[Zurück]


Vorträge und Posterpräsentationen (mit Tagungsband-Eintrag):

H. Urban, Ch. Schranz, A. Gerger, S. Fischer:
"Augmented Reality auf der Baustelle";
Vortrag: Kolloquium "Zukunftsfragen des Baubetriebs: Komplexe Baubetriebssysteme", Wien; 18.05.2021; in: "Tagungsband "Zukunftsfragen des Baubetriebs: Komplexe Baubetriebssysteme"", G. Goger, C. Schranz, L. Winkler, B. Chylik (Hrg.); TU Verlag, (2021), ISBN: 978-3-903311-24-4; S. 106 - 115.



Kurzfassung deutsch:
Die digitale Transformation in der Bauindustrie (auch als Bauen 4.0 bezeichnet) schreitet immer stärker voran. Im Zentrum dieser Entwicklung steht BIM als zentraler Punkt für modellbasierte Planung und Kommunikation. Der verstärkte Einsatz von BIM in Bauprojekten ermöglicht den Einsatz von weiteren Technologien im Bauprozess (Augmented Reality, Virtual Reality, Robotik, 3D-Druck, Künstliche Intelligenz und Drohnen).
Dieser Artikel beschäftigt sich mit dem Einsatz von Augmented Reality auf der Baustelle. Nach einer kurzen Einleitung und Abgrenzung des Begriffes Augmented Reality erfolgt die Beschreibung von drei Anwendungsbeispielen. Der erste Anwendungsfall zeigt die Möglichkeiten von AR bei der Abnahme und der Kommunikation innerhalb des openBIM-Prozesses. Das zweite Beispiel widmet sich dem Einsatz von AR-Remote-Expert-Systemen auf der Baustelle. Beide Beispiele wurden im Zuge des Forschungsprojektes AR-AQ-Bau entwickelt und validiert. Im letzten Anwendungsfall steht die Ausbildung im Fokus.

Kurzfassung englisch:
The digital transformation in the construction industry (also referred to as Construction 4.0) is progressing ever more strongly. BIM as the central point for model-based planning and communication is at the center of this development. The increased use of BIM in construction projects enables the use of other technologies in the construction process (augmented reality, virtual reality, robotics, 3D printing, artificial intelligence and drones).
This article deals with the use of augmented reality on the construction site. After a brief introduction and definition of the term augmented reality, three application examples are described. The first use case shows the possibilities of AR for inspection and communication within the openBIM process. The second example is dedicated to the use of AR remote expert systems on the construction site. Both examples were developed and validated in the AR-AQ-Bau research project. In the last case, the focus is on training and teaching.

Schlagworte:
Augmented Reality, Abnahme, Remote Expert System, Teaching


Zugeordnete Projekte:
Projektleitung Christian Schranz:
AR-AQ-Bau


Erstellt aus der Publikationsdatenbank der Technischen Universitšt Wien.