TU Home
Diese Publikationsliste wurde automatisch aus den Publikationsdaten der TU Wien erstellt. Wenn Sie komplexere Suchabfragen vornehmen wollen, rufen Sie bitte die Seite "Publikationen der Fakultšt" direkt auf, oder verwenden Sie die globale Suchfunktion der Publikationsdatenbank der Technischen Universitšt Wien!


Publikationsdatenbank Home  

Publikationsliste für
Ralf Liptau
als Autorin / Autor bzw. wesentlich beteiligte Person

24 Datensätze (2017 - 2019)


Bücher und Buch-Herausgaben


R. Liptau:
"Architekturen bilden. Das Modell in Entwurfsprozessen der Nachkriegsmoderne";
transcript Verlag, 2019, ISBN: 978-3-8376-4440-1; 236 S.

R. Liptau, T. Erne:
"Licht. Material und Idee im Kirchenbau der Moderne";
in Buchreihe "Kirchbauinstitut Marburg KBI", Buchreihen-Herausgeber: T. Erne; Jonas Verlag, Kromsdorf/Weimar, 2017, ISBN: 978-3-89445-533-0, 144 S.

R. Liptau, A. Minta:
"Kunst und Kirche 3/2017";
in Buchreihe "Kunst und Kirche", Buchreihen-Herausgeber: T. Erne, M. Leisch-Kiesl; Medecco, 2017.


Zeitschriftenartikel


R. Liptau:
"LunchTalk-Report: Architekturen bilden. Das Modell in Entwurfsprozessen der Nachkriegsmoderne";
CZ Cluster Zeitung (Exzellenzcluster BildWissenGestaltung HU Berlin) (eingeladen), 216 (2018), S. 4 - 7.

R. Liptau:
"Nachsakralisierung durch Neuhistorisierung";
Kunst und Kirche, 3 (2017), S. 42 - 47.

R. Liptau:
"Oberfläche. Mit Tiefgang!";
Kunst und Kirche, 3 (2017), S. 61 - 62.

R. Liptau:
"Rezension: Escher, Cornelia: Zukunft entwerfen. Architektonische Konzepte des GEAM 1958-1963";
ArtHist. Netzwerk für Kunstgeschichte, fortlaufend (2018), 4 S.

R. Liptau, V. Pfeiffer-Kloss:
"Eine architekturhistorische Fahrt mit der Berliner U-Bahn-Linie 7";
db Deutsche Bauzeitung (eingeladen), 6 (2017), S. 16 - 20.

R. Liptau, V. Pfeiffer-Kloss:
"Unter der Erde. Die U7 als Denkmal der Nachkriegs- und Postmoderne";
Deutsches Architektenblatt Regionalausgabe Ost (eingeladen), 9 (2017), S. 3 - 5.

R. Liptau, V. Pfeiffer-Kloss:
"Von Stecknädeln und Fäden. U-Bahnhöfe der Nachkriegsmoderne unter Wien und Berlin";
kunsttexte.de (eingeladen), 4 (2017), 11 S.


Buchbeiträge


R. Liptau:
"Bretter im Spind - Bretter im Kopf";
in: "This is not a model. Zum künstlerischen Umgang mit dem Architekturmodell", T. Becker, T. Schmitz (Hrg.); Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (RWTH), Aachen, 2018, (eingeladen), S. 230 - 235.

R. Liptau:
"Ein "baugeschichtliches Diorama" im Kinderzimmer. Der Architekturkritiker Falk Jaeger über Architektur, Modelleisenbahnen und Sägemehl";
in: "märklinModerne. Vom Bau zum Bausatz und zurück", K. Berkemann, D. Bartetzko (Hrg.); Jovis Verlag Gmbh, 2018, (eingeladen), ISBN: 978-3-86859-518-5, S. 58 - 62.

R. Liptau:
"From soap suds to construction: Frei Otto's design practice as a Chain of References";
in: "State of flux. Aesthatics of fluid materials", M. Finke, F. Weltzien (Hrg.); Reimer Verlag, 2017, (eingeladen), ISBN: 978-3-496-01577-2, S. 121 - 136.

