[Zurück]


Zeitschriftenartikel:

G. Madlmayr:
"Der SIM-Flüsterer";
Android 360, 2 (2012), S. 53 - 59.



Kurzfassung deutsch:
Im Jahr 2012 scheint es nun endlich soweit: Sämtliche Android-Telefonhersteller springen auf den NFC-Zug auf. Vor Weihnachten 2010 hatte Eric Schmit das erste Android Phone mit NFC vorgestellt. Das zu Beginn auf Lesen und Schreiben von Tags beschränkte API wurde im Laufe der Zeit um Android Beam (NFC P2P) erweitert. Doch das Filetstück - der Card Emulation- oder CE-Modus - wurde für die Entwickler nicht freigegeben. Er bleibt bis heute der Google-Wallet- Anwendung vorbehalten. Den Mobilfunknetzbetreibern ist das ein Dorn im Auge, weshalb Telefonhersteller dazu motiviert werden, ein API in Android zu integrieren, das den Zugriff auf die SIM-Karte erlaubt: SEEK (Secure Element Evaluation Kit).

Erstellt aus der Publikationsdatenbank der Technischen Universitšt Wien.