[Zurück]


Vorträge und Posterpräsentationen (ohne Tagungsband-Eintrag):

I. Gebeshuber, E. Bratschitz, D. Erharter, R. Hofmüller, B. Ratzer, K. Kosina:
"Anreize, Möglichkeiten und Perspektiven für Frauen in der Technik";
Hauptvortrag: GenderDay-08: Rollenbilder und Perspektiven in der Technik, Technikum, Wien; 14.10.2008.



Kurzfassung deutsch:
http://www.technikum-wien.at/insight/institute/embedded_systems/genderday_08/

15:00-16:30 Podiumsdiskussion
"Anreize, Möglichkeiten und Perspektiven für Frauen in der Technik"
FH-Profin. DIin Dr. Emilia Bratschitsch (Leiterin Studiengang
"Fahrzeugtechnik", FH Joanneum Graz)
DIin Dorothea Erharter (Dozentin für Webtechnologien und Usability
Engineering, Leiterin des Zentrums für Interaktion, Medien und
soziale Diversität)
Univ. Assin. DIin Dr. Ille C. Gebeshuber (Universitätsassistentin in der
Arbeitsgruppe für Atom- und Plasmaphysik am Institut für
Allgemeine Physik an der Technischen Universität Wien und Key
Researcher am Austrian Center of Competence for Tribology, AC2T
Research GmbH, in Wiener Neustadt)
Reni Hofmüller (Multimediakünstlerin, Performerin, Kuratorin,
Arbeiten zu den Themen Gender und OpenSource
DIin Dr. Brigitte Ratzer (Leiterin der Koordinationsstelle für
Frauenförderung und Gender Studies der TU Wien)
Moderation: Diin Karin Kosina \

Erstellt aus der Publikationsdatenbank der Technischen Universitšt Wien.