[Zurück]


Buchbeiträge:

C. Scharf, S. Hietler, N. Frommeld, C. Dornbusch:
"ebenenfieber auf der zechen insel";
in: "Internationale Studentenwerkstatt der REGIONALE 2004 - EUROPÄISCHE STUDENTEN FÜR WESTFALEN I/II - MONTANE LANDSCHAFT ZWISCHEN MÜNSTERLAND UND RUHRGEBIET", H. Toepper, N. Schittek (Hrg.); herausgegeben von: REGIONALE 2004 GmbH; REGIONALE 2004, Hannover, 2004, ISBN: 3-936827-07-9, S. 44 - 45.



Kurzfassung deutsch:
Das Areal der Zeche Westfalen I/II hat seit seiner Inbetriebnahme zur Kohlenförderung Anfang des Jahrhunderts sowohl räumlich als auch in der Gesellschaft eine Art Inselcharakter eingenommen. Dieses, heute ungenutzte Areal, soll zu einem attraktiven überregionalen Standort für Bildung, Dienstleistung und Erholung mit Denkmalwert werden ...

Kurzfassung englisch:
The area of the "Zeche" Westphalia I/II took a kind of island character since its start-up for cole production at the beginning of the century. Spatially and in the society. This, today unused area, is to become an attractive supraregional location for education, service and recovery with monument value...

Erstellt aus der Publikationsdatenbank der Technischen Universitšt Wien.