ökologie beim Leitungsbau";
Österreichische Elektrizitätswirtschafts-Aktiengesellschaft, Wien, 2001.

R. Thaler, S. Zech, St. Klingler:
"Sensitive Areas - a Key Challenge for Environment and Transport in Europe, International Conference Esterházy Castle, Eisenstadt, 14 - 15 March 2001, Proceedings";
Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt- und Wasserwirtschaft, Wien, 2001, 138 S.

S. Zech:
"Methodik der UVP von Verkehrsanlagen";
Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt- und Wasserwirtschaft, Wien, 2001.

S. Zech:
"Pilotstudie Verkehr und sensible Gebiete am Beispiel der Region Neusiedler See / Pilotstudy Transport and Sensitive Areas on Example of the Lake Neusiedl Region";
Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt- und Wasserwirtschaft, Wien, 2001, 48 S.

S. Zech, H. Koch, E. Mattanovich, R. Thaler:
"UVP-Handbuch Verkehr";
Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt- und Wasserwirtschaft, Wien, 2001, 460 S.

S. Zech:
"Gartenstadt Dornbirn - Stadt der Gärten, Stadt im Garten";
Amt der Stadt Dornbirn (Hrg.), Stadtplanung Dornbirn, 2003, ISBN: 3-9501768-0-2; 114 S.

S. Zech, St. Klingler:
"Aktionsprogramm Raum Wien Simmering-Schwechat";
Planungsgemeinschaft Ost, PGO Berichte 1/2003, Wien, 2003, 49 S.

S. Zech, I. Korner, Z. Máté, A Frankó:
"Managementplan Welterbe Kulturlandschaft Fertö / Neusiedlersee";
Verein Welterbe Neusiedlersee, Sekretariat des ungarischen Nationalkomitees für das Welterbe, Budapest, Wien, Eisenstadt, Fertöd, 2003, 154 S.

H. Koch, S. Zech:
"Autofreie Mobilität in kleineren Gemeinden - 3 Jahre GmoaBus Pöttsching - ein Erfolgsmodell";
Verein zur Förderung umweltfreundlicher Mobilität in Pöttsching, Gmunden, Wien, 2004, 20 S.

S. Zech, I. Korner:
"Kulturlandschaft Fertö / Neusiedlersee, Unser Welterbe, Kurzfassung Managementplan";
Verein Welterbe Neusiedlersee, 2004, 16 S.

H. Bork, B. Dorfstätter, S. Zech:
"Generelle Untersuchung der landschaftlichen Verträglichkeit von Siedlungserweiterungen in der Wachau";
Amt der Niederösterreichischen Landesregierung Abteilung Raumordnung und Regionalpolitik, St.Pölten, 2006, 31 S.

J. Sauter, B. Aliesch, H. Schlegel, S. Zech:
"Erholung und Freizeit im Alpenrheintal, Ergebnisse und Empfehlung in Kürze";
Planungsfachstellen des Landes Vorarlberg, der Kantone St. Gallen, Graubünden und des Fürstentums Liechtenstein, 2006, 17 S.

S. Zech, M. Assmann, W. Ritsch, R. Tötschinger:
"vis!on rheintal Dokumentation 2006, Räumliche Entwicklung und regionale Kooperation im Vorarlberger Rheintal, Ergebnisse des Leitbildprozesses";
Raumplanungsabteilung beim Amt der Vorarlberger Landesregierung, 2006, ISBN: 978-3-9502217-0-1; 128 S.

H. Bork, S. Zech:
"Das grüne Netz der Landeshauptstadt Salzburg";
Magistrat der Stadt Salzburg, 2007, 30 S.

S. Zech, T. Knoll, St. Klingler:
"Nachhaltig umweltfreundlicher Verkehr und Tourismus in sensiblen Gebieten, Region Neusiedler See/Fertö-tó";
Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt- und Wasserwirtschaft, Wien, 2008, 50 S.

H. Koch, S. Zech:
"Erfolgsmodell Gmoabus - Autofreie Mobilität in kleinen Gemeinden";
Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie, Wien, 2009, 28 S.

H. Koch, S. Zech:
"Erfolgsmodell Gmoabus - Autofreie Mobilität in kleinen Gemeinden";
Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie, Abteilung Mobilitäts- und Verkehrstechnologien, aktualisierte Neuauflage, Gmunden, Wien, 2009, 26 S.

A. Eichberger, S. Zech:
"Leitbild und Räumliches Entwicklungskonzept (REK) amKumma";
Region amKumma, Götzis, 2010, 119 S.

S. Zech (Hrg.):
"Partizipativ planen - Raum entwickeln";
ÖGR, Wien, 2010, ISBN: 978-3-643-50228-5; 110 S.

S. Zech, St. Klingler, H. Koch, C. Schönegger:
"Regionales Entwicklungskonzept Pongau";
Regionalverband Pongau, Bischofshofen, 2010, 24 S.

S. Zech, St. Klingler:
"UNESCO Welterbe Fertö - Neusiedler See - Kriterien für das Bauen im Welterbe";
Verein Welterbe Neusiedlersee, Eisenstadt, 2011, 28 S.

S. Zech, St. Klingler, R. Gassner, H. Fassmann, H. Schaffer:
"stadtregion+ Zwischenbericht. Planungskooperation zur räumlichen Entwicklung der Stadtregion Wien Niederösterreich Burgenland";
Planungsgemeinschaft Ost, Wien, 2011, 68 S.

S. Zech:
"Public Space - Diversity in Use and Mobility. The strategy of planning and implementing public space in Vienna";
City of Vienna, Municipal Department 18 - Urban Development and Planning, Vienna, Wien, 2012, 38 S.

H. Bork, St. Klingler, A. Trauner, A. Fuchs, S. Zech (Hrg.):
""Kagran. Wien, Donaustadt. Positionen für Kagran";
Magistrat der Stadt Wien, Magistratsabteilung 21, Wien, 2013, 46 S.

H. Bork, St. Klingler, A. Trauner, A. Fuchs, S. Zech (Hrg.):
"Kagran. Wien, Donaustadt. Ideen und Projekte für Kagran. Eine "Menükarte"";
Magistrat der Stadt Wien, Magistratsabteilung 21, Wien, 2013, 46 S.

R. Giffinger, S. Zech:
"Energie und Raum";
in Buchreihe "Schriftenreihe der ÖGR", Buchreihen-Herausgeber: R. Giffinger, S. Zech; herausgegeben von: FORUM Raumplanung, Band 20; Lit-Verlag, Wien, 2013, ISBN: 978-3-643-50507-1, 148 S.

S. Zech, J. Dangschat, A. Dillinger, W. Feilmayr, G. Hauger, R. Kogler, T. Vlk (Hrg.):
"Tourismusmobilität 2030";
Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend (Hrg.), Wien, 2013, 112 S.

Zusätzliche Informationen

H. Bork, C. Kirchmair, S. Zech (Hrg.):
"Beteiligungsprozess Mariahilfer Straße";
Stadtentwicklung Wien, Magistratsabteilung 18 (Hrg), Werkstattbericht 143, Wien, 2014, ISBN: 978-3-902576-92-7; 60 S.

J. Dangschat, M. Getzner, M. Haslinger, S. Zech:
"Jahrbuch Raumplanung 2014 - alpen. raum. planung.";
in Buchreihe "Jahrbücher des Departments für Raumplanung der TU Wien", Buchreihen-Herausgeber: M. Getzner; herausgegeben von: Department für Raumplanung, TU Wien; NWV Neuer Wissenschaftlicher Verlag, 2014, ISBN: 978-3-7083-1010-7, 176 S.

W. Georg, L. Déri, S. Zech (Hrg.):
"Strategiestudie Neusiedler See - Phase 1";
Studie im Auftrag der Österreichisch-Ungarischen Gewässerkommission, Wien - Szombathely, 2014.

H. Bork, St. Klingler, S. Zech:
"Kommerzielle und nicht-kommerzielle Nutzung im öffentlichen Raum, Studienreihe "Stadtpunkte"";
Abteilung Kommunalpolitik der AK Wien, Wien, 2015, 106 S.

J. Dangschat, M. Getzner, M. Haslinger, S. Zech:
"Raumplanung. Jahrbuch des Departments für Raumplanung der TU Wien 2015, Band 3";
in Buchreihe "Raumplanung. Jahrbuch des Departments für Raumplanung der TU Wien", Buchreihen-Herausgeber: J. Dangschat, M. Getzner, M. Haslinger, S. Zech; NWV Verlag GmbH, Wien, 2015, ISBN: 978-3-7083-1049-7, 214 S.

S. Zech, E. Bachinger (Hrg.):
"Mahü. Magazin zu Umgestaltung und Neuorganisation der Wiener Mariahilfer Straße";
Magistrat der Stadt Wien, MA 18 - Referat für Öffentlichkeitsarbeit und Wissensmanagement (Hg.), Wien, 2015, 98 S.

S. Zech, St. Klingler, P. Krassnitzer, S. Mühllehner:
"Materialien zur Stadtentwicklung";
Stadtentwicklung Wien, Magistratsabteilung 18 (Hg),, Wien, 2015, ISBN: 978-3-903003-14-9; 84 S.

S. Zech, H. Schaffer, N. Svanda, P. Hirschler, R. Kolerovic, A. Hamedinger, M. Plakolm, G. Gutheil-Knopp-Kirchwald, J. Bröthaler (Hrg.):
"Für eine österreichische Stadtregionspolitik, Agenda "Stadtregionen in Österreich"";
Empfehlungen der ÖREK-Partnerschaft "Kooperationsplattform Stadtregion" Geschäftsstelle der Österreichischen Raumordnungskonferenz (ÖROK) (Hg.), Wien, 2015, 30 S.

S. Zech, J. Schaffer, N. Svanda, P. Hirschler, R. Kolerovic, A. Hamedinger, M. Plakolm, G. Gutheil-Knopp-Kirchwald, J. Bröthaler (Hrg.):
"Für eine österreichische Stadtregionspolitik, Agenda "Stadtregionen in Österreich", Empfehlungen der ÖREK-Partnerschaft "Kooperationsplattform Stadtregion";
Geschäftsstelle der Österreichische Raumordnungskonferenz (ÖROK), Wien, 2015.

T. Dillinger, M. Neuhaus, S. Zech, K. Stieldorf, R. Ziegler, K. Mottl:
"SMART CITY Ebreichsdorf, Ein Bahnhof als Impuls für eine smarte Entwicklung";
Hg. Technische Universität Wien - Fachbereich Regionalplanung und Regionalentwicklung, Gemeinde Ebreichsdorf, Land Niederösterreich - RU2, Wien, 2016, 8 S.

Zusätzliche Informationen

M. Getzner, G. Gutheil-Knopp-Kirchwald, A. Kanonier, S. Zech (Hrg.):
"Jahrbuch Raumplanung 2016";
NWV Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien, 2016, ISBN: 978-3-7083-1078-7; 246 S.

St. Klingler, P. Krassnitzer, S. Zech:
"Regionaler Leitplan Bezirk Mödling";
Hg. Amt der Niederösterreichischen Landesregierung - Abt. Raumordnung und Regionalpolitik und Gemeindeverband für Abgabeneinhebung und Umweltschutz (GVA) Mödling, Wien-Mödling, 2016, 80 S.

S. Zech, H. Schaffer, N. Svanda, P. Hirschler, R. Kolerovic, A. Hamedinger, M. Plakolm, G. Gutheil-Knopp-Kirchwald, J. Bröthaler:
"Agenda Stadtregionen in Österreich, Empfehlungen der ÖREK-Partnerschaft "Kooperationsplattform Stadtregion" und Materialienband";
Geschäftsstelle der Österreichische Raumordnungskonferenz (ÖROK) (Hg.), Wien, 2016, ISBN: 978-3-9503875-7-5.

R. Ziegler, G. Salzmann, S. Zech, T. Dillinger:
"SMART CITY Ebreichsdorf, Best Practice-Exkursion zu Bahnhofsentwicklungen im D-A-CH-Raum";
Hg. Gemeinde Ebreichsdorf, Land Niederösterreich - RU2, Wien, 2016, 12 S.

Zusätzliche Informationen

K. Bauer, M. Bogensberger, B. Feller, R. Hammer, G. Heindl, P. Jaritz, C. Kühn, B. Rihl, H. Schaffer, R. Seiss, R. Temel, S. Zech (Hrg.):
"Dritter Österreichischer Baukulturreport. Szenarien und Strategien 2050. Kurzfassung";
Bundeskanzleramt Österreich, Wien, 2017.

