[Zurück]


Zeitschriftenartikel:

J. Kadi, R. Seidl, M. Verlic:
"Gentrifizierung in der Krise? Kritische Reflexion einer Reflexion";
Dérive, 47 (2012).



Kurzfassung deutsch:
In seinem Artikel "Gentrifizierung - Reflexionen über einen kritischen Begriff in der Krise" in dérive 46 sorgt sich Florian Huber um eine verminderte analytische Trennschärfe des Gentrifizierungskonzepts im aktuellen Diskurs und wünscht sich eine Diskussion über den Begriff. Statt einem "politischen Kampfbegriff" fordert Huber ein "Analyseinstrument", das mit "Daten und Fakten" belastbar ist, die "ohne ideologische oder dogmatische Färbungen auskommen können". Hierin sehen wir den Wunsch nach einer Trennung zwischen einer politischen und einer analytischen Dimension des Gentrifizierungsbegriffes.

Erstellt aus der Publikationsdatenbank der Technischen Universitšt Wien.