[Back]


Diploma and Master Theses (authored and supervised):

L. Lechner:
"A JavaScript API for an eXtensible Virtual Shared Memory(XVSM)";
Supervisor: E. Kühn; Institut für Computersprachen Programmiersprachen und Übersetzer, 2008.



English abstract:
This thesis presents a solution to coordinate distributed web applications using XVSM
(eXtensible Virtual Shared Memory)[17], a new middleware application based on the
shared data space paradigm. XVSM o ers various advantages to distributed applications,
reducing coordination complexity and enhancing performance. The goal of
this thesis is to combine the advantages XVSM o ers to distributed applications with
the advantages web applications o er over traditional desktop applications. Furthermore
communication restrictions of current web applications are avoided by the use of
Bayeux as transport mechanism. A new protocol, called XVSMP/Bayeux is developed
to regulate the communication between the web application and the XVSM. A web
server component and a JavaScript client library, implementing the protocol, are created.
The server component provides the web application with access to the XVSM.
The JavaScript library o ers a simple API to facilitate the development of distributed
web applications. Operations on the XVSM can be performed using the methods of
the API. The API makes the XVSMP/Bayeux protocol and the message exchange
with the XVSM transparent to the web application developer. The protocol messages
are exchanged through a new transport mechanism called Bayeux. Bayeux was designed
to overcome current communication restrictions web applications su er due to
the nature of the HTTP protocol. This work also includes two sample applications to
demonstrate the use of this technology.

German abstract:
Diese Masterarbeit pr asentiert eine Methode zur Koordinierung von verteilte Webanwendungen
mit XVSM (eXtensible Virtual Shared Memory)[17], eine Middleware
basierend auf dem Prinzip von verteilten "Data Spaces". Der Einsatz von XVSM
bringt verteilten Anwendungen diverse Vorteile von einer Verringerung der Komplexit
at der Koordinierung bishin zu erh ohter Performance. Das Ziel dieser Arbeit
ist es, die Vorteile von XVSM f ur verteilte Anwendungen mit den Vorteilen von Webanwendungen
gegen uber herk ommlichen Desktopanwendungen zu vereinen. Dar uber
hinaus werden Einschr ankungen hinsichtlich der Kommunikationsm oglichkeiten von
aktuellen Webanwendungen durch den Einsatz von Bayeux als Transportmechanismus
vermieden. Die Kommunikation zwischen den Webanwendungen und XVSM wird
durch ein neu entwickeltes Protokoll namens XVSMP/Bayeux geregelt. Weiters wird
eine Webserverkomponente und eine JavaScript Bibliothek, welche das Protokoll implementieren,
erstellt. Die Webserverkomponente erm oglicht Webanwendungen den
Zugang zum XVSM. Die JavaScript Bibliothek bietet eine einfache Programmierschnittstelle
um die Entwicklung von verteilten Webanwendungen zu beschleunigen.
Um eine Operation auf XVSM auszuf uhren, gen ugt es die entsprechende Methode
der Programmierschnittstelle aufzurufen. Die JavaScript Bibliothek macht das Protokoll
und den Nachrichtenaustausch mit XVSM transparent f ur den Entwickler der
Webanwendung. Der Nachrichtenaustausch des Protokolls erfolgt uber den neunen
Transportmechanismus Bayeux. Bayeux wurde entwickelt, um die momentanen Einschr
ankungen, welchen Webapplikationen aufgrund des HTTP Protokolls unterliegen,
zu umgehen. Diese Arbeit inkludiert zwei Beispielapplikationen welche die entwickelten
Techniken demonstrieren.

Created from the Publication Database of the Vienna University of Technology.