K. Bauer, M. Bogensberger, B. Feller, R. Hammer, G. Heindl, P. Jaritz, C. Kühn, B. Rihl, H. Schaffer, R. Temel, S. Zech (Hrg.):
"Dritter Österreichischer Baukulturreport. Szenarien und Strategien 2050";
Bundeskanzleramt Österreich, Wien, 2017, ISBN: 978-3-200-05484-4.

S. Zech, H. Bork, St. Klingler, S. Müllehner:
"Managementplan Welterbe Wachau";
Hg. Verein Welterbegemeinden Wachau, Spitz, 2017, 138 S.

S. Zech, St. Klingler:
"ÖROK-Empfehlungen Nr. 55: "Für eine Stadtregionspolitik in Österreich", Ausgangslage, Empfehlungen und Beispiele";
Hg. Geschäftsstelle der Österreichischen Raumordnungskonferenz, Wien, 2017, 47 S.

L. Burgstaller, A. Eichberger, P. Krassnitzer, T. Loacker, M. Müller, B. Noack, S. Zech (Hrg.):
"Zentrumsentwicklung Vaduz, Strategie";
Gemeinde Vaduz (Hg), Vaduz, 2018.

St. Klingler, P. Krassnitzer, S. Zech (Hrg.):
"Lokaler Aktionsplan Vösendorf Wien Siebenhirten";
Stadtentwicklung Wien, Magistratsabteilung 18 (Hg), Wien, 2018.


Zeitschriftenartikel


S. Zech:
"Regionale Landschaftsplanung im Zwischenraum";
Österreichisches Institut für Raumplanung (Hrg.), Raum, 8 (1992), S. 31 - 32.

A. Eichberger, S. Zech:
"Stadt und Umland - Zur raumplanerischen Vernetzung von Wien und Niederösterreich";
Compress Verlagsges.m.b.H, ReVisionen", Perspektiven, 3 (1993), S. 59 - 61.

S. Zech:
"Ein Stadtgarten für die Gartenstadt Dornbirn";
Deutsche Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur e.V. (Hrg.), Verlag Georg D. W. Callwey, Garten + Landschaft, 5 (2000), S. 6 - 8.

M. Baumgartner, K. Standler, S. Zech:
"Soziale Vorrangflächen - Freiraumplanung im Interesse der Jugendlichen";
Verlag Georg D. W. Callwey, Land & Raum, 2 (2001), S. 10 - 12.

S. Zech:
"Plaudern statt Planen";
Österreichisches Institut für Raumplanung (Hrg.), Raum, 41 (2001), S. 21 - 22.

M. Baumgartner, K. Standler, S. Zech:
"Freiräume im Kopf, am Plan und in natura";
Österreichisches Institut für Raumplanung (Hrg.), Raum, 45 (2002), S. 37 - 38.

T. Loacker, S. Zech:
"Ein Stadtgarten für die Gartenstadt";
Österreichisches Institut für Raumplanung (Hrg.), Raum, 49 (2003), S. 15 - 17.

S. Zech:
"Visionen Rheintal - Centralpark";
Vorarlberger Naturschutzrat (Hrg.), Natur und Umwelt in Vorarlberg, . (2003).

S. Zech, M. Berchtold:
"Vision Rheintal - Engagement der Kultur in der Raumplanung";
Österreichische Gesellschaft für Raumplanung (Hrg.), FORUM Raumplanung, 1 (2005), S. 12 - 15.

S. Zech:
"Die Umwelt in den Köpfen und die EU vor der Tür";
Österreichisches Institut für Raumplanung (Hrg.), Raum, 67 (2007), S. 36 - 41.

S. Zech, M. Assmann:
"vis!on rheintal - viele Gemeinden, ein Lebensraum";
Österreichischer Städtebund (Hrg.), ÖGZ Österreichische Gemeindezeitung, 2 (2007), S. 25 - 27.

S. Zech:
"Was macht "Vision Rheintal" zum erfolgreichen Projekt? - Die Verankerung in den Köpfen der Menschen";
Hochparterre, Die werdenende Stadt am Alpenrhein (2009), Beilage zu No. 9/2009; S. 21.

S. Zech:
"Eine stadtplanerische Uferwanderung - Stadt sucht Seestadt";
Österreichisches Institut für Raumplanung (Hrg.), Raum, 77 (2010), 77; S. 13 - 17.

S. Zech:
"Das ÖREK 2011 im Vergleich mit den Raumentwicklungskonzepten der Nachbarstaaten";
ÖGZ Österreichische Gemeindezeitung, Das Magazin des Österreichischen Städtebundes, 12/2011 / 01/2012 (2011), S. 40 - 41.

S. Zech, B. Dorfstätter:
"Strategien und Lösungen zur Gestaltung des öffentlichen Raums";
ÖGZ Österreichische Gemeindezeitung, Das Magazin des Österreichischen Städtebundes, 06 (2011), S. 24.

A. Dillinger, S. Zech:
"Regionale Moleküle des inneren Zusammenhalts";
Land & Raum, ÖKL Österreichisches Kuratorium für Landtechnik und Landentwicklung, 1/2013 (2013), S. 9 - 11.

P. Kurz, G. Ruland, S. Zech:
"Towards Governance of the Management of Cultural Landscapes";
European Spatial Research and Policy, Volume 21, Nummer 2 (2014), S. 67 - 82.

P. Hirschler, S. Zech:
"Von der Europäischen Kulturhauptstadt zum Festival der kulturellen, regionalen Vielfalt oder kurz zur Europäischen Kulturregion";
Elisabeth Leitner, Markus Tomaselli (Hg.): Kulturhauptstadt 2024, Ausgabe 1 (2015), S. 6.

S. Zech:
"Camillo Sitte / Smart City - (nicht nur) des Reimes Willen";
future.lab, magazin, TU Wien, Fakultät für Architektur und Raumplanung, 3 (2015), S. 11.

S. Zech:
"Neue Wege für das zersiedelte Rheintal";
thema vorarlberg, Standpunkte zu Wirtschaft und Gesellschaft, Ausgabe 5 (2015), S. 41.

T. Dillinger, S. Zech:
"Was gibt es Neues am Fachbereich für Regionalplanung und Regionalentwicklung der TU Wien";
GEOGRAPHIEaktuell, Informationen der Österreichischen Geographischen Gesellschaft, Ausgabe 28 II/2016 (2016), S. 2.

St. Klingler, P. Krassnitzer, S. Zech:
"7 Thesen zur Regionalentwicklung im Bezirk Mödling."";
zoll+, Österreichische Schriftenreihe für Landschaft und Freiraum, Hrsg. Forum Landschaftsplanung, 28, Juni 2016 (2016), S. 83 - 87.

H. Schaffer, S. Zech, N. Svanda, P. Hirschler:
"Stadtregionen auf die politische Agenda? Eckpunkte für eine österreichische Stadtregionspolitik";
zoll+, Österreichische Schriftenreihe für Landschaft und Freiraum, Hrsg. Forum Landschaftsplanung, 28, Juni 2016 (2016), S. 78 - 82.

S. Zech:
"Kommentar zum Bericht von Erika Winkler zur Lage und zu den Perspektiven des freiwilligen Engagements in Österreich";
Der öffentliche Sektor, Fachbereich für Finanzwissenschaften und Infrastrukturpolitik, Department für Raumplanung der Technischen Universität Wien (Hg.),, 2/2016 (2016), S. 39.

S. Zech, St. Klingler:
"Wiener leben findet im Öffentlichen Raum statt";
Öffentlicher Raum in Wien, Arbeiterkammer Wien, AK Stadt 01/2016 (2016), S. 14 - 15.

S. Zech, P. Kühnberger, G. Salzmann, R. Tötschinger:
"Flucht braucht Antwort: Raum4Refugees.at";
future.lab, magazin, TU Wien, Fakultät für Architektur und Raumplanung, 3/2015 (2016), S. 11.

S. Zech, A. Salzmann:
"Urbanes Rheintal - Eine Region in der Midlife-Crisis?";
thema vorarlberg, Standpunkte für Wirtschaft und Gesellschaft, Wirtschaftskammer Vorarlberg (Hg.), Ausgabe 26, März 2017 (2017), S. 9 - 11.

S. Zech:
"Aufgabe für viele AkteurInnen: Die baukulturelle Aufgabe der Kellergassen";
Raumdialog - Magazin für Raumplanung und Raumordnung in Niederösterreich, 4 (2018), S. 12 - 13.


Buchbeiträge


S. Zech:
"Zur Umweltverträglichkeitsprüfung im Straßenbau";
in: ""IRUB (1986), Ökologische Planung" im Grenzraum", herausgegeben von: BOKU Raumplanung Schriftenreihe Nr. 2; BOKU Raumplanung Schriftenreihe Nr. 2, Wien, 1986, S. 69 - 82.

S. Zech:
"Von der Ostregion zur Europaregion - Ein siedlungspolitisches Konzept schlägt Brücken";
in: "Perspektiven der Raumforschung, Raumplanung und Regionalpolitik an der Schwelle zum 21. Jahrhundert", W. Schwarz (Hrg.); herausgegeben von: Mitteilungen des Arbeitskreises für Regionalforschung, Vol. 26; Mitteilungen des Arbeitskreises für Regionalforschung, 1996, S. 247 - 252.

S. Zech:
"Die Riedlandschaften des unteren Vorarlberger Rheintals";
in: "Kulturlandschaft, Natur aus Menschenhand", herausgegeben von: Grüne Reihe des Bundesministeriums für Jugend, Umwelt und Familie, 11/1999; Grüne Reihe des Bundesministeriums für Jugend, Umwelt und Familie, Wien, 1999, S. 467 - 482.

S. Zech:
"Fortbildungslehrgang für Stadt- und Verkehrsplanung in Albanien";
in: "Frauen in der Technik von 1900 bis 2000 - das Schaffen der österreichischen Architektinnen und Ingenieurkonsulentinnen", P. Zacek (Hrg.); ARGE Architektinnen und Ingenieurkonsulentinnen, Wien, 1999, S. 98 - 99.

S. Zech, H. Bork, C. Proidl:
"Freiflächenschutz in Stadtregionen, Instrumente zum Freiflächenschutz und Vorschläge zur Umsetzung";
in: "Freiflächenschutz in Stadtregionen", herausgegeben von: Schriftenreihe der ÖROK Nr. 159; Österreichische Raumordnungskonferenz (ÖROK), Wien, 2001, ISBN: 3-85186-067-5, S. 3 - 82.

S. Zech, B. Dorfstätter:
"Perspektiven für einen "Kulturlandschaftspark Marchfeld";
in: "Der Stand der Dinge: WWW.05, 100 Jahre Wiener Wald- und Wiesengürtel", herausgegeben von: Stadtentwicklung Wien, MA 18; Stadt Wien, Magistratsabteilung 18 - Stadtentwicklung und Stadtplanung, Wien, 2005, S. 156 - 162.

M. Assmann, S. Zech:
"vis!on rheintal - 29 Gemeinden bilden einen gemeinsamen Lebensraum";
in: "Alpenrheintal - eine Region im Umbau", herausgegeben von: Liechtenstein Politische Schriften, Band 41; Liechtensteinischen Akademischen Gesellschaft, Schaan, Schaan, 2006, ISBN: 3-900866-97-x, S. 274 - 286.

S. Zech:
"Grünraumvernetzung und Ansatzpunkte für ein Regionalparksystem";
in: "Grün- und Freiräume in der Stadtregion", Stadtentwicklung Wien (Hrg.); herausgegeben von: Werkstattbericht 80; Magistratsabteilung 18 - Stadtentwicklung und Stadtplanung der Stadt Wien, Wien, 2006, ISBN: 3-902015-95-0, S. 85 - 92.

S. Zech, St. Klingler, B. Dorfstätter:
"Steuerung von Nutzungsprozessen in multifunktionalen Freiräumen";
in: "Freiraum & Kulturlandschaft. Gedankenräume - Planungsräume", herausgegeben von: Schriftenreihe der ÖROK Nr. 173; Österreichische Raumordnungskonferenz (ÖROK), Wien, 2006, ISBN: 3-85186-087-x, S. 13 - 69.

S. Zech, J. Sauter, B. Aliesch, H. Schlegel:
"Erholung und Freizeit im Alpenrheintal";
in: "Alpenrheintal - eine Region im Umbau", M. Broggi (Hrg.); herausgegeben von: Liechtenstein Politische Schriften, Band 41; Verlag der Liechtensteinischen Akademischen Gesellschaft, Schaan, 2006, ISBN: 3-900866-97-x, S. 51 - 61.

