[Zurück]


Buchbeiträge:

H. Dumke, R. Giffinger, F. Pühringer, A. Brugger, A. Kammerhofer:
"Energieraumplanung in Österreich";
in: "Energiegeographie", Ulmer, Stuttgart, 2021, ISBN: 9783825253202, S. 211 - 217.



Kurzfassung deutsch:
In Zeiten des Klimawandels ist der Umbau der Energiesysteme eine der größten Herausforderungen - und gleichzeitig ein wichtiges Feld geographischer Forschung und Lehre. Mit welchen Konzepten und Methoden lassen sich der Wandel und die Gestaltung von Energiesystemen verstehen? Welche Wechselwirkungen mit wirtschaftlichen, sozialen und räumlichen Strukturen bestehen? Inwieweit unterscheidet sich die Beschaffenheit von Energiesystemen und deren Wandel in Europa und darüber hinaus? Dieses Buch stellt in Beiträgen renommierter Fachautoren Konzepte, Beispiele und Problemkomplexe der Energiegeographie dar. Es bietet damit eine übersichtliche Einführung für die Lehre in der Humangeographie und verwandten Disziplinen.

Schlagworte:
Energiegeographie, Energieraumplanung

Erstellt aus der Publikationsdatenbank der Technischen Universitšt Wien.