[Zurück]


Vorträge und Posterpräsentationen (ohne Tagungsband-Eintrag):

K. Standler:
"Internationale Beispiele zu Gartenarchitektur "best private plots - Die besten Gärten"";
Hauptvortrag: Flora mirabilis - Wiens herbstliche Gartentage, Schloss Neugebäude, Wien (eingeladen); 01.10.2011.



Kurzfassung deutsch:
Internationale Beispiele zu zeitgenössischer Gartenarchitektur

Diese Gärten sind ausgewählte nominierte Wettbewerbsbeiträge zu best private plots - Die besten Gärten - einem internationalen Preis für beispielhafte Leistungen in der Gestaltung privater Freiräume. Der Wettbewerb thematisiert den Garten als Ort der Innovation, als Spiel- und Handlungsfreiraum, als zeitgenössische Verknüpfung von Architektur, Ökologie und Landschaft.

best private plots besteht aus Wettbewerb, einem Symposium und einem Katalog, der die Auswahl der besten Gärten durch eine internationale Fachjury dokumentiert. Die Jury setzt sich aus wechselnden international renommierten Landschaftsarchitekten zusammen. best private plots ist der einzige internationale Preis zur Gartenarchitektur und wurde vom Team private plots konzipiert, durch das Land Niederösterreich ermöglicht und findet das nächste Mal im Jahr 2012 statt.

www.privateplots.at

Schlagworte:
best private plots, Gartendesign, Gartenarchitektur, Landschaftsarchitektur, internationaler Wettbewerb zu Gartenarchitektur

Erstellt aus der Publikationsdatenbank der Technischen Universitšt Wien.