S. Zech:
"Die Rheinlandschaft, wahrnehmen - erleben - gestalten";
in: "Der Rhein - quellnah", herausgegeben von: Bündner Naturmuseum Chur CH, Küefer Martis Huus Ruggell FL, Museum Rhein-Schauen Lustenau A; Alpenland Verlag, Schaan, Liechtenstein, 2008, ISBN: 978-3-905437-17-1, S. 182 - 185.

S. Zech:
"ÖREK 2001: Umsetzung und Anwendung";
in: "Zwölfter Raumordnungsbericht, Analysen und Berichte zur räumlichen Entwicklung Österreichs 2005-2007", herausgegeben von: Österreichische Raumordnungskonferenz; Österreichische Raumordnungskonferenz (ÖROK), Wien, 2008, ISBN: 3-85186-091-8, S. 45 - 75.

G. Salzmann, S. Zech:
"vis!on rheintal_Raum kommunizieren planen";
in: "Komplexe Regionen - Regionenkomplexe", herausgegeben von: Mariissa Hey, Kornelia Engerth; VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, 2009, ISBN: 978-3-531-16356-7, S. 79 - 95.

S. Zech:
"Tirana - den öffentlichen Raum öffnen und offen halten";
in: "Tirana - Planen Bauen Leben", A. Stiller (Hrg.); herausgegeben von: Adolf Stiller - Architektur im Ringturm XXII; Müry Salzmann Verlag, Wien, 2010, ISBN: 978-3-99014-030-7, S. 67 - 73.

S. Zech:
"Regionale Fach- und Gestaltungsbeiräte - Ein Modell zur Baukultur und Raumentwicklung in unseren Regionen";
in: "Stadt : Gestalten, Festschrift für Klaus Semsroth", herausgegeben von: Technische Universität Wien; Springer Verlag, Wien New York, 2011, ISBN: 978-3-7091-1056-0, S. 150 - 155.

S. Zech, E. Kail:
"The Strategy of Planning and Implementing Public Space in Vienna";
in: "Le piéton dans la Ville. L´espace public partagé. Walking in the City. Sharing Public Space.", J. Terrin (Hrg.); Editions parenthèses, GIP AIGPPAU, Paris, 2011, ISBN: 978-2-86364-228-3, S. 172 - 191.

S. Zech:
"Einfallstraße Ausfallstraße Stadteinfahrt Landausfahrt";
in: "Herausforderung Einfallstraße", herausgegeben von: Studentische Redaktion Studienrichtung Raumplanung; Fachbereich Örtliche Raumplanung, TU Wien, Wien, 2012, ISBN: 978-3-902707-13-0, S. 62 - 65.

S. Zech:
"Klare Konturen verleihen";
in: "Das Quartier der Zukunft - 10 Denkanstöße für eine enkeltaugliche Quartiersentwicklung", Vision Rheintal, Bregenz, 2012, S. 8 - 9.

S. Zech:
"Land. Landstadt. Stadtumland. Landumstadt";
in: "Baukultur machen Menschen wie Du und ich", LandLuft, der Verein für Baukultur und Kommunikation in ländlichen Räumen, Wien, 2012, ISBN: 978-3-200-02865-4, S. 21 - 24.

S. Zech:
"Ralph Gälzer 1931-2007";
in: "Von der Gartenarchitektur zur Landschaftsarchitektur - die Profession in Österreich 1912-2012. 100 Jahre Österreichische Gesellschaft für Landschaftsplanung und Gartenarchitektur", ÖGLA, Wien, 2012, ISBN: 978-3-200-02642-1, S. 53 - 54.

R. Giffinger, S. Zech:
"Energiebewusste Raumentwicklung";
in: "Energie und Raum", R. Giffinger, S. Zech (Hrg.); herausgegeben von: Schriftenreihe der ÖGR, FORUM Raumplanung, Band 20; Lit-Verlag, Wien, 2013, ISBN: 978-3-643-50507-1, S. 7 - 9.

S. Zech:
"Mapping and communication in spatial development on the example of the Austrian Spatial Development Concept";
in: "Tracking the Ljubljana Urban Region", University of Ljubljana, Faculty of Civil and Geodetic Engeneering, Ljubljana, 2013, S. 7 - 9.

S. Zech:
"Standort Stadtregion: Vom Denkraum zum Handlungsraum";
in: "Wissensplattform Stadtentwicklung Stadt und Hochschule im Dialog. Werkstattbericht 137", Stadt Wien, Magistratsabteilung 18 - Stadtentwicklung und Stadtplanung, Wien, 2013, ISBN: 978-3-902576-77-4, S. 46 - 53.

R. Haas, R. Molitor, A. Ajanovic, T. Brezina, M. Hartner, P. Hirschler, G. Kalt, C Kettner, L. Kranzl, N. Kreuzinger, Th. Macoun, M. Paula, G Resch, K. Steininger, A. Türk, S. Zech:
"Energie und Verkehr";
in: "Österreichische Sachstandsbericht Klimawandel 2014 (Austrian Assessment Report 2014)", Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Wien, 2014, ISBN: 978-3-7001-7699-2, S. 857 - 931.

Zusätzliche Informationen

R. Haas, R. Molitor, A. Ajanovic, T. Brezina, M. Hartner, P. Hirschler, G. Kalt, C. Kettner, L. Kranzl, N. Kreuzinger, Th. Macoun, M. Paula, G Resch, K. Steininger, A. Türk, S. Zech, B. Bednar-Friedl, H. Haberl, S. Hausberger, M. Mailer, A. Müller:
"Band 3 Klimawandel in Österreich: Vermeidung und Anpassung, Kapitel 3 Energie und Verkehr"";
in: "Österreichischer Sachstandsbericht Klimawandel 2014 - Austrian Assessment Report 2014 (AAR14)", H. Kromp-Kolb, N. Nakicenovic, K. Steininger, A. Gobiet, H. Formayer, A. Köppl, F. Prettenthaler, J. Stötter, J. Schneider (Hrg.); herausgegeben von: Austrian Panel on Climate Change (APCC); Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Wien, 2014, ISBN: 978-3-7001-7699-2, S. 857 - 932.

P. Hirschler, N. Svanda, G. Salzmann, S. Zech:
"Siedlungsbau im Wandel";
in: "d'sidlig nenzing", Institut für Architektur und Entwerfen, Wien, 2014, S. 31 - 34.

P. Kurz, G. Ruland, S. Zech:
"Managementplanung für das Alpine Welterbe am Beispiel der Welterbe-Kulturlandschaft Hallstatt-Dachstein/Salzkammergut";
in: ""Raumplanung. Jahrbuch des Departments für Raumplanung der TU Wien 2014 Band 2, alpen.raum.planen", J. Dangschat, M. Getzner, M. Haslinger, S. Zech (Hrg.); NWV Verlag GmbH, Wien, 2014, ISBN: 978-3-7083-1010-7, S. 149 - 165.

P. Kurz, G. Ruland, S. Zech:
"Managementplanung für das alpine Weltkulturerbe";
angenommen für: "Jahrbuch Raumplanung", herausgegeben von: Departments für Raumplanung der TU Wien; NWV Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien, 2014.

J. Dangschat, M. Getzner, M. Haslinger, S. Zech:
"Energiepolitische und gesellschaftswissenschaftliche Herausforderungen für die Raumplanung";
in: "Raumplanung. Jahrbuch des Departments für Raumplanung der TU Wien 2015", 3; J. Dangschat, M. Getzner, M. Haslinger, S. Zech (Hrg.); NWV Verlag GmbH, Wien, 2015, ISBN: 978-3-7083-1049-7, S. 7 - 11.

P. Hirschler, S. Zech:
"Smart Sharing - Nutzen und Teilen statt Besitzen als Planungskonzept der Smart City / Smart Region?"";
in: ""Raumplanung. Jahrbuch des Departments für Raumplanung der TU Wien 2015, Band 3", J. Dangschat, M. Getzner, M. Haslinger, S. Zech (Hrg.); NWV Verlag GmbH, Wien, 2015, ISBN: 978-3-7083-1049-7, S. 61 - 80.

S. Zech:
"BürgerInnenbeteiligung in der Stadt- und Raumplanung - ein Werkstattbericht";
in: "Demokratie - Zustand und Perspektiven, ÖJK Österreichische Juristenkommission", R. Müller (Hrg.); herausgegeben von: Kritik und Fortschritt im Rechtsstaat, Band 44; Linde Verlag, Wien, 2015, ISBN: 978-3-7073-3222-3, S. 244 - 260.

S. Zech:
"Wohnen im Walgau";
in: "Zukunft im Walgau", M. Walser (Hrg.); , Eigenverlag der Raumplanungsabteilung beim Amt der Vorarlberger Landesregierung, Bregenz, 2015, 78-3-200-04457-9, S. #.

S. Zech, C. Andreotta:
"Preparing the Future: Visioneering in the Planning Process of Mega Transport Infrastructure."";
in: "Mega Transport Infrastructure Planning", S. Fabro (Hrg.); Springer International Publishing Switzerland, 2015, S. 161 - 175.

S. Zech, G. Hauger, F. Dorner:
"Tourismusmobilität in Österreich - Perspektiven 2030";
in: "Tourismus und mobile Freizeit. Lebensformen, Trends, Herausforderungen", R. Egger, K. Luger (Hrg.); BoD - Books on Demand, Norderstedt, 2015, ISBN: 978-3-7386-0507-5, S. 119 - 134.

M. Getzner, G. Gutheil-Knopp-Kirchwald, A. Kanonier, S. Zech:
"Ethik und Raumplanung - eine fundamentale und notwendige Verbindung";
in: "Jahrbuch Raumplanung 2016", M. Getzner, G. Gutheil-Knopp-Kirchwald, A. Kanonier, S. Zech (Hrg.); NWV Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien, 2016, ISBN: 978-3-7083-1078-7, S. 9 - 17.

P. Hirschler, S. Zech:
"Raum für Ankommende: Eine zentrale Aufgabe für Stadt- und Raumplanung";
in: "Stadtdialog Flüchtlinge und Integration in Städten und Gemeinden", 06.2016; Österreichischer Städtebund (Hrg.); herausgegeben von: Österreichischer Städtebund; Österreichischer Städtebund, Wien, 2016, (eingeladen), ISBN: 978-3-9502038-0-6, S. 16 - 17.

S. Zech:
"Raum planen - Welt retten - Geschichten aus dem Planungsalltag";
in: "Raumplanung. Jahrbuch des Departments für Raumplanung der TU Wien 2016", Band 4; M. Getzner, G. Gutheil-Knopp-Kirchwald, A. Kanonier, S. Zech (Hrg.); NWV Verlag GmbH, Wien, 2016, ISBN: 978-3-7083-1078-7, S. 131 - 146.

H. Bork, S. Zech:
"Der Beteiligungsprozess zur Neugestaltung der Mariahilfer Straße";
in: "Öffentlicher Raum, Transformation des Städtischen, Werkstattbericht 110", Stadtentwicklung Wien, Magistratsabteilung 18 (Hg),, Wien, 2017, ISBN: 978-3-903003330, S. 96 - 99.

T. Dillinger, B. Haselsberger, P. Hirschler, A. Salzmann, S. Zech:
"POLY5 -Checking territorial opportunities through Pilot Actions";
in: "querschnitt. Publikation zum Forschungstag 2016/17 der Fakultät für Architektur und Raumplanung", Wegweisungen 19; TU Wien Fakultät für Architektur und Raumplanung Eigenverlag, 2017, ISBN: 978-3-902707-32-1, S. 20 - 21.

T. Dillinger, C. Humhal, G. Schimak, S. Zech:
"Entwicklungsperspektiven des Raumes Aichfeld-Murbodens unter besonderer Berücksichtigung der Anforderungen des Fliegerhorstes "Hinterstoisser" Zeltweg";
in: "querschnitt. Publikation zum Forschungstag 2016/17 der Fakultät für Architektur und Raumplanung", Wegweisungen 19; TU Wien Fakultät für Architektur und Raumplanung Eigenverlag, Wien, 2017, ISBN: 978-3-902707-32-1, S. 22 - 23.

H. Dumke, P. Hirschler, P. Kronberger-Nabielek, S. Zech:
"ERP_hoch3";
in: "querschnitt. Publikation zum Forschungstag 2016/17 der Fakultät für Architektur und Raumplanung", herausgegeben von: Wegweisungen 19; TU Wien Fakultät für Architektur und Raumplanung Eigenverlag, Wien, 2017, ISBN: 978-3-902707-32-1, S. 24 - 25.

H. Dumke, P. Hirschler, P. Kronberger-Nabielek, S. Zech:
"ERP_hoch3";";
in: "querschnitt. Publikation zum Forschungstag 2016/17 der Fakultät für Architektur und Raumplanung", Wegweisungen 19; TU Wien Fakultät für Architektur und Raumplanung Eigenverlag, 2017, ISBN: 978-3-902707-32-1, S. 22 - 23.

