[Zurück]


Patente:

N. Didcock, S. Jakubek, H. Koegeler:
"Datenbasiertes Verfahren zum Erstellen eines Modell-Ensembles";
Patent: AT, Nr. Av-3709 At; eingereicht: 03/2015, erteilt: 04/2015.



Kurzfassung deutsch:
Die gegenständliche Erfindung betrifft ein Verfahren zum Erstellen eines Modell-Ensembles, das zumindest eine Ausgangsgröße eines physikalischen Prozesses in Abhängigkeit von zumindest einer Eingangsgröße schätzt, wobei das Modell-Ensemble aus einer Summe der jeweils mit einem Gewichtungsfaktor gewichteten Modell-Ausgangsgrößen einer Mehrzahl von Modellen gebildet wird.Bestehende Verfahren verwenden statistische Kenngrößen, welche nur unter Kenntnis der Modellstruktur berechnet werden können. Die gegenständliche Erfindung erlaubt die Berechnung der Gewichte, wobei die jeweiligen Modellstrukturen unbekannt sein können. Dabei gehen empirische Kenngrößen als Risikoindikatoren in die Gewichtung ein.

Schlagworte:
Model ensembles, Empirical measures of risk, Information Criteria

Erstellt aus der Publikationsdatenbank der Technischen Universitšt Wien.