TU Home
Diese Publikationsliste wurde automatisch aus den Publikationsdaten der TU Wien erstellt. Wenn Sie komplexere Suchabfragen vornehmen wollen, rufen Sie bitte die Seite "Publikationen der Fakultät" direkt auf, oder verwenden Sie die globale Suchfunktion der Publikationsdatenbank der Technischen Universität Wien!


Publikationsdatenbank Home  

Publikationsliste für
Karin Hiltgartner
als Autorin / Autor bzw. wesentlich beteiligte Person

114 Datensätze (2000 - 2020)

Die Publikationen der TU Wien sind erst ab dem Jahr 2002 vollzählig in der Publikationsdatenbank enthalten. Publikationen aus den Jahren vor 2002 können, müssen aber nicht in der Datenbank vorhanden sein.


Zeitschriftenartikel


K. Hiltgartner:
"Rezension zu: Architektur und Urheberrecht:, Theorie und Praxis: Ein Leitfaden für Architekten, Ingenieure und deren Rechtsberater von Thomas Höhne";
Österreichische Ingenieur- und Architekten-Zeitschrift (ÖIAZ), 04-06 (2007).

K. Hiltgartner:
"The right to compensation for declines in property values due to a planning or zoning decision in Austria";
Global Studies Law Review, Volume 6 (2007), Number 1; S. 103 - 120.

K. Hiltgartner:
"Emissionsbegrenzungen im Rahmen des Kyoto Protokolls";
Österreichische Ingenieur- und Architekten-Zeitschrift (ÖIAZ), 157 (2012), 7-12; S. 283 - 289.

Zusätzliche Informationen

K. Hiltgartner, A. Schindelegger:
"Raumplanung im Hochwassermanagement";
Österreichische Ingenieur- und Architekten-Zeitschrift (ÖIAZ), 158 (2013), 1; S. 133 - 138.

Zusätzliche Informationen

K. Hiltgartner:
"Neue Verfahrensabläufe im Baurecht - Auswirkungen der Verwaltungsgerichtsbarkeitsnovelle 2012 auf das Baurecht in Österreich";
Österreichische Ingenieur- und Architekten-Zeitschrift (ÖIAZ), Heft 1-12/2014, ISSN 0721-9415 (2014), 1-12; S. 247 - 250.

Zusätzliche Informationen

K. Hiltgartner:
"Öffentliche Aufgabenerfüllung und Reformbedarf aus rechtlicher Sicht";
Der Öffentliche Sektor - The Public Sector, 2/2015 (2015), 2; S. 67 - 71.

K. Hiltgartner:
"Unterbringung von Geflüchteten in Städten. Ausnahmen von baurechtlichen Vorschriften bei der Errichtung von Unterkünften für geflüchtete Personen in Wien und anderen Bundesländern";
zoll+ Österreichische Schriftenreihe für Landschaft und Freiraum, 29/Dez 2016 (2016), 28; S. 18 - 21.

W. Blaas, G. Gutheil-Knopp-Kirchwald, K. Hiltgartner, L. Plank:
"Gemeinnütziger Wohnbau: In Intelligenz investieren statt wertvolle Substanz abreißen";
derStandard.at, 23022017 (2017), S. 1 - 3.

Zusätzliche Informationen

K. Hiltgartner:
"25 Jahre Umweltverträglichkeitsprüfungen in Österreich: Bestandaufnahme und Überblick der aktuellen Reformbestrebungen";
Österreichische Ingenieur- und Architekten-Zeitschrift (ÖIAZ), 1-12/2018 (2018), 1-12; S. 1 - 4.

Zusätzliche Informationen

K. Hiltgartner:
"Böse Zinshaie gegen fiesen Mietadel?";
Der Standard, 6.8.2018 (2018), S. 15.

Zusätzliche Informationen

K. Hiltgartner:
"Ein Staatsziel ist kein Verfahrensbeschleuniger";
Der Standard, 18.06.2018 (2018), 18.06.2018; S. 14.

Zusätzliche Informationen

K. Hiltgartner:
"Neueste Reformvorschläge zur UVP";
Der Öffentliche Sektor, 3/2018 (2018), 3; S. 65 - 80.

K. Hiltgartner:
"Umweltverträglichkeitsprüfung und Raumplanung";
Der Öffentliche Sektor, 3/2018 (2018), ISSN 1536-4604; S. 7 - 8.