H. Dumke, P. Hirschler, P. Kühnberger, A. Sirbegovic, S. Zech:
"Öffentlicher Raum4Refugees";
in: "Öffentlicher Raum, Transformation des Städtischen, Werkstattbericht 110", Stadtentwicklung Wien, Magistratsabteilung 18 (Hg),, Wien, 2017, ISBN: 978-3-903003330, S. 138 - 141.

P. Hirschler, S. Zech:
"Günstig Wohnraum schaffen, aber wo?";
in: "Anders günstig - Wohnbau sozialintegrativ", Aigner, I. Ott-Reinisch, P. Rajakovics (Hrg.); herausgegeben von: Fakultät für Architektur und Raumplanung, Technische Universität Wien; Verlag Bibliothek der Provinz, 2017, ISBN: 978-3-99028-711-8, S. 19.

G. Salzmann, S. Zech:
"Partizipative Raumplanung - Perspektiven aus dem Alpenrheintal";
in: "Alpenreisen - Erlebnis, Raumtransformationen, Imagination", 11; K. Luger, F. Rest (Hrg.); herausgegeben von: Reihe Tourismus: transkulturell und interdisziplinär; Studienverlag Innsbruck, Wien, Bozen, 2017, ISBN: 978-3-7065-5652-1, S. 309 - 325.

N. Svanda, P. Hirschler, S. Zech:
"Agenda Stadtregionen in Österreich";
in: "querschnitt. Publikation zum Forschungstag 2016/17 der Fakultät für Architektur und Raumplanung", Wegweisungen 19; TU Wien Fakultät für Architektur und Raumplanung Eigenverlag, Wien, 2017, ISBN: 978-3-902707-32-1, S. 90 - 91.

S. Zech:
"Flucht braucht Antwort: Raum4Refugees.at";
in: "querschnitt. Publikation zum Forschungstag 2016/17 der Fakultät für Architektur und Raumplanung", Wegweisungen 19; TU Wien Fakultät für Architektur und Raumplanung Eigenverlag, 2017, ISBN: 978-3-902707-32-1, S. 294 - 295.

S. Zech:
"Rede und Gegenrede - Stimmen zur Landesgrünzone";
in: "Freiraum 1, Vierzig Jahre Landesgrünzone", herausgegeben von: Jahresjournal der Abteilung Raumplanung und Baurecht; Amt der Vorarlberger Landesregierung, Bregenz, 2017, S. 4.

S. Zech:
"Tourismusmobilität in Österreich 2030";
in: "querschnitt. Publikation zum Forschungstag 2016/17 der Fakultät für Architektur und Raumplanung", Wegweisungen 19; TU Wien Fakultät für Architektur und Raumplanung Eigenverlag, 2017, ISBN: 978-3-902707-32-1, S. 54 - 55.

S. Zech:
"Urbanes Rheintal - eine Region in der Midlife-Crisis?";
in: "Willkommen im Quartier", herausgegeben von: Schriftenreihe der Abteilung Raumplanung und Baurecht, Amt der Vorarlberger Landesregierung, Ausgabe 28; Amt der Vorarlberger Landesregierung, Bregenz, 2017, S. 60 - 63.

S. Zech, T. Dillinger:
"Smart City Ebreichsdorf";
in: "querschnitt. Publikation zum Forschungstag 2016/17 der Fakultät für Architektur und Raumplanung", Wegweisungen 19; TU Wien Fakultät für Architektur und Raumplanung Eigenverlag, 2017, ISBN: 978-3-902707-32-1, S. 56 - 57.

Zusätzliche Informationen

P. Kurz, S. Zech:
"Das Grünsystem von Linz";
in: "Stadtoasen Linzer Gärten, Plätze und Parks", Publikation 114; herausgegeben von: NORDICO Stadtmuseum Linz; Böhlau Verlag Wien - Köln - Weimar, 2018, ISBN: 978-3-205-20798-6, S. 210 - 221.

I. Stumfol, S. Zech:
"Ein Plädoyer für ein neues Bild vom Land. A Case for a New Image of the Countryside";
in: "GAM Architecture Magazine 15", Jovis Verlag Gmbh, Berlin, 2019, ISBN: 978-3-86859-855-1, S. 34 - 43.


Beiträge in Tagungsbänden


S. Zech, H. Schaffer:
"Landschaftskonzept Oberes Drautal als Grundlage für ein Regionales Entwicklungsprogramm";
in: "Landschaftsplanung und Gartenkunst - Perspektiven, Internationales Symposion Wien 1992", Institut für Landschaftsplanung und Gartenkunst, TU Wien, Heft 18, 1994, Wien, 1994, S. 179 - 185.

S. Zech:
"Ausgangslage für eine Dezentralisierungsstrategie im Umland von Wien";
in: "Fachtagung - Umsetzung des Siedlungspolitischen Konzepts für die Länderregion Ost", herausgegeben von: Planungsgemeinschaft Ost; PGO Berichte 1/95, Wien, 1995, S. 15 - 22.

S. Zech:
""Perspektiven des Computereinsatzes in der Landschafts- und Umweltplanung";
in: "Computergestützte Raumplanung. Beiträge zur CORP'96", IEMAR, Wien, 1996, S. 129 - 134.

I. Fiala, S. Zech:
""Criteria catalogue for ecologically particularly sensitive areas"";
in: "Making Sustainable Regional Development Visible", International Symposium Nov 13 - 15, 2000, Leibnitz", Sustain, Graz, 2000, S. 133 - 135.

S. Zech:
"Die Rolle der Experten und der Expertise in der Planungspolitik";
in: "Weiter ordnen oder nicht mehr aufräumen"- die Zukunft der Raumplanung", herausgegeben von: Forschungsbericht, E. Holzinger; Österreichisches Institut für Raumplanung, Wien,, Wien, 2000, ISBN: 3-900-475-89-x, S. 47 - 49.

S. Zech:
""Landschaftsplanerische Aufgaben in der Stadtregion Rheintal";
in: ""Die Rheintalstadt!?", Symposium 5. November 2001", Vorarlberger Naturschutzrat und Vorarlberger Landesregierung, Wolfurt, 2001.

S. Zech, H. Schaffer, R. Molitor:
"Criteria catalogue for ecologically particularly sensitive areas";
in: "Sensitive Areas - a Key Challenge for Environment and Transport in Europe, International Conference Esterházy Castle, Eisenstadt, 14 - 15 March 2001, Proceedings", Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt- und Wasserwirtschaft, Wien, 2001, S. 39 - 41.

S. Zech:
"A joint Management Plan for the World Heritage Cultural Landscape Fertő / Neusiedler See";
in: "World Heritage Site Management" Workshop, 27-30 November 2003, Sopron", UNESCO World Heritage Centre, Secretariat of the Hungarian World Heritage Committee, Budapest, 2004, S. 22 - 25.

S. Zech:
"What are sensitive areas?";
in: "Sustainable Freight Transport in Sensitive Areas, Proceedings of the conference held in Vienna, 27-28 October 2004", T&E - European Federation for Transport and Environment, Brüssel, 2004, S. 12 - 13.

S. Zech:
"vis!on rheintal: Zusammenführung eines segmentierten Raumes";
in: "AlpenStadt Alpenland. Die Verantwortung der Alpenstädte für die Zukunft der Alpen", CIPRA Jahresfachtagung 2005, 22. - 24. September 2005, Brig, 2005, S. 26 - 28.

S. Zech:
"Raumplanung und Mobilität";
in: "IMPULSE 2020 - Dokumentation der Zukunftsgespräche des Umweltministers", Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt- und Wasserwirtschaft, Wien, 2006, S. 49 - 50.

S. Zech:
"Mentale Bilder der Stadt - als Brands, Icons und Leitbilder";
in: "Wien - branded city »zwischen Emotion und Realität«"", herausgegeben von: Fachschaft Raumplanung; Fachschaft Raumplanung, Wien, 2011, ISBN: 978-3-902707-10-9, S. 64 - 71.

S. Zech:
"Integration als Herausforderung in der Stadtplanung";
in: "Flüchtlingsintegration: Wege und Herausforderungen, Arbeitskreis II", herausgegeben von: Österreichischer Städtebund; Tagungsband zum Österreichischer Städtetag 8.-10. Juni 2016, Innsbruck, 2016.

I. Stumfol, S. Zech:
"Geschichten vom Land am Land";
in: ": Die LandLuft Universität, 20 Jahre LandLuft, Hg. LandLuft", LandLuft - Verein zur Förderung von Baukultur in ländlichen Räumen, Wien, 2019, S. 16.


Vorträge und Posterpräsentationen (mit Tagungsband-Eintrag)


S. Zech, P. Hirschler:
"Share it - don´t own it: space sharing as a smart solution for cities and regions?";
Vortrag: Real Corp 2014, Wien (eingeladen); 21.05.2014 - 23.05.2014; in: "Proceedings Real Corp 2014", M. Schrenk et al. (Hrg.); Eigenverlag, (2014), ISBN: 978-3-9503110-6-8; Paper-Nr. 41, 9 S.

Zusätzliche Informationen

S. Zech:
"Öffentlicher Raum - Kommerzielle Begehrlichkeiten";
Vortrag: Stadttagung der Arbeiterkammer Wien, AK Bildungszentrum, Wien (eingeladen); 24.11.2015; in: "Wien Wächst - Öffentlicher Raum - Die Stadt als Verteilungsfrage", P. Prenner (Hrg.); Reihe Stadtpunkte der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien, (2016), S. 74 - 86.

P. Hirschler, S. Zech:
"Local Agenda 21 Plus Josefstadt: Smart Projects to share space, talents, knowledge, objects and much more";
Vortrag: Real Corp 2016, Hamburg (eingeladen); 22.06.2016 - 24.06.2016; in: "Smart Me Up!", M. Schrenk et al. (Hrg.); CORP Wien, (2016), ISBN: 978-3-9504173-0-2; 8 S.

C. Kirchberger, M. Berger, S. Zech, P. Hirschler:
"Transfer von Methoden der Aktionsforschung für urbane Mobilitätslabore am Beispiel von Mobilitätsexpeditionen";
Vortrag: Real Corp 2017: Panta Rhei. A World in Constant Motion, Wien (eingeladen); 12.09.2017 - 14.09.2017; in: "REAL CORP 2017 Proceedings/Tagungsband, 22nd International Conference on Urban Planning and Regional Development", M. Schrenk, V. Popovich, P. Zeile, P. Elisei, C. Beyer (Hrg.); CORP - Competence Center of Urban and Regional Planning, (2017), ISBN: 978-3-9504173-3-3; S. 588 - 596.


Vorträge und Posterpräsentationen (ohne Tagungsband-Eintrag)


S. Zech, W. Wasserburger:
"Der digitale Landschaftsplan der Niederösterreichischen Landeshauptstadt St. Pölten";
Vortrag: Technische Universität Bratislava, Seminar, Bratislava; 15.10.1993.

S. Zech:
"Der Flächenverbrauch des Verkehrs als Indikator für Lebensqualität in der Stadt";
Vortrag: International Days for Sustainable Urban Transport, Linz; 21.09.1998 - 24.09.1998.

S. Zech:
"Goldgräberland oder nachhaltig entwickelte Region";
Vortrag: Umweltregion Wien - Nationalpark als Impulsgeber für die Region, Rathaus Wien (eingeladen); 16.10.1998.

S. Zech, R. Molitor:
"Integration von Umwelt in andere Politikbereiche - Sektor: Verkehr";
Vortrag: Erfolgreiche Umweltpolitik braucht Partner. BMUJF-Tagung, BMUJF Wien (eingeladen); 02.12.1999.

S. Zech, E. Mattanovich:
"Bewertungsverfahren in der Planung";
Vortrag: Festwoche der Österreichischen Raumplanung,, TU Wien (eingeladen); 02.04.2001 - 04.04.2001.

S. Zech:
"Der Freiraumplan als zukunftsweisendes Instrument in der Gemeindeplanung";
Vortrag: Gemeindetagung Landschafts- und Freiraumplanung in Stadt und Gemeinde, Bruck an der Mur (eingeladen); 20.11.2001.

S. Zech:
"Naherholung in der gestalteten Landschaft";
Vortrag: Visionen für das Rheintal", VAI - Symposium, Cubus Wolfurt (eingeladen); 11.06.2002.

S. Zech:
"Criteria Catalogue for Ecologically Particularly Sensitive Areas";
Vortrag: Conference in Good Practice in Integration of Environment into Transport Policy. European Commission, DG Environment, Brüssel (eingeladen); 10.10.2002 - 11.10.2002.

