[Zurück]


Diplom- und Master-Arbeiten (eigene und betreute):

J. Blümle:
"Umnutzungskonzepte für die Maria-Theresien-Kaserne in Wien Hietzing";
Betreuer/in(nen): D. Wiegand; Fachbereich Projektentwicklung und Projektmanagement, 2012; Abschlussprüfung: 25.10.2012.



Kurzfassung deutsch:
Für die Maria-Theresien-Kaserne in Wien Hietzing sollen alternative Nutzungskonzepte entwickelt und bewertet werden.
Hierbei soll die Projektentwicklung aus öffentlicher Sicht konform mit den Wiener Stadtentwicklungszielen sein, realisierbar sein, eine Städtebauliche Aufwertung der umliegenden Gebiete ermöglichen und eine Qualitative Bereicherung für den Standort bringen.
Gleichzeitig soll die Entwicklung auch für privatwirtschaftliche Investoren interessant und somit finanziell realisierbar sein.

Schlagworte:
Kaserne, Projektentwicklung, Nutzungskonzepte

Erstellt aus der Publikationsdatenbank der Technischen Universitšt Wien.