K. Hiltgartner, Florian Aigner:
"Umweltverträglichkeit oder Wirtschaftsstandort? Beides!";
Kurier.at, 13062018 (2018).

K. Hiltgartner:
"Wieso erfolgreiche Klimaklagen vereinzelt sind";
Die Presse, Rechtspanorama (2019), 15.7.

A. Krisch, K. Hiltgartner:
"Vienna Town Hall Square : being put into place between Festivalization and the Right to Public Space";
Der Öffentliche Sektor - The Public Sector, 45 (2019), 2; S. 37 - 47.

K. Hiltgartner:
"Klimaklagen und ihre Auswirkungen auf Planungsprozesse";
Der Öffentliche Sektor - The Public Sector, 01/2020 (2020), 1; S. 37 - 40.

Zusätzliche Informationen


Buchbeiträge


K. Hiltgartner:
"The right to compensation for declines in property values due to a planning or zoning decision in Austria";
in: "Regulatory takings in land-use law, a comparative perspective on compensation rights", herausgegeben von: Washington University School of Law; Washington University School of Law, Missouri, USA, 2006, ISSN: 1546-6981, S. 103 - 120.

K. Hiltgartner:
"Technik und Recht";
in: "Forscherinnenbilder", TU WIen (Hrg.); herausgegeben von: TU Wien, Karlsplatz 13, 1040 Wien; TU Wien, 1040 Wien, 2007, S. 8.

K. Hiltgartner:
"Internationaler Klimaschutz im Rahmen des Kyoto Protokolls";
in: "Ein Jurist im Spannungsfeld von Wirtschaft, Technik und Recht; Festschrift für Franz Zehetner", A. Kanonier, M. Haslinger, S. Zehetner (Hrg.); NWV Neuer Wissenschaftlicher Verlag, 2009, ISBN: 978-3-7083-0584-4, S. 65 - 84.

Zusätzliche Informationen

K. Hiltgartner:
"A Comparative Perspective on Land Use Regulations and Compensation Rights - Austria";
in: "A Comparative Perspective on Land Use Regulations and Compensation Rights", herausgegeben von: American Bar Association; American Bar Association (ABA) Publishing, Chicago, USA, 2010, ISBN: 978-1-60442-550-5, S. 195 - 214.

Zusätzliche Informationen

K. Hiltgartner, F. Zehetner:
"Zur Rechtsstellung emeritierter Professoren an den österreichischen Universitäten";
in: "Architektur und Denkmalpflege, Festschrift für Manfred Wehdorn zum 70. Geburtstag", StudienVerlag, Innsbruck, Wien, Bozen, 2012, ISBN: 978-3-7065-5129-8, S. 105 - 114.

K. Hiltgartner:
"Neuerungen im Verwaltungsverfahren - Die Auswirkungen der Verwaltungsgerichtsbarkeitsnovelle 2012 auf das Bau- und Planungsrecht in Österreich";
in: "Jahrbuch Raumplanung 2015", J. Dangschat, M. Getzner, M. Haslinger, S. Zech (Hrg.); NWV Neuer Wissenschaftlicher Verlag, 2015, ISBN: 978-3-7083-1049-7, S. 195 - 211.

K. Hiltgartner, S. Weißenbacher:
"Befristete Baulandwidmung und die neue Widmungskategorie "förderbarer Wohnbau" als innovative Planungsinstrumente für leistbares Wohnen in Wien";
in: "Jahrbuch Raumplanung 2017", J. Suitner, R. Giffinger, L. Plank (Hrg.); herausgegeben von: Department für Raumplanung; NWV Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien, 2017, ISBN: 978-3-7083-1143-2, S. 97 - 122.


Beiträge in Tagungsbänden


K. Hiltgartner, R. Kaller, N. Svanda:
"Vienna as a world class environmental city, the example of CO2 reduction according to the Kyoto Protocol";
in: "UPE 7 World class cities: environmenatl impacts and planning opportunities", herausgegeben von: International Environmental and Planning Association; University of Technology Tampere, Bangkok, Thailand, 2007, ISBN: 978-974-537-995-4, S. 76.