S. Zech:
"Der Zeitbedarf von Planung und der Nutzen informeller Planungsinstrumente";
Vortrag: Raum.Planung.Zeit, Deutsch-österreichische Fachtagung, ARL, ÖGR, OIR, BOKU / ILN, TU / SRF, Universitätscampus Wien (eingeladen); 21.10.2005.

S. Zech:
"Raum kommunizieren planen: ein Lagebericht zur vis!on rheintal";
Vortrag: Zumutungen - Begegnungen - Innovationen, Österreichische Forschungsgemeinschaft Straße und Verkehr, FSV-Seminar, Rust (eingeladen); 02.12.2005 - 03.12.2005.

S. Zech:
"Environmentally Sustainable Transport And Tourism In Sensitive Areas, Lake Neusiedl Region Fertö-Tó - Austrian-Hungarian-Slovak MoSeTo Umbrella Project";
Vortrag: Umweltfreundlich Reisen in Europa - Herausforderungen und Innovationen für Umwelt, Verkehr und Tourismus', Europäische Fachkonferenz, Hofburg Wien (eingeladen); 30.01.2006 - 31.01.2006.

S. Zech:
"Vision Rheintal - Raum kommunizieren planen";
Vortrag: Erbe und Moderne, Symposium des Kongresses der Gemeinden und Regionen des Europarates und der Landeshauptstadt Innsbruck, Innsbruck (eingeladen); 04.10.2007 - 05.10.2007.

S. Zech, G. Salzmann:
"Vision Rheintal";
Vortrag: Arquitectura Energia Urbanismo, Jornadas de Encuentro de Vorarlberg, Coruna (eingeladen); 16.10.2007.

S. Zech:
"Naturraum - Wirtschaftsraum - Lebensqualität: Von der Natur als Standortfaktor für die Wirtschaft";
Vortrag: Den Alpinen Lebensraum zukunftsfähig gestalten. Jahrestagung 2008 von Allianz der Alpen, Ebensee (eingeladen); 17.10.2008 - 18.10.2008.

S. Zech:
"Vision Rheintal";
Vortrag: Areas Supramunicipais. Xornadas Técnicas Internationais, Universidad A Coruna (eingeladen); 29.10.2008 - 30.10.2008.

S. Zech:
"Urbane Dynamik und Konflikte im landschaftlichen Kontext dargestellt am Beispiel Alpenrheintal";
Vortrag: Bayerische Akademie der schönen Künste, München (eingeladen); 04.12.2008.

P. Hirschler, S. Zech:
"Urban Planning";
Vortrag: Summer Academy: Smart Buildings - Planning for the future, Wien (eingeladen); 12.07.2010 - 23.07.2010.

S. Zech:
"Dorf der Zukunft - das Bild des ländlichen Raums";
Vortrag: REGIONALE10.AT, Festival für zeitgenössische Kunst. Kulturbezirk Liezen, Reihe Land in Sicht, Palfau (eingeladen); 15.07.2010.

S. Zech:
"Plan lernt vom Projekt oder wer plant die Planung?";
Vortrag: Umbauwerkstatt ATW, afo architekturforum oberösterreich, Tabakwerke Linz (eingeladen); 13.10.2010.

S. Zech:
"Biodiversität (be)trifft Raumordnung";
Vortrag: Internationale Tagung "BIODIVERS - KONTROVERS" der OÖ Akademie für Umwelt und Natur, Linz (eingeladen); 24.10.2010 - 25.10.2010.

S. Zech:
"Regionale Orientierungswerte";
Vortrag: Stadt-Umland-Konferenz. SUM Wien - Niederösterreich, Wien (eingeladen); 24.11.2010.

S. Zech:
"The strategic level of planning public space in Vienna";
Vortrag: POPSU Seminar, Wien - Paris, Wien (eingeladen); 25.11.2010.

S. Zech:
"Perspektiven der Raumentwicklung - Integration im Raum";
Vortrag: Forum Integration im Raum. Dialog zur Raumrelevanz der Integrationspolitik des Bundeskanzleramt Österreich, Wien (eingeladen); 16.12.2010 - 17.12.2010.

S. Zech:
"Freiraum für Alle";
Vortrag: Ausstellung und Veranstaltungsreihe "Freiraum für Alle" in der Wiener Planungswerkstatt; Kuratorium, Podiums- und Publikumsdiskussion, Wien (eingeladen); 12.05.2011.

S. Zech:
"Cultural Capitals";
Vortrag: Cultural Capitals, Tirana (eingeladen); 24.05.2011.

S. Zech:
"ÖREK 2011 - Raum für Reflexion";
Vortrag: ÖREK 2011 - Raum für Kooperation, Wien (eingeladen); 13.10.2011.

S. Zech:
"Entwicklung Bregenzerwald - wohin?";
Vortrag: Veranstaltung des KUFO (kulturforum) Bregenzerwald, Andelsbuch; 12.01.2012.

T. Dillinger, G. Schimak, S. Zech, J. Raderbauer, B. Grießer:
"Aichfeld-Murboden: Grundlagen der räumlichen Entwicklung";
Vortrag: Projektpräsentation, Zeltweg; 01.02.2012.

S. Zech:
"Von der Baukultur zur Raumkultur";
Vortrag: Baukultur entscheidet sich vor Ort - Ideen für eine zukunftsfähige Siedlungsentwicklung in NIederösterreich, St. Pölten; 22.03.2012.

S. Zech:
"Energieraumplanung in Österreich: Ein Streifzug durch Länder und Gemeinden";
Vortrag: Planertag 2012, Luxembourg, Ministère du Développement durable et des Infrastructures, Luxenburg (eingeladen); 24.05.2012.

S. Zech:
"Strategien zu einer nachhaltigen Quartiersentwicklung";
Vortrag: Energie Lounge zum Thema Raumplanung und Mobilität, Dornbirn, Vorarlberger Energieinstitut und Vorarlberger Architekturinstitut, (eingeladen); 12.09.2012.

S. Zech:
"Zu Fuß in Österreich"- was steht an, wie geht es gut weiter?";
Vortrag: 6. Österreichische Fachkonferenz für FußgängerInnen, Wien (eingeladen); 19.11.2012.

S. Zech:
"Was wurde aus Vision Rheintal? Eine empirisch-theoretische Betrachtung";
Vortrag: FSV (Österreichische Forschungsgesellschaft Straße - Schiene - Verkehr, Seminar 2013, Rust am Neusiedler See (eingeladen); 26.04.2013.

S. Zech:
"Umgang mit der Fläche - Nachhaltige Entwicklung von Siedlungen";
Vortrag: Fachtagung Zukunft Walgau: Wie werden wir morgen wohnen?, Gemeindezentrum Ludesch (eingeladen); 07.06.2013.

H. Linzer, S. Zech:
"Smart governance for a wise management of natural and cultural heritage";
Vortrag: International Conference on "Changing Cities": Spatial, morphological, formal & socio-economic dimensions, Skiathos, Greece; 18.06.2013 - 21.06.2013.

S. Zech:
"Tourismusmobilität 2013 in Österreich";
Vortrag: Allianz der 10, Stakeholder Meeting, Congresshotel Klagenfurt (eingeladen); 02.09.2013 - 03.09.2013.

S. Zech, G. Hauger:
"Tourismusmobilität 2030";
Vortrag: 12. Salzburger Tourismusforum: Tourismus und mobile Freizeit. Universität Salzburg, Fachhochschule Salzburg, Puch bei Hallein (eingeladen); 28.03.2014.

S. Zech:
"Reflexion zur Verantwortung für den Raum";
Vortrag: Österreichische Gesellschaft für Architektur., Wien; 25.04.2014.

A. Faludi, K. Kunzmann, S. Zech:
"Verstehen Sie Wien? Ein raumplanerischer Erklärungsversuch";
Vortrag: Wiener Vorlesung, TU Wien (eingeladen); 22.05.2014.

P. Hirschler, S. Zech:
"Share it - Don´t Own it: Space Sharing as a Smart Solution for Cities and Regions?";
Vortrag: CORP 2014: Plan it smart - clever solutions for smart cities, Wien (eingeladen); 22.05.2014.

S. Zech:
"Bürgerbeteiligung in der Stadt- und Raumplanung - Ein Werkstattbericht";
Vortrag: Frühjahrstagung der Österreichischen Juristenkommission (ÖJK), Haibach / Donau (eingeladen); 31.05.2014.

S. Zech:
"Wohnbau & Raumplanung - welche Siedlungsphilosophie brauchen wir heute?";
Vortrag: Tiroler Wohnbaugipfel 1.0, Innsbruck, Landhaus (eingeladen); 10.06.2014.

S. Zech:
"Welterbe Semmeringbahn - Der Managementplan";
Vortrag: Ghegas Semmeringbahn und die Bahn der Zukunft, Ausstellung und Symposium, kunsthaus mürz, Mürzzuschlag (eingeladen); 17.09.2014 - 19.09.2014.

G. Hauger, S. Zech:
"Tourismusmobilität - Perspektive Raum";
Vortrag: Tourismus-Mobilitätstag, veranstaltet vom BMWWF, BMLFUW, BMVIT, Innsbruck, Hofburg (eingeladen); 16.10.2014.

H. Schlegel, S. Zech, P. Ruggli:
"Perspektiven für eine grenzüberschreitende Raumentwicklung im Rheintal - Analyse und Umsetzungsstrategie";
Vortrag: Austauschanlass "Rhein in die Mitte nehmen", Montlingen, Schweiz (eingeladen); 11.11.2014.

S. Zech, St. Klingler, P. Krassnitzer:
"Ein gemeinsamer Denk- und Handlungsraum - Thesen, Perspektiven, Positionen";
Vortrag: Perspektivenwerkstatt Regionale Leitplanung Mödling, Pertolddorf, Kulturzentrum; 13.11.2014 - 14.11.2014.

S. Zech:
"Raumplanung und Mobilität - Strategien | Tugenden zu einer nachhaltigen Raumentwicklung";
Vortrag: Dialogforum Mobilitätskonzept Salzburg, Fachhochschule Urstein (eingeladen); 28.01.2015.

S. Zech:
"Ortsränder als wesentliche Qualitätsmerkmale im Welterbegebiet";
Vortrag: Tagung zur Siedlungsentwicklung und Baukultur im Welterbegebiet, Verein Initiative Welterbe Weinwerk Burgenland, Neusiedl am See (eingeladen); 27.02.2015.

P. Hirschler, S. Zech:
"Smart City - Shared District: Gemeinsames Nutzen und Teilen von Raum";
Vortrag: LA21 Wien, Volkskundemuseum, Wien (eingeladen); 09.04.2015.

S. Zech:
"Raumplanerische Aspekte einer zukunftsorientierten Wohnpolitik";
Vortrag: Dialogforum Hirschwang: Auf die Zukunft bauen, AKNÖ St.Pölten (eingeladen); 29.04.2015.

S. Zech, H. Koch, S. Mühllehner, P. Sattler:
"Smart City Gmunden: Betriebe, Mobilität und Raumentwicklung";
Vortrag: Mobile Abschlussveranstaltung zum Projekt Gmunden BEMORE, Stadt.Regio.Tram; 23.06.2015.

A. Kottbauer, S. Zech:
""STADT LAND FLUSS - Werft Korneuburg Reloaded"";
Vortrag: Kurzvorträge mit Podiums- und Publikumsdiskussion, Werft Halle 55, 2100 Korneuburg (eingeladen); 25.06.2015.

S. Zech:
"Werft Korneuburg - ein stadtregionaler Kooperationsraum?";
Vortrag: Symposium "STADT LAND FLUSS - Werft Korneuburg Reloaded, Korneuburg (eingeladen); 25.06.2015.

S. Zech:
"Raumplanung und Regionalentwicklung für Urban Gardening";
Vortrag: Gartenpolylog - Netzwerktreffen, Mobiles Stadtlabor, TU Wien (eingeladen); 26.06.2015.

S. Zech, St. Klingler, P. Krassnitzer:
"Entwurf zur Regionalen Leitplanung Bezirk Mödling";
Poster: Planungswerkstatt, Perlhof in Gießhübl (eingeladen); 30.06.2015.

S. Zech:
"Horizontale und vertikale Verdichtung: Aufstocken, zubauen oder anders Verdichten?";
Vortrag: Jahresforum Wohnbau - Fachkonferenz für den großvolumigen Wohnbau, Arcotel Kaiserwasser, Wien (eingeladen); 23.09.2015.

