[Zurück]


Vorträge und Posterpräsentationen (ohne Tagungsband-Eintrag):

A. Psenner:
"Kleingaragen, Kleinhandelsterben, Kleinbürgerlichkeit: Einfluss von Struktur und Nutzung der Erdgeschoßzone auf den städtischen Raum";
Vortrag: Vortragsreihe: IFK, Internationales Forschungszentrum Kulturwissenschaften IFK, Wien (eingeladen); 01.07.2004.



Kurzfassung deutsch:
"Der öffentliche, gebaute Raum und die Gesellschaft, die diesen Raum sukzessiv entwickelt hat und natürlich immer weiterentwickelt, stehen in einem Wechselverhältnis. So beeinflußt z. B. der euklidische Raum, den eine Straße und ihre Bebauung umschreiben, die Wahrnehmung und das Handeln der ""StraßenbenutzerInnen"". Architektonischer Raum wirkt in einer bestimmten Art und Weise auf das (Zusammen-)Leben der StadtbewohnerInnen ein. Dabei spielt die Beschaffenheit der Erdgeschoßzone eine besondere Rolle.
Speziell in diesem Bereich läßt sich ?"


Elektronische Version der Publikation:
http://www.ifk.ac.at/index.php/calendar-detail/items/143.html


Erstellt aus der Publikationsdatenbank der Technischen Universitšt Wien.