[Back]


Diploma and Master Theses (authored and supervised):

K. Rammer:
"Angewandtes Risikomanagement für kleine und mittelgroße Unternehmen";
Supervisor: S. Biffl, M. Heindl; Institut für Softwaretechnik und Interaktive Systeme, 2008; final examination: 2008-04-09.



English abstract:
There is no project without any risk. Otherwise we would not regard the upcoming
task to be worthwhile. The challenge is to deal with concerns and uncertainty before
those become a crisis or a major problem for the succuess of the project. Many papers
discuss the basic concepts and techniques of Risk Management. After a short summary
of the theoretical background this thesis deals with practical implementation of Risk
Management. It descibes how important risk management is and its uses for small
and medium-sized businesses (SMB). The process of Risk Management will vary in
style and execution. In order to compare di erent processes this thesis uses the 5-step
maturity levels of the Capability Maturity Model to create a maturity model for Risk
Management. This model will allow an assessment of Risk Management in the case
study. The case study will deal with a SMB to show the meaning and the value of
Risk Management in these businesses.

German abstract:
Risiko ist die kalkulierte Prognose eines möglichen Schadens bzw. Verlustes
im negativen Fall (Gefahr) oder eines möglichen Nutzens bzw. Gewinns
im positiven Fall (Chance). Was als Schaden oder Nutzen aufgefaßt
wird, hängt von Wertvorstellungen ab. Deshalb kann Risiko auch als
Bedrohung eines Wertes für jemanden durch einen Sachverhalt (wie zum
Beispiel Naturereignisse) oder eine Handlung de niert werden. Da die
Wertvorstellungen stark divergieren, sind auch die Risikosituationen sehr
unterschiedlich. (Was für den einen Verlust ist, bedeutet unter Umständen
für einen anderen einen Gewinn.) Das Antonym zu "Risiko" ist "Sicherheit".

Created from the Publication Database of the Vienna University of Technology.