S. Zech:
"Good Practice - Vision Rheintal";
Vortrag: Forum Zukunft Mittelstadt, ARGEkultur, Salzburg (eingeladen); 04.11.2015.

S. Zech:
"Regionale Kooperation im Rheintal";
Vortrag: Stadt- Umland - Kooperationen in Oberösterreich, Informationsveranstaltung der OÖ Landesregierung, Schlossmuseum, Linz (eingeladen); 26.11.2015.

S. Zech:
"Mobilitätslabor über Stadtgrenzen";
Vortrag: Mobilitäts-FORUM, Media Center Rathaus Graz; 08.02.2016.

S. Zech, T. Dillinger:
"Smart City Ebreichsdorf";
Vortrag: Kick Off, Rathaussaal Ebreichsdorf (eingeladen); 22.02.2016.

Zusätzliche Informationen

S. Zech:
"Energieraumplanung hoch 3 - Grundkonzept"";
Vortrag: Fachkongress zur Energieraumplanung, Vinomnasaal, Rankweil (eingeladen); 25.02.2016.

S. Zech, H. Schaffer:
"Landschaft - Impuls zum Baukulturreport 2016";
Vortrag: Auftakt des Baukulturkonvents 2016, Juridicum Dachsaal, Wien (eingeladen); 26.04.2016.

S. Zech, T. Dillinger:
"Ebreichsdorf zukunftsreich - vision 2025+";
Vortrag: Smart City Ebreichsdorf, Rathaussaal Ebreichsdorf (eingeladen); 04.05.2016.

Zusätzliche Informationen

S. Zech:
"Aktuelle Projekte und Initiativen österreichischer RaumplanerInnen zur Flüchtlingsthematik";
Vortrag: 54. Internationaler PlanerInnentreffen, Stadthaus Winterthur; 13.05.2016.

S. Zech:
"Smart City Ebreichsdorf - Stand der Dinge."";
Vortrag: Think-Tank Bodenpolitik, TU Wien (eingeladen); 25.05.2016.

S. Zech:
"Raum4Refugees - zur Kompetenz und Verantwortung von Stadt- und Raumplanung"";
Vortrag: 17. Sitzung des Fachausschusses für Integration des Österreichischen Städtebundes, Lenausaal, Stockerau (eingeladen); 31.05.2016.

S. Zech:
"Bahnhofsquartiere";
Vortrag: Smart City Ebreichsdorf, Rathaussaal Ebreichsdorf (eingeladen); 23.06.2016.

S. Zech:
"Anknüpfungspunkte für eine österreichische Stadtregionspolitik";
Vortrag: 4. Österreichischer Stadtregionstag 2016, Festspielhaus Bregenz (eingeladen); 13.10.2016.

D. Allmeier, C. Ohrhallinger, S. Zech, R. Scheuvens:
"Planen mit Dialog";
Vortrag: Podiumsdiskussion im Rahmen der Ausstellung zum Wettbewerb "Neu Marx gemeinsam gestalten", Wiener Planungswerkstatt (eingeladen); 16.03.2017.

S. Zech:
"Der UNESCO-Managementplan Wachau - Leitlinien für den Schutz und die Entwicklung einer besonderen Kulturlandschaft";
Vortrag: Welterbe Wachau, Präsentation des Managementplans, Stift Göttweig (eingeladen); 29.03.2017.

S. Zech:
"Eine stadtlandschaftsplanerische Uferwanderung";
Vortrag: Seeanlagen, Bregenz (eingeladen); 04.11.2017.

S. Zech:
"Leistbares Wohnen in Stadt und Land. Überlegungen für die Agenda einer stadtregionalen Wohnungspolitik";
Vortrag: Wolkersdorfer Dialog 2017, Wolkersdorf (eingeladen); 18.11.2017.

S. Zech:
"Aktuelle Themen in Raum- und Stadtplanung";
Vortrag: Planerforum Architektur, Impulsvortrag und Podiumsdiskussion, TU Wien, Kuppelsaal (eingeladen); 03.05.2018.

S. Zech:
"The Marchfeld - Values and Potentials of the Landscape";
Vortrag: Public lecture, TU Wien; 03.05.2018.

S. Zech:
"Baukulturelle Leitlinien";
Vortrag: LENA - Unseren LEbensraum gemeinsam NAchaltig gestalten, Bruck/Leitha; 13.09.2018.

S. Zech:
"Wunderwerk Kulturlandschaft Semmeringbahn";
Vortrag: Symposium "Die Südbahn und die Welterbe-Region Semmering Schneealpe", Mürzzuschlag, Kunsthaus muerz (eingeladen); 07.11.2018.

H. Emrich, T. Madreiter, O. Rathschüler, M. Schrenk, S. Tillner, S. Tschanett, S. Zech:
"Immobilienentwicklung und Stadtplanung - Bedeuten "Green and Blue Buildings" automatisch auch nachhaltige Städte?";
Vortrag: Podiumsdiskussion im Rahmen der GGB Green & Blue Building Conference, Wien, Hotel Triest (eingeladen); 14.11.2018.

S. Zech:
"Flächensparen und Baukultur";
Vortrag: Impuls und Podiumsdiskussion zur Zukunft der Baukultur, ÖGFA, Wien (eingeladen); 01.03.2019.

S. Zech:
"Grün- und Freiraum als Handlungsfeld der Stadt- und Regionspolitik";
Vortrag: ÖGLA Akademie, Otto Wagner Schützenhaus, Wien; 21.03.2019.

S. Zech:
"Linz 2040 - Was braucht die Stadt der Zukunft?"";
Vortrag: Impuls und Podiumsdiskussion, Kepler Salon, Linz (eingeladen); 08.04.2019.

S. Zech:
"Innenentwicklung - Nachverdichtungsstrategien";
Vortrag: Universitätskurs, Smarte Quartiersentwicklung in kleinen und mittelgroßen Städten, TU Graz; 11.04.2019.

S. Zech:
"Lebens(t)raum Stadt - kulturelle, soziologische und stadtplanerische Aspekte des urbanen Lebens.?"";
Vortrag: Impuls und Podiumsdiskussion, RIV Vereinigung der österreichischen Richterinnen und Richter, Wien (eingeladen); 09.05.2019.

S. Zech:
"Innenentwicklung: Grundsätze und Strategieelemente";
Vortrag: Tagung Stärkung der Stadt- und Ortskerne, Landhaus, St. Pölten (eingeladen); 13.05.2019.

S. Zech:
"Umweltfreundliche Mobilität - aber wie?!"";
Vortrag: Impuls und Podiumsdiskussion, Österreichischer Städtetag, Österreichischer Städtetag, Rust (eingeladen); 23.05.2019.

S. Zech:
"Nachhaltige Verstädterung ‐ "do´s and dont´s" am Beispiel kleinerer Zentren in Österreich";
Vortrag: Internationales PlanerInnentreffen 2019, Lent (eingeladen); 06.06.2019.

S. Zech:
"Ansätze zur Stärkung der Zentren und der regionalen Kooperation im neuen Vorarlberger Raumplanungsgesetz";
Vortrag: 7. Stadtregionstag, FH City Campus, Wiener Neustadt (eingeladen); 23.10.2019.

S. Zech:
"Raum planen bringt´s - ob im Ortskern, in der Stadt, im Speckgürtel oder in der Peripherie";
Vortrag: 11. Public Management Impulse - Kommunen gestalten Lebensräume, FH City Campus Linz (eingeladen); 29.10.2019.


Dissertationen (eigene und begutachtete)


B. Thöni:
"Alpenpark Europa Vision 2030";
Betreuer/in(nen), Begutachter/in(nen): M. Schneider, S. Zech; Leopold Franzens Universität Innsbruck, Institut für Städtebau und Raumplanung, Technische Universität Wien, 2010.

B. Beqaj:
"Integrated Urban Management (case of Prishtina)";
Betreuer/in(nen), Begutachter/in(nen): J. Dangschat, S. Zech; Technische Universität Wien, Department für Raumentwicklung, Infrastruktur- und Umweltplanung, Fachbereich Soziologie, 2011.

K. Owusu:
"Achieving Sustainable Urban Public Transport in Peripheral Accra, (Ghana) through the identification and amelioration of critical gaps in transport policy formulation and implementation";
Betreuer/in(nen), Begutachter/in(nen): G. Emberger, S. Zech; Institut für Verkehrsplanung und Verkehrstechnik, Technische Universität Wien, 2013.

B. Demjaha:
"Role of tourism in rural development of Dukagjini region in Kosovo";
Betreuer/in(nen), Begutachter/in(nen): T. Dillinger, S. Zech; Institut für Raumplanung, 2015.

D. Hasimja:
"Kosovo - a Spatial Portrait.";
Betreuer/in(nen), Begutachter/in(nen): S. Zech, T. Dillinger, C. Jäger; Technische Universität Wien, Department für Raumplanung, Fachbereich Regionalplanung und Regionalentwicklung, 2016.

C. Andreotta:
"Visioneering low-carbon futures, a case in the Central Dolomites";
Betreuer/in(nen), Begutachter/in(nen): S. Zech, S. Fabbro; E 280/7, 2017.

H. Dumke:
"Erneuerbare Energien für Regionen - Flächenbedarfe und Flächenkonkurrenzen";
Betreuer/in(nen), Begutachter/in(nen): S. Zech, M. Narodoslawsky, A. Voigt; Technische Universität Wien, Department für Raumplanung, Fachbereich Regionalplanung und Regionalentwicklung, 2017.

R. Al Hinai:
"Engineering Stewardship in Spatial Planning and Sustainable Communities in Oman. Analysis, Guidance and a Case Study Connected to Tourism";
Betreuer/in(nen), Begutachter/in(nen): S. Zech, J. Dangschat, Y. Charabi; TU Wien, Fakultät für Architektur und Raumplanung, 2018.

P. Nabielek:
"Wo, wer und wie viel? Windkraftausbau in verstädterten Regionen. Eine institutionelle Analyse über Planung und Implementation";
Betreuer/in(nen), Begutachter/in(nen): S. Zech, D. Evers, A. Hamedinger; Department für Raumplanung, 2018; Rigorosum: 20.04.2018.

D. Calas:
"Urbane Mitgestaltung im digitalen Zeitalter. Mobile Bürgerbeteiligung im soziokulturellen Kontext";
Betreuer/in(nen), Begutachter/in(nen): R. Scheuvens, D. Offenhuber, S. Zech; TU Wien, Fakultät für Architektur und Raumplanung, 2019.


Diplom- und Master-Arbeiten (eigene und betreute)


S. Zech:
"Die Beurteilung von Trassenvarianten im Straßenbau aus landschaftsplanerischer Sicht (Ansätze zu einer UVP))";
Betreuer/in(nen): R. Gälzer; Institut für Landschaftsplanung und Gartenkunst der TU Wien, 1985.

A. Kröpfl:
"Stadtklima im Klimawandel: Räumliche Anpassungsmaßnahmen und -strategien ausgewählter Städte und Handlungsempfehlungen für Wien";
Betreuer/in(nen): S. Zech, P. Hirschler; Department für Raumentwicklung, Infrastruktur‐ und Umweltplanung ,Fachbereich Regionalplanung und Regionalentwicklung, Technische Universität Wien, 2010.

M. Rutzmoser:
"Wiederaufbau nach der Tsunamikatastrophe 2004 in Sri Lanka - ein Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung?";
Betreuer/in(nen): S. Zech; Department für Raumentwicklung, Infrastruktur- und Umweltplanung, Fachbereich Regionalplanung und Regionalentwicklung, 2010.

M. Rutzmoser:
"Wiederaufbau nach der Tsunamikatastrophe 2004 in Sri Lanka - ein Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung?";
Betreuer/in(nen): N. Svanda, S. Zech; Department für Raumentwicklung, Infrastruktur- und Umweltplanung, Technische Universität Wien, 2010.

K. Roselstorfer:
"Räumliche Lenkungswirkung durch die Wohnbauförderung in Salzburg. Diskussion und Entwicklung von Steuerungsansätzen zur Unterstützung einer nachhaltigen Siedlungsentwicklung.";
Betreuer/in(nen): S. Zech; Department für Raumentwicklung, Infrastruktur- und Umweltplanung, Fachbereich Regionalplanung und Regionalentwicklung, Technische Universität Wien, 2011.

P. Cichy:
"Analyse der Biomasseressourcenpotenziale als Grundlage für die Darstellung regionaler Energieszenarien am Beispiel der festen pflanzlichen Biomasse in der Region "Lipizzanerheimat"";
Betreuer/in(nen): S. Zech, P. Hirschler; Department für Raumentwicklung, Infrastruktur‐ und Umweltplanung, Fachbereich Regionalplanung und Regionalentwicklung, Technische Unversität Wien, 2011; Abschlussprüfung: 25.10.2011.

