[Zurück]


Vorträge und Posterpräsentationen (ohne Tagungsband-Eintrag):

L. Plank:
"Vietnam als neuer Standort in Globalen Produktionsnetzwerken der Elektronikindustrie";
Vortrag: Ringvorlesung "Globale Gütterketten", Universität Graz (eingeladen); 18.01.2017.



Kurzfassung deutsch:
Spätestens seit Samsung, der Weltmarktführer für Smartphones, den überwiegenden Teil seiner Fertigungskapazitäten nach Vietnam verlagert hat, wird der Küstenstaat in Südostasien als neuer Hotspot in der globalen Elektronikindustrie gehandelt. Der Vortrag beleuchtet die Entwicklung und aktuelle Situation der vietnamesischen Elektronikindustrie. Dabei werden auch die langfristigen Entwicklungschancen dieses Integrationsmodells vor dem Hintergrund anderer Industrialisierungserfahrungen kritisch diskutiert.

Erstellt aus der Publikationsdatenbank der Technischen Universitšt Wien.