Zusätzliche Informationen

K. Hiltgartner et al.:
"Analyse von Barrierefreiheit und Nutzungsqualitäten sowie deren Anwendung in Wien";
in: "Expanding Cities Diminishing Space", herausgegeben von: TU Wien; Regional Studies Association, 2018, ISBN: 978-3-9504173-5-7, 7 S.


Vorträge und Posterpräsentationen (mit Tagungsband-Eintrag)


K. Hiltgartner, A. Kanonier:
"The right for compensation for decline in property values due to a planning or zoning decision in Austria";
Vortrag: WPSC-06 World Planning Schools Congress 2006, Mexico City; 12.07.2006 - 16.07.2006; in: "Abstracts - Planning Schools Congress 2006", (2006), S. 436 - 437.

N. Svanda, R. Kaller, K. Hiltgartner:
"Vienna as a world class environmental city, the example of CO2 reduction according to the Kyoto Protocol- part 2";
Vortrag: Veranstaltung UPE 7 Bangkok Thailand, Bangkok, Thailand; 03.01.2007 - 05.01.2007; in: "UPE 7 World class cities: environmenatl impacts and planning opportunities", Bangkok, Thailand, UPE 7 World class cities: environmenatl impacts and planning opportunities (2007), ISBN: 978-974-537-995-4; S. 76.

K. Hiltgartner:
"De-nationalization of Urban Construction Land in the Republic of Serbia: How to achieve Privatisation by means of Restitution and Conversion";
Vortrag: AESOP 2007 Conference, Neapel; 11.07.2007 - 14.07.2007; in: "XXI AESOP Conference, Napoli, Planning for the Risk Society", Giannini Editore, University of Napoli, 1, Napoli (2007) (2007), ISBN: 88-7431-369-1; S. i.

Zusätzliche Informationen

K. Hiltgartner, R. Kaller, D. Kohlböck, N. Svanda:
"Climate Change: How planners can contribute in cutting green-house gas emissions; A case study on Vienna";
Vortrag: AESOP 2007 Conference, Neapel; 11.07.2007 - 14.07.2007; in: "AESOP Conference Napoli; 11.07.2007 - 14.07.2007; "Planning for the Risk Society"", Giannini Editore, University of Napoli, 1, Napoli (2007), ISBN: 88-7431-369-1; S. 228.

Zusätzliche Informationen

K. Hiltgartner:
"The Kyoto Protocol and beyond; Did its new mechanisms of international law meet the expectations in fighting Climate Change?";
Vortrag: International urban planning and environment association, 8th international symposium, Kaiserslautern; 22.03.2009 - 26.03.2009; in: "Parallel paterrns of urban growth and decline", (2009), S. 66.

Zusätzliche Informationen

K. Hiltgartner:
"Öffentliche Aufgabenerfüllung und Reformbedarf aus verfassungs- und verfahrensrechtlicher Sicht";
Hauptvortrag: IFIP Jahrestagung 2015, TU Wien; 07.05.2015; in: "IFIP Jahrestagung 2015 Föderalismus ®evolutionäre Perspektiven für Österreich?", Fachbereich für Finanzwissenschaft und Infrastrukturpolitik, Department für Raumplanung, TU Wien, Heft 2/2015 (2015), ISSN: 1563-4604; S. 67 - 73.

K. Hiltgartner:
"Challenges to social justice: how to achieve planning targets while respecting property rights";
Vortrag: World Planning Schools Congress 2016, Rio de Janeiro; 03.08.2016 - 08.08.2016; in: "WPSC 2016 book of abstracts", (2016), 1 S.

K. Hiltgartner:
"Von Kyoto nach Paris: völkerrechtliche Verpflichtungen nach dem Pariser Klimaschutzübereinkommen";
Vortrag: 10. internationale Energiewirtschaftstagung, TU Wien; 15.02.2017 - 17.02.2017; in: "IEWT 2017", (2017), 25 S.

