[Zurück]


Zeitschriftenartikel:

S. Pech, J. Bröthaler:
"Förderungen für Unternehmen - Investition in den Standort Niederösterreich?";
Raumdialog - Magazin für Raumplanung und Regionalpolitik in Niederösterreich, 1 (2009), 1; S. 6 - 8.



Kurzfassung deutsch:
Es werden die regionalwirtschaftlichen Effekte geförderter Projekte im Bereich Gewerbe und Industrie im Rahmen des Ziel-2-Programms Niederösterreich 2000-2006 dargestellt. Die Untersuchung umfasst eine qualitative Einschätzung der Bedeutung der Projekte für die Unternehmen (auf Basis einer Befragung) und eine quantitative Abschätzung der regionalen Werstschöfpungs-, Beschäftigungs- und Steuereffekte der geförderten Unternehmen.

Schlagworte:
Förderungen, regionalwirtschaftliche Effekte

Erstellt aus der Publikationsdatenbank der Technischen Universitšt Wien.