[Zurück]


Bücher und Buch-Herausgaben:

P. Risto (Hrg.):
"Freiraumfunktionen und Freiraumbewertung";
Schriftenreihe "Arbeitsblätter" am Fachbereich Landschaftsplanung und Gartenkunst an der TU Wien, Wien, 2007, ISBN: 3-900804-15-x; 161 S.



Kurzfassung deutsch:
Der Fachbereich Landschaftsplanung und Gartenkunst forscht im Bereich der praxisnahen Erhebung
und Bewertung von Freiraumfunktionen in Gemeinden. Frage ist, wie weit es sinnvoll erscheint,
Funktionen von Freiräumen (siehe unten) auf einfache Art und Weise einzuschätzen.
Dementsprechend wurde eine einfache Praxis der Bewertung von Freiraumfunktionen in dieser Studie
zu erarbeiten versucht. Diese Ergebnisse können Grundlage für die Praxis der Flächenwidmung sein,
für die es aufgrund dieser Forschung schneller und leichter erkennbar sein soll, welchen "Wert"
Freiräume in Siedlungsbereichen haben. Was geschieht, wenn man Freiland in Bauland umwidmet
und die Bebauung erfolgt? Welche Freiraumfunktionen verschwinden mit der Bebauung, welche
Wohlfahrtsfunktionen können vielleicht erhalten werden?

Schlagworte:
Freiraumfunktion, Freiraumbewertung, Stadtklima, Erlebnisqualität, Park, Grünraum, Freiräume


Elektronische Version der Publikation:
http://publik.tuwien.ac.at/files/pub-ar_9099.pdf


Erstellt aus der Publikationsdatenbank der Technischen Universitšt Wien.