[Back]


Diploma and Master Theses (authored and supervised):

H. Kozik:
"Vergleich von .NET und J2EE anhand der Implementierung einer Webapplikation";
Supervisor: R. Bruckner, A. Tjoa; Institut für Softwaretechnik (E188), 2002.



German abstract:
Die stark steigende Verbreitung von Web-basierenden Applikationen - kurz Webapplikationen - im Bereich des Inter- und Intranet bringt zwei Entwicklungen zum Ausdruck: Einerseits die Abkehr vom herkömmlichen Client/Server Modell und andererseits einen Wechsel im Benutzungsverhalten von Software. Der Web-Browser als Thin-Client verdrängt zunehmend spezialisierte Client-Software und etabliert sich als bevorzugtes User-Interface des Anwenders.

In modernen Webapplikationen verwenden Entwickler in zunehmendem Maße objektorientierte oder komponentenbasierte Ansätze zur Entwicklung ihrer Software, aber auch zur Vereinfachung der Integration ihrer Anwendungen mit Fremdsystemen. Die Gesamtheit der Objekte und Methoden solcher Systeme kann man als ein sogenanntes "Framework" auffassen. Unter einem Framework versteht man ein (Software-)Konstrukt, welches es ermöglicht, durch Erweiterung/Konfiguration Applikationen zu implementieren.

Mit hoher Geschwindigkeit verändert sich auch das Angebot vorhandener Serversoftware, die als Plattform für Webapplikationen in Frage kommen. Für Designer und Projektleiter ist es eminent wichtig, die Serversoftware bezüglich ihrer jeweiligen Einsatzfelder bewerten zu können. Bei der Entwicklung neuer Anwendungen spielen verschiedene Faktoren, wie Softwareplattform, Migration existierender Lösungen, Entwicklungsumgebung, Programmiersprache und Komponenten eine wichtige Rolle.

Ziel der Arbeit ist es, einen Überblick über Sun J2EE (Java 2 Enterprise Edition) und Microsoft .NET zu geben und die verschiedenen, konzeptionellen Ansätze der Anbieter gegenüberzustellen und zu bewerten. Ein besonderer Fokus soll dabei auf Frameworks im Bereich Webapplikationen gelegt werden.

Vorgehensweise

Die Arbeit soll zwei Kernthemen abdecken:
Literaturrecherche zu den beiden Frameworks J2EE und Microsoft .NET
Bewertung der verwendeten Ansätze zur Lösung einiger Konzepte anhand einer Webapplikation
Dazu werden folgende Schlüsselbestandteile überblicksmäßig miteinander verglichen:
J2EE versus Microsoft .NET
Java versus C#
Java Servlets versus Active Server Pages (ASP.NET)

Bei der Webapplikation handelt sich um eine Three-Tier-Architektur mit dem Browser als Frontend, Web-Server und Framework als Middleware und relationale Datenbank als Backend.


Created from the Publication Database of the Vienna University of Technology.