[Zurück]


Zeitschriftenartikel:

L. Kirchmaier, R. Blab:
"Hohe Straßengriffigkeit und geringer Reifengummiverschleiß - ein Widerspruch?";
GESTRATA Journal, Oktober 2010 (2010), 130; S. 24 - 28.



Kurzfassung deutsch:
Zur Gewährleistung der Sicherheit von Straßenbenützern ist eine hohe Griffigkeit der Fahrbahn unverzichtbar. Sie beeinflusst nicht nur die realisierbaren Bremswege, sondern gewährleistet auch die problemlose Durchfahrt von engen Kurvenradien bei höheren Geschwindigkeiten.
Doch wie wird ein hohes Griffigkeitsniveau erzielt und welchen Einfluss hat diese Griffigkeit auf den Verschleiß von Autoreifen?

Schlagworte:
Wehner/Schulze Griffigkeit Reifenverschleiß


Elektronische Version der Publikation:
http://www.gestrata.at/archiv/journal/Journal_130.pdf


Erstellt aus der Publikationsdatenbank der Technischen Universitšt Wien.