[Zurück]


Vorträge und Posterpräsentationen (ohne Tagungsband-Eintrag):

D. Wiegand:
"Neue Wege und innerstädtische Netzwerke - Pilotprojekt 'Kulturstadt Unkel am Rhein'";
Vortrag: Kongress der IHK: Lebendige Stadtmitte=lebendige Stadt=wirtschaftlicher Erfolg für Alle, Unkel (eingeladen); 26.03.2012.



Kurzfassung deutsch:
In zahlreichen historischen Innenstädten kleiner Gemeinden in Deutschland fehlen nach dem Auszug des Handels und des Handwerks an den Stadtrand oder auf die "grüne Wiese" dringend notwendige Investitionen in den Erhalt und die Wiedernutzbarmachung der historischen Bausubstanz / des baukulturellen Erbes. Der schlechte bauliche und optische Zustand der Gebäude, die geringen erzielbaren Mieten bzw. Verkaufserlöse für Wohn- und Gewerbeflächen verstärken gegenseitig ihre jeweiligen Abwärtstrends: Investitionen in die Immobilien werden unterlassen, die möglichen Mieten bzw. Verkaufserlöse sinken weiter. Durch die Störung des Orts- und des Landschaftsbilds wirkt der Verfall einzelner Immobilien negativ auf den Wert benachbarter Immobilien und schlussendlich negativ auf ganze Regionen: Besucher bleiben fern, die Investitionstätigkeit zurück, die Bevölkerung wandert ab. Insbesondere Regionen mit einer hohen Dichte an baukulturellem Erbe wie der "Mittelrhein" sind betroffen.

Fallstudien und Modellrechnungen zeigen deutlich, dass Immobilieneigentümer/innen mit Investitionen in ihre Einzelimmobilien Rendite erzielen, die insbesondere bei Einbezug der mit Immobilienentwicklungen verbundenen Risiken, zwangsläufig zu einem negativen Investitionsentscheid führen.

Im Rahmen des Pilotprojekts Unkel am Rhein wird modellhaft die sektorenübergreifende Vernetzung innenstadtrelevanter Akteure im Bereich Kulturwirtschaftschaft und Tourismus und die gezielte Förderung des bürgerschaftlichen Engagements verfolgt. Die wissenschaftliche Begleitung soll schlußendlich insbesondere Erkenntnisse zu den Erfolgfaktoren und den erfolgskritischen Faktoren neuer Form der bürgerschaftlichen Stadtentwicklung erbringen.

Schlagworte:
historische Bausubstanz; baukulturelles Erbe; Immobilien; Investitionen; Kulturwirtschaft; Tourismus; Vernetzung


Elektronische Version der Publikation:
http://publik.tuwien.ac.at/files/PubDat_210549.pdf


Erstellt aus der Publikationsdatenbank der Technischen Universitšt Wien.