[Zurück]


Nichttextl. wiss. Veröffentlichungen (gem. Wissensbilanz-VO):

R. Stuefer, K. Macher:
"offen und urban? der Raum im Baum";
Art der Veröffentlichung: Film auf DVD, Projekt: Making of des Projektes "Oben im Baum": Baumhäuser im Stadtpark Horn; 2012.



Kurzfassung deutsch:
offen und urban? - der Raum im Baum

ein Projekt im Rahmen der Architekturtage 2012 in Kooperation mit ORTE und der Stadtgemeinde Horn

Was muss man hinter sich lassen, um den perfekten Ort im Baum zu erreichen? Was kommt in Bewegung, wenn die Bäume schwanken? Hat jedes Baumhaus eine Krone? Wird das Baumhaus Zufluchtsort oder Bühne?

Baumhäuser anders als gewohnt:
Ein Baumschwamm, der zum Sitzen einlädt - eine Gedankenblase, die
zwischen Bäumen schwebt - Türklinken, die imaginäre Räume eröffnen -
liegende Räume - angelehnt an die Idee des Holzstapels - bis zum Blick hoch oben über den Bach und Park sowie dem faszinierenden Spinnenetz, welches ein weitläufiges durchlässiges Dach im Park aufspannt.
Wünsche verlassen das Kinderzimmer und werden in einen Baum im Park gehängt - werden zu offenem urbanem Raum im Baum. Das Making of - des Projektes "Oben im Bau" bietet Einblicke in die Entstehung der ungewöhnlichen Baumhäuser im Stadtpark Horn, die im Rahmen der Architekturtage 2012 entstanden sind. Studierende der TU Wien, Fakultät für Architektur und Raumplanung, Institut für Kunst und Gestaltung 1 erforschen, erfinden, planen und bauen für und mit Kindern Raum - im Baum.

Projektleitung: Renate Stuefer und Norbert Lechner
LVA Subjektive Räume/Raumutopien

Film: Karin Macher und Renate Stuefer _ setting^up
Musik: Jonnie White

Schlagworte:
Baumhaus; Architekturvermittlung; Kinder; Baum; Architekturtage


Elektronische Version der Publikation:
http://publik.tuwien.ac.at/files/PubDat_216391.jpg


Erstellt aus der Publikationsdatenbank der Technischen Universitšt Wien.