K. Hiltgartner, S. Weißenbacher:
"Affordable Housing in Vienna: the new zoning category "residential building deserving promotion" & zoning building land for alimited time period";
Hauptvortrag: AESOP Annual Congress 2017, Lissabon, Portugal; 11.07.2017 - 14.07.2017; in: "Spaces of Dialogue for Places of Dignity", (2017), S. 275 - 276.

K. Hiltgartner:
"Impacts of Migrations on Planning Laws in Austria";
Vortrag: Annual PLPR Conference 2018, Novi Sad; 19.02.2018 - 23.02.2018; in: "Migrations-Impacts, Law, ans Spatial Planning", D. Nikolic (Hrg.); (2018), ISBN: 978-86-499-0221-3; S. 57.

K. Hiltgartner:
"Vorübergehende Einrichtungen zur Unterbringung von Personen" Ausnahmen von Bau-und Planungsrechtlichen Bestimmungen zur Unterbringung Geflüchteter in Österreich";
Vortrag: Real Corp 2018, TU Wien; 04.04.2018 - 06.04.2018; in: "Expanding Cities Diminishing Space", (2018), ISBN: 978-3-9504173-5-7; 13 S.

K. Hiltgartner:
"Climate Protection and environmental impact assessment: should climate protection be seen as an "overall public interest"? Full Paper";
Vortrag: 45th ISOCARP CONGRESS, Bodo, Norwegen; 01.10.2018 - 05.10.2018; in: "Cool Planning: Changing Climate and Our Urban Future", Eigenverlag, (2018), S. 1 - 12.

K. Hiltgartner:
"Freiheit, Gleichheit, Demokratie? Das neue Standort-Entwicklungsgesetz und seine (Un-)Vereinbarkeit mit Verfassungs- und Europarecht";
Vortrag: IEWT 2019, 11. Internationale Energiewirtschaftstagung, TU Wien; 12.02.2019 - 15.02.2019; in: "Freiheit, Gleichheit, Demokratie: Segen oder Chaos für Energiemärkte?", (2019), 17 S.

A. Krisch, K. Hiltgartner:
"From Festivalisation of Public Space to the Right to Public Space: Deconstructing Social Infrastructure as a Conceptual Framework for the Town Hall Square in Vienna";
Vortrag: Real Corp 2019, Karlsruhe (eingeladen); 02.04.2019 - 03.04.2019; in: "REAL CORP 2019: IS THIS THE REAL WORLD? Perfect Smart Cities vs. Real Emotional Cities", CORP - Competence Center of Urban and Regional Planning, Vienna (2019), ISBN: 9783950417371; S. 361 - 371.

K. Hiltgartner:
"Kumulation - Neuerungen aufgrund der UVP-G Novelle 2018";
Hauptvortrag: ÖWAV; UVP Recht in der Praxis, Quartier Belvedere (eingeladen); 21.11.2019; in: "UVP-Recht in der Praxis", (2019).


Vorträge und Posterpräsentationen (ohne Tagungsband-Eintrag)


K. Hiltgartner:
""Achieving equality through positive measures and affirmative action"";
Vortrag: Summer School on awareness raising and legal training, European Inter-University Centre, European Inter-University Centre, Venice, Italy (eingeladen); 27.06.2004 - 30.06.2004.

Zusätzliche Informationen

K. Hiltgartner:
"Das Verhältnis der Grundrechte zu den Grundfreiheiten: Jüngste Rechtssprechung des EUGH, EGMR und BVerfG";
Vortrag: Tagung "EU und Menschenrechte- neueste Entwicklungen", Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte, Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte (eingeladen); 20.01.2005 - 22.01.2005.

Zusätzliche Informationen

K. Hiltgartner:
"The European System of Human Rights Protection";
Vortrag: Summer School der Europa-Universität Viadrina, Frankfurt Oder, Europe-Universität Viadrina, Frankfurt Oder (eingeladen); 08.09.2005 - 09.09.2005.

Zusätzliche Informationen

K. Hiltgartner:
"Menschenrechte: Die europäische Entwicklung und der Beitrag Österreichs";
Vortrag: Tagung des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur "Österreich, Europa und die Welt seit 1989", Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur (eingeladen); 20.03.2006.