R. Hofstätter:
"Klimawandelanpassung für alpine Regionen unter Berücksichtigung der räumlichen Entwicklung am Beispiel der Stadtgemeinde Zell am See";
Betreuer/in(nen): S. Zech; , Department für Raumentwicklung, Infrastruktur- und Umweltplanung, Fachbereich Regionalplanung und Regionalentwicklung, Technische Universität Wien, 2012.

A. Putlitz:
"Regional Governance und Regionale Netzwerke";
Betreuer/in(nen): A. Hamedinger, S. Zech; Department für Raumentwicklung, Infrastruktur- und Umweltplanung, Fachbereich Regionalplanung und Regionalentwicklung, Technische Universität Wien, 2012.

D. Allmeier:
"Stadt Land Region Ennsbongau. Portrait - Vision - Strategie";
Betreuer/in(nen): S. Zech; Department für Raumplanung, Fachbereich Regionalplanung und Regionalentwicklung, Technische Universität Wien, 2013.

C. Andreotta:
"The Visioneering Approach for the Urban Regions Future: The Case of the Ljubljana Urban Region on the Mediterranean Corridor";
Betreuer/in(nen): S. Fabro, S. Zech; Università degli Studi Department of Civil Engineering and Architecture, Udine, 2013.

A. Brasier:
"Ökonomisch-kulturelle Konzepte zur Transformation von Gewerbegebieten im trinationalen Kontext";
Betreuer/in(nen): S. Zech; Department für Raumplanung, Fachbereich Regionalplanung und Regionalentwicklung, Technische Universität, Wien, 2013.

M. Erdmann:
"Ein Regionalpark für das Marchfeld?! Neue Steuerungsansätze zur Entwicklung stadtregionaler Kulturlandschaften in Österreich - ex ante Realisierungsanalyse für einen Regionalpark im Marchfeld";
Betreuer/in(nen): S. Zech; Department für Raumplanung, Fachbereich Regionalplanung und Regionalentwicklung, 2013.

B. Noack:
"Baugemeinschaften: Ein Wohnbaumodell mit Zukunft für das Vorarlberger Rheintal?"";
Betreuer/in(nen): S. Zech; Department für Raumplanung, Fachbereich Regionalplanung und Regionalentwicklung, Technische Universität, Wien, 2013.

F. Dorner:
"Tourismusmobilität 2030 im Montafon - Strategie zur Angebotsverbesserung";
Betreuer/in(nen): S. Zech; Department für Raumplanung, Fachbereich Regionalplanung und Regionalentwicklung, Technische Universität, 2014.

E. Gruszyk:
"Identität gestalten - ein partizipativer Prozess zur Identitätsfindung im ländlichen Raum am Beispiel der Gemeinde Rabenstein an der Pielach";
Betreuer/in(nen): S. Zech; Department für Raumplanung, Fachbereich Regionalplanung und Regionalentwicklung, Technische Universität, 2014.

R. Kloss:
"Energieeffiziente Raumplanung und ihre Verankerung im Bebauungsplan am Beispiel Wels - Sonnenstadt zur Erstellung eines nachhaltigen Stadtquartiers";
Betreuer/in(nen): S. Zech; Department für Raumplanung, Fachbereich Regionalplanung und Regionalentwicklung, 2014.

S. Mühllehner:
"Roadmap zur Tourismusmobilität im Salzkammergut. Einsatz von regionalen Planungsinstrumenten in einem interdisziplinären Prozess";
Betreuer/in(nen): S. Zech; Department für Raumplanung, Fachbereich Regionalplanung und Regionalentwicklung, Technische Universität, 2014.

P. Stöger:
"Share & Shift Parking - ein Modell zur Aufwertung des öffentlichen Straßenraumes durch die bessere Ausnutzung von privaten Stellplätzen, gezeiht am Beispiel des 8. Wiener Gemeindebezirks";
Betreuer/in(nen): S. Zech; Department für Raumplanung, Fachbereich Regionalplanung und Regionalentwicklung, Technische Universität, 2014.

G. Hochreiter:
"Zukünftige Entwicklung der Tourismusmobilität in den Wiener Alpen (Veränderung der Kooperations- und Akteursstruktur)";
Betreuer/in(nen): S. Zech; Department für Raumplanung, Fachbereich Regionalplanung und Regionalentwicklung, Technische Universität, 2015.

S. Weiss:
"Windkraft UND Tourismus?! Windkrafteignung des alpinen Tourismuslandes Salzburg und Akzeptanz von Windkraftanlagen bei Touristinnen und Touristen am Beispiel der Wintersportorte St. Johann-Alpendorf und Wagrain";
Betreuer/in(nen): S. Zech, H. Dumke; Department für Raumplanung, Fachbereich Regionalplanung und Regionalentwicklung, 2015.

F. Kortung:
"Raum-Bildung und religiöse Symbolik. Wie wird religiöse Symbolik im Raum gebildet und bewertet?";
Betreuer/in(nen): S. Zech, G. Witthöft; Department für Raumplanung, Technische Universität Wien, 2016.

C. Kirchberger:
"Gemeinsam gehen. Der Spaziergang als Beteiligungsformat in Planungsprozessen";
Betreuer/in(nen): S. Zech; Department für Raumplanung, 2017.

G. Neuner:
"Bauen auf dem Wasser. Ein Konzept für die Donau in Österreich?";
Betreuer/in(nen): S. Zech; Department für Raumplanung, 2017.

D. Schwab:
"Sozialer Wohnbau für Stadtregionen. Grundlagen und Eckpunkte für eine stadtregionale Wohnbaustrategie";
Betreuer/in(nen): S. Zech; Department für Raumplanung, 2017; Abschlussprüfung: 24.10.2017.

L. Burgstaller:
"Innenentwicklung in der polyzentrischen Stadtregion Rheintal : Potentiale, Strategien und Maßnahmen der Innenentwicklung am Beispiel der Gemeinde Rankweil";
Betreuer/in(nen): S. Zech; Institut für Raumplanung, TU Wien, 2019.

J. Theuner:
"Neue Energie für die Lausitz. Visionen für den Strukturwandel der ostdeutschen Kohleregion";
Betreuer/in(nen): S. Zech; Institut für Raumplanung, TU Wien, 2019.

D. Youssef:
""Räumliche Potenzialanalyse und Einsatz erneuerbarer Energieträger am Beispiel des Bezirks Baden (NÖ). Ein Beitrag zur regionalen Energieraumplanung";
Betreuer/in(nen): S. Zech; Institut für Raumplanung, TU Wien, 2019.


Wissenschaftliche Berichte


S. Zech, M. Baumgartner, A. Größinger, M. Kammlander, G. Müller, K. Standler:
""teens_open_space; "Soziale Vorrangflächen" - Freiraumplanung im Interesse der Jugendlichen";
Bericht für Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur, Koordinationsbüro "Kulturlandschaftsforschung", Gemeinde Bruck an der Mur, Amt der Steiermärkischen Landesregierung und ÖKS; 2002.

W. Holzner, D. Bogen, M. Tiefenbach, S. Zech:
"MOBI-E Entwicklung eines Konzeptes für ein Biodiversitäts-Monitoring in Österreich";
Bericht für Studie im Auftrag des Lebensministeriums, Endbericht + Anhang; 2006; 501 S.

A. Hamedinger, St. Klingler, S. Zech:
"Entwicklung eines Regional-Governance-Modells Niederösterreich mit besonderer Berücksichtigung der Rolle des Regionalmanagement Niederösterreich";
Bericht für Land Niederösterreich; 2009; 58 S.

S. Zech, St. Klingler, B. Dorfstätter, H. Bork, A. Fuchs:
"Leitidee Donaufeld - experimentelles Stadtviertel";
Bericht für Studie und Konzept im Auftrag Magistrat der Stadt Wien, Magistratsabteilung 21B, Stadtteilplanung und Flächennutzung Süd-Nordost,; 2009; 25 S.

T. Dillinger, A. Hamedinger, St. Klingler, S. Zech:
"Entwicklung eines Regional Governance Modells Niederösterreich mit besonderer Berücksichtigung der Rolle des Regionalmanagement Niederösterreich";
Bericht für Amt der Niederösterreichischen Landesregierung Gruppe RU, St. Pölten; 2010; 59 S.

C. Amann, S. Zech, G. Benke, H. Bork, H. Hemis, K. Leutgöb:
"Energieraumplanung im Kontext ÖREK 2011";
Bericht für Fachverband der Gas- und Wärmeversorgungsunternehmungen; 2011; 82 S.

S. Zech, U. Blanda, St. Klingler:
"Orientierungswerte für die gemeinsame Siedlungs- und Standortentwicklung, Best Practise Beispiele";
Bericht für Stadt Wien (MA 18) und des Landes Niederösterreich (RU 2); 2011; 69 S.

S. Zech, H. Hemis, St. Klingler, A. Trauner:
"Transnational Strategy for Climate Proof Spatial Planning";
2011; 95 S.

S. Zech, G. Salzmann, T. Loacker, B. Dorfstätter, A. Fuchs:
"Masterplanung Innsbruck - Rossau-Süd";
Bericht für Studie und Planung im Auftrag der Stadt Innsbruck, Magistratsabteilung III, Stadtplanung, Stadtentwicklung und Integration, Wien-Innsbruck; 2011; 49 S.

T. Dillinger, A. Redlein, C. Humhal, S. Zech, F. Janda:
"Kommunales Facility Management Masterplan der Stadtgemeinde Stockerau";
Bericht für Stadtgemeinde Stockerau; 2012; 55 S.

T. Dillinger, G. Schimak, C. Humhal, S. Zech, J. Raderbauer, B. Grießer:
"Entwicklungsperspektive des Raumes Aichfeld‐Murboden";
Bericht für Bundesminister für Landesverteidigung uns Sport; Berichts-Nr. BMLVS‐GZ: E90053/347/0‐KA/2011, 2012; 166 S.

M. Getzner, G. Gutheil-Knopp-Kirchwald, S. Zech, U. Blanda, A. Trauner:
"Regionalwirtschaftliche Effekte eines Schutzgebiets March-Thaya-Auen";
Bericht für WWF Österreich; 2012; 48 S.

Zusätzliche Informationen

S. Zech, p. Sapp, St. Klingler, M. Vogl, B. Dorfstätter:
"Leitbild Donaufeld I Stadtklima entwerfen";
Bericht für Kurzfassung im Auftrag Magistrat der Stadt Wien, Magistratsabteilung 21B, Stadtteilplanung und Flächennutzung Süd-Nordost, Wien; 2012; 52 S.

S. Zech, p. Sapp, St. Klingler, M. Vogl, B. Dorfstätter, D. Dinies, H. Bork, E. Wieser, A. Fuchs, I. Koerdt, S. Ruio:
"Leitbild Donaufeld";
Bericht für Studie und Planungskonzept im Auftrag Magistrat der Stadt Wien, Magistratsabteilung 21B, Stadtteilplanung und Flächennutzung Süd-Nordost, Wien; 2012; 324 S.

S. Zech, J. Dangschat, A. Dillinger, W. Feilmayr, G. Hauger, R. Kogler, T. Vlk:
"Studie Tourismusmobilität 2030 in Österreich";
2013; 109 S.

Zusätzliche Informationen

A. Dillinger, T. Dillinger, P. Hirschler, S. Zech:
"Can a major transport infrastructure become a local development opportunity for Alpine areas";
Berichts-Nr. 1, 2014; 98 S.

Zusätzliche Informationen

H. Dumke, P. Hirschler, P. Kronberger-Nabielek, S. Zech, R. Scheuvens, M. Eder, J. Fischbäck, S. Maier, M. Narodoslawsky, H. Schnitzer, M. Malderle, E. Rainer:
"Energieraumplanung für Stadtquartiere";
2015; 40 S.

H. Gaigg, S. Zech, S. Müllehner, H. Koch, P. Sattler:
"BEMORE: GMUNDEN Smart City Gmunden - ein kooperatives Entwicklungskonzept für Betriebe, Mobilität und Raumentwicklung der Stadtregion Gmunden";
Bericht für Projektteam: Technologiezentrum Salzkammergut (Lead), stadtland, komobile, sattler energie consulting, Stern & Hafferl Verkehrsgesellschaft m.b.H Blue Globe Report SmartCities 4/2016, Klima- und Energiefonds; 2016; 154 S.

S. Zech, U. Blanda, St. Klingler, H. Schaffer, H. Koch, S. Reinberg:
"Motivenbericht Landesraumordnungsprogramm Oberösterreich LAROP neu";
Bericht für im Auftrag des Landes Oberösterreich, Abteilung Raumordnung, Wien - Linz; 2016; 163 S.

