[Back]


Diploma and Master Theses (authored and supervised):

A. Fellner:
"Treating Temporal Uncertainties Of Complex Hierarchical Data Visually";
Supervisor: S. Miksch; Institute of Software Technology & Interactive Systems, 2006; final examination: 2006.



English abstract:
Generally, planning means to make predictions of the future. The more information about a certain endeavor and its environment flow into a plan, the more realistic it gets. But, as predictions are only assumptions, there is no guarantee that these predictions will actually come true. Therefore, plans should consider at least anticipated uncertainties, others are not planable anyway. The concept PlanningLines is specialized on treating temporal uncertainties in plans visually. This work is an attempt to evaluate PlanningLines in a modern visualization. Further, also the technical realization of such an Information Visualization is of special interest.

This thesis especially treats two different domains of planning: The management discipline Project Management which supports planning in organizations and the scientific discipline Protocol Based Care which provides medical treatment plans as protocols. Both, Project Management and Protocol Based Care , provide different concepts of handling plans. A common technique is the splitting of a whole plan into several manageable tasks that must be fulfilled in a specified sequence to meet the goal of an endeavor.
That means, a plan is hierarchically decomposed, furthermore, it depends on time.

Especially, the factor time is afflicted with a lot of uncertainties which should be considered in a plan. A time schedule that does not work may endanger the progress of a plan or can even cause a complete fail. To minimize this risk, some techniques to consider temporal uncertainties within a plan are available. The concept PlanningLines treats such uncertainties by applying a set of time attributes to each task which are represented visually. To evaluate PlanningLines , a prototype was developed which applies this concept to MS-Project and Asbru plans. Besides implementing the graphical notation of PlanningLines, the prototype also provides some general techniques of Information Visualization . The result is a modern and highly interactive application which demonstrates the power of PlanningLines in practice and illustrates a way of treating temporal uncertainties visually.

German abstract:
Planen bedeutet Vorhersagen für die Zukunft zu machen. Je mehr Informationen über eine Unternehmung und dessen Umgebung in einen Plan fließen, desto realistischer wird dieser. Da solche Vorhersagen aber nur Annahmen sind, gibt es keine Garantie für deren eintreffen. Daher sollte ein Plan zumindest absehbare Unsicherheiten berücksichtigen, andere sind ohnehin nicht planbar. Das Konzept PlanningLines brücksichtigt zeitliche Unsicherheiten visuell. Diese Arbeit wendet PlanningLines in einer moderen Visualisierung
an. Auch die technische Realisierung einer solchen Informations-Visualisierung ist von speziellem Interesse.

Diese Diplomarbeit befasst sich mit zwei Bereichen der Planung: Der Management Disziplin Projekt Management, welche sich mit der Planung in Organisationen beschäftigt und der wissenschaftlichen Disziplin Protokoll-Basierte Therapiebehandlung, die Behandlungspläne als Protokolle bereitstellt. Sowohl Projekt Management als auch Protokoll-Basierte Therapiebehand lung stellen verschiedene Konzepte der Planung zur Verfügung. Eine übliche Technik ist das unterteilen eines Planes in kleinere Aufgaben die in einer definierten Sequenz erfüllt werden müssen um das Planungsziel zu erreichen. Das bedeutet, dass ein Plan hierarchisch unterteilt ist und einen zeitlichen Bezug hat.

Gerade durch den Faktor Zeit entstehen viele Unsicherheiten die in einem Plan berücksichtigt werden sollten. Ein nicht funktionierender Zeitplan kann den Ablauf eines Planes gefährden oder diesen überhaupt zum Scheitern bringen. Es gibt verschiedene Techniken um zeitliche Unsicherheiten in einem Plan zu berücksichtigen und damit dieses Risiko zu minimieren. Das Konzept PlanningLines behandelt solche Unsicherheiten indem jede Aufgabe mit einer definierten Menge von Zeitattributen versehen wird welche grafisch dargestellt werden.

Um das Konzept PlanningLines zu evaluieren wurde ein Prototyp entwickelt, der es auf MS-Projekt- und Asbru-Pläne anwendet. Neben der grafischen Notation wurden auch einige andere Techniken der Informations-Visualisierung implementiert. Das Ergebnis ist eine moderne und interaktive Applikation, welche die Stärken von PlanningLines in der Praxis
veranschaulicht und einen Weg aufzeigt, wie mit zeitlichen Unsicherheiten visuell umgegangen werden kann.

Keywords:
Information Visualization, time, time-oriented information, uncertainty, PlanningLines


Electronic version of the publication:
http://publik.tuwien.ac.at/files/pub-inf_3853.pdf



Related Projects:
Project Head Silvia Miksch:
IN2VIS Interaktive Informationsvisual


Created from the Publication Database of the Vienna University of Technology.