[Zurück]


Zeitschriftenartikel:

H. Lemmel:
"Das Quantengrinsen der Cheshire-Katze";
Physik in unserer Zeit, 45 (2014), 6; S. 266 - 267.



Kurzfassung deutsch:
Nach den Gesetzen der Quantenmechanik können sich
Teilchen in einer Überlagerung verschiedener Zustände
befinden. Daher können sie auch beide Wege eines
Interferometers gleichzeitig durchlaufen. Kürzlich
gelang es einer Forschergruppe sogar, Neutronen so
zu manipulieren, dass sie selbst den einen Weg und ihr magnetisches
Moment den anderen Weg nahmen.


"Offizielle" elektronische Version der Publikation (entsprechend ihrem Digital Object Identifier - DOI)
http://dx.doi.org/10.1002/piuz.201490103


Erstellt aus der Publikationsdatenbank der Technischen Universitšt Wien.