H. Dumke, P. Hirschler, P. Kronberger-Nabielek, S. Zech, R. Scheuvens, K. Weninger, J. Fischbäck, S. Maier, M. Eder, M. Narodoslawsky, H. Schnitzer, M. Malderle, E. Neber, E. Rainer, M. Weinhandl, J. Zancanella:
"EnergieRaumPlanung für Smart City Quartiere und Smart City Regionen (ERP_hoch3)";
Bericht für Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie; Berichts-Nr. 16/2017, 2017; 420 S.

Zusätzliche Informationen

B. Vlay, H. Bork, T. Krejcik, D. Haidinger, L. Streeruwitz, S. Zech:
"Der Althan Hub - Zentrumsbildung im Althan Quartier";
Bericht für Althan Quartier, JTP Group, JTP Projektentwicklungs GmbH; 2017; 150 S.


Architektur- und Städtebauentwürfe


S. Zech et al.:
"RAHMENPLAN GRAZ-REININGHAUS - Grün- und Freiraum"; (2010).

S. Zech et al.:
"Regionales Entwicklungskonzept Pongau"; (2010).


Rezensionen


R. Nübel (Rezensent):
"Jenseits des Kirchturms";
Gruppen-Rezension über S. Zech; Wir Alpen. Menschen gestalten Zukunft. 3. Alpenreport 2007, 2007, S. 68 - 75.

I. Schrattenecker, N. Kajtna, B. Hausner, M. Endl (Rezensent):
"Berufsinformation: Raumplanung";
Einzel-Rezension über S. Zech; FEMtech Expertinnen - Frauen in Forschung und Technologie 2009, 2009, S. 57.

I. Schrattenecker, N. Kajtna, B. Hausner, M. Endl (Rezensent):
"Eine Vielfalt an Tätigkeiten";
Gruppen-Rezension über S. Zech; FEMtech Expertinnen - Frauen in Forschung und Technologie 2009, 2009, S. 18 - 19.

C. Höller (Rezensent):
"Im Planungsprozess braucht es regelmäßig "Genderchecks";
Einzel-Rezension über S. Zech; VCÖ Magazin, 01/2009, S. 9.

M. Blum (Rezensent):
"Das Beste aus den Ressourcen machen";
Gruppen-Rezension über S. Zech et al.; vcömagazin, 03/2009, S. 2.

M. Assmann, E. Burtscher (Rezensent):
"29 Gemeinden spannen zusammen";
Gruppen-Rezension über S. Zech; Hochparterre - Beilage Nr. 9 /2009, 2011, S. 20 - 21.

O. Frey, F. Koch (Rezensent):
"Ein vielstimmiges Gespräch im weiten Feld des Urbanismus";
Gruppen-Rezension über S. Zech; Positionen zur Urbanistik II - Gesellschaft, Governance, Gestaltung, 2011.

R. Hornung (Rezensent):
"Das Volk redet mit: Mit Workshops vor Ort gestalten Bewohner und Interessierte die gemeinsame Zukunft an neuralgische Stadtbaustellen";
Gruppen-Rezension über S. Zech; Hochparterre - Beilage Nr. 4 /2011, 2011, S. 14 - 15.

G. Sperl (Rezensent):
"Ressource Stadt - Der Weg war intelligent. Kreativ sollte es weitergehen.";
Gruppen-Rezension über S. Zech; Der Plan 24, 04/2012, S. 4 - 6.

B. Zibell, D. Damyanovic, E. Alvarez (Rezensent):
"Onstage Sibylla Zech";
Gruppen-Rezension über S. Zech; On stage! Women in Landscape_Architecture an Planning,Schriftenreihe "Weiter_Denken" des gender_archland (Forum für Genderkompetenz an der Leibniz Universität Hannover, Verlag jovis Berlin, 2016.

M. Leshem (Rezensent):
"Smart City Ebreichsdorf ist genehmigt";
Gruppen-Rezension über T. Dillinger, S. Zech et al.; meinbezirk.at, 15.01.2016.

Zusätzliche Informationen

H. Humer (Rezensent):
"Schüler am Don Bosco Gymnsaium reden über ihre Wünsche zur Stadtentwicklung";
Gruppen-Rezension über T. Dillinger, S. Zech et al.; Gemeindezeitung Ebreichsdorf Nr.3, 03/2016, S. 8.

Zusätzliche Informationen

Stadtgemeinde Ebreichsdorf (Rezensent):
"Projektauftakt zu "Smart City Ebreichsdorf"";
Gruppen-Rezension über T. Dillinger, S. Zech, R. Scheuvens et al.; Gemeindezeitung Ebreichsdorf Nr.4, 04/2016, S. 5.

Zusätzliche Informationen

H. Humer (Rezensent):
"Smart City Ebreichsdorf - Projekt ist voll angelaufen";
Gruppen-Rezension über T. Dillinger, S. Zech, R. Scheuvens et al.; Gemeindezeitung Ebreichsdorf Nr.6, 06/2016, S. 6 - 7.

Zusätzliche Informationen

W. Pollak (Rezensent):
"Smart City - egal unter welchen Bedingungen? Keinesfalls!";
Gruppen-Rezension über T. Dillinger, S. Zech, R. Scheuvens et al.; Gemeindezeitung Ebreichsdorf Nr.7, 07/2016, S. 5.

Zusätzliche Informationen

Stadtgemeinde Ebreichsdorf (Rezensent):
"Zukunftswerkstatt im Smart City Projekt denkt über Ebreichsdorfer Stadtentwicklung nach";
Gruppen-Rezension über T. Dillinger, S. Zech, R. Scheuvens et al.; Gemeindezeitung Ebreichsdorf Nr.8, 08/2016, S. 6.

Zusätzliche Informationen

K. Mottl (Rezensent):
"...mitten im Geschehen";
Gruppen-Rezension über T. Dillinger, S. Zech et al.; Gemeindezeitung Ebreichsdorf Nr.9, 09/2016, S. 22.

Zusätzliche Informationen

W. Kocevar (Rezensent):
"Schwerpunkt "Verkehr" - wichtig auch für unser "Smart City"-Projekt!";
Gruppen-Rezension über T. Dillinger, S. Zech, R. Scheuvens et al.; Gemeindezeitung Ebreichsdorf Nr.11, 11/2016, S. 2 - 3.

Zusätzliche Informationen

I. Bittner, A. Roither-Voigt (Rezensent):
"Wer will, der tut! Interview mit den ImpulsgeberInnen der Initiative "Raum4Refugees";
Gruppen-Rezension über S. Zech, A. Sirbegovic, P. Kühnberger; zoll+, Österreichische Schriftenreihe für Landschaft und Freiraum, Textedition Nr. 29, 12/2016, S. 102 - 104.

H. Humer (Rezensent):
"Die Stadt denkt über ihre Zukunft nach";
Gruppen-Rezension über T. Dillinger, S. Zech, R. Scheuvens et al.; Gemeindezeitung Ebreichsdorf Nr.12, 12/2016, S. 8 - 9.

Zusätzliche Informationen

Agendabüro Liesing (Rezensent):
"Ein Lernprozess in beide Richtungen. Sibylla Zech und Romain Molitor im Gespräch";
Gruppen-Rezension über S. Zech, R. Molitor; Dialog in Liesing, Sonderedition der Lokalen Agenda Liesing, 2017, S. 28 - 29.

Monatsrevue (Rezensent):
""Sondierungsprojekt" Smart City präsentiert";
Gruppen-Rezension über T. Dillinger, S. Zech, R. Scheuvens, T. Bednar et al.; monatsrevue.at, 27.02.2017.

Zusätzliche Informationen

stadtlandzeitung (Rezensent):
"Abschlusspräsentation des Forschungsprojektes "Smart City Ebreichsdorf" mit großer Bürgerbeteiligung";
Gruppen-Rezension über T. Dillinger, S. Zech, R. Scheuvens et al.; stadtlandzeitung.at, 27.02.2017.

Zusätzliche Informationen

Stadtgemeinde Ebreichsdorf (Rezensent):
"Ein "ned deppertes" Forschungsprojekt";
Gruppen-Rezension über T. Dillinger, S. Zech, R. Scheuvens et al.; Gemeindezeitung Ebreichsdorf Nr.3, 03/2017, S. 3.

Stadtgemeinde Ebreichsdorf (Rezensent):
"Gemeinderäte denken über "Neue Bodenpolitik" nach";
Gruppen-Rezension über T. Dillinger, A. Kanonier, S. Zech et al.; Gemeindezeitung Ebreichsdorf Nr.3, 03/2017, S. 5.

Zusätzliche Informationen

T. Küntzle (Rezensent):
"Ebreichsdorf denkt sich smart";
Gruppen-Rezension über T. Dillinger, S. Zech, R. Scheuvens, M. Neuhaus et al.; Die Presse, 08.04.2017.

Zusätzliche Informationen

F. Aigner (Rezensent):
"Ebreichsdorfs Zukunft? 'Ned deppert!`";
Gruppen-Rezension über T. Dillinger, S. Zech, R. Scheuvens et al.; TU Wien Homepage Aktuelles, 26.04.2017.

Zusätzliche Informationen

T. Pöll (Rezensent):
"Ebreichsdorf soll Smart City werden";
Gruppen-Rezension über T. Dillinger, S. Zech, R. Scheuvens et al.; SOLID-Homepage, 26.04.2017.

Zusätzliche Informationen

H. Greisberger (Rezensent):
"Smarte Städte und Regionen";
Gruppen-Rezension über T. Dillinger, S. Zech, R. Scheuvens et al.; UMWELT & energie, 05/2017, S. 44 - 45.

Zusätzliche Informationen

economy.at (Rezensent):
"Smart heißt ned deppert";
Gruppen-Rezension über T. Dillinger, S. Zech, R. Scheuvens et al.; economy.at Homepage, 11.05.2017.

Zusätzliche Informationen

F. Zoidl (Rezensent):
"Ebreichsdorf will nicht Tullnerfeld werden";
Gruppen-Rezension über T. Dillinger, S. Zech, R. Scheuvens, M. Neuhaus et al.; Der Standard, 25.05.2017.

Zusätzliche Informationen

R. Salzer (Rezensent):
"Ebreichsdorf soll "Smart City" werden";
Gruppen-Rezension über T. Dillinger, S. Zech, R. Scheuvens et al.; ORF NÖ-Heute, 18.06.2017.

Zusätzliche Informationen

ORF NÖ (Rezensent):
"Auszeichnungen für klimaverträgliche Mobilität";
Gruppen-Rezension über T. Dillinger, S. Zech, R. Scheuvens et al.; NÖ ORF Homepage, 09/2017.

Zusätzliche Informationen

VCÖ (Rezensent):
"VCÖ-Mobilitätspreis NÖ für Begegnungszone Pöchlarn, Smart City Ebreichsdorf, Melker Firma Fonatsch und Volksschule Weikersdorf in Baden";
Gruppen-Rezension über T. Dillinger, S. Zech, R. Scheuvens, T. Bednar et al.; VCÖ Homepage, 09/2017.

Zusätzliche Informationen

J. Seiter (Rezensent):
"VCÖ-Mobilitätspreis für vier innovative Projekte aus Baden, Pöchlarn, Melk und Ebreichsdorf";
Gruppen-Rezension über T. Dillinger, S. Zech, R. Scheuvens et al.; APA-OTS Homepage, 12.09.2017.

Zusätzliche Informationen

D. Kain, J. Zacharias (Rezensent):
"Smart City Ebreichsdorf";
Gruppen-Rezension über S. Zech, T. Dillinger, R. Scheuvens et al.; Smart-Cities-Initiative #3 2017, 10/2017, S. 63.

Zusätzliche Informationen

D. Stuttner (Rezensent):
"Der Wiener Speckgürtel wird smart";
Gruppen-Rezension über T. Dillinger, S. Zech, R. Scheuvens, M. Neuhaus et al.; Architektur Fachmagazin (Homepage), 27.12.2017.

Zusätzliche Informationen

Stadt Bruck (Rezensent):
"Baukultur als Chance für das Römerland";
Gruppen-Rezension über T. Dillinger, S. Zech; NÖN Woche, 2018, S. 5.


Nichttextl. wiss. Veröffentlichungen (gem. Wissensbilanz-VO)


P. Hirschler, S. Zech, O. Frey:
"Créer des espaces pour les nouveaux arrivants : une tâche centrale pour l´urbanisme et la planification";
Art der Veröffentlichung: Le Blog De La Riurba, Projekt: Le Blog De La Riurba; 2016.