[Zurück]


Zeitschriftenartikel:

B. Hoisl, W. Aigner:
"KonsumentInnen als ProduzentInnen - Partizipation als Erfolgsfaktor von Online Communities";
TIMNEWS, 38 (2006), 3; S. 5.



Kurzfassung deutsch:
Seit geraumer Zeit erleben wir einen Boom von Online-Plattformen, die das Konzept freier Informationen aufgreifen und derart umsetzen, dass jede BenutzerIn Informationen lesen aber auch selbst produzieren kann. Das Konzept dahinter nennt sich Wiki (hawaiianisch: schnell) und beschreibt frei verfügbare Seitensammlungen im WWW, die von den BenutzerInnen nicht nur gelesen, sondern auch online geändert werden können. Der wohl berühmteste Vertreter ist Wikipedia - eine freie Enzyklopädie basierend auf dem Konzept von Wikis.

Schlagworte:
Social Rewarding, Wiki, InfoVis:Wiki


Elektronische Version der Publikation:
http://publik.tuwien.ac.at/files/pub-inf_3856.pdf


Erstellt aus der Publikationsdatenbank der Technischen Universitšt Wien.