R. Liptau:
"Objekttext: Postamt Badenweiler";
in: "märklinModerne. Vom Bau zum Bausatz und zurück", K. Berkemann, D. Bartetzko (Hrg.); Jovis Verlag Gmbh, 2018, (eingeladen), ISBN: 978-3-86859-518-5, S. 106 - 111.

R. Liptau:
"Über Bilder und Verbildung beim architektonischen Entwerfen";
in: "Stadt, Landschaft, Flusser. Kleines Jubiläumskompendium zu Forschungsprojekten mit Susanne Hauser", T. Endres, L. Hengst (Hrg.); Verlag der Universität der Künste Berlin, 2017, (eingeladen), ISBN: 978-3-89462-299-2, S. 33 - 36.

R. Liptau:
"Weg vom Fenster. Kirchenlicht als architektonische Frage in den 1960er-Jahren";
in: "Licht. Material und Idee im Kirchenbau der Moderne", Jonas Verlag, 2017, S. 25 - 34.

R. Liptau, T. Erne:
"Vorwort";
in: "Licht. Material und Idee im Kirchenbau der Moderne", Jonas Verlag, Kromsdorf/Weimar, 2017, ISBN: 978-3-89445-533-0, S. 7 - 9.

R. Liptau, M. Schumm:
"Aufführung (in) der Architektur. Kinobauten im Gebrauch";
in: "Architektur im Gebrauch. Gebaute Umwelt als Lebenswelt", S. Ammon, C. Baumberger, C. Neubert, C. Petrow (Hrg.); Universitätsverlag der TU Berlin, 2018, (eingeladen), ISBN: 978-3-7983-2940-9, S. 104 - 122.


Beiträge in Tagungsbänden


R. Liptau:
"Der Stoff aus dem Entwürfe sind. Das Architekturmodell als Spielzeug und Laborinstrument?";
in: "Wessen Wissen? Materialität und Situiertheit in den Künsten", K. Busch, C. Dörfling, K. Peters, I. Szántó (Hrg.); Wilhelm Fink Verlag, 2018, (eingeladen), ISBN: 978-3-7705-6347-0, S. 81 - 96.

R. Liptau:
"Kneten und probieren. Architekturmodelle in Entwurfsprozessen der Nachkriegsmoderne";
in: "Architektur und Akteure. Praxis und Öffentlichkeit in der Nachkriegsgesellschaft", R. Heß (Hrg.); transcript, 2018, (eingeladen), ISBN: 978-3-8376-4094-6, S. 119 - 130.

R. Liptau:
"Selber kneten. Modellbasiertes Entwerfen zwischen Originalität und Nachbildung";
in: "Mimetische Praktiken in der neueren Architektur. Prozesse und Formen der Ähnlichkeitserzeugung", E. von Engelberg-Dockal, M. Krajewski, F. Lausch (Hrg.); arthistoricum.net, 2017, ISBN: 978-3-946653-52-3, S. 132 - 143.


Vorträge und Posterpräsentationen (mit Tagungsband-Eintrag)


R. Liptau:
"Projektvorstellung "Die Initiative Kerberos"";
Vortrag: Jahrestagung Arbeitskreis Städtebauliche Denkmalpflege 2017, Dortmund (eingeladen); 08.10.2017; in: "Weiterbauen. Werkzeuge für die Zeitschichten der Stadt", (2017).


Vorträge und Posterpräsentationen (ohne Tagungsband-Eintrag)


R. Liptau:
"Shaping architecture. Models in design processes of the 1960s";
Vortrag: EAHN-Conference 'The tools of the architect', Delft (eingeladen); 22.11.2017 - 24.11.2017.

R. Liptau:
"Weg vom Fenster. Licht im Kirchenbau der Nachkriegsmoderne";
Vortrag: Seminar "Sakralarchitektur" am Fachgebiet Architekturtheorie BTU Cottbus, Cottbus (eingeladen); 02/2017.