[Zurück]


Zeitschriftenartikel:

S. Biffl, R. Mordinyi, T Moser:
"Integriertes Engineering mit Automation Service Bus - Paralleles Engineering mit heterogenen Werkzeugen";
atp edition, 12 (2012), S. 36 - 43.



Kurzfassung deutsch:
Dieser Beitrag stellt einen neuen herstellerneutralen Ansatz zur Integration von Software-Werkzeugen vor, den Automation Service Bus. Es geht darum, wesentliche Lücken bisheriger herstellerneutraler Ansätze zu schließen und Vorteile, die sich bisher nur mit herstellerspezifischer Integration erreichen ließen, auch für die Integration heterogener Werkzeuge zu ermöglichen.

Kurzfassung englisch:
This contribution introduces a novel vendor-neutral approach for the integration of software tools, the Automation Service Bus, in order to close relevant gaps of present vendorneutral approaches and enable benefits, which were previously achieved only with vendorspecific
integration, also for the integration of heterogeneous tools.

Schlagworte:
Paralleles Engineering / Software-Werkzeug-Integration / Datenaustausch / Werkzeug unterstützte Arbeitsabläufe / Automation Service Bus

Erstellt aus der Publikationsdatenbank der Technischen Universitšt Wien.