[Zurück]


Zeitschriftenartikel:

W. Reitberger, Flo Güldenpfennig, Eva Ganglbauer, G. Fitzpatrick:
"Interaction Beyond the Desktop für Reflektion und Persuasion";
Informatik Spektrum, 37 (2014), 5; S. 435 - 439.



Kurzfassung deutsch:
"Interaction Beyond the Desktop (BtD)" ist
einer der Forschungsschwerpunkte der Ar-
beitsgruppe für HCI an der TU Wien. BtD
Technologien haben großes Potenzial im
Bereich der IKT gestützten Reflexion und Per-
suasion, da sie sowohl die Erfassung relevanter
Informationen, als auch deren Darstellung
in Alltagssituationen ermöglichen. Anhand
der Beispiele FridgeCam, Choreflect und
des TV-Companion wird der Einsatz solcher
Technologien zur Reflexion und Verhaltensän-
derung in verschiedenen Anwendungskontexten
dargestellt und diskutiert.


"Offizielle" elektronische Version der Publikation (entsprechend ihrem Digital Object Identifier - DOI)
http://dx.doi.org/10.1007/s00287-014-0814-4


Erstellt aus der Publikationsdatenbank der Technischen Universitšt Wien.