Zusätzliche Informationen

K. Hiltgartner:
"Restitution Models in countries in transition";
Hauptvortrag: Tagung Network for Restitution, The Network for Restitution in Serbia, Bircanicova 21, Beograd (eingeladen); 16.05.2006.

K. Hiltgartner:
"Legal Esperanto";
Hauptvortrag: Expert Meeting at the Ministry of International Economic Relations, Ministry of International Economic Relations, Belgrad (eingeladen); 13.06.2006.

K. Hiltgartner:
"De-Nationalization of Urban Construction Land in the Republic of Serbia";
Hauptvortrag: Expert Meeting at the Palace of Justice, Justizpalast, Wien (eingeladen); 11.07.2006 - 13.07.2006.

K. Hiltgartner, N. Svanda:
"The right for compensation for decline in property values due to a planning or zoning decision in Austria - Part 1";
Vortrag: WPSC 06 World Planning Schools Congress 2006, Mexico City, Mexiko; 12.07.2006 - 16.07.2006.

Zusätzliche Informationen

K. Hiltgartner:
"An Overview about different Approaches to Denationalization";
Vortrag: Expert Meeting, Austrian Development Agency, Belgrad (eingeladen); 17.08.2006.

K. Hiltgartner:
"Proposal for a Restitution Model for the Republic of Serbia";
Hauptvortrag: Expert Meeting, Ministry of Finance, Belgrad (eingeladen); 24.08.2006 - 25.08.2006.

K. Hiltgartner et al.:
"Restitutionsmodelle aus dem Blickwinkel der Eigentumsfreiheit";
Vortrag: Fachtagung das Grundrecht auf Eigentum, Boltzmann Institut für Menschenrechte, Boltzmann Institut für Menschenrechte (eingeladen); 25.08.2006.

K. Hiltgartner:
"The European System of Human Rights Protection, newest developments";
Vortrag: Summer School der Europa-Universität Viadrina, Frankfurt Oder, Europa-Universität Viadrina, Frankfurt Oder (eingeladen); 09/2006.

K. Hiltgartner:
"Das österreichische Restitutionsgesetz";
Hauptvortrag: Expert Meeting, Ministerium für Finanzen, Berlin, Deutschland (eingeladen); 20.09.2006.

K. Hiltgartner:
"The draft law and Implementation Action Plan for Restitution";
Hauptvortrag: Expert Meeting, Clubof the members of the Parliament, Tolstojeva 2, Belgrade (eingeladen); 03.10.2006 - 04.10.2006.

K. Hiltgartner:
"Restitution in Serbien, Österreich und Deutschland im Vergleich";
Hauptvortrag: Expert Meeting, Parlamentsdirektion, Wien (eingeladen); 12.10.2006.

K. Hiltgartner:
"Land Reform in Serbia: Denationalization of Urban Construction Land";
Hauptvortrag: Expert Meeting, Ministry of International Economic Relations, Belgrad (eingeladen); 18.10.2006 - 19.10.2006.

K. Hiltgartner, R. Kaller, N. Svanda:
"Vienna as a world class environmental city, the example of CO2 reduction according to the Kyoto Protocol- part 1";
Vortrag: Veranstaltung UPE 7 Bangkok Thailand, Bangkok, Thailand; 03.01.2007 - 05.01.2007.

Zusätzliche Informationen

K. Hiltgartner:
"Immissionsschutz für Nachbarn im Bau- und Anlagenrecht";
Hauptvortrag: Tagung, Technikum Kärnten, Spittal/Drau (eingeladen); 09.03.2007 - 10.03.2007.

K. Hiltgartner:
"Das Kyoto Protokoll und seine Umsetzung im österreichischen Emissionszertifikategesetz";
Vortrag: Expert Meeting, Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte (eingeladen); 30.04.2007.

K. Hiltgartner, A. Kanonier:
"Legal Aspects of land reform in the Republic of Serbia, Teil 1 Draft Law on Denationalisation of Urban Construction Land";
Vortrag: Wissenschaftstag der Fakultät für Raumplanung und Architektur, TU Wien, TU Wien; 08.05.2007.

