[Zurück]


Zeitschriftenartikel:

J. Lehner, C. Völkl:
"Vermögensberatung: Versicherungsschutz für steuerliche Beratung?";
Recht der Wirtschaft, - (2013), 11/2013; S. 654 - 657.



Kurzfassung deutsch:
Jüngst hat sich der OGH mit dem Berufsbild des gewerblichen Vermögensberaters, dessen Berechtigungsumfang gerade im Hinblick auf Steuerauskünfte und Fragen des Deckungsumfangs in der maßgeblichen (Pflicht-)Haftpflichtversicherung auseinandergesetzt.

Erstellt aus der Publikationsdatenbank der Technischen Universitšt Wien.