[Zurück]


Wissenschaftliche Berichte:

D. Wiegand, K. Drda-Kühn:
"Identifizierung des kulturell-touristischen Potenzials der Verbandsgemeinde Altenkirchen";
Bericht für Gemeinde Altenkirchen; 2009.



Kurzfassung deutsch:
Die Studien sollten kulturwirtschaftliche Potenziale identifizieren und insbesondere Wege aufzeigen, durch eine Vernetzung von Akteur/innen aus der Kulturwirtschaft mit anderen Bereichen der Wirtschaft zu einer Vitalisierung des Wirtschafts- und Lebensraums beizutragen.
Dabei sollten die besonderen Voraussetzungen einer kleinen Kommune Berücksichtigung erfahren.

Schlagworte:
Kulturwirtschaft, Netzwerkbildung, Kulturtourismus, Altenkirchen


Elektronische Version der Publikation:
http://publik.tuwien.ac.at/files/PubDat_187648.pdf


Erstellt aus der Publikationsdatenbank der Technischen Universitšt Wien.