Zusätzliche Informationen

K. Hiltgartner:
"Das Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb";
Hauptvortrag: Fachtagung der FH Wiener Neustadt, FH Wiener Neustadt (eingeladen); 08.06.2007.

K. Hiltgartner:
"Der Schutz des geistigen Eigentums";
Hauptvortrag: Fachtagung der FH Wiener Neustadt, Standort Wieselburg, FH WIener Neustadt (eingeladen); 09.06.2007.

K. Hiltgartner, R. Kaller, N. Svanda:
"Climate change: how planners can conribute in cutting green-house gas emissions. A case study on the city of Vienna ;Part 1";
Poster: AESOP 2007 Conference, Neapel; 11.07.2007 - 14.07.2007.

Zusätzliche Informationen

K. Hiltgartner:
"The European Agency for Fundamental Rights";
Vortrag: Summer School der Europa-Universität Viadrina, Frankfurt Oder, Europa-Universität Viadrina; Frankfurt Oder (eingeladen); 05.09.2007 - 06.09.2007.

K. Hiltgartner:
""The draft law on denationalization in comparison to other recitation models of former socialist countries"";
Hauptvortrag: Gesellschaft für technische Zusammenarbeit, GTZ, Palast der Republik, Belgrad, Serbien; 05/2009.

K. Hiltgartner:
"Summarized European Experience concerning Restitution and possible Recommendations for Serbia";
Hauptvortrag: Restitution - European Experiences and recommendations for Serbia, Belgrade, Serbia; 23.09.2010.

K. Hiltgartner:
"The Restitution Process in Germany";
Vortrag: Restitution - European Experiences and recommendations for Serbia, Belgrade, Serbia; 23.09.2010.

K. Hiltgartner:
"Das österreichische Verwaltungsverfahren";
Hauptvortrag: OSCE department for legal affairs, Tirana, Albanien; 05/2011.

K. Hiltgartner:
"Immaterialgüterrechte in der Lehre";
Hauptvortrag: Kollegiumsversammlung, FH Wiener Neustadt, Standort Wieselburg (eingeladen); 28.05.2013.

Zusätzliche Informationen

K. Hiltgartner:
"Copyright/Copyleft";
Hauptvortrag: Experttalk, TU Wien (eingeladen); 27.06.2013.

Zusätzliche Informationen

K. Hiltgartner:
"" Markenanmeldung in Österreich, ein aktuelles Beispiel aus der Praxis"";
Hauptvortrag: Kollegiumsversammlung, Fh Wiener Neustadt, Wieselburg (eingeladen); 23.09.2014.

K. Hiltgartner:
"Völkerrechtliche Verpflichtungen Österreichs nach dem Pariser Klimaschutzabkommen";
Vortrag: WIFO-Extern, Wien (eingeladen); 03.04.2017.

K. Hiltgartner:
"The Role of critical citizen`s initiatives in fighting for climate protection before European Courts";
Vortrag: 13th Conference PLanning Law and Property Rights, A&M University, College Station, Texas; 18.02.2019 - 22.02.2019.

K. Hiltgartner:
"Klimaklagen gegen Regierungen am Beispiel Urgenda vs. Niederlande";
Vortrag: Kamin-Raum-Gespräch #1 zum geplanten Ausbau des Flughafen Schwechst, Insights aus dem Verfahren 3. Piste, TU Wien; 09.04.2019.

K. Hiltgartner:
"Klimaklagen als Mittel zur Erreichung der völkerrechtlichen Klimaschutzziele";
Poster: 20. österreichischer Klimatag, TU Wien, Universität für Bodenkultur, Wien; 24.04.2019 - 26.04.2019.

K. Hiltgartner:
"Klimaklagen und deren Auswirkungen auf Planungsprozesse";
Hauptvortrag: SUP & Raumplanung, TU Wien; 14.05.2019.

K. Hiltgartner:
"Klimawandel und Mobilität und Wohnen";
Vortrag: Tagung Mobilität und Wohnen, Expat Center Vienna; 10.09.2019.

