[Zurück]


Vorträge und Posterpräsentationen (ohne Tagungsband-Eintrag):

D. Wiegand:
"Immobilien für Startups - Erfolgsfaktoren";
Hauptvortrag: Startups, PropTechs und FinTechs auf dem Büroimmobilienmarkt, Berlin (eingeladen); 11.04.2016.



Kurzfassung deutsch:
Westeuropa ist reich an technischen, insbesondere auch an informations- und kommunikationstechnischen Innovationen. Im Vergleich zu den USA gelingt es jedoch wesentlich seltener diese Innovationen in marktfähige Produkte und rasant wachsende Unternehmen, sogenannte Startups, zu überführen. Politik, privatwirtschaftliche Unternehmen, Investoren, Hochschulen, aber auch junge Talente selbst wollen diese Situation ändern und eigene erfolgreiche Unternehmensgeschichten schreiben. Es wächst eine Gründerkultur. Für die Immobilienwirtschaft ergeben sich daraus mindestens zwei zentrale Fragen: Ist die Schaffung von Infrastruktur für Startups eine Aufgabe für Immobilienentwickler? In welchen Organisations- und Vertragsstrukturen und in welchen Prozessen sind solche Vorhaben erfolgreich leistbar?...

Schlagworte:
Startup, Immobilienentwikler, Erfolgsfaktoren


Elektronische Version der Publikation:
http://publik.tuwien.ac.at/files/publik_259157.pdf


Erstellt aus der Publikationsdatenbank der Technischen Universitšt Wien.