[Back]


Talks and Poster Presentations (without Proceedings-Entry):

G. Liedl, J. Bruckner, N. Enzinger, J. Ivanova, M. Pudar et al.:
"Laserschweißen von Stahl und Aluminium";
Talk: Hochleistungslaser-Forum, Gmunden (invited); 2009-12-11.



German abstract:
Bedingt durch den immer größer werdenden Anteil der Misch- bzw. des Leichtbaus im Automobilbau besteht ein wachsender Bedarf an der Entwicklung neuartiger Fügeverfahren unterschiedlicher Werkstoffe. Aluminium und Stahl werden derzeit hauptsächlich durch Clinch-, Schraub-, Niet- oder Klebeverbindungen im Karosseriebau miteinander verbunden. In der vorliegenden Arbeit werden zwei Verfahren des Laserstrahlfügens von Aluminium und Stahl vorgestellt. Durch geeignete Prozessführung können beim direkten Laserstrahlfügen von AlMg- und AlMgSi-Legierungen mit DC01 Verbindungen hoher Festigkeit und intermetallische Phasen mit einer konstanten Dicke < 5 Ám reproduzierbar hergestellt werden. Beim Laserstrahlfügen mit einem Bimetall-Draht aus Aluminium-Stahl konnte die prinzipielle Tauglichkeit des Verfahrens nachgewiesen und eine für das Umformen einsetzbare Platine hergestellt werden.

Created from the Publication Database of the Vienna University of Technology.