K. Hiltgartner:
"Information & Handlungsempfehlung für Lehrende im Umgang mit Studierenden mit psychischen Beeinträchtigungen";
Vortrag: Roundtable: Information & Handlungsempfehlung für Lehrende im Umgang mit Studierenden mit psychischen Beeinträchtigungen, TU Wien; 18.11.2019.

K. Hiltgartner:
"Klimaklagen in Europa unter besonderer Berücksichtigung feministischer Aspekte";
Hauptvortrag: 1. Feministische Klimakonferenz, VHS Favoriten; 22.11.2019.

K. Hiltgartner:
"Climate Litigation as Legal Instrument of environmental policy";
Vortrag: Legal and Economic instruments of Environmental Policy, HafenCity Universität Hamburg (eingeladen); 20.01.2020.


Dissertationen (eigene und begutachtete)


K. Hiltgartner:
"Denationalization of Immovable Property and the Right to Restitution";
Betreuer/in(nen), Begutachter/in(nen): F. Zehetner, H. Tretter; Institut für Staats- und Verwaltungsrecht, 2008; Rigorosum: 05.03.2008.


Diplom- und Master-Arbeiten (eigene und betreute)


K. Hiltgartner:
"Internally displaced children. Are their rights protected in theory and who is responsible for the enforcement? An analysis based on a case-study in Bosnia and Herzegovina";
Betreuer/in(nen): A. Papisca; European Master Program in Human Rights and Democratization, 2000; Abschlussprüfung: 20.09.2000.

Zusätzliche Informationen

M. Mayrl:
"Die Dereliktion von Liegenschaften und damit in Zusammenhang stehende zivil- und öffentlichrechtliche Haftungsfolgen";
Betreuer/in(nen): K. Hiltgartner; Continuing Education Center, 2009.

Zusätzliche Informationen

R. Wölfler:
"Das Baurecht in der Praxis rechtlich - ökonomisch - steuerlich";
Betreuer/in(nen): K. Hiltgartner; Continuing Education Center, 2010.

Zusätzliche Informationen

G. Kretschmer:
"Rechtliche Herausforderungen in Zusammenhang mit Bestandsverlängerungen bei Tankstellen";
Betreuer/in(nen): K. Hiltgartner; E 280/1, 2012.

B. Leskovar:
"Kleingärten - rechtliche und steuerliche Aspekte der Übertragung";
Betreuer/in(nen): K. Hiltgartner; CEC, 2012.

B. Stockert:
"Die Errichtung eines Einkaufszentrums unter Berücksichtigung gesetzlicher und privatrechtlicher Beschränkungen";
Betreuer/in(nen): K. Hiltgartner; E 280/1, 2012.

J. Löschl:
"Rechtliche Aspekte des Natur- und Umweltschutzes im Donauraum";
Betreuer/in(nen): K. Hiltgartner; E 280/1, 2013.

I. Meingast:
"Wohnen auf dem Wasser - Nutzung der Donau als Wohnraum? Rechtliche Aspekte der Errichtung und Nutzung von schwimmenden Wohngebäuden auf der Donau im Wiener Raum";
Betreuer/in(nen): K. Hiltgartner; Continuing Education Centre, 2016.

D. Stamenov:
"Die neue Institution der Landesverwaltungsgerichte - ein Ländervergleich";
Betreuer/in(nen): K. Hiltgartner; Continuing Education Centre, 2016.

G. Vogel:
"Evaluierung des Südtiroler Baulandmodells";
Betreuer/in(nen): K. Hiltgartner; FB Finanzwissenschaft und Infrastrukturpolitik, 2017.

M. Nikisch:
"Öffentlichkeitsbeteiligung in umweltrelevanten Prüfverfahren";
Betreuer/in(nen): K. Hiltgartner; Department für Raumplanung, 2017; Abschlussprüfung: 28.03.2017.

P. Klumpp:
"Der Nachbar im Baubewilligungsverfahren nach der NÖ Bauordnung 2014";
Betreuer/in(nen): K. Hiltgartner; Cec / E 280, 2017; Abschlussprüfung: 04/2017.

B. Heinrich:
"Städtebauliche Verträge - § 1a WBO (Bundes-)Vergaberechtliche Risiken";
Betreuer/in(nen): K. Hiltgartner; Cec / E 280, 2018.

M. Stanek:
"Das MRG unter dem Blickwinkel des öffentlichen Interesses";
Betreuer/in(nen): K. Hiltgartner; Department für Raumplanung, 2018.

D. Weigl-Tanner:
"Wohnungspolitik in Wien in den 1920er Jahren und Heute: Ein Vergleich";
Betreuer/in(nen): K. Hiltgartner; 280, 2018.

C. Pichler:
"Entwicklungsperspektive Alpenkonvention am Beispiel der Initiative Bergsteigerdörfer";
Betreuer/in(nen): K. Hiltgartner; Department für Raumplanung, 2018; Abschlussprüfung: 27.11.2018.

P. Bumbiczka:
"Die Strategische Umweltprüfung in Österreich Abgrenzung zu anderen Umweltprüfverfahren und Problemanalyse der Anwendungspraxis";
Betreuer/in(nen): K. Hiltgartner; E 280, 2019.

C. Vukovich:
"Gebäude der Gründerzeit in Wien - Herausforderungen und Auswirkungen der Wiener Bauordnungsnovelle 37/2018 unter besonderer Berücksichtigung der technischen und wirtschaftlichen Abbruchreife";
Betreuer/in(nen): K. Hiltgartner; E 280, 2019.


Wissenschaftliche Berichte


W. Proksch, A. Kanonier, K. Hiltgartner:
"Rechtsvorschriften für Geodaten in Österreich";
Bericht für Österrreichische Raumordnungskonferenz (ÖROK); 2004.

O. Frey, E. Eder, K. Hiltgartner, H. Hierzegger, T. Meindl, B. Wanschura, H. Bork:
""Partizipative Vitalisierung der Grazer Innenhöfe" Ganze Höfe - Lebendige Nachbarschaften - Vitale Stadt (GaLeVi)";
Bericht für Stadtplanungsamt Graz; 2006; 58 S.

K. Hiltgartner:
"Draft Law on Denationalization of Urban Construction Land for the Republic of Serbia";
Bericht für Center for Legal Competence; 2006; 22 S.

K. Hiltgartner et al.:
"De-Nationalisation of Urban Construction Land in Serbia (60 Seiten)";
2006.

Zusätzliche Informationen

K. Hiltgartner et al.:
"Implementation Action Plan for the Denationalization Process of Urban Construction Land in the Republic of Serbia";
Bericht für Centre of Legal Competence; 2006.

K. Hiltgartner:
"Human Rights Issues of the Draft Law on De-Nationalization";
Bericht für Centre of Legal Competence; 2007.

K. Hiltgartner:
"Opinion on the Draft Law on Denationalization issued by the Republic of Serbia, Ministry of Finance";
Bericht für Centre of Legal Competence; 2007; 21 S.

K. Hiltgartner et al.:
"Das Emissionszertifikategesetz";
2007; 37 S.

K. Hiltgartner:
"Klimaschutz nach den Vorgaben des Kyoto Protokolls";
Bericht für Geo Pot juristisch; 2009; 20 S.

K. Hiltgartner:
"Restitution principles in countries in transition";
Bericht für Center of Legal Competence; 2009.

Zusätzliche Informationen

K. Hiltgartner:
"Wissenschaftliche Erörterung zur Frage der Umwidmung von aktuell landwirtschaftlich genutzten Flächen, welche an unbenutztes Bauland grenzen gemäß NÖ Raumordnungsgesetz 2014";
2017; 11 S.

K. Hiltgartner:
"Stellungnahme zum Entwurf des Bundesgesetzes über die Entwicklung und Weiterentwicklung des Wirtschaftsstandortes Österreich";
Bericht für Bericht für Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort; 2018; 6 S; 2018; 6 S.

K. Hiltgartner:
"Stellungnahme zur geplanten Änderung des Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetzes 2018";
Bericht für Bundesministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus; 2018; 3 S.

K. Hiltgartner:
"Stellungnahme zum Gebutachtungsentwurf des oberösterreichischen Raumplanungsgesetzes";
Bericht für Amt der oberösterreichischen Landesregierung; 2020; 5 S.